Endlich wieder V8 fahren

Um nach der Registrierung Beiträge schreiben zu können, bitte zuerst in diesem Bereich ein eigenes Vorstellungs-Thema eröffnen :)
Bitte beachtet dazu die Forenregeln bzgl. der Vorstellung
Antworten
Benutzeravatar
yeldiren
Beiträge: 33
Registriert: 31. Mai 2019, 16:49
Postleitzahl: 84405
Wohnort: Dorfen
Land: Deutschland
Echtname: Ali
Mustang: 2020 GT Fastback Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Endlich wieder V8 fahren

Beitrag von yeldiren » 28. Jun 2019, 14:11

Erstmal ein herzliches Servus an alle Mustang Fans und Forum Mitglieder,

Nach 20 Jahren Pause und bevor der Abgas-/Feinstaub-Wahnsinn ganz ausbricht, dachte ich mir es wäre Zeit nochmal einen V8 zu fahren. Nach einger Recherche und Begutachtung fiel die Wahl für mich und auch für die Family auf das Pony. Und so habe ich mir letzten Monat einen Mustang GT bestellt.

Und auch wenn ich gerade 47 Jahre alt und selbstständig tätig bin... es hat nichts mit Midlife-Crisis zu tun. :ROFL:
Wollte einfach dieses Gefühl V8 nochmal erleben und auch meinen Kids näher bringen.

Ich bin seit meinem 15. Lebensjahr mit den unterschiedlichsten Fahrzeugen unterwegs gewesen. Würde mich jetzt aber nicht als Fanatiker oder Freak bezeichnen. Klar kommt für mich Familie, Freunde und Arbeit vor dem Auto.

Doch gab es in der Vergangenheit ein paar Fahrzeuge, die es mir angetan haben und diese gerne gefahren bin:

- Ford Taunus 1.6L Turnier (BJ1979)
- Honda VF750C Magna (BJ1991)
- Chevrolet Apache C10 Pickup (BJ1964) mit Motorumbau 5,4 l-V8-Motor mit 162 kW
- VW Bettle 1303 S (BJ1974)
- Audi S3 (BJ2001) mit Tuning 270PS

Ich hoffe nachdem wir unser Pony haben und es ausreiten dürfen, auch einige Mitglieder bei einen Treffen persönlich kennen zu lernen.

Liebe Grüße aus Bayern,
Ali
LG Ali

Man kann ein Auto nicht wie
ein menschliches Wesen behandeln...
Ein Auto braucht Liebe !!! :bussi:

Walter Röhrl

Tags:

Benutzeravatar
MX501
Beiträge: 3071
Registriert: 15. Jan 2016, 09:01
Postleitzahl: 94060
Wohnort: Pocking
Land: Deutschland
Echtname: Georg
Mustang: 2016 GT Convertible Volcano-Orange
Sonstiges: Mazda MX 5 NA, Mazda 3 Sportsline, Dacia Duster II TCE 125,
Hat sich bedankt: 527 Mal
Danksagung erhalten: 771 Mal
Kontaktdaten:

Re: Endlich wieder V8 fahren

Beitrag von MX501 » 29. Jun 2019, 06:15

Ali,

willkommen in der Runde und viel Spass im Forum.
Du bist aus Bayern, darf ich fragen woher?
Gruß aus Niederbayern :Bier:
Georg :S550_COO_C:
Wer später bremst, bleibt länger schnell :Banane:

Benutzeravatar
yeldiren
Beiträge: 33
Registriert: 31. Mai 2019, 16:49
Postleitzahl: 84405
Wohnort: Dorfen
Land: Deutschland
Echtname: Ali
Mustang: 2020 GT Fastback Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Endlich wieder V8 fahren

Beitrag von yeldiren » 29. Jun 2019, 07:36

Vielen Dank Georg...

Komme aus Dorfen (Umfeld Erding)
LG Ali

Man kann ein Auto nicht wie
ein menschliches Wesen behandeln...
Ein Auto braucht Liebe !!! :bussi:

Walter Röhrl

Benutzeravatar
GC-33
Beiträge: 4052
Registriert: 3. Mai 2015, 09:29
Postleitzahl: 91757
Wohnort: Treuchtlingen
Land: Deutschland
Echtname: Günter
Sonstiges: 65er Mustang Conv. A Code Autom. Trophy Blue
16er Mustang GT Conv. F Code Autom. PP Magnetic
Hat sich bedankt: 690 Mal
Danksagung erhalten: 1163 Mal

Re: Endlich wieder V8 fahren

Beitrag von GC-33 » 29. Jun 2019, 08:14

Hallo Ali,

...eine "Super" Vorstellung hast du hier abgeliefert - danke da für
...willkommen bei den Mustang Verrückten und viel Spaß mit uns
...falls du den "Melonen Laster" mal verkaufen möchtest, dann melde dich bei mir :supergrins:

Grüße aus dem Altmühltal - Bild
Günter
BildBild

Benutzeravatar
yeldiren
Beiträge: 33
Registriert: 31. Mai 2019, 16:49
Postleitzahl: 84405
Wohnort: Dorfen
Land: Deutschland
Echtname: Ali
Mustang: 2020 GT Fastback Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Endlich wieder V8 fahren

Beitrag von yeldiren » 29. Jun 2019, 08:44

Danke Günter,

leider hab ich den "Melonenlaster" vor vielen Jahren verkauft. :Drive:

Deswegen ja... "wieder V8 fahren"
LG Ali

Man kann ein Auto nicht wie
ein menschliches Wesen behandeln...
Ein Auto braucht Liebe !!! :bussi:

Walter Röhrl

Benutzeravatar
Mine
Beiträge: 5535
Registriert: 28. Aug 2016, 03:53
Postleitzahl: 50+++
Wohnort: nicht mehr bei Mutti
Land: Deutschland
Echtname: Jörg
Mustang: 2017 GT Fastback Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 330 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal

Re: Endlich wieder V8 fahren

Beitrag von Mine » 29. Jun 2019, 11:35

Hallo Ali,

herzlich Willkommen hier im Forum.
Mit freundlichem Blubbern

Gruß Mine :Winkhappy:

Bild



  Team OBK | Motoröl ist dicker als Wasser  
        – offizieller Ford Club seit 2019 –   

Benutzeravatar
MX501
Beiträge: 3071
Registriert: 15. Jan 2016, 09:01
Postleitzahl: 94060
Wohnort: Pocking
Land: Deutschland
Echtname: Georg
Mustang: 2016 GT Convertible Volcano-Orange
Sonstiges: Mazda MX 5 NA, Mazda 3 Sportsline, Dacia Duster II TCE 125,
Hat sich bedankt: 527 Mal
Danksagung erhalten: 771 Mal
Kontaktdaten:

Re: Endlich wieder V8 fahren

Beitrag von MX501 » 30. Jun 2019, 18:52

Ali,

dann sind wir fast Nachbarn, bis Pocking ist es nicht so weit, vllt. trifft man sich mal😀
Gruß aus Niederbayern :Bier:
Georg :S550_COO_C:
Wer später bremst, bleibt länger schnell :Banane:

Benutzeravatar
yeldiren
Beiträge: 33
Registriert: 31. Mai 2019, 16:49
Postleitzahl: 84405
Wohnort: Dorfen
Land: Deutschland
Echtname: Ali
Mustang: 2020 GT Fastback Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Endlich wieder V8 fahren

Beitrag von yeldiren » 7. Jul 2019, 16:30

MX501 hat geschrieben:
30. Jun 2019, 18:52
Ali,

dann sind wir fast Nachbarn, bis Pocking ist es nicht so weit, vllt. trifft man sich mal😀
Gerne doch... :Banane:
LG Ali

Man kann ein Auto nicht wie
ein menschliches Wesen behandeln...
Ein Auto braucht Liebe !!! :bussi:

Walter Röhrl

Antworten

Zurück zu „Warteraum / Vorstellungen“