Mustang Sichtung in freier Wildbahn

C’sPony
Beiträge: 3
Registriert: 3. Jul 2018, 18:44
Land: Deutschland
Echtname: Carsten
Mustang: 2017 GT Convertible Bright-Silber

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon C’sPony » 10. Sep 2018, 20:38

Heute gegen 19:30h Habsburger/Wittelsbacher Allee in FFM ein schwarzer GT

Benutzeravatar
Cayuse
Beiträge: 2339
Registriert: 14. Dez 2016, 12:11
Postleitzahl: 71032
Wohnort: LK BB
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Harley-Davidson FXSB Breakout
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 475 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Cayuse » 10. Sep 2018, 20:41

@derblaue
...morgen Nachmittag die Augen offen halten - in ... und um ... und um ... herum ;)
Bild

Ordered: 14 Dec '16
In Production: 23 Feb '17
In Transit: 7 Mar '17
Discharged: 4 Apr '17
Delivered @ Dealership: 22 Apr '17
Delivered: 19 Jun '17

derblaue
Beiträge: 2390
Registriert: 3. Jun 2017, 17:22
Postleitzahl: 89xxx
Wohnort: bei Ulm
Land: Deutschland
Mustang: 2017 EcoBoost Fastback Atoll-Blau
Sonstiges: BMW Z3 3.0, schwarz; BMW K1200S, gelb-schwarz (verkauft), evtl. geplant Z900RS oder Dorsoduro 900
Hat sich bedankt: 576 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon derblaue » 10. Sep 2018, 21:03

Cayuse hat geschrieben:@derblaue
...morgen Nachmittag die Augen offen halten - in ... und um ... und um ... herum ;)


... und ich bin in LB :shrug:
Viele Grüße, Thomas

2017er Mustang Fastback EcoBoost (EU), atoll-blau, Handschalter, PremiumPaket2, Parkpiepser vorn, schwarze Streifen oben und seitlich mit "MUSTANG" und Pony-Logo, Dotz Revvo Dark mit Eagle F1 265/40x19, Spurplatten 5 mm

derblaue
Beiträge: 2390
Registriert: 3. Jun 2017, 17:22
Postleitzahl: 89xxx
Wohnort: bei Ulm
Land: Deutschland
Mustang: 2017 EcoBoost Fastback Atoll-Blau
Sonstiges: BMW Z3 3.0, schwarz; BMW K1200S, gelb-schwarz (verkauft), evtl. geplant Z900RS oder Dorsoduro 900
Hat sich bedankt: 576 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon derblaue » 11. Sep 2018, 19:07

... heute war zwischen Ulm und Ludwigsburg trotzdem/dennoch Mustang-Tag:

Zuerst auf der A8 Richtung Ulm ein roter Fastback mit Verlaufsstreifen (also wahrscheinlich nicht Du, Torsten). Nett gegenseitig angeblinkt.

Dann A8 Richtung Stuttgart grauer Fastback SLS- ein paar mal gegenseitig pberholt und gegenseitig gelobt.

In Ludwigsburg Nöhe Krankenhaus schwarzer Fastback, ebenfalls gegenseitig gegrüsst.

Und zum Schluss A8 Aichelberg-Gruibingen atoll-blaues Cabrio GP-, und wieder gegrüsst.

Schee war's :headbang:
Viele Grüße, Thomas

2017er Mustang Fastback EcoBoost (EU), atoll-blau, Handschalter, PremiumPaket2, Parkpiepser vorn, schwarze Streifen oben und seitlich mit "MUSTANG" und Pony-Logo, Dotz Revvo Dark mit Eagle F1 265/40x19, Spurplatten 5 mm

Benutzeravatar
Cayuse
Beiträge: 2339
Registriert: 14. Dez 2016, 12:11
Postleitzahl: 71032
Wohnort: LK BB
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Harley-Davidson FXSB Breakout
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 475 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Cayuse » 11. Sep 2018, 19:17

derblaue hat geschrieben:... heute war zwischen Ulm und Ludwigsburg trotzdem/dennoch Mustang-Tag:

Zuerst auf der A8 Richtung Ulm ein roter Fastback mit Verlaufsstreifen (also wahrscheinlich nicht Du, Torsten). Nett gegenseitig angeblinkt.

Dann A8 Richtung Stuttgart grauer Fastback SLS- ein paar mal gegenseitig pberholt und gegenseitig gelobt.

In Ludwigsburg Nöhe Krankenhaus schwarzer Fastback, ebenfalls gegenseitig gegrüsst.

Und zum Schluss A8 Aichelberg-Gruibingen atoll-blaues Cabrio GP-, und wieder gegrüsst.

Schee war's :headbang:

Ich habe heute auf der Strecke genau 1 (in Worten: einen) gesehen, und das war meiner :supergrins:

War aber auch einige Zeit mit so einem Proll in seinem Opel Insignia beschäftigt, der mir laufend in den Kofferaum kroch, oder, nachdem er mich dann mal rechts überholt hatte, mit der Brechstange und max. 2 m Abstand (bei 140) vor mir wieder nach links eingeschert ist....ich stehe ja auch unheimlich auf Steinschläge :Zorn:

...das sind die Momente in denen man sich US-amerikanische Waffengesetze wünscht...
Zuletzt geändert von Cayuse am 11. Sep 2018, 19:27, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Ordered: 14 Dec '16
In Production: 23 Feb '17
In Transit: 7 Mar '17
Discharged: 4 Apr '17
Delivered @ Dealership: 22 Apr '17
Delivered: 19 Jun '17

derblaue
Beiträge: 2390
Registriert: 3. Jun 2017, 17:22
Postleitzahl: 89xxx
Wohnort: bei Ulm
Land: Deutschland
Mustang: 2017 EcoBoost Fastback Atoll-Blau
Sonstiges: BMW Z3 3.0, schwarz; BMW K1200S, gelb-schwarz (verkauft), evtl. geplant Z900RS oder Dorsoduro 900
Hat sich bedankt: 576 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon derblaue » 11. Sep 2018, 19:21

Cayuse hat geschrieben:
derblaue hat geschrieben:... heute war zwischen Ulm und Ludwigsburg trotzdem/dennoch Mustang-Tag:

Zuerst auf der A8 Richtung Ulm ein roter Fastback mit Verlaufsstreifen (also wahrscheinlich nicht Du, Torsten). Nett gegenseitig angeblinkt.

Dann A8 Richtung Stuttgart grauer Fastback SLS- ein paar mal gegenseitig pberholt und gegenseitig gelobt.

In Ludwigsburg Nöhe Krankenhaus schwarzer Fastback, ebenfalls gegenseitig gegrüsst.

Und zum Schluss A8 Aichelberg-Gruibingen atoll-blaues Cabrio GP-, und wieder gegrüsst.

Schee war's :headbang:

Ich habe heute auf der Strecke genau 1 (in Worten: einen) gesehen, und das war meiner :supergrins:


... der ist doch auch schön :clap:
Viele Grüße, Thomas

2017er Mustang Fastback EcoBoost (EU), atoll-blau, Handschalter, PremiumPaket2, Parkpiepser vorn, schwarze Streifen oben und seitlich mit "MUSTANG" und Pony-Logo, Dotz Revvo Dark mit Eagle F1 265/40x19, Spurplatten 5 mm

Benutzeravatar
buzz-dee
Beiträge: 370
Registriert: 24. Mai 2016, 13:21
Postleitzahl: 28279
Wohnort: Bremen
Land: Deutschland
Mustang: 2015 GT Fastback Mamba-Grün
Sonstiges: Mustang GT PP US
SYNC 3
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon buzz-dee » 12. Sep 2018, 08:59

Heute morgen 06:45Uhr in Bremen auf der B6 / Neuenlander Straße ein silbernes vFL Coupe gesichtet und freundlich gegrüßt.

WTM-WS xxx

Jemand aus dem Forum?
____________________
°/___________________\°
(]]]_________________[[[)
|\_°_______________°_/ |
|___|_____________|___|

Benutzeravatar
SirPeko
Beiträge: 23
Registriert: 6. Sep 2018, 12:04
Postleitzahl: 60437
Wohnort: Frankfurt am Main
Land: Deutschland
Mustang: 2018 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: 6-Gang-Schaltgetriebe
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon SirPeko » 12. Sep 2018, 09:03

Gerade habe ich auf meinem Weg zur Arbeit einen weißes Mustang Cabrio mit der Zahl 55 in schwarzer Schrift in schwarzem Kreis gesehen. War auf der Eschersheimer Landstraße Richtung Innenstadt, hinter der Kreuzung Miquel-/Adickes-Allee. Konnte aber nicht erkennen, ob es ein GT oder EcoBoost war. Ich war mit meinem Rennrad zu schnell. :P

Am Sonntag Abend war auf der A45 in Richtung Gießen aus Richtung Dortmund kommend außer uns noch ein anderer Mustang GT in Race Red unterwegs, ein Cabrio. Er zog auf der linken Spur langsam vorbei und grüßte mit einem einfachen Warnblinker. War zuerst zu überrascht von dem Gruß, so dass ich eine Antwort verpennt habe. Also auch auf die linke Spur und an ihm vorbeigezogen, der zwischenzeitlich auf die mittlere gewechselt war. Dann konnte ich den Gruß erwidern. ;)

Moinsen40k
Beiträge: 3
Registriert: 28. Mär 2018, 13:10
Postleitzahl: 26446
Wohnort: 26446
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Fastback Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Moinsen40k » 12. Sep 2018, 09:37

buzz-dee hat geschrieben:Heute morgen 06:45Uhr in Bremen auf der B6 / Neuenlander Straße ein silbernes vFL Coupe gesichtet und freundlich gegrüßt.

WTM-WS xxx

Jemand aus dem Forum?


Noch nicht gesehen, komme auch aus LK WTM.

Gruß Eike

[email protected]
Beiträge: 271
Registriert: 6. Jun 2016, 18:21
Postleitzahl: 926XX
Land: Deutschland
Echtname: Stefan
Mustang: 2016 GT Convertible Indic-Blau
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon [email protected] » 12. Sep 2018, 20:11

Auf 800 km Strecke nur einen FB in Gelb gesehen. Dürfte in Kärnten gewesen sein. In Bibione dann gestern ein (magnetikgraues?) GT Convertible mit KA Nummer. Ist auch hier im Forum :) . Hatte hier nen Marderschaden. Netter Plausch gewesen.
mfg
Stefan

Benutzeravatar
Android93
Beiträge: 510
Registriert: 19. Sep 2015, 13:20
Postleitzahl: 61348
Wohnort: Taunidien
Land: Deutschland
Echtname: C.
Mustang: 2016 GT Fastback Ruby-Rot
Sonstiges: Schalter mit PP, dazu noch S-Max (2012) und Renault Megane CC (2004)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Android93 » 12. Sep 2018, 23:44

sonst maule ich ja immer rum weil ich so selten auf ein Pferd auf Reisen sehe.
Heute war es mal anders.
Mo: FRA - BS -ZH, 420 km, 0 Pony
Di: ZH - MUC, 350 km, 0 Pony
Mi (heute): MUC - FFM, 380 km, 4 (!) Ponies
ca 13.50 beim Gartencenter Dehner in Freising: FB, GT, ruby-red, FS - JS xxx
ca 14:10, Hallbergmoos, FB, race-red, FS - XX xxx -> ich wurde zurückgegruesst
ca. 18:50, BAB 3, Würzburg, US-FB, gelb, WÜ - BU xxx
ca. 20:15, A661, Höhe Kalbach, FB, grau (?), F - K xxx
Zuletzt geändert von Android93 am 13. Sep 2018, 07:44, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss,

der Androide


Wann, wenn nicht jetzt?


Bestellt 04.08.15 | gebaut 16.11. | Baltimore Hafen 24.11. | Columbia Highway 15.12. | BHV 01.01. | Händler 26.01.2016 | Übergabe 16.02.2016

Benutzeravatar
Mave242
Beiträge: 784
Registriert: 9. Dez 2017, 13:47
Postleitzahl: 47906
Wohnort: Kempen
Land: Deutschland
Echtname: Andy
Mustang: 2016 GT Fastback California-Gelb
Sonstiges: "FURY", Boss-302 foliert, K&N Matte, MT, Eibach ProKit 25/20mm, Bilstein B6 Dämpfer, Borla Touring
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Mave242 » 13. Sep 2018, 00:21

Android93 hat geschrieben:sonst maule ich ja immer rum weil ich so selten auf ein Pferd auf Reisen sehe.
Heute war es mal anders.
Mo: FRA - BS -ZH, 420 km, 0 Pony
Di: ZH - MUC, 350 km, 0 Pony
Mi (heute): MUC - FFM, 380 km, 4 (!) Ponies
ca 13.50 beim Gartencenter Dehner in Freising: FB, GT, ruby-red, FS - JS xxx
ca 14:10, Hallbergmoos, FB, race-red, FS - XX xxx -> ich wurde zurückgegruesst
ca. 18:50, BAB 3, Würzburg, WÜ - BU xxx
ca. 20:15, A661, Höhe Kalbach, FB, F - K xxx


Wie langweilig..an jeder Ecke ein Pony... :Dauerlache:

Benutzeravatar
SirPeko
Beiträge: 23
Registriert: 6. Sep 2018, 12:04
Postleitzahl: 60437
Wohnort: Frankfurt am Main
Land: Deutschland
Mustang: 2018 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: 6-Gang-Schaltgetriebe
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon SirPeko » 13. Sep 2018, 08:46

Android93 hat geschrieben:sonst maule ich ja immer rum weil ich so selten auf ein Pferd auf Reisen sehe.
Heute war es mal anders.
Mo: FRA - BS -ZH, 420 km, 0 Pony
Di: ZH - MUC, 350 km, 0 Pony
Mi (heute): MUC - FFM, 380 km, 4 (!) Ponies
ca 13.50 beim Gartencenter Dehner in Freising: FB, GT, ruby-red, FS - JS xxx
ca 14:10, Hallbergmoos, FB, race-red, FS - XX xxx -> ich wurde zurückgegruesst
ca. 18:50, BAB 3, Würzburg, US-FB, gelb, WÜ - BU xxx
ca. 20:15, A661, Höhe Kalbach, FB, grau (?), F - K xxx


In Kalbach steht öfter ein grauer Fastback an der Straße geparkt, meist im Ben-Gurion-Ring. Dann gibt es noch ein graues Convertible mit schwarzen Zierstreifen und orangefarbenen dünnen Linien entlang der Streifen mit Heimatstall in (Alt-)Bonames. Steht da jedenfalls öfter geparkt.

Benutzeravatar
Yee-haw
Beiträge: 677
Registriert: 13. Dez 2016, 09:30
Postleitzahl: 60437
Wohnort: 60437
Land: Deutschland
Echtname: Stefan
Mustang: 2017 EcoBoost Convertible Magnetic-Grau
Sonstiges: Jeep Grand Cherokee
Toyota FunCruiser
Bruda, mach den Ball lang...
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Yee-haw » 13. Sep 2018, 10:19

SirPeko hat geschrieben:In Kalbach steht öfter ein grauer Fastback an der Straße geparkt, meist im Ben-Gurion-Ring. Dann gibt es noch ein graues Convertible mit schwarzen Zierstreifen und orangefarbenen dünnen Linien entlang der Streifen mit Heimatstall in (Alt-)Bonames. Steht da jedenfalls öfter geparkt.


Jetzt muss ich doch noch mal was schreiben und ich wollte nicht mehr...

Grenzen:

Hallo, :Winkhappy:

der Ben-Gurion-Ring hat mit Kalbach nix aber auch gar nix zu tun. Zum Glück liegt eine Autobahn dazwischen. :frech:
Und als Frankfurter/Kalbacher will ich, dass es auch so bleibt - Ben-Gurion-Ring den Bonamesern.
Frankfurt hat mit Offenbach auch nichts zu tun und so soll es bleiben :D
:Keks:
Das Leben ist ein Ponyhof :S550_MAG_C: - In Horsepower We Trust

Benutzeravatar
SirPeko
Beiträge: 23
Registriert: 6. Sep 2018, 12:04
Postleitzahl: 60437
Wohnort: Frankfurt am Main
Land: Deutschland
Mustang: 2018 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: 6-Gang-Schaltgetriebe
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon SirPeko » 13. Sep 2018, 13:49

Yee-haw hat geschrieben:Jetzt muss ich doch noch mal was schreiben und ich wollte nicht mehr...

Grenzen:

Hallo, :Winkhappy:

der Ben-Gurion-Ring hat mit Kalbach nix aber auch gar nix zu tun. Zum Glück liegt eine Autobahn dazwischen. :frech:
Und als Frankfurter/Kalbacher will ich, dass es auch so bleibt - Ben-Gurion-Ring den Bonamesern.
Frankfurt hat mit Offenbach auch nichts zu tun und so soll es bleiben :D


Hm, ok, das ist wahr. An die Grenze in Form der A661 habe ich gar nicht gedacht. Müsste also Bonames sein. Allerdings wohnen wir offiziell in Nieder-Eschbach, wenn man sich aber z. B. in Google Maps die Häuserhaufen von oben betrachtet, würde man sofort auf Bonames tippen. Wo da wie was gemeinderechtlich geregelt ist, ist manchmal ziemlich verwirrend.^^

Benutzeravatar
Yee-haw
Beiträge: 677
Registriert: 13. Dez 2016, 09:30
Postleitzahl: 60437
Wohnort: 60437
Land: Deutschland
Echtname: Stefan
Mustang: 2017 EcoBoost Convertible Magnetic-Grau
Sonstiges: Jeep Grand Cherokee
Toyota FunCruiser
Bruda, mach den Ball lang...
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Yee-haw » 13. Sep 2018, 14:01

Ein Teil vom Ben-Gurion-Ring gehört wohl auch zu Nieder-Eschbach.

Vermutlich fährt man sich mal über den Weg :Winkhappy: . Sind ja in der Umgebung so einige Ponys (auch mehrere Gen5)und Camaros unterwegs.

Und wie ich sehe immer mehr davon. :grins: Inflation :supergrins:
:Keks:
Das Leben ist ein Ponyhof :S550_MAG_C: - In Horsepower We Trust

Benutzeravatar
SirPeko
Beiträge: 23
Registriert: 6. Sep 2018, 12:04
Postleitzahl: 60437
Wohnort: Frankfurt am Main
Land: Deutschland
Mustang: 2018 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: 6-Gang-Schaltgetriebe
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon SirPeko » 13. Sep 2018, 14:17

Da wir die gleiche Postleitzahl haben, ist das gut möglich. :winkhappy:

Benutzeravatar
MikeHH
Beiträge: 51
Registriert: 20. Jul 2018, 06:00
Postleitzahl: 22089
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Echtname: Meycel
Mustang: 2017 GT Fastback Ruby-Rot
Sonstiges: PP1, Aut.

zum Ausruhen :
Yamaha DragStar XVS650A Classic "Eisenschwein"

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon MikeHH » 13. Sep 2018, 14:32

Moin,
auf meiner Frankentour grad gesichtet.
Blauer GT Convert. mit OD-Kennz.in Waischenfeld.
MikeHH :S550_RUB:

Lil
Beiträge: 83
Registriert: 23. Mär 2018, 08:39
Postleitzahl: 35516
Land: Deutschland
Echtname: Angela
Mustang: 2017 GT Fastback Atoll-Blau
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Lil » 14. Sep 2018, 09:34

Wie immer, wenn ich ohne Mustang unterwegs bin. Gestern beim Betriebsausflug zum Kloster Eberbach gleich 3 Mustangs gesehen. Zuerst am Bahnhof in Eltville ein Gen5, der sich nicht mehr wirklich original anhörte. Hatte einen echt schönen Sound. Bei der Busfahrt vom Kloster zurück nach Eltville auf einem Parkplatz einen Gen6 erspäht. Der hatte eine tolle Folierung mit vielen Dreicken (besser kann ich es nicht beschreiben). Konnte auf die Schnelle leider sonsts nichts erkennen. Und dann beim Spaziergang am Rhein in Eltville einen sehr schönen mit vielen Roush Teilen umgebauten Mustang, der dort geparkt war. Leider konnte ich das Kennzeichen nicht sehen. War aber auch zu sehr damit beschäftigt auf die Schnelle, die Roush Teile zu bewundern :grins:
Bad Ass Girls Drive Bad Ass Toys

Benutzeravatar
hdgram
Beiträge: 581
Registriert: 18. Mai 2018, 08:08
Postleitzahl: 51647
Wohnort: Gummersbach / Castiglione della Pescaia
Land: Deutschland
Echtname: Dieter
Mustang: 2018 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2L.-V6 272PS
Ducati 848 EVO Corse SE 141PS
Trike Rewaco RF1LT2 Turbo 185PS
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon hdgram » 15. Sep 2018, 18:13

Engelskirchen - Loope, heute 17:12 Uhr auf der Brücke, ich kam aus Richtung Overath, GT Fastback Magnetic-Grau von links aus dem Staader Weg!
LG Dieter
Bild
"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger" - Kurt Tucholsky


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste