Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Benutzeravatar
Justus
Beiträge: 987
Registriert: 28. Mai 2015, 00:35
Wohnort: Kreis Heilbronn
Land: Deutschland
Echtname: Mirco
Sonstiges: '15 Mustang GT (US/PP/MT/Black)
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal

Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitragvon Justus » 17. Jun 2015, 16:16

So, da sich hier nun doch schon ein paar 2015 Mustang fahrer tummeln dachte ich, eröffne ich mal einen Thread für die positiven Erlebnisse, die wir so auf den Straßen erleben:

Ich fahre nun seit ca 2 Wochen meinen Mustang und ein paar nette Erlebnisse hatte ich schon:

-Zahlreiche Freunde und Bekannte wollen unbedingt reinsitzen, Mitfahrne und ein Foto machen

-Wurde von einem Fremden im Auto hinter mir fotografiert

-Die tausende Blicke von Passanten und Autofahrern

-Als sich jemand ein wenig (aber positiv!) darüber lustig gemacht hat, wie protzig 5.0 an den Kotflügeln steht, habe ich nur geantwortet: "Ist doch Understatement pur, den Verbrauch auf dem Kotflügel stehen zu haben (pro 35 kilometern :headbang: )

-Letzt ist ein brandneuer M3 (doppelter Preis) neben mich auf einen Parkplatz gefahren mit großem Auftritt. Hat dann neben mich geparkt und ist dann gleich hergekommen und hat mich dann gleich über PS und 0-100 ausgefragt. Als er erfahren hatte, dass ich mehr PS habe, war er nicht ganz so glücklich, doch bei der 0-100 Frage sagte ich ihm, dass ich es zwar noch nicht ausprobiert habe, aber wohl nicht an seinen M3 rankomme, da war er zufrieden :cool:

-Man hat mit dem Auto ein extremes "Überholprestige", mir ist es noch nie zuvor so untergekommen (bin vorher auch V8 300C gefahren), dass die Leute so schnell die Spur vor einem frei machen

...
to be continued :pony:
Zuletzt geändert von Justus am 17. Jun 2015, 17:34, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Highway Patrol
Beiträge: 646
Registriert: 2. Jun 2015, 11:26
Postleitzahl: 31785
Wohnort: Hameln
Land: Deutschland
Echtname: Michael
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitragvon Highway Patrol » 17. Jun 2015, 17:11

Du meinst sicher Verbrauch pro 35 Km, nicht pro 35 Liter!?!! :Bier:
Darf man in einem Schaltjahr auch Automatik fahren?

Benutzeravatar
Justus
Beiträge: 987
Registriert: 28. Mai 2015, 00:35
Wohnort: Kreis Heilbronn
Land: Deutschland
Echtname: Mirco
Sonstiges: '15 Mustang GT (US/PP/MT/Black)
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitragvon Justus » 17. Jun 2015, 17:34

Highway Patrol hat geschrieben:Du meinst sicher Verbrauch pro 35 Km, nicht pro 35 Liter!?!! :Bier:


schon korrigiert :)
Bild

Auf_Wunsch_gelöscht
Beiträge: 1126
Registriert: 6. Jun 2015, 20:28
Land: Liechtenstein
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitragvon Auf_Wunsch_gelöscht » 17. Jun 2015, 22:45

mich amüsieren mehr und mehr die armseligen BMW Fahrer ...

wollen gerne zeigen dass sie stärker sind, wie heute Abend so ein Komiker.

Fuhr an mir vorbei, ich eingebogen, hinter ihm, dann hat er mal richtig Gas gegeben, Kreisverkehr, wäre fast aus der Kurve geflogen und hat wahrscheinlich jetzt dicke Eier, aber trotzdem das hässlichere Auto

Gerne hängen Sie auch im Kofferraum ...


aber Ampelspruch des Tages von einer Jugendclique im Auto neben mir :

(badisch): Alter, des isch mol a geils Auddo ...

Benutzeravatar
diagnostiker
Mod im Ruhestand
Beiträge: 3156
Registriert: 5. Jun 2015, 18:04
Postleitzahl: 65428
Wohnort: Rüsselshausen :D
Land: Deutschland
Echtname: Clyde
Mustang: 2015 GT Fastback California-Gelb
Sonstiges: MT PP, Hood stripes, Brock B32, Eibach Pro Kit, Fox muffler, Riff Strut Brace
Hat sich bedankt: 303 Mal
Danksagung erhalten: 273 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitragvon diagnostiker » 17. Jun 2015, 22:59

:ROFL: lesen sich bisher aber echt klasse :grins:

Bin ja mal gespannt was mir demnächst(TM) so alles passiert .... bzgl. "reinsitzen, Mitfahrne und ein Foto machen" führen meine Arbeitskollegen aber vermutlich schon ne geheime Liste :D
Jippie, macht der Startknopf Spass, könnt den ganzen Tag an/aus machen :supergrins:

:love: = :Drive: :S550_TRI: @ Bild

Projekt: Ponie and Clyde

Benutzeravatar
Tim
Zurückgetreten
Beiträge: 4299
Registriert: 22. Mär 2015, 18:36
Land: Deutschland
Mustang: 2015 GT Fastback
Hat sich bedankt: 615 Mal
Danksagung erhalten: 694 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitragvon Tim » 17. Jun 2015, 23:27

ist doch schön wenn sich Leute für's Auto begeistern, egal wie sie es zum Ausdruck bringen... :)
:#9:

Benutzeravatar
Twenty15
Beiträge: 312
Registriert: 13. Mai 2015, 20:15
Postleitzahl: 39104
Wohnort: Mitteldeutschland
Land: Deutschland
Sonstiges: 2015 Fastback GT
Indic Blau
1967 Convertible GTA
Acapulco Blue
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitragvon Twenty15 » 18. Jun 2015, 00:05

Schön, dass der NEUE wohl genauso gut angenommen wird wie mein Alteisen. Im Laufe der Jahre habe ich dutzende Erlebnisse mit begeisterten Leuten gehabt. Die Ausstrahlungskraft des Ponys ist schon beeindruckend. Selbst Mädels im Teeny-Alter raunen am Straßenrand: Da, ein Mustang - oohh, dass ist sogar ein GT :eek:
Sag' noch mal einer, Frauen verstehen nichts von Autos ;)

Es grüßt ein gleichermaßen armseliger (daily) BMW-Fahrer :Winkhappy:
Besten Gruß!
Heiko
BildBildBildBild

Benutzeravatar
Ace
Mod im Ruhestand
Beiträge: 8322
Registriert: 12. Feb 2015, 11:48
Postleitzahl: 38100
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Steve
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2018 Camaro 2SS Coupe (EU)
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 3173 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitragvon Ace » 18. Jun 2015, 08:06

Ich hab zwar meinen Mustang noch nicht, aber trotzdem kriegen alle Leute denen man vom Auto erzählt gleich große Augen. Habe jetzt schon eine relativ dicke Liste an Freunden, Verwandten und Arbeitskollegen die unbedingt mal mitfahren wollen - Das habe ich auch noch nie erlebt :Bier:
Auf Grund des Banns aus dem Forum bin ich nicht mehr auf mustang6.de vertreten. Ich bedanke mich für viele schöne Jahre in der Community - Man sieht sich vielleicht in anderen Muscle Car Foren :Winkhappy:

Benutzeravatar
wdakar
Mod im Ruhestand
Beiträge: 3554
Registriert: 24. Mär 2015, 09:37
Postleitzahl: 53572
Wohnort: 53572 Unkel
Land: Deutschland
Echtname: Wilfried
Mustang: 2015 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Mustang GT, Race Red (seit 27.08.15), Seat Leon St FR, Moto Guzzi V7 Racer
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 1335 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitragvon wdakar » 18. Jun 2015, 08:25

Die gleichen Erfahrungen habe ich auch gemacht,,,

Sobald man einem erzählt, dass man sich einen Mustang bestellt hat, ergibt sich sofort ein netter Plausch. Ist schon wirklich interessant die Strahlkraft dieses Mythos Mustang...
L.G.
Wilfried :S550_RAC:

Bild

Mustang for Ever, denn das Leben ist zu kurz, um keinen Spaß zu haben!!!

Mein Projektthread

Bild

Benutzeravatar
Highway Patrol
Beiträge: 646
Registriert: 2. Jun 2015, 11:26
Postleitzahl: 31785
Wohnort: Hameln
Land: Deutschland
Echtname: Michael
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitragvon Highway Patrol » 18. Jun 2015, 09:59

Das Problem bei den Mitfahrern ist fast immer, dass es nicht lange dauert bis... "Geil, lass mich auch mal fahren" ...kommt.
Und wenn du dann nein sagst, sind die beleidigt.
Darf man in einem Schaltjahr auch Automatik fahren?

Benutzeravatar
Mike
Beiträge: 599
Registriert: 6. Mai 2015, 16:35
Postleitzahl: 41352
Wohnort: Korschenbroich
Land: Deutschland
Echtname: Micha
Mustang: 2016 GT Convertible Mamba-Grün
Sonstiges: manuell, PP, BBK, Tec GT6 20', US Eco-Blende, indiv. Lenkrad, Tribars Blinker
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitragvon Mike » 18. Jun 2015, 11:24

Ich halte das im Bekannten- und Verwandtenkreis ganz bedeckt. Soll der Überraschungseffekt dann halt voll zuschlagen :supergrins: :supergrins:

Mike
Das Leben ist zu kurz, um langweilige Autos zu fahren :S550_GUA_C:

Benutzeravatar
Bronco
Beiträge: 341
Registriert: 15. Mai 2015, 09:27
Wohnort: Dtl.
Land: Deutschland
Sonstiges: Mustang 2016 EB Fastback
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitragvon Bronco » 18. Jun 2015, 11:32

Mike hat geschrieben:Ich halte das im Bekannten- und Verwandtenkreis ganz bedeckt. Soll der Überraschungseffekt dann halt voll zuschlagen :supergrins: :supergrins:

Mike



Genauso mache ich das auch :Bier:

Benutzeravatar
Magick
Beiträge: 51
Registriert: 24. Apr 2015, 11:17
Postleitzahl: 68804
Wohnort: nicht Karlsruhe (aber au ned weit weg :-)
Land: Deutschland
Sonstiges: Mustang GT, Race-Red
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitragvon Magick » 18. Jun 2015, 12:02

Hier noch ein paar Vorschläge (mangels geliefertem Mustang Erlebnisse mit meinem aktuellen Camaro ... sollte sich aber genauso auch wiederholen lassen):
- US Fahrzeuge mit Fernstart irgendwo in einem eng besiedelten Wohngebit an der Strasse so abstellen, dass man von einem höher gelegen Fenster/Balkontür den Wagen gut im Blick hat. Es dauert nicht lang, dann nähern sich die ersten Neugierigen. Doppelt Abschließen lässt den Camaro einmal Hupen ... Abschließen blinken ... und direkt danach funktioniert der Fernstart. Grad beim Bumblebee sind die erschrockenen Gesichter und die getuschelte Erwartung ob er sich gleich transformiert natürlich nochmal was besonderes :frech:
- Mein Avatar lässt das kaum erkennen, aber auf dem Dach ist ein Fahrschulschild (Magnetschild, beleuchtet). Macht das mal und lasst Euch überraschen wieviele "neue Fahrschüler" ihr gewinnen könntet
- Ein Kumpel ist Fahrlehrer (daher auch das geborgte Schild) und ist mal mit einem Fahrschüler auf dem Parkplatz neben uns vorgefahren und auf seine Geste/Kommando hin hab ich von innen den Wagen gestartet und aufgesperrt... der arme Fahrschüler hat das Märchen von der Sprachsteuerung ohne Wiederrede geschluckt :ROFL:
- Auf Schnellstraßen und Autobahnen sieht man des Öfteren (vor allem am WE) VW Busse oder ähnliche Vehikel mit einer halben oder ganzen Sportmannschaft von Kids auf dem Weg zum Spiel ... meist sind die ersten Handys schon an der Scheibe bevor man richtig vorbei ist. Wahre Freude und Begeisterung erzeugt man, in dem man kurz ein bissl langsamer fährt und direkt hinter ( oder bei drei Spuren neben) Ihnen bleibt bis jeder die Chance hatte zu gucken und zu fotografieren :cool:

Und ganz nett war ein Besuch an der Tankstelle ... auf einmal schoss eine Rennradlerin in voller Montur erst an der Tanke vorbei und dann nach einer gekonnten 180 Grad Wende auf mich zu ... Nach der Frage ob ich auch Deutsch spreche (wie auch immer sie auf die Idee kam, dass nur Amerikaner solche Autos bei uns fahren) ... und der Erkenntnis, dass sie selbst Amerikanerin ist und wir auf Englisch beide gut klar kommen, kam heraus dass sie für GM gearbeitet hat und für Marketing am neuen Camaro verantwortlich war. Bevor das erste Serienfahrzeug gebaut war, hat sie aber die Firma und das Land verlassen. Bei einem Deutschen hat sie sich dann erst fast nicht getraut zu fragen, ob sie mal gucken oder probesitzen darf ... ein diesem "schlechten Ruf" sollten wir mit vereinten Kräften arbeiten ... sie hat sich gefreut wie ein kleines Kind zu Weihnachten und auch gleich ein Foto für Facebook erbeten ...

Und zum Thema mal jemand fahren lassen, der mitfahren darf ... die meisten waren bei mir bis dato so geplättet von Beschleunigung und Straßenlage, dass sie sich eher gar nicht getraut haben den Wagen selber fahren zu wollen. Und die paar Leute, die ich tatsächlich mal hab fahren lassen sind eher ganz brav dahin gerollt, weil ich ja nebendran saß :Göga:

Benutzeravatar
jomo
Beiträge: 402
Registriert: 14. Apr 2015, 18:33
Postleitzahl: 91056
Wohnort: Erlangen
Land: Deutschland
Echtname: Jörg
Sonstiges: Mustang EcoBeast Fastback Manual Black
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitragvon jomo » 18. Jun 2015, 16:13

Highway Patrol hat geschrieben:Das Problem bei den Mitfahrern ist fast immer, dass es nicht lange dauert bis... "Geil, lass mich auch mal fahren" ...kommt.
Und wenn du dann nein sagst, sind die beleidigt.


Da hilft:

Bild

:supergrins:

Jörg
The difference between the men and the boys is the price of the toys

Benutzeravatar
mc lane
Beiträge: 753
Registriert: 12. Feb 2015, 17:50
Postleitzahl: 24229
Wohnort: Ostseeküste, kurz vor Dänemark
Land: Deutschland
Mustang: 2016 GT Fastback Bright-Silber
Sonstiges: 05 Chrysler 300C 5,7 V8
06 Toyota Aygo 5AT
15 Chausson Welcome 718 EB
18 Navara Tekna Twin Turbo 7AT
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitragvon mc lane » 18. Jun 2015, 17:30

Flatrock.de hat geschrieben:...


aber Ampelspruch des Tages von einer Jugendclique im Auto neben mir :

(badisch): Alter, des isch mol a geils Auddo ...




so isses!!!
Bild...wenn Du Dein Auto anmachst, erwidert es Dir diesen Gefallen?

Benutzeravatar
Justus
Beiträge: 987
Registriert: 28. Mai 2015, 00:35
Wohnort: Kreis Heilbronn
Land: Deutschland
Echtname: Mirco
Sonstiges: '15 Mustang GT (US/PP/MT/Black)
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitragvon Justus » 20. Jun 2015, 13:34

War heute morgen auf einem Geburtstag zum Frühstuck bei der Familie.

Was soll ich sagen, 2x hab ich eine kleine Tour gemacht und einer war "nur" mit reinsetzen und anlassen zufrieden :grins:

Unglaublich was für eine Resonanz man damit erzeugt und ich habe von selber halt überhaupt nichts gesagt, die kamen ins Haus rein und fragten wem denn der V8 da draußen gehört :Ford:
Bild

Benutzeravatar
Gelöschter Benutzer
Beiträge: 415
Registriert: 19. Jun 2015, 07:11
Postleitzahl: 26388
Wohnort: Wilhelmshaven
Land: Deutschland
Echtname: Michael
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitragvon Gelöschter Benutzer » 21. Jun 2015, 11:02

Mangels eines Mustangs eine kleine Story mit einem anderen Auto:

Ich war mal mit einem Hummer H2 auf der Autobahn im Stau unterwegs. Rechte Spur, Geschwindigkeit ca. 40 Km/h. Und der Fahrer des Autos links neben mir glotzte die ganze Zeit zu mir rüber. Leider musste sein Vordermann dann aber anhalten, und 2x wuummmms... der dahinter ist auch gleich noch mit aufgefahren.

Kann mir gut vorstellen, dass man mit dem Mustang ähnlich stark die Aufmerksamkeit auf sich zieht und andere ablenkt. :cool:

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 622
Registriert: 8. Jun 2015, 17:39
Wohnort: HB
Land: Deutschland
Sonstiges: 2016er GT Fastback / AT / PP / Shadow Black
2015er EcoBoost Convertible / AT / Oxford White
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitragvon Frank » 21. Jun 2015, 13:41

Hoffentlich steht man dann nicht selbst in der "Schusslinie".
My lug nuts require more torque than your car makes

Bild :S550_SHA: :S550_OXF_C:

Benutzeravatar
Justus
Beiträge: 987
Registriert: 28. Mai 2015, 00:35
Wohnort: Kreis Heilbronn
Land: Deutschland
Echtname: Mirco
Sonstiges: '15 Mustang GT (US/PP/MT/Black)
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitragvon Justus » 28. Jun 2015, 22:20

Hatte heute bei meiner ersten schnelleren Autobahnausfahrt gleich mal ein sehr schönes Erlebnis:
Auf der mittleren Spur fuhr ein Dodge Charger SRT8, ein ~2013/2014er Modell mit 6.4l und 477 PS :headbang:
Habe dann neben ihm das Tempo gehalten und uns gegenseitig angegrinst und den Daumen hoch gegeben :grins: .
Das ist auch etwas, was ich an uns US-Car Fahrern Liebe, wir teilen alle eine Leidenschaft und freuen uns miteinander (zumindest die meisten :P ). Das ist auch sowas, was ein Audi, BMW oder VW Fahrer niemals erleben oder nachvollziehen wird.

Kurz darauf ist er mir dann auf die linke Spur gefolgt und nachdem das Tempolimit aufgehoben wurde und die linke Spur frei wurde ging es los, ich konnte natürlich nicht dauernd in den Rückspiegel schauen, aber er hatte auch keine Probleme mitzuhalten (kein Wunder, da er wohl sogar einen Tick schneller ist und ich es bei meiner Jungfernfahrt nicht gerade übertreiben wollte und sowieso kein Hochgeschwindigeitsfan bin :frech: ). Also war ein "miteinander" Fahren und keine Autobahnjagd (was der Verkehr und meine eigene Risikobereitschaft aber auch nicht zugelassen hätten).

Musste dann aber schon wieder abfahren, hab ihm dann nochmal gewunken und er raste mit einem Wunderbaren V8 grollen an mir vorbei, verdammt mein GT brauch auf jeden Fall noch irgendwann einen anderen Auspuff :headbang:
Bild

Benutzeravatar
Justus
Beiträge: 987
Registriert: 28. Mai 2015, 00:35
Wohnort: Kreis Heilbronn
Land: Deutschland
Echtname: Mirco
Sonstiges: '15 Mustang GT (US/PP/MT/Black)
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitragvon Justus » 3. Jul 2015, 01:05

So, nach netten Begegnungen auf der Straße mit einer C6 und einem TransAm wurde ich heute das erste mal richtig angesprochen an der Tankstelle :-)

War eine Frau in einem CLK Cabrio sie war ca 40-50 Jahre und sah sehr "gut" aus, also auch im Bezug aufs Äußere, also sah richtig nach Mercedes/Porsche Fahrerin aus, wenn ihr versteht was ich meine. Schick eben.

Kam dann auf mich zu und fing an mit "ist das der neue Mustang" (Mustang sogar amerikanisch ausgesprochen) und Sie war auch informiert bezueglich der aktuellen Liefersituation und rund um den Verkaufsstart in DE.

Dann sagte sie, dass ihr Mann eine Corvette C5 und ihr Sohn eine C7 faehrt, aber ihr absolutes Traumauto ist eben der neue Mustang, aber als Cabrio.

Als wir dann an der Kasse standen hat sie auch zur Kassiererin gesagt "das Auto von dem Herrn da draussen muessen sie sehen, das ist der wahnsinn"

War auf jeden Fall ein super Erlebnis, ich finde es immer sehr schoen, wenn man die Freude auch weitergibt bzw sich andere Leute am Mustang erfreuen.
Bild


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste