Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Benutzeravatar
coporado
Beiträge: 295
Registriert: 5. Feb 2016, 11:08
Wohnort: Region Hannover
Land: Deutschland
Echtname: Sascha
Fahrzeug: GT Fastback liquid weiß
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon coporado » 18. Okt 2017, 05:25

Heute morgen gegen 5:45 einen Magnetic Grey am Leibnitzeufer gesichtet, kurz gegrüßt und ist dann am Waterloo Richtung Calenberger Neustadt abgebogen. Da konnte ich dann die 4 Endrohre sehen und hören :grins:
Gruß
Sascha
:S550_OXF: :Drive: @ 14,2 l

Benutzeravatar
HaKa
Beiträge: 822
Registriert: 9. Jan 2016, 22:37
Postleitzahl: 55122
Wohnort: Mainz
Land: Deutschland
Echtname: Heinz
Fahrzeug: GT Fastback, MT, DIB, PP, US-Grill, 30 mm tiefer, 46 mm breiter, BBK Catback, Dom/U-Strebe, Tribars
Hat sich bedankt: 251 Mal
Danksagung erhalten: 533 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon HaKa » 18. Okt 2017, 07:14

Gerad eben weißen Fastback in der Mainzer Oberstadt, Göttelmannstraße, gesichtet :S550_OXF: :S550_OXF:

Jemand von hier? :shrug: Sonst kommt mal ein Zetel unter die Wischer :grins:
Fahrerische Grüße

HaKa

Es geht auch ohne Bild - muss aber doch nicht sein

Benutzeravatar
Claus65
Beiträge: 415
Registriert: 20. Apr 2016, 15:00
Postleitzahl: 47051
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland
Echtname: Claus
Fahrzeug: Mustang GT Fastback AT 2016
Hat sich bedankt: 277 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Claus65 » 18. Okt 2017, 08:37

Heute, 18.10.2017 gegen 8:30 auf der A40 Duisburg Richtung Essen ein blaues GT Cabrio mit Streifen und Kennzeichen ME...kurz gegrüßt beim Vorbeifahren...

Gruß Claus

Benutzeravatar
Ponyhof
Beiträge: 405
Registriert: 29. Jun 2015, 18:03
Postleitzahl: 38312
Land: Deutschland
Echtname: Wilhelm
Fahrzeug: 2015 GT AT DIB PP US
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Ponyhof » 19. Okt 2017, 21:57

Heute um 15.45 Uhr hinter weißem GT hergefahren von Salder bis Gebhardshagen mit schwarz gedipptem GT-Zeichen und Aufdruck auf Tankdeckel. Kennzeichen SZ-S XXX. War selber aber getarnt mit Sharan unterwegs. War vielleicht Bremenmob???

Bild
LG Wilhelm

Nichts ist cooler, wie den Mustang satteln!!! :headbang:
:usa:.............:S550_DIB: :Drive: US-GT Premium AT EZ:06/15

Benutzeravatar
Since64
Beiträge: 329
Registriert: 1. Okt 2016, 21:11
Wohnort: Hildesheim
Land: Deutschland
Echtname: Frank
Fahrzeug: GT Fastback mit Automatic, PP, schwarz
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Since64 » 19. Okt 2017, 22:07

Heute gegen 16.30 Uhr am Berliner Kreisel in Hildesheim; schwarzes Convertible HI-XX 421 - hat mich überholt und kurz angehupt, ich habe mit der Hand zurück gegrüßt. Auch hier vertreten?

Benutzeravatar
Bremenmob
Beiträge: 715
Registriert: 27. Feb 2015, 13:10
Wohnort: Zwischen Harz und Heideland ;)
Land: Deutschland
Echtname: Adrian
Fahrzeug: Focus Turnier MK1(Saison) Fiesta MK7
Fastback GT / Manuell / Liquid Weiss / Premiumpaket
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Bremenmob » 20. Okt 2017, 15:45

@Ponyhof
Hast mich ertappt.
Waren gerade auf dem Heimweg ;)

Gruß Adrian
Mit Bremen und Essen spielt man nicht :D

Mein Projekt: http://mustang6.de/viewtopic.php?f=16&t=626

BildBildBild

Benutzeravatar
Markus66
Beiträge: 287
Registriert: 10. Mär 2015, 20:41
Postleitzahl: 49124
Wohnort: Georgsmarienhütte
Land: Deutschland
Echtname: Markus
Fahrzeug: Mustang GT Fastback, PP, Race Red, BBK
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Markus66 » 20. Okt 2017, 21:01

fullsizeoutput_f4.jpeg
Gruß Markus :S550_RAC: Händler Vorbestellung Ende 2014, Bestellt Feb. 2015, Gebaut 10.4, Ausgeliefert 14.8.2015, 1.10.2015 BBK :headbang:

Benutzeravatar
Mustang6
Händler
Beiträge: 1350
Registriert: 24. Apr 2015, 16:36
Postleitzahl: 06268
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Land: Deutschland
Fahrzeug: Convertible Ecoboost mit 364 PS und 535 Nm
Hat sich bedankt: 267 Mal
Danksagung erhalten: 490 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Mustang6 » 21. Okt 2017, 07:53

K-QA .... ist glaube ich das typische Kennzeichen für Dienstwagen der Ford Werke. Kann natürlich auch vom 2.Besitzer übernommen worden sein.

Benutzeravatar
Mr. Zero
Beiträge: 787
Registriert: 30. Jun 2016, 11:49
Postleitzahl: 65510
Wohnort: Taunus
Land: Deutschland
Fahrzeug: GT Convertible AT (2017)
BMW 320i GT (2017)
Triumph Sprint RS (2000)
Hat sich bedankt: 934 Mal
Danksagung erhalten: 227 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Mr. Zero » 23. Okt 2017, 22:07

Heute ca. 18:30 auf der B455 in Eppstein ein GG-magnetic-Cabrio mit GT-Kennzeichen hinter mir im Rückspiegel entdeckt. Vor lauter Glotzerei beim Abzweig Vockenhausen mit dem 4 Wochen alten BMW hinten rechts am Bordstein langgeschrammt...

Kennt jemand einen guten Felgendoktor in der Gegend...?
built: 07.10.2016... :S550_RUB_C: ...on the Road: 07.02.2017

Anubis2509
Beiträge: 266
Registriert: 17. Sep 2016, 22:33
Postleitzahl: 65779
Wohnort: Kelkheim
Land: Deutschland
Echtname: Ingo
Fahrzeug: Mustang GT Fastback, PP 1, Liquid weiß, Riff Domstrebe, Sportlenkrad, Britax Römer Duo Plus ;-)
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Anubis2509 » 24. Okt 2017, 00:05

Hi Mr. Zero,

ich kann dir die Firma Reichelt in Hofheim, Nordring 14 empfehlen. Hab da ne Delle aus der Dachkante vom Pony rausmachen lassen. Da die Delle an einer extrem schwierigen Stelle war, hat Herr Reichelt gesagt, dass er es zwar versucht, aber wenn's nicht funktioniert, ich nichts bezahlen muss. Fairer geht nicht. Die Delle ist übrigens weg.... :Banane:

LG, Ingo
Zuletzt geändert von Anubis2509 am 24. Okt 2017, 16:27, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
„Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." Walter Röhrl

Benutzeravatar
dtmdriver
Beiträge: 435
Registriert: 15. Sep 2016, 20:24
Postleitzahl: 79252
Wohnort: Stegen
Land: Deutschland
Echtname: Matthias
Fahrzeug: Stevens Manic 2007
Honda Fireblade SC59 ABS
Ford Mustang GT
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon dtmdriver » 24. Okt 2017, 11:36

Heute früh in Stegen, auf dem Parkplatz des SV ein rotes Cabrio
:S550_OXF: Mustang GT, Liquid Weiß, Schalter, PPII, Recarositze mit roten Ziernähten, BBK
Bestellt: 04.10.2016; Gebaut: 15.12.2016; Übernahme: 15.03.2017
Dtmdriver's Eleanor

Benutzeravatar
super-itz
Beiträge: 431
Registriert: 26. Aug 2015, 11:23
Postleitzahl: 56288
Land: Deutschland
Echtname: Detlef
Fahrzeug: Ecoboost Iridium-schwarz mica
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon super-itz » 26. Okt 2017, 18:58

War letzte Woche in Flensburg (Sonntag bis Sonntag).

Knapp 1.800 km auf der Bahn und eine Woche in und um Flensburg
und das das einzige :pony: das mir begegnet ist, stand in der Hotelgarage
als ich dort ankam.

Ein race-roter Gen6 GT, Kennzeichen KK-**-**. Stand zwei oder drei Tage
dort, dann war er verschwunden.

Entweder ist Flensburg :mustang:-freie Zone (wegen KBA :shrug: ) oder da
oben herrschte absolutes Reitverbot.

Gruß an alle und allzeit knitterfreie Fahrt.
Detlef
Bild
Ecoboost 2,3, Iridium-Schwarz Mica, no PP
Bestellt: 24.08.2015
Gebaut: 07.12.2015
Beim Händler: 17.03.2016
Zulassung und Auslieferung: 24.03.2016

Benutzeravatar
FUW 5.0
Beiträge: 599
Registriert: 28. Jul 2016, 20:31
Postleitzahl: 24955
Wohnort: Hoch im Norden.....
Land: Deutschland
Echtname: Frank
Fahrzeug: GT Convertible aut.
Mamba non pp
direkt aus dem Laden mitgenommen
EZ 30.07.2016
Hat sich bedankt: 444 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon FUW 5.0 » 26. Okt 2017, 20:10

super-itz hat geschrieben:War letzte Woche in Flensburg (Sonntag bis Sonntag).

Knapp 1.800 km auf der Bahn und eine Woche in und um Flensburg
und das das einzige :pony: das mir begegnet ist, stand in der Hotelgarage
als ich dort ankam.

Ein race-roter Gen6 GT, Kennzeichen KK-**-**. Stand zwei oder drei Tage
dort, dann war er verschwunden.

Entweder ist Flensburg :mustang:-freie Zone (wegen KBA :shrug: ) oder da
oben herrschte absolutes Reitverbot.

Gruß an alle und allzeit knitterfreie Fahrt.
Detlef


Hey Detlef,

na da hättest Du aber mal ein Zeichen geben können, hätten wir ne Tour gemacht.

Nix Pony frei in Flensburg. Meins hat den nördlichsten Stall der Republik. Siehe Usermap.

VG
Frank :S550_GUA_C: :Winkhappy:
Meine Frau wünschte sich schon seit ihrer Kindheit ein Pony......na gut, hat etwas gedauert :bussi:

Benutzeravatar
Android93
Beiträge: 394
Registriert: 19. Sep 2015, 12:20
Postleitzahl: 61348
Land: Deutschland
Echtname: C.
Fahrzeug: GT Fastback, ruby-red, Schalter mit PP, dazu noch S-Max (2012) und Renault Megane CC (2004)
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Android93 » 26. Okt 2017, 20:58

Heute vormittag, 09:50, Kronberg-Oberhöchstadt, bei der ARAL:
Fastback GT, race-red, HG-RO x.
Fette Abgasanlage, sehr satter Klang.

Leider inkognito im S-Max.
Gruss,

der Androide


Wann, wenn nicht jetzt?


Bestellt 04.08.15 | gebaut 16.11. | Baltimore Hafen 24.11. | Columbia Highway 15.12. | BHV 01.01. | Händler 26.01.2016 | Übergabe 16.02.2016

Patric1964
Beiträge: 239
Registriert: 29. Jul 2015, 08:42
Postleitzahl: 56170
Wohnort: Bendorf
Land: Deutschland
Echtname: Patric Seubert
Fahrzeug: Ford Mustang GT,Guard mit PP,Ragazzon Klappenauspuff,Koni Sportdämpferfahrwerk
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Patric1964 » 26. Okt 2017, 21:43

Heute in Strassenhaus ein schwarzes Convertible WW RR gesehen,war leider mit dem Bus unterwegs .
:S550_GUA: Irgendwann scheint die Sonne auch in meine Einfahrt :S550_GUA:

Sanfte Grüße

Patric S. Aus B.

Benutzeravatar
Fritz007
Beiträge: 78
Registriert: 6. Aug 2017, 01:33
Postleitzahl: 35647
Wohnort: Waldsolms
Land: Deutschland
Echtname: Tobias
Fahrzeug: Ford Mustang GT Coupe
Bj. 2015
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Fritz007 » 31. Okt 2017, 00:54

Letzten Mittwoch ca. 16.30 Uhr ein weißer Gen 5 mit blauen Streifen auf der B456 von Usingen Richtung Bad Homburg, kurz gegrüßt. Wenn er keine Lichthupe gemacht hätte, hätte ich ihn doch glatt übersehen. Ich hatte es eilig und habe dem Pony gerade etwas die Sporen gegeben.
Heute in Usingen gegen 19.30 Uhr in der Dunkelheit ein Gen 6 Richtung Bad Homburg kurz vorm AH Erlenhoff. Da könnte ich endlich mal sehen wie mein Auto mit Beleuchtung in der Nacht aussieht. :Dauerlache:
Das Kennzeichen konnte ich natürlich nicht erkennen. :cool:
Wer später bremst bleibt länger schnell!

Frank1968
Beiträge: 206
Registriert: 9. Sep 2017, 14:24
Postleitzahl: 51766
Wohnort: Engelskirchen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Mustang Fastback 5,0 Black Shadow, MT, race-rot / Focus 1,5 EB Turnier / Piaggio Beverly 350
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Frank1968 » 31. Okt 2017, 18:13

Samstag 28.10.17 ca. 16 Uhr zwischen Niederwinkling und Welchenberg (Kreis Straubing-Bogen) roter Fastback mit Deggendorfer Nr. Wir haben uns mit der Lichthupe und Handzeichen gegrüsst.
Gruss Frank

Benutzeravatar
Dunkelelf
Beiträge: 93
Registriert: 25. Jun 2017, 14:06
Postleitzahl: 58840
Wohnort: Plettenberg
Land: Deutschland
Echtname: Jörg
Fahrzeug: 1800 Intuder,
Civic 440 Nm,
Mustang 5.0 Cabrio
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Dunkelelf » 1. Nov 2017, 16:39

Eben dunkelrotes Pony in Plettenberg.
Hat nett gegrüsst.
Von erfolgreichen Züchtern empfohlen... :pony:

skraehmer
Beiträge: 729
Registriert: 6. Jul 2016, 13:37
Postleitzahl: 07407
Wohnort: Rudolstadt
Land: Deutschland
Echtname: Stefan
Fahrzeug: GT Convertible rubyrot
Hat sich bedankt: 466 Mal
Danksagung erhalten: 225 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon skraehmer » 1. Nov 2017, 18:05

Mi, 25.10. abends auf der A5 bei Butzbach schon von sehr weit hinten: "die Lampen - da ist einer". Grauer Fastback (war dunkel) , ist dann vor mir rechts rüber, obwohl die Lichthupe anders gemeint war.... :supergrins:

Benutzeravatar
Triple-M
Beiträge: 100
Registriert: 29. Mai 2017, 07:20
Postleitzahl: 39340
Wohnort: Haldensleben
Land: Deutschland
Echtname: Martin
Fahrzeug: Mustang GT Fastback, AT, magnetic grey, PP I, Bilstein B12, +46 mm, FOX AGA, Schropp SF450, Knoth-LR
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Triple-M » 3. Nov 2017, 20:52

Heute gegen 16 Uhr auf der A14 in Richtung Haldensleben. Mein Enkel (4 Jahre) war ganz aufgeregt: "Da ist Opa's Auto, nur viel cooler" :huch:

@Djosef: Thomas, warst Du das?

Was muss ich tun, damit mein Pony wie Lightning McQueen aussieht? Wer foliert sowas? :shrug:

Bild

Viele Grüße
Martin
:S550_MAG:
"Wir lagen vor Abfahrt Goslar und hatten ein Fest im Ford." - Werner :Bier:


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste