Änderungen zum Modelljahr 2017

JN75
Beiträge: 1661
Registriert: 21. Mai 2016, 16:46
Postleitzahl: 45327
Wohnort: Essen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Turbo Convertible in Schwarz bestellt am 03.06.2016
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal

Re: Änderungen zum Modelljahr 2017

Beitragvon JN75 » 7. Mär 2017, 19:30

Hallo,

ich weis jetzt nicht, ob es nur das Modelljahr 2017 betrifft.
Mein Ecoboost hat nicht diese komischen Jalousien vor den Kühlern!
Hab heute einen anderen Ladeluftkühler montiert, und da waren keine gesteuern Jalousien.

Gruß
Jens
"Hubraum ist durch nichts zu ersetzten außer durch Turbo"

Tune+, Cobb AP V3, Wagner Evo 1 LLK, Green Filter, Airaid Intake Tube

TL_Alex
Beiträge: 830
Registriert: 26. Jun 2016, 07:21
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: Änderungen zum Modelljahr 2017

Beitragvon TL_Alex » 7. Mär 2017, 20:09

Die hat kein EU Booster

JN75
Beiträge: 1661
Registriert: 21. Mai 2016, 16:46
Postleitzahl: 45327
Wohnort: Essen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Turbo Convertible in Schwarz bestellt am 03.06.2016
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal

Re: Änderungen zum Modelljahr 2017

Beitragvon JN75 » 7. Mär 2017, 20:59

OK, wieder dazu gelernt!
Danke!
"Hubraum ist durch nichts zu ersetzten außer durch Turbo"

Tune+, Cobb AP V3, Wagner Evo 1 LLK, Green Filter, Airaid Intake Tube

Benutzeravatar
Paladien2810
Beiträge: 239
Registriert: 2. Jun 2016, 12:22
Postleitzahl: 48565
Wohnort: Steinfurt
Land: Deutschland
Echtname: Jens
Fahrzeug: Ford Mustang GT Convertible
VW Passat 2.0 TDI
BMW R1200RT
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Änderungen zum Modelljahr 2017

Beitragvon Paladien2810 » 28. Mär 2017, 15:41

[quote="Alex200780"]Hallo Jens,

was ist denn aus dem Fernstart mit US-Schlüssel geworden? Hat das funktioniert oder ist der Schlüssel noch nicht geliefert?

Gruß,
Alex

Hallo Alex,

ich bin jetzt schon ein ganzes Stück weiter mit den Schlüsseln :engel: . In der Zwischenzeit habe ich zwei US -Schlüssel zum Testen.
Leider waren beide defekt.
Einen haben wir ans Fahrzeug anlernen können, danke an meines :Ford: !

Der Angelernte hat leider nicht gefunkt :huch: , das wurde heute behoben. Der Schlüssel ist zu einem Spezialisten nach Frankfurt gegangen, der hat ihn wieder zum Funken gebracht. Wenn sich jetzt die Jungs von der Post beeilen, sollte der Schlüssel am Freitag bei mir eintreffen und seine Fernstart und Hup Qualitäten zeigen. Ich werde dann weiter berichten, was dabei raugekommen ist.


Viele Grüße

Jens
Bestellt April 2016, gebaut 20.06.2016 Auslieferung am 01.09.2016

Bild
:Banane: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten :headbang:

Benutzeravatar
mamba 2.3
Beiträge: 1273
Registriert: 20. Mai 2015, 15:16
Postleitzahl: 90+++
Land: Deutschland
Echtname: F. K.
Fahrzeug: 2.3 ECO MY 2016 (G)
Schalter *Guard *PDC* Sitz A/C
Hat sich bedankt: 319 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Änderungen zum Modelljahr 2017

Beitragvon mamba 2.3 » 28. Mär 2017, 18:15

Wofür sind denn diese Riefen an den Kappen der Außenspiegel seitlich innen nahe Fenster.
Mein 8/2015 hat die nicht.

Spiegel-Riffel_MY201720170205_151105.jpg

Bachi
Beiträge: 266
Registriert: 30. Jul 2016, 14:27
Postleitzahl: 15569
Wohnort: Woltersdorf
Land: Deutschland
Fahrzeug: Mustang GT Fastback MY17
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: Änderungen zum Modelljahr 2017

Beitragvon Bachi » 28. Mär 2017, 21:13

Diese"Riefen" dürften aerodynamische Ziele verfolgen.
In dem Fall wohl die Reduzierung von Windgeräuschen.
Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary, that's what gets you!

Benutzeravatar
Bikomi
Beiträge: 800
Registriert: 11. Mär 2015, 19:38
Postleitzahl: 67xxx
Land: Deutschland
Fahrzeug: Mustang GT Convertible Premium AT in California Gelb mit autarkem Alarm
Hat sich bedankt: 360 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Änderungen zum Modelljahr 2017

Beitragvon Bikomi » 29. Mär 2017, 10:56

Paladien2810 hat geschrieben:
Alex200780 hat geschrieben:Hallo Jens,

was ist denn aus dem Fernstart mit US-Schlüssel geworden? Hat das funktioniert oder ist der Schlüssel noch nicht geliefert?

Gruß,
Alex

Hallo Alex,

ich bin jetzt schon ein ganzes Stück weiter mit den Schlüsseln :engel: . In der Zwischenzeit habe ich zwei US -Schlüssel zum Testen.
Leider waren beide defekt.
Einen haben wir ans Fahrzeug anlernen können, danke an meines :Ford: !

Der Angelernte hat leider nicht gefunkt :huch: , das wurde heute behoben. Der Schlüssel ist zu einem Spezialisten nach Frankfurt gegangen, der hat ihn wieder zum Funken gebracht. Wenn sich jetzt die Jungs von der Post beeilen, sollte der Schlüssel am Freitag bei mir eintreffen und seine Fernstart und Hup Qualitäten zeigen. Ich werde dann weiter berichten, was dabei raugekommen ist.


Viele Grüße

Jens


Da war meine Hoffnung schon fast gestorben und entflammt jetzt wieder erneut. :grins:
:S550_TRI_C: Egal wie gut du fährst; Züge fahren Güter! :S550_TRI_C:

American Awesome Alliance: "Breakfast can be anything, but only at a certain time."

Alex200780
Beiträge: 96
Registriert: 21. Nov 2015, 23:14
Postleitzahl: 73252
Land: Deutschland
Echtname: Alex
Fahrzeug: Fastback GT, PP, Irid. schw. met., Autom.
Bestellt am 09.12.15
Lieferung war am 12.05.16
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Änderungen zum Modelljahr 2017

Beitragvon Alex200780 » 10. Apr 2017, 10:10

Paladien2810 hat geschrieben:
Alex200780 hat geschrieben:Hallo Jens,

was ist denn aus dem Fernstart mit US-Schlüssel geworden? Hat das funktioniert oder ist der Schlüssel noch nicht geliefert?

Gruß,
Alex

Hallo Alex,

ich bin jetzt schon ein ganzes Stück weiter mit den Schlüsseln :engel: . In der Zwischenzeit habe ich zwei US -Schlüssel zum Testen.
Leider waren beide defekt.
Einen haben wir ans Fahrzeug anlernen können, danke an meines :Ford: !

Der Angelernte hat leider nicht gefunkt :huch: , das wurde heute behoben. Der Schlüssel ist zu einem Spezialisten nach Frankfurt gegangen, der hat ihn wieder zum Funken gebracht. Wenn sich jetzt die Jungs von der Post beeilen, sollte der Schlüssel am Freitag bei mir eintreffen und seine Fernstart und Hup Qualitäten zeigen. Ich werde dann weiter berichten, was dabei raugekommen ist.


Viele Grüße

Jens


Hallo Jens,

vielen dank für deine Neuigkeiten... bin mal super gespannt ob du den Fernstart tatsächlich zum Laufen bringst mit dem Ami Schlüssel . :usa: Wäre super cool. :Banane:

Benutzeravatar
Paladien2810
Beiträge: 239
Registriert: 2. Jun 2016, 12:22
Postleitzahl: 48565
Wohnort: Steinfurt
Land: Deutschland
Echtname: Jens
Fahrzeug: Ford Mustang GT Convertible
VW Passat 2.0 TDI
BMW R1200RT
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Änderungen zum Modelljahr 2017

Beitragvon Paladien2810 » 11. Apr 2017, 14:35

Hallo Leute,

ich bin gerade vom Freundlichen zurück. Der Schlüssel war nicht an zulernen :atom: .
So wie es ausschaut, funken die US Schlüssel auf der Frequenz 902, die export Schlüssel auf 406.

Der Schlüssel ist ans Fahrzeug angelernt (RFIT) über die Notbox in der Mittelkonsole, dort funktioniert er auch und das Pony lässt sich starten und auch fahren. Da die Funk-Funktion nicht gegeben ist, hat das ganze nur als Notfallschlüssel einen Sinn.

Wenn wir hier jemanden Haben, der die Frequenz des Schlüssels ändern kann, einfach melden, ich schätze aber mal, das der Aufwand deutlich zu hoch sein wird.

Schade, somit habe ich allerdings ein schönes Stück Mustang :engel: in meiner Vitrine und kann dazu auch noch eine kleine Anekdote erzählen, was man nicht alles für die Enkel macht :headbang:

Viele Grüße

Jens
Bestellt April 2016, gebaut 20.06.2016 Auslieferung am 01.09.2016

Bild
:Banane: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten :headbang:

Benutzeravatar
Waldo Jeffers
Beiträge: 4035
Registriert: 1. Aug 2015, 16:48
Postleitzahl: 90xxx
Land: Deutschland
Fahrzeug: Mustang GT convertible automatic, MY 2017, EU, ruby-red, PP2
Hat sich bedankt: 1267 Mal
Danksagung erhalten: 1902 Mal

Re: Änderungen zum Modelljahr 2017

Beitragvon Waldo Jeffers » 11. Apr 2017, 15:28

Mein Dank und mein Respekt. Von Leuten, die nicht lange rum tun, sondern selber machen, alle Kosten und Mühen allein auf sich nehmen und dann berichten und damit dem gesamten Rest des Forums helfen, lebt ein Forum. Daher :Nieder: und :Winkhappy: auch wenn es mich ehrlich gesagt gar nicht interessiert hatte und es ja leider diesmal noch ein Fehlschlag war. Aber jetzt wissen wir das alle !
Ich finde es trotzdem toll. :clap:
:S550_RUB_C: got it ! :supergrins:
Say it with Billy Gibbons: I'll be back for you Jack, and I let the machine speak.

KK2404
Beiträge: 863
Registriert: 24. Sep 2016, 21:57
Postleitzahl: 38108
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Kai
Fahrzeug: Ford Mustang Fastback GT - MT - Race Red - Non PP
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Änderungen zum Modelljahr 2017

Beitragvon KK2404 » 11. Apr 2017, 19:57

Paladien2810 hat geschrieben:Hallo Leute,

ich bin gerade vom Freundlichen zurück. Der Schlüssel war nicht an zulernen :atom: .
So wie es ausschaut, funken die US Schlüssel auf der Frequenz 902, die export Schlüssel auf 406.

Der Schlüssel ist ans Fahrzeug angelernt (RFIT) über die Notbox in der Mittelkonsole, dort funktioniert er auch und das Pony lässt sich starten und auch fahren. Da die Funk-Funktion nicht gegeben ist, hat das ganze nur als Notfallschlüssel einen Sinn.

Wenn wir hier jemanden Haben, der die Frequenz des Schlüssels ändern kann, einfach melden, ich schätze aber mal, das der Aufwand deutlich zu hoch sein wird.

Schade, somit habe ich allerdings ein schönes Stück Mustang :engel: in meiner Vitrine und kann dazu auch noch eine kleine Anekdote erzählen, was man nicht alles für die Enkel macht :headbang:

Viele Grüße

Jens


Kann man nicht das Empfangsteil des Mustangs gegen das US-Teil tauschen? Dürfte wesentlich weniger Aufwand sein als die Schlüsselquarze zu ändern.

Benutzeravatar
Paladien2810
Beiträge: 239
Registriert: 2. Jun 2016, 12:22
Postleitzahl: 48565
Wohnort: Steinfurt
Land: Deutschland
Echtname: Jens
Fahrzeug: Ford Mustang GT Convertible
VW Passat 2.0 TDI
BMW R1200RT
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Änderungen zum Modelljahr 2017

Beitragvon Paladien2810 » 11. Apr 2017, 20:11

KK2404 hat geschrieben:
Paladien2810 hat geschrieben:Hallo Leute,

ich bin gerade vom Freundlichen zurück. Der Schlüssel war nicht an zulernen :atom: .
So wie es ausschaut, funken die US Schlüssel auf der Frequenz 902, die export Schlüssel auf 406.

Der Schlüssel ist ans Fahrzeug angelernt (RFIT) über die Notbox in der Mittelkonsole, dort funktioniert er auch und das Pony lässt sich starten und auch fahren. Da die Funk-Funktion nicht gegeben ist, hat das ganze nur als Notfallschlüssel einen Sinn.

Wenn wir hier jemanden Haben, der die Frequenz des Schlüssels ändern kann, einfach melden, ich schätze aber mal, das der Aufwand deutlich zu hoch sein wird.

Schade, somit habe ich allerdings ein schönes Stück Mustang :engel: in meiner Vitrine und kann dazu auch noch eine kleine Anekdote erzählen, was man nicht alles für die Enkel macht :headbang:

Viele Grüße

Jens


Kann man nicht das Empfangsteil des Mustangs gegen das US-Teil tauschen? Dürfte wesentlich weniger Aufwand sein als die Schlüsselquarze zu ändern.



Wie sollte das gehen??


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Bestellt April 2016, gebaut 20.06.2016 Auslieferung am 01.09.2016

Bild
:Banane: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten :headbang:

KK2404
Beiträge: 863
Registriert: 24. Sep 2016, 21:57
Postleitzahl: 38108
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Kai
Fahrzeug: Ford Mustang Fastback GT - MT - Race Red - Non PP
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Änderungen zum Modelljahr 2017

Beitragvon KK2404 » 11. Apr 2017, 21:29

Paladien2810 hat geschrieben:

Wie sollte das gehen??


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Irgendein Empfangsgerät wird der Mustang ja haben. Die muss ja zwangsläufig auf die Signale vom Schlüssel reagieren. Insofern müsste man einfach das Empfangsteil gegen das US-Teil tauschen und schon müsste der Mustang den US Schlüssel kennen (da angelernt). Ob damit dann die Motorstartfunktion funktioniert, müsste man testen (ob das Steuergerät vom EU das kann). Ich vermute einfach, dass der Wechsel der Frequenzen wahrscheinlich andere Gründe seitens Ford hatte (Lizenzen, andere Sachen funken mit gleicher Frequenz in Europa etc).

fvdw
Beiträge: 254
Registriert: 28. Nov 2015, 15:15
Postleitzahl: 5651
Wohnort: eindhoven
Land: Niederlande
Echtname: Frans
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Änderungen zum Modelljahr 2017

Beitragvon fvdw » 17. Apr 2017, 09:11

Ich vermute einfach, dass der Wechsel der Frequenzen wahrscheinlich andere Gründe seitens Ford hatte (Lizenzen, andere Sachen funken mit gleicher Frequenz in Europa etc

But imported USA mustangs happily drive around in Europe using this frequency :Hä:
fastback ecoboost

Benutzeravatar
Ace
Moderator
Beiträge: 7045
Registriert: 12. Feb 2015, 11:48
Postleitzahl: 38100
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Steve
Fahrzeug: Bald: Camaro 2SS Coupe (EU)
Hat sich bedankt: 313 Mal
Danksagung erhalten: 2375 Mal

Re: Änderungen zum Modelljahr 2017

Beitragvon Ace » 17. Apr 2017, 16:52

fvdw hat geschrieben:But imported USA mustangs happily drive around in Europe using this frequency :Hä:

US Mustangs sind auch einzeln abgenommen für die Straßenzulassung, da gelten sehr sehr viele Ausnahmeregelungen (siehe eben auch Belichtung, Anbauteile, usw) - EU Modelle werden entsprechend für die EU Homologation angepasst, da kann es eben sein dass die Schlüsselfrequenz eine andere sein muss
Bild
2018 Camaro 2SS - The brother from another mother

KK2404
Beiträge: 863
Registriert: 24. Sep 2016, 21:57
Postleitzahl: 38108
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Kai
Fahrzeug: Ford Mustang Fastback GT - MT - Race Red - Non PP
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Änderungen zum Modelljahr 2017

Beitragvon KK2404 » 20. Jun 2017, 12:14

Ginge dieses Paket für einen Deutschen Automatik-Mustang?

http://www.ebay.de/itm/15-thru-17-Musta ... Swqu9U3RwK

Hört sich zumindest so an, als wäre es kein Hexenwerk...

Benutzeravatar
listener
Beiträge: 665
Registriert: 29. Jul 2016, 07:35
Postleitzahl: 80---
Wohnort: München
Land: Deutschland
Echtname: Mike
Fahrzeug: 2017 Mustang GT Convertible
Platinum-White
Automatik, PP1
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Änderungen zum Modelljahr 2017

Beitragvon listener » 20. Jun 2017, 23:04

“WILL NOT WORK ON MUSTANG'S WITH THE "ENHANCED SECURITY PACKAGE"

Und zumindest bei meinem stand in Cotus dass das Auto damit ausgestattet ist. Haben also wohl alle EU-Modelle. Und damit ist auch diese Möglichkeit eines Remote-Starts nicht machbar.
Grüße
Mike


:S550_OXF_C: Drive the american dream!
Bestellt: 28.07.16, Ordered on: 28.10.16, Gebaut: 10.01.17, US docks in: 20.01.17,
Loaded on vessel: 09.02.17, Bremerhaven: 26.02.17, Händler: 11.03.17, Übernahme: 17.03.17

Jenzoed
Beiträge: 4
Registriert: 6. Jul 2017, 10:48
Postleitzahl: 98574
Land: Deutschland
Fahrzeug: 2016 V6
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Änderungen zum Modelljahr 2017

Beitragvon Jenzoed » 12. Okt 2017, 17:17

Hallo, hab da mal quergelesen und neugierig geworden.
Schlüssel in die Hand und raus an den Mustang.
Hin und her gedrückt, so..
Parkstellung, Handbremse und Tür zu. Scheiben auch.
Dann 1x zu schließen drücken, Blinker bestätigt und sofort 2x den Startknopf auf der Fernbedienung, der Blinkt und startet dann, Lüftung geht auf volle Pulle und Klima ist an. Düsen auf Defrost.
Leicht erhöhte Leerlaufdrehzahl.
Es ist ein Ami V6,aber...jetzt kommt noch etwas interessantes.
Ich hatte nur 1 Schlüssel! Habe bei ebay com einen neuen bestellt und auch verzollen müssen mit Märchensteuer.
Bin zu Ford und in 10 min war der Schlüssel und der Orginale neu programmiert mit neuen Code,da ich Angst hatte das der fehlende 2. Original Schlüssel irgendwann mit meinem Mustang wegfährt :-((.
Und alles einfach beim normalen 1A Händler nix US oder so.
Und beide Schlüssel funzen.
Da bin ich der Meinung, Software ist nur anders beim Deutschen,
das muss doch jemand herausfinden.
LG

Jenzoed
Beiträge: 4
Registriert: 6. Jul 2017, 10:48
Postleitzahl: 98574
Land: Deutschland
Fahrzeug: 2016 V6
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Änderungen zum Modelljahr 2017

Beitragvon Jenzoed » 12. Okt 2017, 17:22

Hallo, hab da mal quergelesen und neugierig geworden.
Schlüssel in die Hand und raus an den Mustang.
Hin und her gedrückt, so..
Parkstellung, Handbremse und Tür zu. Scheiben auch.
Dann 1x zu schließen drücken, Blinker bestätigt und sofort 2x den Startknopf auf der Fernbedienung, der Blinkt und startet dann, Lüftung geht auf volle Pulle und Klima ist an. Düsen auf Defrost.
Leicht erhöhte Leerlaufdrehzahl.
Es ist ein Ami V6,aber...jetzt kommt noch etwas interessantes.
Ich hatte nur 1 Schlüssel! Habe bei ebay com einen neuen bestellt und auch verzollen müssen mit Märchensteuer.
Bin zu Ford und in 10 min war der Schlüssel und der Orginale neu programmiert mit neuen Code,da ich Angst hatte das der fehlende 2. Original Schlüssel irgendwann mit meinem Mustang wegfährt :-((.
Und alles einfach beim normalen 1A Händler nix US oder so.
Und beide Schlüssel funzen.
Da bin ich der Meinung, Software ist nur anders beim Deutschen,
das muss doch jemand herausfinden.
LG

Benutzeravatar
listener
Beiträge: 665
Registriert: 29. Jul 2016, 07:35
Postleitzahl: 80---
Wohnort: München
Land: Deutschland
Echtname: Mike
Fahrzeug: 2017 Mustang GT Convertible
Platinum-White
Automatik, PP1
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Änderungen zum Modelljahr 2017

Beitragvon listener » 12. Okt 2017, 19:46

Dann lies bitte auch noch kreuz und nicht nur quer. :)
Steht alles hier in Thread. Ein US-Schlüssel lässt sich auch auf einen EU-Mustang programmieren und umgekehrt. Nur funzt dann alles was über Funk geht nicht, weil unterschiedliche Frequenzen verwendet werden. Und ohne Funk kein Remote-Start. :shrug:
Grüße
Mike


:S550_OXF_C: Drive the american dream!
Bestellt: 28.07.16, Ordered on: 28.10.16, Gebaut: 10.01.17, US docks in: 20.01.17,
Loaded on vessel: 09.02.17, Bremerhaven: 26.02.17, Händler: 11.03.17, Übernahme: 17.03.17


Zurück zu „Allgemeines zum Mustang 6“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste