Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Antworten
derblaue
Beiträge: 6177
Registriert: 3. Jun 2017, 17:22
Postleitzahl: 89194
Wohnort: bei Ulm
Land: Deutschland
Mustang: 2017 EcoBoost Fastback Atoll-Blau
Sonstiges: aktuell BMW Z3 3.0, schwarz
Z900RS, lime-green
Hat sich bedankt: 780 Mal
Danksagung erhalten: 626 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von derblaue » 11. Jun 2022, 15:00

... man postet keine fremden Kennzeichen !!!
Viele Grüße, Thomas

2017er Fastback EcoBoost (EU), atoll-blau, MT, PP2, Parkpiepser vorn, schwarze Streifen oben und seitlich mit "MUSTANG" und Pony-Logo, Dotz Revvo Dark, Eagle F1 265/40x19, Spurplatten 5 mm, Koni SpecialActive, Domstrebe

Arni1407
Beiträge: 13
Registriert: 28. Jan 2022, 06:14
Postleitzahl: 59174
Wohnort: Kamen
Land: Deutschland
Echtname: Arni
Mustang: 2020 GT Fastback Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Arni1407 » 11. Jun 2022, 15:24

derblaue hat geschrieben:
11. Jun 2022, 15:00
... man postet keine fremden Kennzeichen !!!
Habe das Bild angepasst.VG

Benutzeravatar
Android93
Beiträge: 923
Registriert: 19. Sep 2015, 13:20
Postleitzahl: 61348
Wohnort: Taunidien
Land: Deutschland
Echtname: C.
Mustang: 2016 GT Fastback Ruby-Rot
Sonstiges: Schalter mit PP, daily driver, dazu noch Aprilia Habana Custom (2000)
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 207 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Android93 » 11. Jun 2022, 20:53

Heute vormittag gegen 11, A3 ca bei Neuwied
weisses Convertible, rechte Spur. Aus Kölle.
Sonst 500km ohne weitere Pferdesichtung. Porsche sieht man öfter, ist halt Massenware in D.
Gruss,

der Androide


Wann, wenn nicht jetzt?


Bestellt 04.08.15 | gebaut 16.11. | Baltimore Hafen 24.11. | Columbia Highway 15.12. | BHV 01.01. | Händler 26.01.2016 | Übergabe 16.02.2016

Benutzeravatar
Benneton
Beiträge: 328
Registriert: 7. Mai 2017, 14:18
Postleitzahl: 522xx
Land: Deutschland
Echtname: Guido
Mustang: 2017 GT Fastback Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 699 Mal
Danksagung erhalten: 797 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Benneton » 11. Jun 2022, 22:00

Heute Mittag in Vossenack. Graues Convertible DN WO xxx fuhr in Richtung Panoramastraße.
Fastback GT / Magnetic Grau metallic / Schalter / Premium Paket II / LED / Mylenkrad / Schropp Domstrebe / Klappenanlage von Friedrich Motorsport

Benutzeravatar
Benneton
Beiträge: 328
Registriert: 7. Mai 2017, 14:18
Postleitzahl: 522xx
Land: Deutschland
Echtname: Guido
Mustang: 2017 GT Fastback Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 699 Mal
Danksagung erhalten: 797 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Benneton » 11. Jun 2022, 22:07

Kurz darauf. Auf der Monschauer Landstraße (399) in Richtung Birgel, ein grüner GT (hoffentlich wurde er nicht geblitzt).
Fastback GT / Magnetic Grau metallic / Schalter / Premium Paket II / LED / Mylenkrad / Schropp Domstrebe / Klappenanlage von Friedrich Motorsport

Benutzeravatar
Twinguin
Beiträge: 341
Registriert: 13. Okt 2017, 21:28
Postleitzahl: 50823
Wohnort: Home is where the Dom is.
Land: Deutschland
Mustang: 2019 GT Convertible Tropical-Orange
Sonstiges: ein Cabriault und was Hybrides
Hat sich bedankt: 154 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Twinguin » 12. Jun 2022, 03:19

Gestern (Sa) morgen einen schönen Konvoi (2x Pony, 1x Challanger) auf der A59 ein Stück begleitet - leider musste ich zur A3 rüber, wäre gerne noch ein Stück mit Euch gerollt.

Und am Nachmittag noch ein (graues?) Coupé auf der B59 beim Abzweig Niederaussem / Rommerskirchen.

Ansonsten auf 400km gestern kein weiteres Pony, tststs.
Ich fahr Mustang, weil es mir Spass macht, damit zu cruisen; und nicht weil der Wagen für irgendeine Art von "Life Style" steht.

Vorstellung

Benutzeravatar
Armin44
Beiträge: 99
Registriert: 26. Jul 2020, 12:35
Postleitzahl: 35713
Wohnort: Eschenburg
Land: Deutschland
Echtname: Armin
Mustang: 2018 GT Convertible Liquid-Weiß
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Armin44 » 12. Jun 2022, 21:19

Gestern, Samstagmorgen gegen 8:45 Uhr auf B255 zwischen Marburg und Gladenbach ein blaues Fastback. So kann der Tag beginnen.

Grüße
Armin
Das Leben ist zu kurz für „irgendwann“!

Benutzeravatar
Malstrond
Beiträge: 43
Registriert: 14. Sep 2019, 18:07
Postleitzahl: 54550
Wohnort: Daun
Land: Deutschland
Mustang: 2020 GT Convertible Race-Rot
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Malstrond » 13. Jun 2022, 20:25

Nun schon 2x in Gerolstein ein weißes Pony mit schwarzen Streifen aus CAS gesehen. Jemand von hier?

Benutzeravatar
Elmar
Beiträge: 54
Registriert: 18. Mär 2018, 08:54
Postleitzahl: 35096
Wohnort: Nähe Marburg
Land: Deutschland
Echtname: Elmar
Mustang: 2017 GT Fastback Indic-Blau
Sonstiges: Sync 3, 20´ Schmidt, BCE-deep 4-Rohr , Roush-Front, Eibach Federn, Folierungen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Elmar » 14. Jun 2022, 10:35

Armin44 hat geschrieben:
12. Jun 2022, 21:19
Gestern, Samstagmorgen gegen 8:45 Uhr auf B255 zwischen Marburg und Gladenbach ein blaues Fastback. So kann der Tag beginnen.

Grüße
Armin
Ich war´s :Banane:
VG
Elmar
Sein glänzendes Fell hat noch niemand berührt,
kein Mensch hat ihn jemals am Zügel geführt.
Seine trommelnden Hufe stampfen im Sand,
er ist ein König und dies ist sein Land.

:mustang:

Benutzeravatar
Armin44
Beiträge: 99
Registriert: 26. Jul 2020, 12:35
Postleitzahl: 35713
Wohnort: Eschenburg
Land: Deutschland
Echtname: Armin
Mustang: 2018 GT Convertible Liquid-Weiß
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Armin44 » 15. Jun 2022, 22:42

Lichtblick heute: Dunkles Fastback (schwarz oder anthrazit) in Höhe Staufenberg/Hessen begegnet - war in Gedanken, daher leider nur im Augenwinkel und dann im Rückspiegel gesehen, fuhr Richtung Treis.

Gruß
Armin
Das Leben ist zu kurz für „irgendwann“!

schienentiger
Beiträge: 12
Registriert: 18. Apr 2021, 16:32
Postleitzahl: 58452
Wohnort: Witten
Land: Deutschland
Echtname: Matthias W.
Mustang: 2021 GT Fastback Lucid-Rot Metallic
Sonstiges: Premium Pack 2
Performance Spoiler
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von schienentiger » 16. Jun 2022, 18:24

Grüße an die ettlichen Mustang, die ich heute aus meinem Güterzug den rechten Rhein runter beobachten konnte.
Da kriegt man richtig Laune aufs Wochenende!

Benutzeravatar
PonyWhisperer
Beiträge: 2521
Registriert: 2. Apr 2016, 11:09
Postleitzahl: 5----
Land: Deutschland
Mustang: 2018
Sonstiges: 2016 GT, 2018 GT, 2020 ?
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 449 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von PonyWhisperer » 16. Jun 2022, 20:33

schienentiger hat geschrieben:
16. Jun 2022, 18:24
Grüße an die ettlichen Mustang, die ich heute aus meinem Güterzug den rechten Rhein runter beobachten konnte.
Da kriegt man richtig Laune aufs Wochenende!
Bist Du Lokführer ? Neid - wäre ich auch gern geworden! Sicherlich ein Traum, am rechtenRhein fahren zu dürfen.

Mit meinem Pony bin ich dort auch öfter unterwegs - nicht diesmal.

Liebe Gruesse

Wdff
Beiträge: 193
Registriert: 14. Apr 2021, 20:51
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Mustang: 2016 GT Convertible Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Wdff » 16. Jun 2022, 21:47

PonyWhisperer hat geschrieben:
16. Jun 2022, 20:33
schienentiger hat geschrieben:
16. Jun 2022, 18:24
Grüße an die ettlichen Mustang, die ich heute aus meinem Güterzug den rechten Rhein runter beobachten konnte.
Da kriegt man richtig Laune aufs Wochenende!
Bist Du Lokführer ?
ich würde eher vermuten, er ist ein stück kohle oder was auch immer sich sonst so neben dem lokführer auf einem güterzug befindet ;)

Benutzeravatar
hdgram
Beiträge: 5416
Registriert: 18. Mai 2018, 08:08
Postleitzahl: 51647
Wohnort: Gummersbach / Castiglione della Pescaia
Land: Deutschland
Echtname: Dieter
Mustang: 2018 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2L.-V6
Ducati 848 EVO Corse SE
Trike Rewaco RF1LT2 Turbo
Hat sich bedankt: 1408 Mal
Danksagung erhalten: 1730 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von hdgram » 17. Jun 2022, 15:16

heute gegen 14:26 auf der SP158 zwischen Castiglione della Pescaia und Marina di Grosseto ein Convertible Farbe Gray? auf jeden Fall Kennzeichen WAN- für Wanne- Eickel.

Benutzeravatar
Siku
Beiträge: 379
Registriert: 3. Jul 2018, 20:09
Postleitzahl: 76359
Wohnort: Marxzell
Land: Deutschland
Echtname: Siku
Mustang: 2019 GT Fastback Need for Green
Sonstiges: Mustang GT
Mercedes A180 AMG-Line
Honda CRV
Roller Piaggio - MC3
Roller Paiggio - TPH
Porsche 911
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Siku » 17. Jun 2022, 15:47

Gestern auf Mallorca
20220616_162018.jpg
20220616_162018.jpg (2.11 MiB) 472 mal betrachtet

Benutzeravatar
Armin44
Beiträge: 99
Registriert: 26. Jul 2020, 12:35
Postleitzahl: 35713
Wohnort: Eschenburg
Land: Deutschland
Echtname: Armin
Mustang: 2018 GT Convertible Liquid-Weiß
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Armin44 » 17. Jun 2022, 18:21

Heute gegen Mittag auf dem EDEKA-Parkplatz in Haiger: Schwarzes Fastback mit Saisonkennzeichen fuhr gerade davon.
Schönes Wochenende!
Armin
Das Leben ist zu kurz für „irgendwann“!

schienentiger
Beiträge: 12
Registriert: 18. Apr 2021, 16:32
Postleitzahl: 58452
Wohnort: Witten
Land: Deutschland
Echtname: Matthias W.
Mustang: 2021 GT Fastback Lucid-Rot Metallic
Sonstiges: Premium Pack 2
Performance Spoiler
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von schienentiger » 20. Jun 2022, 20:02

PonyWhisperer hat geschrieben:
16. Jun 2022, 20:33
schienentiger hat geschrieben:
16. Jun 2022, 18:24
Grüße an die ettlichen Mustang, die ich heute aus meinem Güterzug den rechten Rhein runter beobachten konnte.
Da kriegt man richtig Laune aufs Wochenende!
Bist Du Lokführer ? Neid - wäre ich auch gern geworden! Sicherlich ein Traum, am rechtenRhein fahren zu dürfen.

Mit meinem Pony bin ich dort auch öfter unterwegs - nicht diesmal.

Liebe Gruesse
Ja, genau. Rhein (beide Seiten) fahr ich extrem gern lang.

Grüße
Matthias

Celestix
Beiträge: 9
Registriert: 8. Apr 2020, 21:41
Postleitzahl: 65205
Land: Deutschland
Echtname: Justin
Mustang: 2019 GT Fastback Velocity Blue
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Celestix » 20. Jun 2022, 22:51

Grüße an das rote Coupe das heute Mittag in Eltville die Kiedricher Straße runter gefahren ist.
If you're 555, then I'm 666. :Devil: :headbang:

Benutzeravatar
alubundy
Beiträge: 381
Registriert: 11. Mär 2019, 15:16
Postleitzahl: 82377
Wohnort: Penzberg
Land: Deutschland
Echtname: Andreas "AL"
Mustang: 2020 GT Convertible Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von alubundy » 21. Jun 2022, 18:55

Servus,

gestern und heute auf der A95 Richtung Garmisch ein grüner Bullit, gestern an mir vorbei gerauscht und heute hinter mir bei der Ausfahrt Seeshaupt rausgefahren.
Haben uns jeweils freundlich zugewunken….

Grüße
AL


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Später ist jetzt! :S550_MAG_C: Life is too short to drive small ugly cars! :supergrins:
Meine Projektvorstellung: https://mustang6.de/viewtopic.php?f=16&t=18586
Bild

Antworten

Zurück zu „Erfahrungsberichte“