Schlechter Service bei Ford Autohäusern u. Ford Europa

Benutzeravatar
AFasterHorse
Beiträge: 122
Registriert: 2. Mär 2016, 15:25
Postleitzahl: 47259
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland
Echtname: Carsten
Mustang: 2018 GT Convertible Tropical-Orange
Sonstiges: Land Rover Defender 110 SW, Peugeot 207 SW Sport
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Schlechter Service bei Ford Autohäusern u. Ford Europa

Beitragvon AFasterHorse » 15. Jun 2018, 11:23

Als es bei mir damals konkret wurde und ich endlich bestellen wollte, hatte ich noch keine Erfahrung mit Ford Händlern. Aus dem Forum hatte ich zumindest schon mal mitgekriegt, dass einige Händler in meiner direkten Umgebung so gar nicht zu empfehlen waren.

Dann bin ich im Internet auf die Seite https://www.carwow.de/ gestossen.

Hab dann erstmal recherchiert und herausgefunden, dass die kein klassischer online-Händler sind, sondern eine Art Angebots-Platform vieler Händler. Diese Plattform nimmt einem die Arbeit ab, selber alle Händler anzuschreiben und der große Vorteil ist, die Händler geben für die eigene Konfiguration sofort ihren Maximalrabatt an. Ebenfalls bekommt man Angebote aus der Nähe aber auch deutschlandweit und hat den weiteren Vorteil, dass die Händler auch mit einer Bewertung sichtbar sind.

So hatte ich schon mal einen Anhaltspunkt, was seinerzeit preislich möglich war und bin dann doch noch zu einem Händler meiner Wahl in meiner Nähe gefahren. Dort habe ich, OHNE IHM ETWAS VON DEN RABATTEN BEI CARWOW ZU ERZÄHLEN, ebenfalls einen guten Preis direkt und ohne viel verhandeln bekommen. Da war mir dann die Nähe zur Werkstatt es auch Wert, nicht den letzten Prozentpunkt zu bekommen und ich war und bin bis heute zufrieden. Die Infos kommen zwar auch nur auf Nachfrage aber eine Probefahrt mit dem neuen Modell gab es dann auch. Zur Werkstatt kann ich natürlich noch nicht viel sagen, mein Pferdchen kommt ja erst noch.

Als erste Orientierung und zur Kontaktaufnahme, wenn man keine Händlerempfehlung in der Nähe hat, fand ich CARWOW nicht schlecht. Bezahlt werden die nur bei Kaufabschluss über den Händler.

Vielleicht hilft das ja bei der Auswahl.

Viele Grüße
Carsten
Bild
Bestellt am 22.01.2018, Baltimore 08.07.2018 --> Bremerhaven 26.07.2018 mit der "Tulane", Beim Händler am 18.08.2018, Übernommen am 23.08.2018

Benutzeravatar
fk78
Beiträge: 92
Registriert: 6. Mai 2018, 22:18
Postleitzahl: 38448
Land: Deutschland
Mustang: 2018 GT Fastback Tropical-Orange
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Schlechter Service bei Ford Autohäusern u. Ford Europa

Beitragvon fk78 » 15. Jun 2018, 12:10

Carwow hatte ich auch genutzt und Minuten später bereits sehr interessant Angebote bekommen. Waren aber natürlich alles Neubestellungen und somit frühestens im Herbst verfügbar, so dass dann doch Mobile und viel rumtelefonieren auf der Suche nach Vorlauffahrzeugen übrig blieb.
Für die letzten Prozente durch ganz Deutschland zu reisen wäre mir ehrlich gesagt zu übertrieben...

Benutzeravatar
GC-33
Beiträge: 3369
Registriert: 3. Mai 2015, 09:29
Postleitzahl: 91757
Wohnort: Treuchtlingen
Land: Deutschland
Echtname: Günter
Sonstiges: 65er Mustang Conv. A Code Autom. Trophy Blue
16er Mustang GT Conv. F Code Autom. PP Magnetic
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 659 Mal

Re: Schlechter Service bei Ford Autohäusern u. Ford Europa

Beitragvon GC-33 » 15. Jun 2018, 17:52

Eine Geschichte, wie aus dem richtigen Leben :grins:

...01.11.2014 erhalte ich von meinem Ford Händler, bei dem ich bereits 1 Mustang gekauft habe eine Mail "Hurra ich bin Store Händler"
...14.12.2014 präsentiert Mustang Deutschland einen seinen Fastback US Version - Frage naqch dem Preis "ich weiß nicht - rufe an"
...ja - ihr denkt richtig - auf den Anruf warte ich noch heute
...30.12.2014 bekomme ich ein Angebot per Mail von meinen Händler - der vom 01.11.2014 mit der Mail "Hurra ich bin Store Händler"
...der Preis inklusive HRV und UBS 46.760 € für ein Convertible, Magnetic, Automatic, Überführung und Prämiumpaket
...13.01.2015 lasse ich mir das gleiche Fahrzeug von einem befreundeten Ford Verkäufer anbieten, der allerdings 160km entfernt von mir ist
...der Preis für das gleiche konfigurierte Fahrzeug 46.320 € - also 440 € günstiger
...15.01.2015 bestelle ich bei meinem Händler, der ist zwar 440 € teuerer aber in meiner Nähe - mit unverbindlicher Lieferzusage Juli 2015
...es ist Ende Juni - ich frage mal vorsichtig bei meinem FFH an - ist mein Mustang in Sicht
...natürlich nicht - denn der ist noch gar nicht bei Ford bestellt, denn mein Händler ist überhaupt kein Store Händler
...jetzt versuche ich fast täglich meinen FFH ans Telefon zu bekommen - ohne Erfolg
...Mails, Einschreiben, persönliche Besuche beim FFH bleiben erfolglos - der Chef der Firma ist für mich nicht erreichbar
...ich rufe vom Handy meines Sohnes sein Handy an - er geht hin - er ist in Kroatien im Urlaub - wenn ich zu Hause bin rufe ich sie an
...und - auf den Anruf warte ich heute noch
...dafür kommt am 11.08.2015 eine Mail "Hallo Günter, der Mustang ist im Februar und Juli jeweils 1.000 € teuerer geworden, bitte notieren"
...12.08.2015 gehe ich zum RA lege alle Unterlagen vor, Kaufvertrag, Mails usw.
...jetzt kümmert sich der RA - aber auch der bekommt keinerlei Rückmeldung
...die Zeit vergeht, der September, der Oktober, der November ist vergangen - wir schreiben den 04.12.2015 da kommt eine Mail
..."Günter, der bestellte Mustang ist leider wieder um 1.000 € teurer geworden - bitte auch diesen Betrag den KV-Preis hinzufügen"
...mein Anwalt schreibt dem FFH - na welche Reaktion erfolgt nun - wie immer keine
...das neue Jahr 2016 kommt - mein Mustang ist nicht in Sicht
...am 07.01.2016 "Hurra Günter, der Mustang ist da - hier der Window Sticker"
...super - mein Mustang hat ein Schaltgetriebe, ein Automat war aber bestellt
...das ist doch nicht so schlimm, kann doch mal passieren sagt der FFH zu meinem Anwalt, dann wartet Günter halt noch mal 6 Monate
...nein tut er nicht - ich setzen sie hiermit in Verzug, das entsprechendes Fahrzeug zum Preis von 46.760 € bis zum 01.03.2016 zu liefern
...ihr könnt euch denken was passiert - nichts - der 01.03.2016 verstreicht und kein Mustang ist in Sicht - einfach toll

...in der Zwischenzeit bin ich aber zweigleisig gefahren
...bei dem Freundlichen, der am Anfang 440 € günstiger war, befand ich mein Mustang im Vorlauf mit Liefertermin beim Händler 07.03.2016
...den habe ich dann auch genommen - allerdings musste ich den aktuellen Preis dafür bezahlen - inklusive 3 Preiserhöhungen

...die Geschichte ist noch nicht zu Ende
...ich verklagte meinen Händler zur Zahlung der Differenzsumme, die durch den Kauf nach über einem Jahr zusätzlich angefallen war
...ich bekam Recht - im April 2017 konnte ich die Akte "Mustangkauf" schließen

...aber jetzt begann die Garantieabwicklung, denn der Mustang war toll zusammen (getackert, geklebet und geschraubt)
...Lackabplatzer, beide Türen hatten Beulen und utopische Spaltmaße
...das wurde nachgebessert - aber leider bekam ich meinen Mustang "verschlimm bessert" zurück
...mein Schrauber Harry brachte das dann in Ordnung - die Kostenrechnung reichte ich bei meinem FFH ein - 3 Tage später war das Geld da

...so - jetzt ist die tatsächlich Geschichte von den FFH wirklich zu Ende - ist leider etwas länger geworden, dafür aber wahr

Gruß Günter

PS. Ein User hier hat mir außerordentlich geholfen. Ihn möchte ich aber nicht namentlich erwähnen, er weiß sicher, dass ER gemeint ist. DANKE
BildBild

Frank1968
Beiträge: 491
Registriert: 9. Sep 2017, 15:24
Postleitzahl: 51766
Wohnort: Engelskirchen
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Mustang Fastback 5,0 Black Shadow, MT, race-rot / Kuga 1,5 EB Titanium / Piaggio Beverly 350
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Schlechter Service bei Ford Autohäusern u. Ford Europa

Beitragvon Frank1968 » 15. Jun 2018, 18:11

Hallo Günter,

Hut ab vor so viel Geduld.

Andere hätten die Brocken geschmissen.
Gruss Frank

Das Leben ist zu kurz für schlechtes Essen, schlechten Wein und Elektroautos........

Benutzeravatar
GC-33
Beiträge: 3369
Registriert: 3. Mai 2015, 09:29
Postleitzahl: 91757
Wohnort: Treuchtlingen
Land: Deutschland
Echtname: Günter
Sonstiges: 65er Mustang Conv. A Code Autom. Trophy Blue
16er Mustang GT Conv. F Code Autom. PP Magnetic
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 659 Mal

Re: Schlechter Service bei Ford Autohäusern u. Ford Europa

Beitragvon GC-33 » 15. Jun 2018, 18:38

Frank1968 hat geschrieben:Hallo Günter,

Hut ab vor so viel Geduld.

Andere hätten die Brocken geschmissen.

Hallo Frank,
...das haben damals viele User hier gesagt - aber zu der Zeit hatte ich noch einen Mustang GT, 5.0, den 2011er :headbang:
...also war das Warten nicht gar so schlimm - aber der 2011er war mit Termin zum 26.03.2016 bereits nach Hamburg verkauft
Gruß Günter
BildBild

Frank1968
Beiträge: 491
Registriert: 9. Sep 2017, 15:24
Postleitzahl: 51766
Wohnort: Engelskirchen
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Mustang Fastback 5,0 Black Shadow, MT, race-rot / Kuga 1,5 EB Titanium / Piaggio Beverly 350
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Schlechter Service bei Ford Autohäusern u. Ford Europa

Beitragvon Frank1968 » 15. Jun 2018, 18:49

Nicht zu vergessen Dein Alteisen :pony:
Dann kann man das eher abwarten als die Ponylosen
:supergrins: die teilweise sehr lange warten mussten.
Gruss Frank

Das Leben ist zu kurz für schlechtes Essen, schlechten Wein und Elektroautos........

Benutzeravatar
GC-33
Beiträge: 3369
Registriert: 3. Mai 2015, 09:29
Postleitzahl: 91757
Wohnort: Treuchtlingen
Land: Deutschland
Echtname: Günter
Sonstiges: 65er Mustang Conv. A Code Autom. Trophy Blue
16er Mustang GT Conv. F Code Autom. PP Magnetic
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 659 Mal

Re: Schlechter Service bei Ford Autohäusern u. Ford Europa

Beitragvon GC-33 » 15. Jun 2018, 20:42

Frank1968 hat geschrieben:Nicht zu vergessen Dein Alteisen :pony:
Dann kann man das eher abwarten als die Ponylosen
:supergrins: die teilweise sehr lange warten mussten.

...na ja, 13 1/2 Monate ist auch nicht gerade kurz (15.01.2015 - 07.03.2016) :Devil:
...ich glaube nicht, dass irgend ein Besteller länger warten musste
Gruß Günter
BildBild

Frank1968
Beiträge: 491
Registriert: 9. Sep 2017, 15:24
Postleitzahl: 51766
Wohnort: Engelskirchen
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Mustang Fastback 5,0 Black Shadow, MT, race-rot / Kuga 1,5 EB Titanium / Piaggio Beverly 350
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Schlechter Service bei Ford Autohäusern u. Ford Europa

Beitragvon Frank1968 » 15. Jun 2018, 20:55

Klar. Da hast Du vollkommen recht. Damit dürftest Du der Spitzenreiter sein.
Gruss Frank

Das Leben ist zu kurz für schlechtes Essen, schlechten Wein und Elektroautos........


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast