Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Antworten
Benutzeravatar
MacGuffin
Beiträge: 362
Registriert: 4. Okt 2016, 11:54
Postleitzahl: 26389
Wohnort: Schlicktown
Land: Deutschland
Echtname: Frank
Sonstiges: 2017 Mustang GT FB Ruby Red, Schalter, PP2, Racing Stripes Silber
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von MacGuffin » 31. Mai 2019, 14:16

minti hat geschrieben:Ich fahre heute morgen hinter einem Arbeitskollegen in die Tiefgarage unter unserem Bürogebäude (der Kollege fährt einen Tesla Model S). Im Treppenhaus spricht er mich an:" Deiner ist ja laut! Durch die Vibrationen ist mir fast das Display von der Mittelkonsole gefallen." - Naja, manchmal übertreibt er etwas.
Bei der Verarbeitungsqualität von Teslas kann das schon zutreffend sein Bild
“If Liberty means anything at all, it means the right to tell people what they do not want to hear" (George Orwell)

Benutzeravatar
Mach 1
Beiträge: 683
Registriert: 5. Okt 2017, 08:08
Land: Oesterreich
Sonstiges: Fastback GT 5.0 Handschalter
Hat sich bedankt: 932 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Mach 1 » 31. Mai 2019, 15:12

Heute kurz die Garage gelüftet.
Geht zufällig ein junger Mann - geschätzt Anfang 20 - vorbei und meint spontan mit einem Grinser zum Pony:
"Schön!"
Hab mich bedankt.
Made my day!

Benutzeravatar
Chip
Beiträge: 364
Registriert: 31. Jan 2017, 18:23
Postleitzahl: 95445
Wohnort: 95xxx
Land: Deutschland
Echtname: Peter
Mustang: 2016 GT Fastback Race-Rot
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Chip » 31. Mai 2019, 16:14

2016 wurde ich an der rechten Schulter operiert.
Nun beginnt die linke Schulter zu schmerzen.
Ich war deshalb schon einige Male beim Orthopäden und dem Doktor ist auch bekannt, dass ich einen Mustang fahre.
Wir haben uns schon vorher über das Pony unterhalten und ich habe dabei bemerkt, dass der Mann Benzin im Blut hat.
Kommt mit einen W123 auf die Arbeit, hat noch einen Mercedes V8-Youngtimer.

Gegen die Schmerzen gibt es eine Spritze in die linke Schulter.
Danach sagt er: "Nun noch eine Spritze in die rechte Schulter"
Ich entgegne, dass ich rechts keine Schmerzen habe.
Der Doktor grinst: "Wenn ich rechts noch ne Spritze setze, dann ist für 2 Stunden nix mit Autofahren. In einer Stunde schliesst die Praxis und ich fahre Dich mit dem Deinem Mustang heim."
Yeah, keep your eyes on the road, your hands upon the wheel! :Drive:

Benutzeravatar
Ponyfanatiker
Beiträge: 77
Registriert: 14. Mai 2018, 20:53
Land: Deutschland
Echtname: Basti
Mustang: 2019 GT Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: PP2
MT
MR
Ford Performance Heckspoiler
Tec GT6
Eibach Pro Kit
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Ponyfanatiker » 31. Mai 2019, 22:42

Hallo zusammen,

wir haben unser Pony erst seit wenigen Tagen bei uns im Stall, aber die begeisterten Rückmeldungen und Reaktionen sind für mich schon jetzt Freude pur!

Auszug:
Heute kam uns eine ältere Nachbarin auf dem Parkplatz vor unserem Haus entgegen und sagt "Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem tollen neuen Wagen, dass ist ja ein Hammer Teil!" (wohlgemerkt die Dame geht auf die 90 zu!) Sie hatte ein regelrechtes Leuchten in den Augen... :D

Sie erkundigte sich wo wir "das gute Stück" denn abstellen würden, den könnte man doch nicht "bei Wind und Wetter" draussen stehen lassen :mrgreen:

Als ich ihr erklärte, dass das nicht anders ginge, versprach sie von ihrem Balkon ein Auge auf das :pony: zu haben :grins:
Wir haben jetzt also einen persönliche Aufpasserin für unseren Stang :mrgreen:

Für mich eins der Erlebnisse der letzten Tage, die mich darin bestätigen ein besonderes und eben nicht alltägliches Auto gekauft zu haben.

In diesem Sinne, stay save and have a nice day :headbang:
Bild

Benutzeravatar
katrinchen
Beiträge: 109
Registriert: 27. Jun 2018, 14:28
Postleitzahl: 27446
Wohnort: Altkreis BRV
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Convertible Race-Rot
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von katrinchen » 3. Jun 2019, 08:55

Hier was ganz Seltenes....

Nach unserem monatlichen Stammtisch in Stade sind ein paar von uns noch Eisessen gefahren... plötzlich befand sich hinter uns dieser super tolle Mustang - in der absolut seltenen und originalen Farbe "Madagaskar Orange". (davon gab es werkseitig nur 6 Stück - und davon wiederum nur dieses 1 Pony als Cabrio ( nachweislich recherchiert!)
Der Fahrer hielt an einer roten Ampel neben uns und fragte wo wir hinfahren.... (Antwort wir): Eisessen in Burweg.... (Antwort er): ich komme mit....
Jaaaaa, :clap: nicht nur MUSTANGS / US Cars können verbinden.... auch Eisessen!!! :supergrins:

(P.S. und wem es auffällt, wir fahren nicht auf der falschen Straßenseite die Verkehrsschilder sind spiegelverkehrt :Dauerlache: hab das Foto über den Seitenspiegel aufgenommen :engel: )
Dateianhänge
20190602_154741-1[1].jpg
20190602_154741-1[1].jpg (113.35 KiB) 1931 mal betrachtet
:S550_RAC_C: :love: :Drive: :love: :Winkhappy:

Benutzeravatar
listener
Moderator
Beiträge: 2492
Registriert: 29. Jul 2016, 08:35
Postleitzahl: 80---
Wohnort: München
Land: Deutschland
Echtname: Mike
Mustang: 2017 GT Convertible Arktis-Weiß
Sonstiges: Automatik, PP1, EU
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 711 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von listener » 3. Jun 2019, 12:19

@katrinchen: Auch wenn du dich über die Sichtung, und das damit verbundene Erlebnis, mit Recht doppelt gefreut hast, es reicht wenn du es einmal postest. Danke für dein Verständnis! :Winkhappy:
Grüße
Mike


:S550_OXF_C: Drive the american dream!
Bestellt: 28.07.16, Ordered on: 28.10.16, Gebaut: 10.01.17, US docks in: 20.01.17,
Loaded on vessel: 09.02.17, Bremerhaven: 26.02.17, Händler: 11.03.17, Übernahme: 17.03.17

#followtherules

66to16
Beiträge: 811
Registriert: 12. Feb 2017, 09:27
Wohnort: Deutschweiz
Land: Schweiz
Mustang: 2016
Sonstiges: Fastback AT
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von 66to16 » 3. Jun 2019, 22:07

katrinchen hat geschrieben:Hier was ganz Seltenes....

Nach unserem monatlichen Stammtisch in Stade sind ein paar von uns noch Eisessen gefahren... plötzlich befand sich hinter uns dieser super tolle Mustang - in der absolut seltenen und originalen Farbe "Madagaskar Orange". (davon gab es werkseitig nur 6 Stück - und davon wiederum nur dieses 1 Pony als Cabrio ( nachweislich recherchiert!)
Der Fahrer hielt an einer roten Ampel neben uns und fragte wo wir hinfahren.... (Antwort wir): Eisessen in Burweg.... (Antwort er): ich komme mit....
Jaaaaa, :clap: nicht nur MUSTANGS / US Cars können verbinden.... auch Eisessen!!! :supergrins:

(P.S. und wem es auffällt, wir fahren nicht auf der falschen Straßenseite die Verkehrsschilder sind spiegelverkehrt :Dauerlache: hab das Foto über den Seitenspiegel aufgenommen :engel: )
68er Stang?

Madagascar Orange wurde erstmals verwendet, war aber nicht wirklich sooo selten. Nachweislich nur 6 Stück? BildBildBild
Und wars denn nachweislich auch noch das Original Fahrzeug, machting numbers Bild oder einfach im Rahmen einer Resto so gespritzt wordenBild
Nur ein paar Gedanken, Gruss

Gesendet von meinem SM-G930U mit Tapatalk


Benutzeravatar
katrinchen
Beiträge: 109
Registriert: 27. Jun 2018, 14:28
Postleitzahl: 27446
Wohnort: Altkreis BRV
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Convertible Race-Rot
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von katrinchen » 4. Jun 2019, 16:44

ja, ich meine der Besitzer sagte BJ 68.

und ja ... der wurde mit der Farbe so ausgeliefert. ( Er wurde natürlich mal nachlackiert... , das gab der Besitzer allerdings zu )

Der Besitzer hat sich sehr viel Mühe gemacht (auch in den Staaten) alles über das Auto zu erfahren.
- bis hin zum Autohaus (welches heute noch existiert- nur eine Straßenecke weiter als früher und größer natürlich) konnte alles nachvollzogen und aufgklärt war. Er konnte sogar sagen wer den Wagen damals so bestellt hatte ( Bestätigung gabs wohl von dem Autohaus)

Warum sollte er uns anlügen? :shrug:

Ich finde den Wagen einfach toll und hab eben einfach nur die Geschichte mit dem plötzlichem Zuwachs an US-Cars an der Tour zum Eisessen zum Besten gegeben hier. ( Ist ja wohl hier die richtige Rubrik dafür ) Was ich sehr lustig finde, dass sich einfach jemand anhängt an unseren Stammtischausflug.
Hätte es ja auch nicht weiter kommentieren müssen. Aber ich fand es eben interessant, was der Besitzer für einen Aufwand betrieben hat um alles über sein Auto zu erfahren.
Zuletzt geändert von katrinchen am 4. Jun 2019, 19:29, insgesamt 1-mal geändert.
:S550_RAC_C: :love: :Drive: :love: :Winkhappy:

Benutzeravatar
Triple-M
Beiträge: 713
Registriert: 29. Mai 2017, 08:20
Postleitzahl: 39340
Wohnort: Haldensleben
Land: Deutschland
Echtname: Martin
Mustang: 2017 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: PP, AT, OZ Leggera, KW V3, +46 mm, Fächerkrümmer, 3" AGA
18er Spinne + BBK + JLT + SF480 by Schropp
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Triple-M » 4. Jun 2019, 18:35

Eins meiner schönsten Erlebnisse: Hamburg, an einer roten Ampel. Neben mir ein Tesla Model S. Grün - er drückt voll drauf und geht ab wie Schmitz Katze. Gut, ich wusste nicht, dass es ein Rennen werden sollte.
An der nächsten roten Ampel macht er die Scheibe runter:“ Da kommt dein Verbrenner wohl nicht mit?“ Ich: „Das war super! Aber kommst du denn jetzt noch nach Hause?“
Das Gesicht - unbezahlbar!


Viele Grüße
Martin
:S550_MAG:
"Wir lagen vor Abfahrt Goslar und hatten ein Fest im Ford." :Bier:

Benutzeravatar
Sailor
Beiträge: 208
Registriert: 29. Dez 2017, 15:12
Postleitzahl: 48599
Land: Deutschland
Echtname: Thomas
Mustang: 2018 GT Fastback Ruby-Rot
Sonstiges: Ford Kuga
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Sailor » 4. Jun 2019, 20:28

Ja Martin,
erst in diesem Augenblick wurde dem Tesla Fahrer bewußt, das er seine Verlängerungsschnur zu Hause hatte liegen lassen!
Wie sagt man so schön: in der Gelassenheit liegt die Kraft!
LG
Tom

Bild

Benutzeravatar
Twinguin
Beiträge: 198
Registriert: 13. Okt 2017, 21:28
Postleitzahl: 50823
Wohnort: Home is where the Dom is.
Land: Deutschland
Mustang: 2019 GT Convertible Tropical-Orange
Sonstiges: ein Cabriault und eine Pocket-Rocket
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontaktdaten:

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Twinguin » 5. Jun 2019, 10:36

Ich hatte auch neulich ein Tesla-Erlebnis - aber auf der Autobahn:
A45, Baustelle, kurz vor dem Ende geh ich schon mal vorsorglich links rüber und bis zum Ende schließt ein Tesla auf (Model 3 glaube ich). An unserem Lieblingsschild durchgestartet und wie zu erwarten war, der Tesla bleibt dran und fährt betont weit links. Leider rechts keine Lücke, die ich nutzen konnte. Aber ab ca 200km/h zieht er auch nicht mehr mit.

In der nächsten 100er Zone, schließt er wieder auf, und am Ende auch wieder das selbe Spiel. Diesmal konnte ich rechts rüber, aber der Gute ist auch rüber und hinter mir geblieben. Konnte mich dann wieder leicht absetzen, und er mich in der nächsten Baustelle wieder einholen. Am Ende gab er mir Lichthupe und blieb nur bis Richtgeschwindigkeit dran. Vermutlich hat ihm sein Batteriemanagement mitgeteilt, dass er mal besser eine Ladesaeule suchen soll.

Aber ich sollte nicht zu laut lästern, hab auf diese Weise fast eine Tankfüllung auf knapp 230km verbrannt.
[Dez99-) Renault Megane Cabrio
[Mär17-Jan18] US-Mustang GT Convertible, Grabber Blue, MT
[Nov17-Okt18] US-Mustang GT Convertible, Orange Fury, MT, spoiler delete
[Okt18-) EU-Mustang GT Cabrio, Tropical Orange, MT
[Jan19-Sep19][Sep19-) Fiesta ST

Vorstellung

Benutzeravatar
Triple-M
Beiträge: 713
Registriert: 29. Mai 2017, 08:20
Postleitzahl: 39340
Wohnort: Haldensleben
Land: Deutschland
Echtname: Martin
Mustang: 2017 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: PP, AT, OZ Leggera, KW V3, +46 mm, Fächerkrümmer, 3" AGA
18er Spinne + BBK + JLT + SF480 by Schropp
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Triple-M » 5. Jun 2019, 11:02

Twinguin hat geschrieben: ...
Aber ich sollte nicht zu laut lästern, hab auf diese Weise fast eine Tankfüllung auf knapp 230km verbrannt.
Aber tapfer die Mustang-Ehre verteidigt. So einen Verbrauch habe ich bisher nur beim Trackday geschafft. Respekt!


Viele Grüße
Martin
:S550_MAG:
"Wir lagen vor Abfahrt Goslar und hatten ein Fest im Ford." :Bier:

Benutzeravatar
Chip
Beiträge: 364
Registriert: 31. Jan 2017, 18:23
Postleitzahl: 95445
Wohnort: 95xxx
Land: Deutschland
Echtname: Peter
Mustang: 2016 GT Fastback Race-Rot
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Bilderrätsel (nicht ganz ernstgemeint)

Beitrag von Chip » 10. Jun 2019, 16:00

Welches Auto passt nicht zu den anderen Autos?
Bitte mit Begründung antworten :)
treffen2.jpg
treffen2.jpg (71.45 KiB) 896 mal betrachtet

Welches Auto passt nicht zu den anderen Autos?
Bitte mit Begründung antworten :)
treffen.jpg
treffen.jpg (72.51 KiB) 896 mal betrachtet


Die Story zu den Bildern reiche ich nach.
Nun viel Spass beim Nachdenken :D
Yeah, keep your eyes on the road, your hands upon the wheel! :Drive:

Benutzeravatar
HaKa
Beiträge: 1460
Registriert: 9. Jan 2016, 22:37
Postleitzahl: 55122
Wohnort: Mainz
Land: Deutschland
Echtname: Heinz
Mustang: 2015 GT Fastback Indic-Blau
Sonstiges: US-Grill, Analoguhr, 46 mm breiter, BBK, Dom/Unter-Strebe, Tribars, PEDDERS Fahrwerk uvm
Hat sich bedankt: 265 Mal
Danksagung erhalten: 694 Mal
Kontaktdaten:

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von HaKa » 10. Jun 2019, 16:08

Passen alle drei gut nebeneinander, als schwarz-rot-gold :supergrins:
5187_7082f3c9535a339f7c01c9e49e54ec27.jpg
5187_7082f3c9535a339f7c01c9e49e54ec27.jpg (69.11 KiB) 890 mal betrachtet
Fahrerische Grüße

HaKa

Es geht auch ohne Bild - muss aber doch nicht sein

Benutzeravatar
lucky13
Beiträge: 20
Registriert: 21. Apr 2017, 20:26
Postleitzahl: 92xxx
Wohnort: Oberpfalz
Land: Deutschland
Echtname: Bernd
Mustang: 2017 GT Fastback California-Gelb
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von lucky13 » 10. Jun 2019, 18:39

Hallo,

steuere ich auch mal was dazu bei.

Bin zur Zeit im Urlaub in Dänemark, heute morgen fuhr die Müllabfuhr durch, sehen mich (habe gerade die Scheiben gesäubert) und mein Pony, kommt schon die Bemerkung "nice car". Das Auto ist echt ein Gesprächsöffner, vor allem hier oben. Haben uns dann unterhalten, danach kamen sie dann wieder ihrer Pflicht nach, auf dem Rückweg (mein Ferienhaus ist ein einer Stichstraße) kam dann aus dem LKW von beiden Daumen hoch, haben dann noch gewunken, ich natürlich auch. War nett.

Viele Grüße

Bernd
Dateianhänge
B003.jpg
B003.jpg (481.32 KiB) 822 mal betrachtet

Eighti
Beiträge: 65
Registriert: 1. Mai 2017, 11:05
Postleitzahl: 38889
Wohnort: Blankenburg
Land: Deutschland
Echtname: Alex
Mustang: 2016 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Mustang GT Fastback
Borla Touring AGA
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Bilderrätsel (nicht ganz ernstgemeint)

Beitrag von Eighti » 10. Jun 2019, 22:02

Chip hat geschrieben:
10. Jun 2019, 16:00
Welches Auto passt nicht zu den anderen Autos?
Bitte mit Begründung antworten :)
treffen.jpg
Nur der DeLorean hat das Potential für Zeitreisen! Der Fluxkompensator kann nachweislich nur dort verbaut werden.

Benutzeravatar
Obimann
Beiträge: 71
Registriert: 6. Nov 2018, 16:55
Postleitzahl: 63303
Wohnort: Dreieich
Land: Deutschland
Echtname: Jens
Mustang: 2020 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: 2015er Skoda Octavia 3 RS Combi ABT/Eibach, 2015er Kawasaki VN900 Classic Cruiser
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Bilderrätsel (nicht ganz ernstgemeint)

Beitrag von Obimann » 10. Jun 2019, 22:30

Chip hat geschrieben:
10. Jun 2019, 16:00
Welches Auto passt nicht zu den anderen Autos?
Bitte mit Begründung antworten :)
treffen2.jpg


Welches Auto passt nicht zu den anderen Autos?
Bitte mit Begründung antworten :)
treffen.jpg



Die Story zu den Bildern reiche ich nach.
Nun viel Spass beim Nachdenken :D
Alle Autos aus nem Film außer dein roter Gen6?😃
Wenn es irgendwie geht, fahrt immer 8sam :S550_MAG: :Drive: :headbang:

Bad Al
Beiträge: 162
Registriert: 12. Jul 2018, 17:22
Postleitzahl: 94227
Land: Deutschland
Mustang: 2019 GT Fastback Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Bad Al » 10. Jun 2019, 22:38

De Lorean - kein Amerikaner, sondern Engländer, bzw. Nordire
:S550_MAG:

Benutzeravatar
Piet
Beiträge: 944
Registriert: 28. Aug 2015, 07:02
Postleitzahl: 494xx
Land: Deutschland
Mustang: 2016 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: Automatik PP EU
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Piet » 11. Jun 2019, 02:22

Hallo
Die Karosse des De Lorean ist aus Edelstahl.
Meines Wissens nach, das einzige Fahrzeug, bei dem das der Fall war.

Gruß
Piet
Bild

Benutzeravatar
Chip
Beiträge: 364
Registriert: 31. Jan 2017, 18:23
Postleitzahl: 95445
Wohnort: 95xxx
Land: Deutschland
Echtname: Peter
Mustang: 2016 GT Fastback Race-Rot
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Chip » 11. Jun 2019, 06:06

Bad Al hat geschrieben:
10. Jun 2019, 22:38
De Lorean - kein Amerikaner, sondern Engländer, bzw. Nordire
Gibt keine falschen Antworten.
Aber das wäre meine favorisierte Antwort.
Der Fahrer des De Lorean hat behauptet, dass er nächste Woche losgefahren ist. :cool:

Das Treffen ist für Youngtimer (Auto ab 20 Jahre) und ältere Fahrzeuge.
Es findet jedes Jahr am Pfingstmontag statt. Eigentlich kommt man nur mit den entsprechenden Fahrzeugen auf den Platz.
Seit vielen Jahren gehört der Besuch zum Standardprogramm am Pfingstmontag.
Meinen E30-BMW oder die alte Kawa GPZ durfte ich schon ganz offiziell auf den Platz stellen.
Der Mustang ist natürlich nicht alt genug.

Ich habe das Pony deshalb gestern außerhalb des Platzes abgestellt und bin mit der besseren Hälfte über den Platz geschlendert.
Den Fahrer des gelben Ford Galaxie Cabrio habe ich letztes Jahr auf einem US-Car Treffen kennengelernt. Er ist Mitglied des Vereins, der dieses Treffen am Pfingstmontag veranstaltet. Er hat mich gefragt, ob ich mit dem Mustang hier bin und mich dann "genötigt" diesen neben seinen Oldtimer zu stellen. Die Begründung war so einfach wie einleuchtend: "V8, Ami und sieht gut aus, da ist das Baujahr unwichtig".
Die Reaktion des Publikums reichte von ignorieren über interessiertem Angucken bis hin zu Fotos.


Nach drei Stunden haben wir das Treffen verlassen.
Nächstes Jahr steht das Pony dann aber wieder außerhalb oder wir kommen mit der alten GPZ.
Yeah, keep your eyes on the road, your hands upon the wheel! :Drive:

Antworten

Zurück zu „Erfahrungsberichte“