Wie berechnet der BC die Reichweite

Blacksheep
Beiträge: 66
Registriert: 29. Mär 2018, 15:52
Postleitzahl: 42xxx
Land: Deutschland
Echtname: Nick
Mustang: 2016 GT Fastback Magnetic-Grau
Danksagung erhalten: 6 Mal

Wie berechnet der BC die Reichweite

Beitragvon Blacksheep » 16. Mai 2018, 20:18

Hallo,
Ich habe nun seit einer Woche eine Gasanlage verbaut.
Und mir scheint das der board computer die Reichweite anders ermittelt als bei anderen Autos.

Der Tank ist noch zu 1/4 voll (Benzin)und Rest Reichweite sind 10km bei einem aktuellen Verbrauch von 14,6l

Das kann doch nicht stimmen :Hä:

Benutzeravatar
optifoen
Beiträge: 148
Registriert: 12. Jun 2017, 18:04
Postleitzahl: 67117
Wohnort: Limburgerhof
Land: Deutschland
Echtname: Bernd
Mustang: 2017 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Mustang GT, Fastback, Autom., PP I, Race Rot, MY 2017
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Wie berechnet der BC die Reichweite

Beitragvon optifoen » 16. Mai 2018, 20:39

Hallo Nick.

Ich hatte einmal ein Peugeot 206CC Cabriolet. Dort hat der BC einfach nur stur den Benzinverbrauch runtergerechnet obwohl kein Benzin verbraucht wurde. Tankanzeige und Restreichweite standen bei mir ständig auf Null. Erst beim tanken von min. 10 Litern Sprit wurde eine Messung ausgelöst und für kurze Zeit hatte ich eine korrekte Anzeige.

Wie der Mustang das macht weiß ich allerdings auch nicht. Sorry! :Hä:

Gruß Bernd
"'Bye Bye Baby' Bandit! ... RIP Burt Reynolds"

Bild

konz
Beiträge: 221
Registriert: 5. Dez 2017, 22:52
Postleitzahl: 45276
Land: Deutschland
Echtname: Konrad
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Wie berechnet der BC die Reichweite

Beitragvon konz » 16. Mai 2018, 20:42

Oh je das ist ja nervig- dann warnt dich dein Auto die ganze zeit oder?

Bin mal gespannt was dahinter steckt und wie man das lösen kann.

Wo hast du deinen umbauen lassen?

VG

Benutzeravatar
Piet
Beiträge: 844
Registriert: 28. Aug 2015, 07:02
Postleitzahl: 494xx
Land: Deutschland
Mustang: 2016 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: Automatik PP EU
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Wie berechnet der BC die Reichweite

Beitragvon Piet » 16. Mai 2018, 21:06

Hallo

Ich Vermute das der Spritverbrauch anhand der Öffnungszeiten der Einspritzventile und der gefahrenen Kilometer bestimmt wird.
Ich habe meinen Bordcomputer Kalibriert, Tanke immer Randvoll, es passt auch immer auf 0,1Liter genau.
Aber, in der Kalten Jahreszeit habe ich zwei mal am Tag meine Standheizung laufen,
nur dann weicht die Verbrauchsanzeige vom Tatsächlichen Verbrauch ab, weil der Sprit für die Standheizung direkt aus dem Tank genommen wird,
das rechnet der Mustang nicht mit.

Gruß
Piet
Bild

Blacksheep
Beiträge: 66
Registriert: 29. Mär 2018, 15:52
Postleitzahl: 42xxx
Land: Deutschland
Echtname: Nick
Mustang: 2016 GT Fastback Magnetic-Grau
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Wie berechnet der BC die Reichweite

Beitragvon Blacksheep » 16. Mai 2018, 21:37

Danke für eure Antworten.
Bei meinen bisherigen Autos ist die Reichweite einfach stehen geblieben wenn ich auf Gas gefahren bin.
Ich vermute auch das er es lediglich an den bereits gefahrenen Kilometern abhängig macht und dem verbrauchswert.
Ja genau er meldet ständig das ich bald tanken muss das wird mir mit der zeit wohl ziemlich auf die nerven gehen.
Bei meinem vorherigen nervte es schon das die Anzeige zum Nacht tanken bei 50km schon anging...
Bin mal gespannt was passiert unter 0:)

Ich hab mal nachgelesen und zumindest schon einmal heraus gefunden das man den Verbrauchsswert anpassen kann, vielleicht gibt es ja auch die Möglichkeit die Meldung der tankanzeige auf einen anderen KM stand zu setzten.

Möchte da allerdings ungern einfach so rumspielen.
Möglicherweise kennt sich jemand hier aus mit dem Ford service Menü?

Ich habe den Wagen bei Autogasland Essen umrüsten lassen.
Ist bereits der zweite dort und bin bisher sehr zufrieden.


Wie machen es denn hier die anderen Gas mustang Fahrer das musste doch aufgefallen sein?

Benutzeravatar
mamba 2.3
Beiträge: 1690
Registriert: 20. Mai 2015, 16:16
Postleitzahl: 90+++
Land: Deutschland
Echtname: Fritz K.
Mustang: 2016 EcoBoost Fastback Mamba-Grün
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Wie berechnet der BC die Reichweite

Beitragvon mamba 2.3 » 8. Dez 2018, 19:15

Wollte nix neues aufmachen.

Frage:
Gibt es einen Zusammenhang bezüglich der Einstellung des Fahrmodus
( NORMAl / SPORT ETC.) und Benzinverbrauch?

Einfach gesagt,
verbraucht der Motor ( bei mir ECO) in Modus SPORT mehr Benzin als in NORMAL
oder Schneemodus?

Um Missverständnissen vorzubeugen, reines Interesse ( Jahresfahrleistung unter 3000km)
:engel:
Zuletzt geändert von mamba 2.3 am 8. Dez 2018, 19:21, insgesamt 1-mal geändert.

derblaue
Beiträge: 2688
Registriert: 3. Jun 2017, 17:22
Postleitzahl: 89xxx
Wohnort: bei Ulm
Land: Deutschland
Mustang: 2017 EcoBoost Fastback Atoll-Blau
Sonstiges: BMW Z3 3.0, schwarz; BMW K1200S, gelb-schwarz (verkauft), evtl. geplant Z900RS oder Dorsoduro 900
Hat sich bedankt: 609 Mal
Danksagung erhalten: 307 Mal

Re: Wie berechnet der BC die Reichweite

Beitragvon derblaue » 8. Dez 2018, 19:21

mamba 2.3 hat geschrieben:Wollte nix neues aufmachen.

Frage:
Gibt es einen Zusammenhang bezüglich der Einstellung des Fahrmodus
( NORMAl / SPORT ETC.) und Benzinverbrauch?

Einfach gesagt,
verbraucht der Motor ( bei mir ECO) in Modus SPORT mehr Benzin als in NORMAL
oder Schneemodus?
:Hä:


... wäre aber sinnvoll gewesen, weil das ein ganz anderes Thema ist :shrug:
Viele Grüße, Thomas

2017er Mustang Fastback EcoBoost (EU), atoll-blau, Handschalter, PremiumPaket2, Parkpiepser vorn, schwarze Streifen oben und seitlich mit "MUSTANG" und Pony-Logo, Dotz Revvo Dark mit Eagle F1 265/40x19, Spurplatten 5 mm

Benutzeravatar
Mustang GT
Beiträge: 173
Registriert: 21. Dez 2015, 17:11
Wohnort: Augsburg
Land: Deutschland
Sonstiges: Mustang Fastback GT schwarz Handschalter
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Wie berechnet der BC die Reichweite

Beitragvon Mustang GT » 9. Dez 2018, 09:53

mamba 2.3 hat geschrieben:Wollte nix neues aufmachen.

Frage:
Gibt es einen Zusammenhang bezüglich der Einstellung des Fahrmodus
( NORMAl / SPORT ETC.) und Benzinverbrauch?

Einfach gesagt,
verbraucht der Motor ( bei mir ECO) in Modus SPORT mehr Benzin als in NORMAL
oder Schneemodus?

Um Missverständnissen vorzubeugen, reines Interesse ( Jahresfahrleistung unter 3000km)
:engel:

Hallo,
ich denke nicht das sich der Modus auf die Verbrauchsanzeige auswirkt.
Mustang GT seit Juli 2016
Toyota MR 2 (W3) Cabrio gelb Bj 2000 140PS
EX BMW´s : 323i (E30) / 325i (E36) / 528i (E39) / 530i (E60) - 10 Jahre lang


Zurück zu „Allgemeines zum Mustang 6“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste