Convertible, Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch!

Mustang63
Beiträge: 6
Registriert: 25. Nov 2015, 17:47
Postleitzahl: 40789
Land: Deutschland
Echtname: Uwe
Mustang: 2016 GT Convertible Magnetic-Grau

Re: Convertible, Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch!

Beitragvon Mustang63 » 20. Jul 2017, 20:03

Hallo
Leider habe ich seit einer Woche das gleiche Problem mit meiner hinteren Scheibe.
Nur bei mir ist es die linke Scheibe.
Habe nächste Woche meine 30000 Inspektion und lasse mich Überraschen was meine Werkstatt mit diesem Problem macht.

Benutzeravatar
Swissmustangdude
Beiträge: 5
Registriert: 8. Aug 2016, 17:21
Postleitzahl: 8105
Wohnort: 8105
Land: Schweiz
Echtname: Michael
Sonstiges: 2017 Mustang GT Convertible
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Convertible, Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch!

Beitragvon Swissmustangdude » 4. Okt 2017, 17:09

Hi Guys

Gleiches Problem hier. 6000km, linke Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch, bezw. muss mit der Hand hochgezogen werden. Werde das bei der Inspektion richten lassen.

Grüsse

Benutzeravatar
theredmustang
Beiträge: 132
Registriert: 11. Okt 2016, 17:18
Postleitzahl: 56235
Wohnort: Ransbach-Baumbach
Land: Deutschland
Echtname: Tim
Sonstiges: Mustang GT Convertible PP 2 Race-Rot
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Convertible, Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch!

Beitragvon theredmustang » 4. Okt 2017, 18:03

Swissmustangdude hat geschrieben:Hi Guys

Gleiches Problem hier. 6000km, linke Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch, bezw. muss mit der Hand hochgezogen werden. Werde das bei der Inspektion richten lassen.

Grüsse
Hi,

habe ich letzte Woche auch richten lassen. Mach ein Termin aus, das geht auf die Garantie. Auto war zwei Tage in der Werkstatt.

Gruß Tim

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
:S550_RAC_C:

Benutzeravatar
Mathias1972
Beiträge: 20
Registriert: 25. Aug 2015, 12:35
Postleitzahl: 51469
Land: Deutschland
Echtname: Mathias
Hat sich bedankt: 26 Mal

Re: Convertible, Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch!

Beitragvon Mathias1972 » 8. Okt 2017, 21:09

Bei mir ist auch hinten rechts das Problem. Wurde jetzt schon zweimal beim FFH gerichtet. Beim zweiten mal hat er mir geraten zu schauen das die Dichtungen immer sauber und weich sind.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

TL_Alex
Beiträge: 1274
Registriert: 26. Jun 2016, 08:21
Land: Deutschland
Mustang: 2017 EcoBoost Convertible Saphir-Blau
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal

Re: Convertible, Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch!

Beitragvon TL_Alex » 8. Okt 2017, 21:12

Ich mach immer erst hinten dann vorne zu dann passt es.
Anders herum gehts bei unserem auch nicht mehr richtig
Mustang Convertible
2.3L 4V TI-VCT DI Gas
:Dauerlache:

MountainMan0815
Beiträge: 23
Registriert: 9. Jun 2017, 04:11
Postleitzahl: 64823
Land: Deutschland
Sonstiges: Ford Mustang GT Cabrio Bj. 2017
Hat sich bedankt: 15 Mal

Re: Convertible, Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch!

Beitragvon MountainMan0815 » 10. Okt 2017, 17:34

Gude!

Bei mir waren die Dichtungen ein wenig steif (lt. Werkstatt).

Ein bißchen Silikon-Euft drauf und seitdem laufen die hinteren Scheiben wieder astrein :-)

Alla -de thilo-

Benutzeravatar
wora
Beiträge: 2
Registriert: 14. Jan 2018, 16:23
Postleitzahl: 8303
Wohnort: Bassersdorf
Land: Schweiz
Echtname: Ralph
Mustang: 2017 GT Convertible Magnetic-Grau
Sonstiges: 17er Convertible GT, Magnetic Metallic,

Re: Convertible, Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch!

Beitragvon wora » 17. Mär 2018, 16:44

Ich habe mit meinem zZt. auch das Problem, dass die hintere rechte Scheibe nicht schön schliesst....(5mm Spalt) Der Freundliche meinte aber klar, dass die Scheibe auf Garantie gewechselt wird :) Nun warten wir mal bis die Scheibe dort zum Austausch eintrifft...

Benutzeravatar
raba69
Beiträge: 101
Registriert: 17. Jan 2018, 21:33
Postleitzahl: 71xxx
Wohnort: LKR BB
Land: Deutschland
Echtname: Ralf
Mustang: 2016 EcoBoost Convertible Liquid-Weiß
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Convertible, Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch!

Beitragvon raba69 » 25. Mär 2018, 16:44

Ist bei mir auch, habe auch Silikon in die Füge gesprüht und gut.
:atom: reitet weiter in die Nacht

Benutzeravatar
Lexus
Beiträge: 32
Registriert: 30. Aug 2017, 20:02
Postleitzahl: 65719
Wohnort: Hofheim am Taunus
Land: Deutschland
Echtname: Oliver
Mustang: 2015 GT Convertible Magnetic-Grau
Sonstiges: weitere Fahrzeuge: BMW Z3 2.8 -Roadster-Bj&EZ'97 & Lexus RX 450h BJ&EZ'16

Re: Convertible, Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch!

Beitragvon Lexus » 25. Mär 2018, 18:12

Das Problem hatte ich auch schon mal ganz zu Anfang. Bin direkt zum Ford Händler, dort wurde etwas eingestellt und seit dem keine Probleme mehr. War in 1 Std alles erledigt

Gr
Olli

Benutzeravatar
Cruiser57
Beiträge: 74
Registriert: 14. Apr 2015, 14:07
Postleitzahl: 16761
Land: Deutschland
Sonstiges: Mustang 6G EcoBoost Convertible mit Automatik & PP als Daily...
... und Chevy 57 nur bei Sonne
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Convertible, Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch!

Beitragvon Cruiser57 » 9. Apr 2018, 18:34

Moin...
also bei mir fing das Fenster-Problem vor 2 Wochen an...
... habe mir nun mal mit "nachziehen" oder mit mehrfach "klicken" am FH Hinten geholfen.
Da das mehrfache drücken des Schalters funktionierte, und so denke ich, es ist nicht die Mechanik, sondern der Gummi des Daches, der bremmst / blockiert. Den habe ich heute sauber gemacht, und mit "Dichtungs-Silikon" eingeprüht... kurz ziehen lassen... nun war das Gummi wieder "weich", und ZACK, die Scheibe schliesst wieder ohne Probleme...

Viele Grüße
Tom
Bild

Uwe
Beiträge: 80
Registriert: 19. Dez 2015, 15:10
Wohnort: Hennef
Land: Deutschland
Sonstiges: GT Convertible schwarz
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Convertible, Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch!

Beitragvon Uwe » 5. Mai 2018, 07:34

Moin,
bei mir schließen die hinteren Scheiben gar nicht mehr.
Bin Gestern eine kleine Runde gefahren .Zuhause angekommen schließen die vorderen Scheiben wie immer aber hinten tut sich überhaupt nichts.
Werde am Montag wohl nicht drum herum kommen zum Händler zu fahren.

Benutzeravatar
Klammer
Beiträge: 1078
Registriert: 7. Jun 2016, 06:41
Postleitzahl: 46045
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal

Re: Convertible, Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch!

Beitragvon Klammer » 5. Mai 2018, 09:23

Öffne und schliesse das Dach nochmal.
Wenn nicht erkannt wird, dass das Dach ordentlich verschlossen ist, inkl. Drehen des Griffs, werden die hinteren Scheiben blockiert.

Uwe
Beiträge: 80
Registriert: 19. Dez 2015, 15:10
Wohnort: Hennef
Land: Deutschland
Sonstiges: GT Convertible schwarz
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Convertible, Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch!

Beitragvon Uwe » 6. Mai 2018, 09:52

Das wußte ich nicht.
Danke für die Info.Werde ich gleich mal ausprobieren.

Saarfriese
Beiträge: 12
Registriert: 31. Jan 2018, 18:02
Postleitzahl: 66459
Wohnort: Kirkel
Land: Deutschland
Echtname: Mark
Mustang: 2017 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Mustang 6 - GT - Convertible
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Convertible, Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch!

Beitragvon Saarfriese » 8. Mai 2018, 23:13

Hallo alle zusammen,

Ich hatte das selbe Problem, dass die Scheibe hinten rechts nicht richtig geschlossen hat....
Habe bei meiner Inspektion den Ford Händler darauf hingewiesen. Sie haben jetzt bei beiden (sicherheitshalber) Fenster alles nochmal neu justiert. Läuft jetzt wieder einwandfrei.

Gruß

Mark
:S550_RAC_C:

Benutzeravatar
Boris
Beiträge: 350
Registriert: 26. Jun 2015, 21:02
Postleitzahl: 91555
Wohnort: Feuchtwangen
Land: Deutschland
Echtname: Boris
Sonstiges: Mustang GT Cabrio
Schaltgetriebe
Ruby-Rot mit PP
BBK
HRE F01
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Convertible, Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch!

Beitragvon Boris » 9. Mai 2018, 20:15

Saarfriese hat geschrieben:Hallo alle zusammen,

Ich hatte das selbe Problem, dass die Scheibe hinten rechts nicht richtig geschlossen hat....
Habe bei meiner Inspektion den Ford Händler darauf hingewiesen. Sie haben jetzt bei beiden (sicherheitshalber) Fenster alles nochmal neu justiert. Läuft jetzt wieder einwandfrei.

Gruß

Mark


Ist bei mir letztes Jahr auch gemacht worden.
Jetzt fängt es hinten rechts wieder an, nachdem die Dichtung mittlerweile auch was abbekommen hat, bekomme ich jetzt eine neue Scheibe


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Abholung: 24.03.2016 :love:
:S550_RUB_C:

Benutzeravatar
Kepten
Beiträge: 33
Registriert: 29. Mai 2016, 14:15
Postleitzahl: 24790
Wohnort: der echte Norden...
Land: Deutschland
Echtname: Sven
Mustang: 2015 EcoBoost Convertible Race-Rot
Sonstiges: Mustang 2.3 ecoboost manuell
+ FoFi 1.25 als Opferanode
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Convertible, Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch!

Beitragvon Kepten » 17. Jul 2018, 19:52

So und habe ich es auch, dieses Problem. 1 Stunde in Hohenwestedt beim Händler verbracht. Der sagte, das ist die Dichtung. Die bekommt man aber nicht einzelnd. Die Scheibe mit Dichtung kostet 700 plus die Arbeitszeit und würde nicht unter die 5-Jahres-Garantie fallen. Ich glaube, es hakt. Kann Ford keine vernünftigen Teile verbauen oder aber bei soetwas Kulanz walten lassen. Der Mustang ist keine drei Jahre alt.
So und nun ein paar Fragen von jemanden mit zehn linken Daumen:
1. wo und womit schiert Ihr das Gestänge (vielleicht ein Foto, wäre toll)? UInd muss dafür etwas abgebaut werden?
2. Womit wird die Dichtung eingesprüht?
Aber besten die Hinweise und Tips so, das ich damit in einen Laden gehen kann, um zu sagen: das will ich kaufen.

Gruß an alle
Sven
Ich grinse die ganze Zeit............. :Banane:

Benutzeravatar
Zweistein
Beiträge: 76
Registriert: 7. Dez 2015, 14:12
Postleitzahl: 31177
Wohnort: Hildesheim
Land: Deutschland
Echtname: Rüdiger
Mustang: 2016 GT Convertible Magnetic-Grau
Sonstiges: Familienkutsche Kadjar Bose Edition
Traxxas E-Revo
Traxxas Mustang GT
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Convertible, Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch!

Beitragvon Zweistein » 19. Jul 2018, 13:37

Habe jetzt auch das Problem mit der hinteren Seitenscheibe, einreiben der Gummis hat nicht geholfen, werde mal in die Werkstatt fahren.
Dabei ist mir aufgefallen, dass der Stoff des Verdecks auf der inneren linken Seite hinter dem Gelenk klemmt und auf der rechten Seite labberig runter hängt.
Wie sieht das bei Euch aus?
Straße nass, Fuß vom Gas. Straße trocken, drauf den Socken!
:S550_MAG_C:

wnbe
Beiträge: 105
Registriert: 25. Apr 2016, 15:02
Postleitzahl: 24768
Wohnort: Schleswig-Holstein
Land: Deutschland
Mustang: 2016 GT Convertible Ebony-Schwarz
Sonstiges: Schalter, PP
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Convertible, Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch!

Beitragvon wnbe » 19. Jul 2018, 15:49

Habe meinen GT auch gerade bei der Inspektion und es wird zum zweiten Mal die Scheibe justiert. Es geht um die hintere Scheibe auf der Beifahrerseite. Vor ca. einem Jahr wurde dies schon einmal durchgeführt. Wurde damals und auch diesemal auf Garantie gemacht...

topless 5.0
Beiträge: 487
Registriert: 20. Sep 2016, 18:52
Postleitzahl: 72XXX
Land: Deutschland
Echtname: Tom
Mustang: 2016 GT Convertible Race-Rot
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Convertible, Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch!

Beitragvon topless 5.0 » 19. Jul 2018, 16:57

Ich habe das selbe Problem:
Hinten rechts - aber nur wenn das Verdeck geschlossen ist.

Am Montag geht's zur Inspektion und dann sehen wir ........ .
"Ein Sportwagen ist die einzige Sitzgelegenheit,die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen" (Robert Lembke - der mit dem Schweinderl)

Benutzeravatar
Stangpeng
Beiträge: 137
Registriert: 18. Dez 2017, 17:37
Postleitzahl: NRW
Land: Deutschland
Echtname: Thomas
Sonstiges: Mustang GT Cabrio BJ. 2016
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Convertible, Seitenscheibe fährt nicht mehr ganz hoch!

Beitragvon Stangpeng » 24. Jul 2018, 19:48

Hatte das gleiche Problem auf der Beifahrerseite. Habe erst die Dichtung innen mit Talkum vom Baumarkt eingeschmiert. Damit wurde es sogar noch schlimmer nach ein paar Mal Schließen.

Bei der Inspektion habe ich gebeten, sich dem per Garantie anzunehmen, was auch diskussionslos gemacht wurde.
Schließt jetzt bei geschlossenem Dach nachdrücklich, Anschlag klar zu hören, wie auf der Fahrerseite. Irgendwas müssen die zusätzlich in die Dichtung geschmiert haben, das ist am Rand der Scheiben zu sehen.
Müssen aber definitiv auch an der Mechanik selbst was gemacht haben, denn auch bei offenem Verdeck haut die Scheibe jetzt viel stärker in den Anschlag.


Zurück zu „Convertible only“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste