So klingt die serienmäßige Klappen-AGA vom 2018er GT!

mmx1505
Beiträge: 75
Registriert: 22. Jun 2017, 12:33
Postleitzahl: 67098
Wohnort: Pfalz
Land: Deutschland
Echtname: Marc
Sonstiges: Audi SQ5
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: So klingt die serienmäßige Klappen-AGA vom 2018er GT!

Beitragvon mmx1505 » 6. Mär 2018, 13:11

Moin,

mal eine generelle Frage: Kann ich die AGA in allen Einstellungen legal im öffentlichen Straßenverkehr nutzen oder gibt es Einschränkungen? Z.Bsp. Track-Modus?

Gruß aus der Pfalz
Bild

Benutzeravatar
Ace
Mod im Ruhestand
Beiträge: 8231
Registriert: 12. Feb 2015, 11:48
Postleitzahl: 38100
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Steve
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2018 Camaro 2SS Coupe (EU)
Hat sich bedankt: 430 Mal
Danksagung erhalten: 2959 Mal

Re: So klingt die serienmäßige Klappen-AGA vom 2018er GT!

Beitragvon Ace » 6. Mär 2018, 13:11

kanie78 hat geschrieben:Die Videos sind definitiv vom deutschen Händler, vom deutschen Modell. Inwieweit da noch etwas angepasst wird kann ich nicht sagen. Frage aber gerne nochmal nach.

Es ging da eher um das Video von @JJAL, nicht um deine :Winkhappy:
Bild
2018 Camaro 2SS - The brother from another mother

kanie78
Beiträge: 216
Registriert: 17. Jan 2018, 15:41
Postleitzahl: 41169
Wohnort: Mönchengladbach
Land: Deutschland
Mustang: 2018 GT Fastback Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: So klingt die serienmäßige Klappen-AGA vom 2018er GT!

Beitragvon kanie78 » 6. Mär 2018, 13:31

Ace hat geschrieben:
kanie78 hat geschrieben:Die Videos sind definitiv vom deutschen Händler, vom deutschen Modell. Inwieweit da noch etwas angepasst wird kann ich nicht sagen. Frage aber gerne nochmal nach.

Es ging da eher um das Video von @JJAL, nicht um deine :Winkhappy:


Ups, sorry. Dann war ich zu voreilig.

K.
Bestellt: 07.02.2018
Gebaut: 11.04.2018
Baltimore: 30.04.2018
Bremerhaven: 07.06.2018
Beim Händler: 28.06.2018
Fahrzeugübergabe: 10.07.2018

:S550_SHA: :S550_SHA: :S550_SHA:

Benutzeravatar
Ace
Mod im Ruhestand
Beiträge: 8231
Registriert: 12. Feb 2015, 11:48
Postleitzahl: 38100
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Steve
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2018 Camaro 2SS Coupe (EU)
Hat sich bedankt: 430 Mal
Danksagung erhalten: 2959 Mal

Re: So klingt die serienmäßige Klappen-AGA vom 2018er GT!

Beitragvon Ace » 6. Mär 2018, 14:51

Hier mal noch ein Video aus dem Ausland, auch wenn ich kein Wort verstehe was er erzählt :shrug:
Bild
2018 Camaro 2SS - The brother from another mother

mmx1505
Beiträge: 75
Registriert: 22. Jun 2017, 12:33
Postleitzahl: 67098
Wohnort: Pfalz
Land: Deutschland
Echtname: Marc
Sonstiges: Audi SQ5
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: So klingt die serienmäßige Klappen-AGA vom 2018er GT!

Beitragvon mmx1505 » 6. Mär 2018, 20:46

mmx1505 hat geschrieben:Moin,

mal eine generelle Frage: Kann ich die AGA in allen Einstellungen legal im öffentlichen Straßenverkehr nutzen oder gibt es Einschränkungen? Z.Bsp. Track-Modus?

Gruß aus der Pfalz


Nach dem Mega-Feedback muss ich mal davon ausgehen, dass das entweder schon tausendmal diskutiert wurde - ich finde nix :shrug: -oder sich niemand dazu äußern möchte, weil Grauzone :twisted: ...
Ich musste mir am WE lang und breit von einem RS3-Fahrer erklären lassen, das Klappenanlagen keine Zulassung im Strassenverkehr haben. Dieser hätte für den unerlaubten Einsatz schon Strafe zahlen müssen. Will das ja eigentlich auch nicht glauben, dann wär das ja für die Katz! Für nen kleinen Hinweis bin ich dankbar... :Nieder:

Gruß aus der Pfalz
Bild

Benutzeravatar
rubyfirst
Beiträge: 1131
Registriert: 13. Mai 2015, 22:38
Postleitzahl: 47259
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland
Echtname: Reiner
Mustang: 2019 GT Fastback Tropical-Orange
Sonstiges: Bestellt: 7.3.2018 PP1-AT-MR-PDC vorn
zzt. noch GT Fastback Ruby-Rot MY2016
Hat sich bedankt: 506 Mal
Danksagung erhalten: 340 Mal

Re: So klingt die serienmäßige Klappen-AGA vom 2018er GT!

Beitragvon rubyfirst » 6. Mär 2018, 21:56

Bereits alle Track-Apps im Pr-FL dürfen ausdrücklich nur auf Rennstrecken genutzt werden. Folgerichtig heißt es auch für das FL in der Bedienungsanleitung auf Seite 243 zu den Track Apps:
"The Track Exhaust Mode setting is only for use at tracks and not for use on public roadways. ... Only use the Track Exhaust Mode setting at a competition track or an off-road course where elevated exterior vehicle noise is accetable."

Die Klappen-AGA an sich kommt lt. Bestätigung des Geschäftsführers Marketing und Verkauf der Ford Werke Köln W. Kopplin vom 27.02.2018 definitiv nach Deutschland und ist natürlich zugelassen. Auf öffentlichen Straßen darf man halt nur die Modi "Ruhe", "Normal" und "Sport", jedoch nicht "Rennstrecke" fahren.
Gruß Reiner

BildBild

ProdDatPlan: 19.6./16.7.2018

Benutzeravatar
SwissGTO
Beiträge: 208
Registriert: 4. Mär 2015, 16:18
Postleitzahl: 4852
Wohnort: Rothrist / Schweiz
Land: Schweiz
Echtname: Patrick
Mustang: 2019 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: Fiesta ST200
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: So klingt die serienmäßige Klappen-AGA vom 2018er GT!

Beitragvon SwissGTO » 6. Mär 2018, 22:53

Das hab ich jetzt aber noch nie gehört, dass man den Track Mode im normalen Strassenbetrieb nicht verwenden darf.
Die Auspuffanlage wurde so homologiert wie sie ist und natürlich kann man alle Modi verwenden.

Benutzeravatar
Ace
Mod im Ruhestand
Beiträge: 8231
Registriert: 12. Feb 2015, 11:48
Postleitzahl: 38100
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Steve
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2018 Camaro 2SS Coupe (EU)
Hat sich bedankt: 430 Mal
Danksagung erhalten: 2959 Mal

Re: So klingt die serienmäßige Klappen-AGA vom 2018er GT!

Beitragvon Ace » 6. Mär 2018, 23:29

Die Track Apps wie Beschleunigungsmessung oder Line Lock sind natürlich nicht für den öffentlichen Straßenverkehr.

Bei der AGA und den Fahrmodi ist das jedoch was ganz anderes. Die EU Vorschriften besagen dass das Stand und Fahrgeräusch im Schein zu jeglichem Zeitpunkt eingehalten werden muss - Deswegen schließen bei allen legalen Klappen AGAs die Klappen um die 50km/h rum automatisch in jedem Modus. Solange man diese Funktion nicht durch Manipulation umgeht ist der Wagen zu 10ü% legal unterwegs, auch wenn man mit Auspuffstellung Track auf Landstraßen Radau macht.
Bild
2018 Camaro 2SS - The brother from another mother

mmx1505
Beiträge: 75
Registriert: 22. Jun 2017, 12:33
Postleitzahl: 67098
Wohnort: Pfalz
Land: Deutschland
Echtname: Marc
Sonstiges: Audi SQ5
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: So klingt die serienmäßige Klappen-AGA vom 2018er GT!

Beitragvon mmx1505 » 7. Mär 2018, 10:06

rubyfirst hat geschrieben:Bereits alle Track-Apps im Pr-FL dürfen ausdrücklich nur auf Rennstrecken genutzt werden. Folgerichtig heißt es auch für das FL in der Bedienungsanleitung auf Seite 243 zu den Track Apps:
"The Track Exhaust Mode setting is only for use at tracks and not for use on public roadways. ... Only use the Track Exhaust Mode setting at a competition track or an off-road course where elevated exterior vehicle noise is accetable."

Die Klappen-AGA an sich kommt lt. Bestätigung des Geschäftsführers Marketing und Verkauf der Ford Werke Köln W. Kopplin vom 27.02.2018 definitiv nach Deutschland und ist natürlich zugelassen. Auf öffentlichen Straßen darf man halt nur die Modi "Ruhe", "Normal" und "Sport", jedoch nicht "Rennstrecke" fahren.


Ace hat geschrieben:Die Track Apps wie Beschleunigungsmessung oder Line Lock sind natürlich nicht für den öffentlichen Straßenverkehr.

Bei der AGA und den Fahrmodi ist das jedoch was ganz anderes. Die EU Vorschriften besagen dass das Stand und Fahrgeräusch im Schein zu jeglichem Zeitpunkt eingehalten werden muss - Deswegen schließen bei allen legalen Klappen AGAs die Klappen um die 50km/h rum automatisch in jedem Modus. Solange man diese Funktion nicht durch Manipulation umgeht ist der Wagen zu 10ü% legal unterwegs, auch wenn man mit Auspuffstellung Track auf Landstraßen Radau macht.


Danke, so oder so ähnlich habe ich mir das vorgestellt. Was man sich manchmal erzählen lassen muss... :doh:
Bild

66to16
Beiträge: 386
Registriert: 12. Feb 2017, 09:27
Wohnort: Bodensee
Land: Schweiz
Sonstiges: G1 1966 C4
G6 2016 AT
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: So klingt die serienmäßige Klappen-AGA vom 2018er GT!

Beitragvon 66to16 » 7. Mär 2018, 13:44

SwissGTO hat geschrieben:Das hab ich jetzt aber noch nie gehört, dass man den Track Mode im normalen Strassenbetrieb nicht verwenden darf.
Die Auspuffanlage wurde so homologiert wie sie ist und natürlich kann man alle Modi verwenden.
Woher weisst du denn was genau wie homologiert worden ist?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Benutzeravatar
SwissGTO
Beiträge: 208
Registriert: 4. Mär 2015, 16:18
Postleitzahl: 4852
Wohnort: Rothrist / Schweiz
Land: Schweiz
Echtname: Patrick
Mustang: 2019 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: Fiesta ST200
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: So klingt die serienmäßige Klappen-AGA vom 2018er GT!

Beitragvon SwissGTO » 7. Mär 2018, 14:53

66to16 hat geschrieben:
SwissGTO hat geschrieben:Das hab ich jetzt aber noch nie gehört, dass man den Track Mode im normalen Strassenbetrieb nicht verwenden darf.
Die Auspuffanlage wurde so homologiert wie sie ist und natürlich kann man alle Modi verwenden.
Woher weisst du denn was genau wie homologiert worden ist?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Um vom Sportmodus in den zB. Quiet oder Normalmodus zu wechseln MUSS man über Track gehen. Also kann ein Verbot nicht möglich sein, weil du sonst jedesmal eine illegale Aktion ausführen würdest. Ausserdem ist Sport praktisch gleich laut wie Track.

Benutzeravatar
Saithron
Beiträge: 432
Registriert: 22. Jun 2017, 09:52
Postleitzahl: 12279
Land: Deutschland
Mustang: 2018 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Mustang 2018 Facelift
Racerot - PP2 - MagneRide
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: So klingt die serienmäßige Klappen-AGA vom 2018er GT!

Beitragvon Saithron » 7. Mär 2018, 15:19

Warum muss man da über Track gehen? Ich kann beliebig hoch und runter scrollen in dem Menü und wenn ich möchte dann drück ich ok und Wähle den Auspuffmodus.
Bei dem normalen Regler, wo man den Modus allgemein wählt, könnte es ja einfach sein, dass die Anlage bei Track auch einfach auf Sport bleibt oder man speziell ein Einsatz von Track bestätigen muss. Nur so als Idee.

Nach dem Video was hier zu finden war, ist technisch schon ein ziemlicher Unterschied zwischen Track und Sport. Bei Track sind die Klappen dauerhaft 100% offen. Bei Sport und anderen Modi sind die teilweise nur auf 1/2-3/4 offen.

Dennoch glaube ich auch, dass nichts möglich sein darf, was illegal wäre. Unter Garantie ist das Auto so gemacht, dass man keine illegale Einstellung wählen kann während der Fahrt.
Bild

Benutzeravatar
Ace
Mod im Ruhestand
Beiträge: 8231
Registriert: 12. Feb 2015, 11:48
Postleitzahl: 38100
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Steve
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2018 Camaro 2SS Coupe (EU)
Hat sich bedankt: 430 Mal
Danksagung erhalten: 2959 Mal

Re: So klingt die serienmäßige Klappen-AGA vom 2018er GT!

Beitragvon Ace » 7. Mär 2018, 15:27

Saithron hat geschrieben:Nach dem Video was hier zu finden war, ist technisch schon ein ziemlicher Unterschied zwischen Track und Sport. Bei Track sind die Klappen dauerhaft 100% offen. Bei Sport und anderen Modi sind die teilweise nur auf 1/2-3/4 offen.

Das trifft aber nur auf das US Modell zu. Das EU Modell wird 100%ig um 50km/h die Klappen dauerhaft schließen, egal in welchen Modus oder Auspuffstellung, da es sonst illegal wäre. Das haben absolut alle legalen Klappenanlagen bei allen Fahrzeugen so, egal ob ab Werk oder als Nachrüstlösung, denn die ~73db Fahrgeräusch müssen immer eingehalten werden bei Messung, die nun mal bei 50km/h liegt.

Wie sich die Klappen sonst noch so hier verhalten muss man abwarten, bis erste Kunden ihre Autos haben und das wirklich mal testen.

Aber klar, man muss nicht in dne Trackmode gehen zum Sound umstellen, da der Auspuffsound eine eigene Einstellung im Menü ist.
Bild
2018 Camaro 2SS - The brother from another mother

Benutzeravatar
Saithron
Beiträge: 432
Registriert: 22. Jun 2017, 09:52
Postleitzahl: 12279
Land: Deutschland
Mustang: 2018 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Mustang 2018 Facelift
Racerot - PP2 - MagneRide
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: So klingt die serienmäßige Klappen-AGA vom 2018er GT!

Beitragvon Saithron » 7. Mär 2018, 15:32

Das wollte ich mit meinem restlichen Text da auch mitteilen.

Der erste Text war eher darauf bezogen, wie sich die Klappe verhält, wenn sie nicht gerade in diesem Bereich ist.
Bild

Benutzeravatar
Fennek
Moderator
Beiträge: 2620
Registriert: 7. Okt 2015, 18:58
Postleitzahl: 21354
Wohnort: Bleckede
Land: Deutschland
Echtname: Michael
Mustang: 2015 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: Ford Mustang GT Fastback
Magnetic Grey
08/2015

C63 AMG T-Modell S205
Selenitgrau
03/2017
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal

Re: So klingt die serienmäßige Klappen-AGA vom 2018er GT!

Beitragvon Fennek » 7. Mär 2018, 17:17

mmx1505 hat geschrieben:
mmx1505 hat geschrieben:Moin,

mal eine generelle Frage: Kann ich die AGA in allen Einstellungen legal im öffentlichen Straßenverkehr nutzen oder gibt es Einschränkungen? Z.Bsp. Track-Modus?

Gruß aus der Pfalz


Nach dem Mega-Feedback muss ich mal davon ausgehen, dass das entweder schon tausendmal diskutiert wurde - ich finde nix :shrug: -oder sich niemand dazu äußern möchte, weil Grauzone :twisted: ...
Ich musste mir am WE lang und breit von einem RS3-Fahrer erklären lassen, das Klappenanlagen keine Zulassung im Strassenverkehr haben. Dieser hätte für den unerlaubten Einsatz schon Strafe zahlen müssen. Will das ja eigentlich auch nicht glauben, dann wär das ja für die Katz! Für nen kleinen Hinweis bin ich dankbar... :Nieder:

Gruß aus der Pfalz



Selten so einen Quatsch gehört. Es gibt jede Menge Fahrzeuge mit Klappe an Werk, z.B. AMG, BMW 335i, Porsche usw. Die sind alle Straßenzugelassen. An einem Fahrzeug darf nichts relevantes ohne Zulassung verbaut werden, was dann nur auf dem Track genutzt wird. Wenn verbaut, dann Zulassung oder eben nicht erlaut. BTW die Klappenauspuffanlage in meinem C63 AMG ist schon waffenscheinpflichtig, so wie das Auto knallt beim abtouren. Und trotzdem alles mit Zulassung.
Gruß
Michael
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
[Bild

Benutzeravatar
aw812
Beiträge: 63
Registriert: 1. Dez 2017, 01:30
Postleitzahl: 44263
Wohnort: Dortmund
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: So klingt die serienmäßige Klappen-AGA vom 2018er GT!

Beitragvon aw812 » 7. Mär 2018, 17:50

wegen dem Track-Mode:

wenn ich es richtig verstanden habe lässt sich doch Programmieren in welchem Mode die AGA beim starten läuft, richtig?
also Normal oder Sport programmieren, manuell auf Track stellen.
Bei Kontrolle Auto aus machen , wenn die Cops neu starten läufts in dem prgrammierten Modus an.
wer will dir nachweisen das Du vorher im Track-Mode warst ?
:Banane: :ROFL: :Banane:
Ponycarfan

Benutzeravatar
Fennek
Moderator
Beiträge: 2620
Registriert: 7. Okt 2015, 18:58
Postleitzahl: 21354
Wohnort: Bleckede
Land: Deutschland
Echtname: Michael
Mustang: 2015 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: Ford Mustang GT Fastback
Magnetic Grey
08/2015

C63 AMG T-Modell S205
Selenitgrau
03/2017
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal

Re: So klingt die serienmäßige Klappen-AGA vom 2018er GT!

Beitragvon Fennek » 7. Mär 2018, 18:00

So lange im Fahrzeugschein nicht steht, dass das Fahrzeug im Track Mode nicht strassenzugelassen ist ( und das wird dort niemals stehen) solange ist der Track Mode auch im Bereich der StVO erlaubt. Was in irgendeiner Betriebserlaubnis steht ist total wertlos und ohne Relevanz.
Gruß
Michael
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
[Bild

Benutzeravatar
Ace
Mod im Ruhestand
Beiträge: 8231
Registriert: 12. Feb 2015, 11:48
Postleitzahl: 38100
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Steve
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2018 Camaro 2SS Coupe (EU)
Hat sich bedankt: 430 Mal
Danksagung erhalten: 2959 Mal

Re: So klingt die serienmäßige Klappen-AGA vom 2018er GT!

Beitragvon Ace » 7. Mär 2018, 19:54

aw812 hat geschrieben:wegen dem Track-Mode:

wenn ich es richtig verstanden habe lässt sich doch Programmieren in welchem Mode die AGA beim starten läuft, richtig?
also Normal oder Sport programmieren, manuell auf Track stellen.
Bei Kontrolle Auto aus machen , wenn die Cops neu starten läufts in dem prgrammierten Modus an.
wer will dir nachweisen das Du vorher im Track-Mode warst ?
:Banane: :ROFL: :Banane:

Noch mal, da es jetzt schon 10x stand: Der Trackmode ist genauso legal wie alles andere an dem Auto auch. Auch wenn du im Trackmode rumfährst muss der Wagen seine DB Werte im Schein in dem Fahrmodus auch packen, sonst hätte er keine Homologation bekommen. Deswegen die automatische Schließung der Klappen im Messbereich.

Ausgehend vom 2015 würde ich aber darauf tippen dass abseits vom beworbenen "Quiet Timer" die AGA immer bei Motorstart auf den Normal-Modus zurück fällt, wie Fahrmodus und Co auch.

Umgeht man die automatische Regelung der Klappe (sei es über Hack, Sicherung ziehen, usw.) erlischt die Betriebserlaubnis. Das Facelift ist kein Neuland für Klappen-AGAs, das ganze hast du mit Nachrüstung Klappen-AGAs jetzt auch schon (Asch, Geiger, usw). Alle schließen um die Messwerte rum, umgeht man dies durch Tricks bewegt man sich im illegalen Rahmen.
Bild
2018 Camaro 2SS - The brother from another mother

warlock
Beiträge: 28
Registriert: 13. Dez 2017, 19:24
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: So klingt die serienmäßige Klappen-AGA vom 2018er GT!

Beitragvon warlock » 7. Mär 2018, 21:55

JJAL hat geschrieben:Habe noch ein Video zur Klappenstellung bzw. Klappenstrategie gefunden!

Gruß Jörg


Sehe ich das richtig das die Klappen nach dem Endschalldämpfer montiert sind?
Ich kenne das so, das die vor dem Endschalldämpfer sind und regeln wie viel durch den Schalldämpfer oder per Bypass "vorbei" geht. :shrug:

Benutzeravatar
DT-Fr3aK
Beiträge: 930
Registriert: 3. Mai 2015, 11:28
Postleitzahl: 85661
Wohnort: Forstinning
Land: Deutschland
Echtname: William
Sonstiges: Mustang GT Fastback Automatik, 67er Mustang Coupe 289 (V8 auto.), BMW s1000r, e46 M3
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: So klingt die serienmäßige Klappen-AGA vom 2018er GT!

Beitragvon DT-Fr3aK » 7. Mär 2018, 22:18

Beim eu camaro kann man die Klappen ganze Zeit auf track stellen und somit sind sie immer auf. Das sollte beim eu mustang auch gehen. Auch beim Camaro ist hingewiesen worden nicht legal aber einstellbar. Ein Kumpel l
Hat letzte Woche seinen eu camaro bekommen und hats mir vorgeführt
Bild


Zurück zu „Allgemeines zum Mustang 6 Facelift (ab MJ2018)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast