Stolzer Besitzer eines neuen, schwarzen GT Cabrios

Um nach der Registrierung Beiträge schreiben zu können, bitte zuerst in diesem Bereich ein eigenes Vorstellungs-Thema eröffnen :)
Bitte beachtet dazu die Forenregeln bzgl. der Vorstellung
Benutzeravatar
herby71
Beiträge: 25
Registriert: 15. Apr 2018, 20:11
Postleitzahl: 47877
Wohnort: Willich
Land: Deutschland
Echtname: Thomas
Mustang: 2017 GT Convertible Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Stolzer Besitzer eines neuen, schwarzen GT Cabrios

Beitragvon herby71 » 15. Apr 2018, 20:32

Hallo zusammen. Ich heiße Thomas, komme aus Willich und bin neu hier. Seit Freitag bin ich stolzer Besitzer eines schwarzen Ponys.
Das GT Cabrio ist der Hammer. Ich bin verrückt nach dem Auto. Die Form, der Sound, die Ausstattung... alles passt und man fragt sich, warum haste das nicht schon 10 Jahre früher getan. Offen und geschlossen ein Genuss.
Nicht das ganz neue Modell, aber das war mir egal.
Für den Preis, habe ich mir nur gedacht, musst Du das neue Auto mitnehmen.
Es wird sich zeigen, ob es später nochmal was zu meckern gibt...
Ja, tatsächlich, die Pieper vorne werde ich noch nachrüsten lassen. Bis bald...

Benutzeravatar
Byti
Moderator
Beiträge: 496
Registriert: 9. Mär 2018, 09:30
Postleitzahl: 41464
Wohnort: Neuss
Land: Deutschland
Echtname: Roland
Mustang: 2017 GT Convertible Saphir-Blau
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Stolzer Besitzer eines neuen, schwarzen GT Cabrios

Beitragvon Byti » 15. Apr 2018, 20:41

Herzlich Willkommen im Forum. Vielleicht sieht man sich ja mal, bis Willich ist es ja nicht weit :clap: :clap: :S550_DIB_C:

BienchenGT
Beiträge: 174
Registriert: 27. Mär 2016, 20:43
Postleitzahl: 33605
Land: Deutschland
Echtname: Wolfram
Mustang: 2018 GT Fastback Tropical-Orange
Sonstiges: MagneRide, Dach schwarz, PP2, Automatik,
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Stolzer Besitzer eines neuen, schwarzen GT Cabrios

Beitragvon BienchenGT » 15. Apr 2018, 20:42

Hallo Thomas gratuliere zum Pony und hier viel Freude im Forum
Gruß Wolfram :S550_COO:

omega_black
Beiträge: 134
Registriert: 20. Nov 2016, 00:43
Postleitzahl: 42699
Wohnort: Solingen
Land: Deutschland
Echtname: Frank
Mustang: 2017 EcoBoost Convertible Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Stolzer Besitzer eines neuen, schwarzen GT Cabrios

Beitragvon omega_black » 15. Apr 2018, 21:11

Glückwunsch zu der richtigen Entscheidung. Viel Spaß mit dem Pony.

Hast Du am 29.04.2018 schon was vor? Stammtisch NRW, diesmal im Virginia in Monheim ... siehe auch entsprechender Thread. Schöne Location und gutes Ambiente für die Herde.

Jede Menge schöne und wilde Ponys, nette Menschen und gute Gespräche.

Immer gute Fahrt.

Viele Grüße

Frank
Riff Dom- u. Unterbodenstrebe
PEDDERS VA 35 mm/30 mm, 18/20 Klicks
MB KV1 schwarz-glänzend 9x20 ET21 DC (VA) 245/35ZR20 + 10,5x20 ET 45 DC (HA) 285/30ZR20
Schwarze DD Seitenbegrenzungsleuchten hinten

Benutzeravatar
Mave242
Beiträge: 870
Registriert: 9. Dez 2017, 13:47
Postleitzahl: 47906
Wohnort: Kempen
Land: Deutschland
Echtname: Andy
Mustang: 2016 GT Fastback California-Gelb
Sonstiges: "FURY", Boss-302 foliert, K&N Matte, MT, Eibach ProKit 25/20mm, Bilstein B6 Dämpfer, Borla Touring
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stolzer Besitzer eines neuen, schwarzen GT Cabrios

Beitragvon Mave242 » 15. Apr 2018, 23:09

Guter Tip Frank!...da bin ich auch!

Tja herby...Willkommen in der Herde!
Ich hatte am Samstag Nachmittag ein schwarzes Cabrio Pony vor mir Richtung Willich auf der St-Töniser Strasse. Der sah noch sehr neu aus...warst du das? VIE-CT
Wobei Willich doch KR und nicht VIE hat oder?

Egal!

Herzlich willkommen und fahr vorsichtig! Das Pony ist ein Wildpferd das seinem Ruf gerecht wird! Langsam gewöhnen!

Schöne Grüße von mir, Frau und Co...aus Kempen!
Erlebte Geschichten mit Fury
Fotostrecke

Anmeldung 3. Niederrhein Stammtisch 18.11 :clap: :Banane:
04.01.2018 Fury steht im Stall :bussi:

Märklin Modelbausachen + Loks zu verkaufen. PM an mich.

Benutzeravatar
Mine
Beiträge: 2249
Registriert: 28. Aug 2016, 03:53
Postleitzahl: 50+++
Land: Deutschland
Echtname: Jörg
Mustang: 2017 GT Fastback Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stolzer Besitzer eines neuen, schwarzen GT Cabrios

Beitragvon Mine » 16. Apr 2018, 11:42

Hallo Thomas,

herzlich Willkommen hier im Forum und Glückwunsch zum neuen Cabrio. Viel Spaß damit und vor allem viel Sonne.
Mit freundlichem Blubbern :Kaffee:
Gruß Mine :mustang: Bild :Drive:

Bild Bild

Whatsapp Gruppe - Mustang Fahrer im Westen - Bitte über PN anfragen

Benutzeravatar
[email protected]
Beiträge: 50
Registriert: 29. Nov 2017, 14:00
Postleitzahl: 99867
Wohnort: Gotha
Land: Deutschland
Echtname: Micha
Mustang: 2017 GT Convertible Magnetic-Grau
Sonstiges: Audi S3 8L (Bj 2003), Audi A3 8V (Bj 2016), Audi A4 8K Avant quattro (Bj 2016)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Stolzer Besitzer eines neuen, schwarzen GT Cabrios

Beitragvon [email protected] » 16. Apr 2018, 11:46

Willkomen im Forum und Glückwunsch zum neuen Cabrio.
Hans das „L“ steht für Gefahr

Benutzeravatar
herby71
Beiträge: 25
Registriert: 15. Apr 2018, 20:11
Postleitzahl: 47877
Wohnort: Willich
Land: Deutschland
Echtname: Thomas
Mustang: 2017 GT Convertible Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Stolzer Besitzer eines neuen, schwarzen GT Cabrios

Beitragvon herby71 » 16. Apr 2018, 20:04

Hallo Mave 242,

ja ich war vor Dir mit meinem schwarzen Pony.
In Willich/Schiefbahn kann man bei den Kennzeichen wählen: VIE für Viersen oder neuerdings auch KK.
Mann ist die Welt klein und man merkt, dass die Mustang-Fahrer untereinander was Besonderes sind.
Wie eine kleine Familie.
Der Mustang fesselt mich.
Trotzdem hab ich direkt mal zwei Fragen an alle:
1) Der Wagen riecht nach einer Weile wie ein heißer Backofen mit Pyrotechnik. Ist das die Motorkondervierung beim Neuwagen?

2) Nicht lachen, ich fahre seit 30 Jahren nur Diesel.
Gibt es beim 5 l Schalter eine Liste mit den richtigen Schaltmomenten. Also 1. Gang 3000 Umdrehungen usw.

So fertig mit dem Outen.
Freue mich auf Euere Antworten.
LG herby71

omega_black
Beiträge: 134
Registriert: 20. Nov 2016, 00:43
Postleitzahl: 42699
Wohnort: Solingen
Land: Deutschland
Echtname: Frank
Mustang: 2017 EcoBoost Convertible Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Stolzer Besitzer eines neuen, schwarzen GT Cabrios

Beitragvon omega_black » 16. Apr 2018, 22:37

herby71 hat geschrieben:Hallo Mave 242,

ja ich war vor Dir mit meinem schwarzen Pony.
In Willich/Schiefbahn kann man bei den Kennzeichen wählen: VIE für Viersen oder neuerdings auch KK.
Mann ist die Welt klein und man merkt, dass die Mustang-Fahrer untereinander was Besonderes sind.
Wie eine kleine Familie.
Der Mustang fesselt mich.
Trotzdem hab ich direkt mal zwei Fragen an alle:
1) Der Wagen riecht nach einer Weile wie ein heißer Backofen mit Pyrotechnik. Ist das die Motorkondervierung beim Neuwagen?

2) Nicht lachen, ich fahre seit 30 Jahren nur Diesel.
Gibt es beim 5 l Schalter eine Liste mit den richtigen Schaltmomenten. Also 1. Gang 3000 Umdrehungen usw.

So fertig mit dem Outen.
Freue mich auf Euere Antworten.
LG herby71


Interessant, dass Du den Geruch auch hast. Bei mir hat sich das mittlerweile gelegt. Hat aber auch gut ein halbes Jahr oder 7 TKM gedauert.

Hinsichtlich des Schaltens gibt bei normaler Gangart die Schaltempfehlung eigentlich passende Hinweise. Zumindest bei meinem EB. Bei sportlicher Fahrweise fahre ich eher nach Gefühl. Habe ich auch gemacht als ich zuletzt 2 Wochen V8 fahren durfte. Hat gut geklappt.

Viele Grüße
Frank
Riff Dom- u. Unterbodenstrebe
PEDDERS VA 35 mm/30 mm, 18/20 Klicks
MB KV1 schwarz-glänzend 9x20 ET21 DC (VA) 245/35ZR20 + 10,5x20 ET 45 DC (HA) 285/30ZR20
Schwarze DD Seitenbegrenzungsleuchten hinten

Benutzeravatar
Byti
Moderator
Beiträge: 496
Registriert: 9. Mär 2018, 09:30
Postleitzahl: 41464
Wohnort: Neuss
Land: Deutschland
Echtname: Roland
Mustang: 2017 GT Convertible Saphir-Blau
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Stolzer Besitzer eines neuen, schwarzen GT Cabrios

Beitragvon Byti » 17. Apr 2018, 09:44

Der Geruch stammt vom Unterbodenschutz. Die haben das bei meinem auch teilweise auf die Auspuffanlage drauf gemacht.

hajoto
Beiträge: 4
Registriert: 10. Feb 2017, 08:25
Postleitzahl: 32816
Wohnort: Schwalenberg
Land: Deutschland
Echtname: Hans-Joachim Toelle
Sonstiges: Ford Mustang GT Convertible

Re: Stolzer Besitzer eines neuen, schwarzen GT Cabrios

Beitragvon hajoto » 22. Apr 2018, 17:57

War bei mir auch so. Die ersten Monate hat es in der Garage immer sehr stark gestunken. Aus irgendeinem Grund wurde vor der Auslieferung der Auspuff mit UBS angemalt. Ansonsten wurde aber nichts gemacht.

Gesendet von meinem LG-H930 mit Tapatalk


Zurück zu „Warteraum / Vorstellungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GT-V8, Solid und 4 Gäste