Seite 139 von 140

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Verfasst: 26. Sep 2019, 09:27
von Byti
@Mustang6 Siehe PN

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Verfasst: 28. Sep 2019, 12:27
von Grillmeister
Donnerstag, 26.09.19 nachmittags
Meinen ersten Bullit gesehen.
Essen - Überruhr, Langenberger Straße am G-ü gegenüber Auto Engelhardt. Da steht auch immer ein Gen5 in grau matt foliert. Evtl ein Besitzer? Evtl hier im Forum?

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Verfasst: 28. Sep 2019, 21:53
von Mave242
Schwarzer Mustang mit EiC- Kennzeichen in birkungen auf der Morgenstrasse.
Hat mich ggf gesucht?

Mein Frauchen hat dir den Daumen hoch gezeigt, ich war nicht dabei.

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Verfasst: 30. Sep 2019, 15:53
von T0ni
Eben auf Usedom (in Koserow) ein rotes PreFl Cabrio (VG-...) gesehen.
Es wurde nett zurück gegrüßt. 😊👍🏻
Jemand von hier?

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Verfasst: 2. Okt 2019, 00:16
von Trampio
Letztes Wochenende zwischen Landtag und Wiesbadener Marktkirche.
Da hatte der Ford Händler den schönsten Platz fürs Pony ausgesucht.
Mustang Wiesbaden.JPG
Mustang Wiesbaden.JPG (187.65 KiB) 1765 mal betrachtet
VG
Arno

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Verfasst: 2. Okt 2019, 04:02
von RedFlash
Heute in der Nähe von Celle, ich hatte jedoch zu spät reagiert - sorry ;)

Bild

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Verfasst: 2. Okt 2019, 11:03
von SirPeko
Gestern ein weißes GT Convertible mit HG-Kennzeichen auf der A661 -> B455 gesichtet. Ich bin ab Übergang auf die Bundesstraße hinterher gefahren und habe gewunken. Auf Lichthupe habe ich zur Vermeidung von Irritationen des vorausfahrenden und entgegenkommenden Verkehrs verzichtet. Falls der Gruß also nicht wahrgenommen worden ist: Er sei hier nachgereicht. :)

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Verfasst: 4. Okt 2019, 07:48
von topless 5.0
Fast ganz zufällig in Neive getroffen
Bild

und dann einen schönen Nachmittag und Abend zusammen verbracht :love:

Bei Blind Dates mit dem Mustang lernt man immer nette Leute kennen :Banane: :Banane: :Banane:

Gruß

Tom

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Verfasst: 5. Okt 2019, 01:23
von derblaue
Komme gerade nach 12 Tagen und über 2.500 km aus der Toskana (Asciano, südl. von Siena).

Dort eigentlich nur 3 besondere Autos gesehen: Meins, einen italienischen grauen Camaro und einen roten Ferrari mit "Rallye-Streifen" aus Monte Carlo.

Die div. Jeep Renegade auf Fiat 500- Basis finde ich zwar nett, sind aber für mich nicht typisch Ami :bussi:

Auf der Heimreise dann beim Zwischenstopp am Gardasee "das volle Programm":
. Riesen-Pick-Up in Garda
. Silberner Mustang MKK- bei Torri del Benaco
. Roter Mustang, ich glaube LB-
. Gelber Mustang Gen. § in Torbole

Auf dem Weg zum Monte Amiata hatte mich sogar ein Italiener angehalten und über Mustang allgemein und mein Auto und Farbe im Besonderen geschwärmt :headbang:

Die unzähligen "Daumen hoch" der Entgegenkommenden oder Fußgänger fand ich auch sehr charmant.

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Verfasst: 6. Okt 2019, 21:00
von Mustang6
topless 5.0 hat geschrieben:
4. Okt 2019, 07:48
Fast ganz zufällig in Neive getroffen
....
und dann einen schönen Nachmittag und Abend zusammen verbracht :love:

Bei Blind Dates mit dem Mustang lernt man immer nette Leute kennen :Banane: :Banane: :Banane:

Gruß

Tom
Hallo Tom :Winkhappy:
Der Sichtung schließe ich mich an .... auch wenn sie durch das Forum doch nicht so ganz zufällig war.
Super Ort für die Ponys. Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal in Neive und Alba. :clap:

Noch ne kleine Sichtung am Samstagvormittag auf der A7 nach dem Autobahnkreuz Schweinfurt Richtung Süden mit einem grauen Convertible :S550_MAG_C: gehabt. War leider im Gegenverkehr, deswegen kein Kennzeichen.

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Verfasst: 9. Okt 2019, 18:34
von Aviator
jetzt mehrfach Ponys in der Leverkusener Ecke gesehen.

ein schwarzes vFL mit LEV VC, und eins mit LEV HE...

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Verfasst: 26. Okt 2019, 15:47
von Rincewind
Heute vor dem Baumarkt ...
Bild
Hatte leider keine Zeit, auf den Fahrer des roten zu warten.

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Verfasst: 29. Okt 2019, 18:31
von Twinguin
Heute (Dienstag) Morgen, Autobahnkreuz Köln-Nord: rotes Cabrio, offen! Jawoll, so muss das sein.

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Verfasst: 29. Okt 2019, 19:16
von Oberberger
Twinguin hat geschrieben:
29. Okt 2019, 18:31
Heute (Dienstag) Morgen, Autobahnkreuz Köln-Nord: rotes Cabrio, offen! Jawoll, so muss das sein.
Ich kenne nur einen, der infrage kommt: @hdgram

Gruß Kai

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Verfasst: 29. Okt 2019, 20:04
von hdgram
Sorry, ich war das nicht. Ich fuhr offen nach Derschlag.

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Verfasst: 1. Nov 2019, 14:06
von BachiM15
Heute Morgen in Salzgitter auf der Braunschweiger Straße ein weißes VFL Modell mit schwarzer Haube, sequentiell blinkenden Tribars und ordentlicher Tieferlegung gesehen. Freundlich gegrüßt!

Schicker Wagen ;)

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Verfasst: 4. Nov 2019, 19:00
von Aviator
sind diese zwei Ponybesitzer hier anwesend? :clap:
IMG_4390.jpeg
IMG_4390.jpeg (1.43 MiB) 310 mal betrachtet
IMG_4348.jpeg
IMG_4348.jpeg (1.34 MiB) 310 mal betrachtet

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Verfasst: 4. Nov 2019, 19:25
von Oberberger
Gibt es hier ein Parkhaus?

Gruß Kai

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Verfasst: 4. Nov 2019, 19:37
von Aviator
Oberberger hat geschrieben:
4. Nov 2019, 19:25
Gibt es hier ein Parkhaus?

Gruß Kai
Das ist bei der Aggripinawerft direkt am Rhein in Köln :-D

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Verfasst: 5. Nov 2019, 08:03
von 17er_Bunny
...es könnte hier gerade bzgl DS-GVO problematisch werden - KFz mit Kennzeichen und den Standort zu veröffentlichen, speziell wenn es sich vermutlich nicht um öffentlichen Raum handelt.
@Aviator ich würde die Kennzeichen verpixeln.