Guide: So überprüft Ihr euer Auto bei COTUS

StangLover
Beiträge: 106
Registriert: 6. Dez 2015, 11:19
Postleitzahl: 68169
Land: Deutschland
Echtname: Alex
Sonstiges: Convertible Eco
Ruby Red ohne PP
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Guide: So überprüft Ihr euer Auto bei COTUS

Beitragvon StangLover » 13. Dez 2015, 15:29

Für Dich als Käufer nur über dein Händler! :shrug:
Bestellt: 20.06.2015
Gebaut: 16.10.2015
Docks In: 13.12.2015
Docks Out: 26.12.2015
BLG IN: 13.01.2016
BR-Haven IN: 22.01.2016
BR-Haven Out: 26.01.2016
04.02.2016 AUSLIEFERUNG

TraXter
Beiträge: 42
Registriert: 22. Nov 2015, 23:41
Postleitzahl: 50181
Wohnort: Bedburg
Land: Deutschland
Echtname: Timo
Sonstiges: GT
Fastback
Magnetic grau
Ford Stripes
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Guide: So überprüft Ihr euer Auto bei COTUS

Beitragvon TraXter » 16. Dez 2015, 14:32

Mahlzeit

so, ich habe gerade nochmal mit meinem Händler Telefoniert, er sagte mir, er Könne nur das Lieferdatum sehen, das wäre in der 1. März Woche , Bestellt habe ich in der 1. Oktober Woche, soweit vom zeitlichen ja alles okay, jedoch konnte er mir keinen aktuellen Status sagen bzw das bau datum, lediglich hatte er noch das datum 23.11.2015 in vista stehen, jedoch wusste er nicht ob es das bau datum ist oder die Vergabe der vin.

nun bin ich etwas irritiert/enttäuscht über die Infos die mein Händler hat. wenn ich lese was manch andere von ihrem Händler über vista an Infos bekommen ist das bei mir echt schon mau finde ich oder ist das normal?

L.g. Timo
Bestellt: 05.10.2015
Gebaut: 04.01.2016
Große Reise vom 02.02-15.02
Lieferung: Geplant Anfang März

Benutzeravatar
Ace
Mod im Ruhestand
Beiträge: 8322
Registriert: 12. Feb 2015, 11:48
Postleitzahl: 38100
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Steve
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2018 Camaro 2SS Coupe (EU)
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 3172 Mal

Re: Guide: So überprüft Ihr euer Auto bei COTUS

Beitragvon Ace » 16. Dez 2015, 15:00

TraXter hat geschrieben:Mahlzeit

so, ich habe gerade nochmal mit meinem Händler Telefoniert, er sagte mir, er Könne nur das Lieferdatum sehen, das wäre in der 1. März Woche , Bestellt habe ich in der 1. Oktober Woche, soweit vom zeitlichen ja alles okay, jedoch konnte er mir keinen aktuellen Status sagen bzw das bau datum, lediglich hatte er noch das datum 23.11.2015 in vista stehen, jedoch wusste er nicht ob es das bau datum ist oder die Vergabe der vin.

nun bin ich etwas irritiert/enttäuscht über die Infos die mein Händler hat. wenn ich lese was manch andere von ihrem Händler über vista an Infos bekommen ist das bei mir echt schon mau finde ich oder ist das normal?

L.g. Timo

Es schwankt sehr stark was Händler sehen können. Generell gilt aber sie sehen nur, was der aktuelle Status (meinst 2-3 Tage verzögert) ist. Das heißt sie können sehen wann das Auto im US Hafen steht, aber nicht vorher wann es dort hinkommen sollen.

Viele Infos vor ein paar Monaten kamen durch Insider, die in ein Ford System schauen und dort viel mehr Einträge sehen konnten, aber auch da waren zukünftige Daten nur geschätzt. Also hilft alles nichts, sonder nur brav warten und sich auf eines der schönsten Autos dieser Zeit zu freuen :corn:
Auf Grund des Banns aus dem Forum bin ich nicht mehr auf mustang6.de vertreten. Ich bedanke mich für viele schöne Jahre in der Community - Man sieht sich vielleicht in anderen Muscle Car Foren :Winkhappy:

TraXter
Beiträge: 42
Registriert: 22. Nov 2015, 23:41
Postleitzahl: 50181
Wohnort: Bedburg
Land: Deutschland
Echtname: Timo
Sonstiges: GT
Fastback
Magnetic grau
Ford Stripes
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Guide: So überprüft Ihr euer Auto bei COTUS

Beitragvon TraXter » 16. Dez 2015, 15:12

@Ace :Cry: Hast ja recht und freuen tuhe ich mich eh schon sehr, sonst wäre ich nicht so ungeduldig :D

wenn ich mir dann mal anschaue, was du zu den einzelnen Stationen geschrieben hast bzgl. des zeitlichen Ablaufs, würde der 23.11.2015 Als Baudatum hinkommen, sollte ca 3,5 Monate also Anfang März(aussage Händler) wirklich geliefert werden.

Abwarten und Tee trinken ist wirklich villeicht das beste
Bestellt: 05.10.2015
Gebaut: 04.01.2016
Große Reise vom 02.02-15.02
Lieferung: Geplant Anfang März

Benutzeravatar
Android93
Beiträge: 527
Registriert: 19. Sep 2015, 13:20
Postleitzahl: 61348
Wohnort: Taunidien
Land: Deutschland
Echtname: C.
Mustang: 2016 GT Fastback Ruby-Rot
Sonstiges: Schalter mit PP, dazu noch S-Max (2012) und Renault Megane CC (2004)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Guide: So überprüft Ihr euer Auto bei COTUS

Beitragvon Android93 » 16. Dez 2015, 18:55

Mein Händler (Emil-Frey Gruppe) konnte mir auch sagen auf welches Schiff das Auto gebucht wurde. Es muss da wirklich grosse Unterschiede entweder im Zugriff oder in der Mitteilungsbereitschaft geben.
Gruss,

der Androide


Wann, wenn nicht jetzt?


Bestellt 04.08.15 | gebaut 16.11. | Baltimore Hafen 24.11. | Columbia Highway 15.12. | BHV 01.01. | Händler 26.01.2016 | Übergabe 16.02.2016

Benutzeravatar
Ace
Mod im Ruhestand
Beiträge: 8322
Registriert: 12. Feb 2015, 11:48
Postleitzahl: 38100
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Steve
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2018 Camaro 2SS Coupe (EU)
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 3172 Mal

Re: Guide: So überprüft Ihr euer Auto bei COTUS

Beitragvon Ace » 16. Dez 2015, 21:42

TraXter hat geschrieben:@ Ace :Cry: Hast ja recht und freuen tuhe ich mich eh schon sehr, sonst wäre ich nicht so ungeduldig :D

wenn ich mir dann mal anschaue, was du zu den einzelnen Stationen geschrieben hast bzgl. des zeitlichen Ablaufs, würde der 23.11.2015 Als Baudatum hinkommen, sollte ca 3,5 Monate also Anfang März(aussage Händler) wirklich geliefert werden.

Abwarten und Tee trinken ist wirklich villeicht das beste

Kannst ja in der Wartezeit schon mal überlegen was du alles an Accessoires oder Umbauten kaufen willst. Irgendwie findet man doch immer was, das einem gefällt :supergrins:
Auf Grund des Banns aus dem Forum bin ich nicht mehr auf mustang6.de vertreten. Ich bedanke mich für viele schöne Jahre in der Community - Man sieht sich vielleicht in anderen Muscle Car Foren :Winkhappy:

MustangBerlin
Beiträge: 60
Registriert: 10. Jun 2015, 22:07
Postleitzahl: 12305
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland
Echtname: Oliver
Sonstiges: Mustang GT Convertible PP Automatik magnetic grey
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Guide: So überprüft Ihr euer Auto bei COTUS

Beitragvon MustangBerlin » 17. Dez 2015, 18:27

Hallo Profis,

ich stell mich leider zu blöd an im Cotus System.
Kann mir jemand meine VIN Nr. sagen?
Ich habe eine 11-stellige Fahrgestellnummer FFXG5249xxx erhalten, wenn ich nun gemäß der Eingangseinleitung des Forums 1FATP8FFXG5249xxx eingebe, kommt leider nichts, obwohl mein Wagen nachweislich in Production ist. Wenn ich den Forumsverlauf so lese, scheinten die ersten infos nicht ganz korrekt gewesen zu sein.
Habe einen EU Convertible, GT, Automatic, Premium Paket bestellt.
Wäre echt super, wenn mir jemend die korrekte VIN Nummer nennen könnte. 1000 Dank im Voraus!!!

MustangBerlin
Beiträge: 60
Registriert: 10. Jun 2015, 22:07
Postleitzahl: 12305
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland
Echtname: Oliver
Sonstiges: Mustang GT Convertible PP Automatik magnetic grey
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Guide: So überprüft Ihr euer Auto bei COTUS

Beitragvon MustangBerlin » 17. Dez 2015, 18:45

Auch die andere Logik 1FAP8FFFXG5249xxx oder andere Versucher führen leider nicht zum Glüc.... :shrug:

Benutzeravatar
GT_Bonn
Beiträge: 200
Registriert: 13. Jun 2015, 17:18
Postleitzahl: 53229
Land: Deutschland
Echtname: Günther
Sonstiges: Fastback GT, manuell, ruby red, Premium Paket, bestellt am 20.06.2015
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Guide: So überprüft Ihr euer Auto bei COTUS

Beitragvon GT_Bonn » 17. Dez 2015, 18:46

Hallo MustangBerlin,

COTUS funktioniert nicht mit Modelljahr 2016 (ab Mitte 2015). Hast Du es schonmal im ETIS versucht (www.etis.ford.com)? Dort kannst Du unter dem Tabulator "Fahrzeug" die VIN eingeben.

Viele Grüße,
Günther
Mustang Fastback GT, Premium Paket, Man. Getriebe, ruby red :S550_RUB:
Bestellt: 20.06.2015; gebaut: 14.01.2016; Baltimore: 31.01.2016; verschifft auf TARAGO: 22.02.2016; Bremerhaven: 09.03.2016; Ankunft beim Händler: 22.03.2016; Ausgeliefert: 31.03.2016

Benutzeravatar
Ace
Mod im Ruhestand
Beiträge: 8322
Registriert: 12. Feb 2015, 11:48
Postleitzahl: 38100
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Steve
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2018 Camaro 2SS Coupe (EU)
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 3172 Mal

Re: Guide: So überprüft Ihr euer Auto bei COTUS

Beitragvon Ace » 18. Dez 2015, 08:09

MustangBerlin hat geschrieben:Hallo Profis,

ich stell mich leider zu blöd an im Cotus System.
Kann mir jemand meine VIN Nr. sagen?
Ich habe eine 11-stellige Fahrgestellnummer FFXG5249xxx erhalten, wenn ich nun gemäß der Eingangseinleitung des Forums 1FATP8FFXG5249xxx eingebe, kommt leider nichts, obwohl mein Wagen nachweislich in Production ist. Wenn ich den Forumsverlauf so lese, scheinten die ersten infos nicht ganz korrekt gewesen zu sein.
Habe einen EU Convertible, GT, Automatic, Premium Paket bestellt.
Wäre echt super, wenn mir jemend die korrekte VIN Nummer nennen könnte. 1000 Dank im Voraus!!!

Hi, bitte lese den ersten Post dieses Topics, dort steht gleich ganz oben:
Ace hat geschrieben:DIE COTUS ÜBERPRÜFUNG FUNKTIONIERT FÜR MUSTANGS AB MODELLJAHR 2016 LEIDER NICHT MEHR!
Auf Grund des Banns aus dem Forum bin ich nicht mehr auf mustang6.de vertreten. Ich bedanke mich für viele schöne Jahre in der Community - Man sieht sich vielleicht in anderen Muscle Car Foren :Winkhappy:

MustangBerlin
Beiträge: 60
Registriert: 10. Jun 2015, 22:07
Postleitzahl: 12305
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland
Echtname: Oliver
Sonstiges: Mustang GT Convertible PP Automatik magnetic grey
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Guide: So überprüft Ihr euer Auto bei COTUS

Beitragvon MustangBerlin » 18. Dez 2015, 23:28

Vielen Dank Günther, mit deinem Tipp konnte ich mein Fahrzeug finden. Es steht jetzt in Produktion, nähere Details wie früher in Cotus sind allerdings nicht sichtbar, aber besser als nichts, danke! Wenn jemand noch eine weitere Seite kennt, wo man noch mehr Details sehen kann, dann bitte eine Info! Danke Oliver

Benutzeravatar
Mustang1966
Beiträge: 180
Registriert: 1. Sep 2015, 16:05
Postleitzahl: 66822
Wohnort: Saarlouis
Land: Deutschland
Echtname: Markus
Mustang: 2016 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: Audi A5 Tdi 3.0 quattro ganzjährig... 5.0 GT Fastback Magnetic 01.03.2016 zugelassen
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Guide: So überprüft Ihr euer Auto bei COTUS

Beitragvon Mustang1966 » 18. Dez 2015, 23:45

Hallo laut Windowsticker ist mein Mustang ein 2016er Modell...habe eben im Ford Etis mein tatsächliches Baudatum gesehen..

17.12.2015... :Banane: dieses stimmt mit dem Datum im Windowssticker überein.

Scheint doch zu funktionieren bei den 2016 Modellen ?? :supergrins:

Benutzeravatar
Mustang1966
Beiträge: 180
Registriert: 1. Sep 2015, 16:05
Postleitzahl: 66822
Wohnort: Saarlouis
Land: Deutschland
Echtname: Markus
Mustang: 2016 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: Audi A5 Tdi 3.0 quattro ganzjährig... 5.0 GT Fastback Magnetic 01.03.2016 zugelassen
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Guide: So überprüft Ihr euer Auto bei COTUS

Beitragvon Mustang1966 » 18. Dez 2015, 23:49

windowsticker 2016.pdf
(967.22 KiB) 156-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Mustang1966
Beiträge: 180
Registriert: 1. Sep 2015, 16:05
Postleitzahl: 66822
Wohnort: Saarlouis
Land: Deutschland
Echtname: Markus
Mustang: 2016 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: Audi A5 Tdi 3.0 quattro ganzjährig... 5.0 GT Fastback Magnetic 01.03.2016 zugelassen
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Guide: So überprüft Ihr euer Auto bei COTUS

Beitragvon Mustang1966 » 18. Dez 2015, 23:54

Vehicle Summary








FordService
Generate a FordService schedule


Vehicle Conversions
Body & Equipment Mounting Manual (BEMM)


Parts Catalog
www.fordecat.com


Rescue Cards
Download Rescue Cards


Outstanding Field Service Actions

No Campaign Message(s) found

Downtime Management
Your vehicle is not registered on the Ford Repair Status tracking system. Only Ford Motor Company approved commercial vehicle dealers have access to online repair tracking. If your Ford vehicle is with a Ford Dealer please contact them directly.


* Illustration shows model only

Mustang, MOD 5.0L-4V DOHC SEFI NA


VIN Number: 1FA6P8CF5G5270381



Primary Features
Build Date: 17.12.2015
Vehicle Line: Mustang
Engine: MOD 5.0L-4V DOHC SEFI NA
Transmission: 6 Speed Manual Transmission-MT82





Minor Features


• Flatrock Assembly Plant - USA
• MOD 5.0L-4V DOHC SEFI NA
• 6 Speed Manual Transmission-MT82
• Mustang

blackbeauty
Beiträge: 28
Registriert: 9. Aug 2015, 20:51
Postleitzahl: 65779
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Guide: So überprüft Ihr euer Auto bei COTUS

Beitragvon blackbeauty » 19. Dez 2015, 00:01

Hallo laut Windowsticker ist mein Mustang ein 2016er Modell...habe eben im Ford Etis mein tatsächliches Baudatum gesehen..<br /><br />17.12.2015... :Banane: dieses stimmt mit dem Datum im Windowssticker überein.<br /><br />Scheint doch zu funktionieren bei den 2016 Modellen ?? :supergrins:

Dein Windowsticker ist nicht gleich cotus.[WHITE SMILING FACE]

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

Benutzeravatar
Mustang1966
Beiträge: 180
Registriert: 1. Sep 2015, 16:05
Postleitzahl: 66822
Wohnort: Saarlouis
Land: Deutschland
Echtname: Markus
Mustang: 2016 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: Audi A5 Tdi 3.0 quattro ganzjährig... 5.0 GT Fastback Magnetic 01.03.2016 zugelassen
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Guide: So überprüft Ihr euer Auto bei COTUS

Beitragvon Mustang1966 » 19. Dez 2015, 00:07

wie kann ich dann herrausfinden ob er ein 2016 Modell ist...??

Seit heute steht das Baujahr da wo vorher noch der Platzhalter 0002 stand.

blackbeauty
Beiträge: 28
Registriert: 9. Aug 2015, 20:51
Postleitzahl: 65779
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Guide: So überprüft Ihr euer Auto bei COTUS

Beitragvon blackbeauty » 19. Dez 2015, 00:21

Alle,die nach den Werksferien 2015 gebaut wurden,sind 2016er modele.

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

Benutzeravatar
Mustang1966
Beiträge: 180
Registriert: 1. Sep 2015, 16:05
Postleitzahl: 66822
Wohnort: Saarlouis
Land: Deutschland
Echtname: Markus
Mustang: 2016 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: Audi A5 Tdi 3.0 quattro ganzjährig... 5.0 GT Fastback Magnetic 01.03.2016 zugelassen
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Guide: So überprüft Ihr euer Auto bei COTUS

Beitragvon Mustang1966 » 19. Dez 2015, 00:26

Also funktioniert es doch :clap:

blackbeauty
Beiträge: 28
Registriert: 9. Aug 2015, 20:51
Postleitzahl: 65779
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Guide: So überprüft Ihr euer Auto bei COTUS

Beitragvon blackbeauty » 19. Dez 2015, 00:30

Meinst du jetzt etis oder cotus, weil etis für die 2016 funktioniert, soweit ich weiss funktioniert nur cotus nicht für die 2016er modele.Muss ich gleich mal versuchen [SMILING FACE WITH OPEN MOUTH AND TIGHTLY-CLOSED EYES]

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

blackbeauty
Beiträge: 28
Registriert: 9. Aug 2015, 20:51
Postleitzahl: 65779
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Guide: So überprüft Ihr euer Auto bei COTUS

Beitragvon blackbeauty » 19. Dez 2015, 00:32

Also bei mir funktioniert cotus nicht :(

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk


Zurück zu „Allgemeines zum Mustang 6“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hugo, Pony express und 5 Gäste