Hupsignal beim Verriegeln

Modifikation der Fahrzeugsoftware durch Codieren oder Programmieren. Kein Chiptuning.
Benutzeravatar
Andreas67
Beiträge: 5
Registriert: 10. Jul 2016, 21:41
Postleitzahl: 97877
Land: Deutschland
Sonstiges: US-Mustang 5.0 Cabrio, Baujahr 2016, schwarz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Hupsignal beim Verriegeln

Beitragvon Andreas67 » 17. Aug 2016, 09:18

Hallo Leute,

kann vielleicht jemand helfen, das nervige Hupsignal bei der 2. Verriegelung abzustellen. Hab die US-Ausführung und das Hupen ist möglicherweise software-technisch abzustellen.

Danke und viele Grüße

Benutzeravatar
buzz-dee
Beiträge: 482
Registriert: 24. Mai 2016, 13:21
Postleitzahl: 28279
Wohnort: Bremen
Land: Deutschland
Mustang: 2015 GT Fastback Mamba-Grün
Sonstiges: Mustang GT PP US
SYNC 3
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Hupsignal beim Verriegeln

Beitragvon buzz-dee » 17. Aug 2016, 09:50

Ist beim US so!
Beim zweiten verriegeln innerhalb von 5 Sekunden hupt er einmal wenn alle Türen + Motrohaube + Kofferaum zu sind (sozusagen als hörbare Bestätigung)
Wenn irgendetwas nicht richtig zu ist, hupt er zweimal.
____________________
°/___________________\°
(]]]_________________[[[)
|\_°_______________°_/ |
|___|_____________|___|

Benutzeravatar
Solid
Beiträge: 1737
Registriert: 6. Nov 2015, 18:48
Postleitzahl: 13465
Land: Deutschland
Mustang: 2016 EcoBoost Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: .
12er Focus Ecoboost Titanium
04er Yamaha Fazer
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: Hupsignal beim Verriegeln

Beitragvon Solid » 17. Aug 2016, 10:53

Die Frage war ja ob man es irgendwie abstellen kann.
Grüße
Stefan
Ecoboost Fastback seit 03/2016

Lisbeth
Beiträge: 502
Registriert: 21. Mai 2015, 09:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Hupsignal beim Verriegeln

Beitragvon Lisbeth » 17. Aug 2016, 11:03

hupen tut's nur dann nicht, wenn man direkt an der Tür doppelt verriegelt.

Dies wäre einen Versuch wert, ist von älteren Modellen, vielleicht klappt's ja immer noch:

The horn chirp feature will be shipped from the assembly plants activated. If desired this feature can be disabled by using the following procedure:

1. Perform this operation while standing outside the vehicle.

2. Press and hold the LOCK button on a programmed (i.e. functional) key fob.

3. Continue to hold the LOCK button, wait at least 4 seconds, but no longer than 10 seconds, then press and hold the PANIC button. Release both buttons at the same time.

4. To reactivate this feature, repeat the above steps.

Vehicles will be shipped from the assembly plants with the park lamp flash feature activated. If desired, this feature can be disabled by using the following procedure:

1. Perform this operation while standing outside the vehicle.

2. Press and hold the UNLOCK button on a programmed (i.e. functional) key fob.

3. Continue to hold the UNLOCK button, wait at least 4 seconds, but no longer than 10 seconds, then press and hold the LOCK button. Release both buttons at the same time.

4. To reactivate this feature, repeat the above steps.


Moni :Winkhappy:

Benutzeravatar
buzz-dee
Beiträge: 482
Registriert: 24. Mai 2016, 13:21
Postleitzahl: 28279
Wohnort: Bremen
Land: Deutschland
Mustang: 2015 GT Fastback Mamba-Grün
Sonstiges: Mustang GT PP US
SYNC 3
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Hupsignal beim Verriegeln

Beitragvon buzz-dee » 17. Aug 2016, 12:17

Solid hat geschrieben:Die Frage war ja ob man es irgendwie abstellen kann.


Naja, einfach nicht zweimal auf die Fernbedienung drücken ist die Lösung...Da der US Mustang keine Doppelverriegelung hat, bringt es ja nichts ausser dass er hupt :Bier:

hier zum Vergleich die Auszüge aus den Anleitungen:

EU:
Bild


und US:

Bild
Bild
____________________
°/___________________\°
(]]]_________________[[[)
|\_°_______________°_/ |
|___|_____________|___|

Benutzeravatar
LC100
Beiträge: 255
Registriert: 26. Okt 2015, 20:22
Land: Deutschland
Echtname: Thomas
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Hupsignal beim Verriegeln

Beitragvon LC100 » 17. Aug 2016, 12:25

Hallo,

kann man die Doppelverriegelung denn auch durch zweimaliges Drücken der Taste an der Tür aktivieren oder NUR über die Taste auf der Fernbedienung?!

Benutzeravatar
Solid
Beiträge: 1737
Registriert: 6. Nov 2015, 18:48
Postleitzahl: 13465
Land: Deutschland
Mustang: 2016 EcoBoost Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: .
12er Focus Ecoboost Titanium
04er Yamaha Fazer
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: Hupsignal beim Verriegeln

Beitragvon Solid » 17. Aug 2016, 12:28

kann man die Doppelverriegelung denn auch durch zweimaliges Drücken der Taste an der Tür aktivieren


ja, man hört auch beim 2mal drücken einen anderen (stärkeren) verschließton.
Grüße
Stefan
Ecoboost Fastback seit 03/2016

Benutzeravatar
LC100
Beiträge: 255
Registriert: 26. Okt 2015, 20:22
Land: Deutschland
Echtname: Thomas
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Hupsignal beim Verriegeln

Beitragvon LC100 » 17. Aug 2016, 13:04

Solid hat geschrieben:
kann man die Doppelverriegelung denn auch durch zweimaliges Drücken der Taste an der Tür aktivieren


ja, man hört auch beim 2mal drücken einen anderen (stärkeren) verschließton.


Hallo Stefan,

Danke! Die Bestätigung durch die Blinker ist aber dieselbe, oder?!

Benutzeravatar
Solid
Beiträge: 1737
Registriert: 6. Nov 2015, 18:48
Postleitzahl: 13465
Land: Deutschland
Mustang: 2016 EcoBoost Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: .
12er Focus Ecoboost Titanium
04er Yamaha Fazer
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: Hupsignal beim Verriegeln

Beitragvon Solid » 17. Aug 2016, 14:26

ich glaube ja, da achte ich gar nicht so drauf, ich lausche immer, dass es 2mal ordentlich "klack" macht.
Grüße
Stefan
Ecoboost Fastback seit 03/2016

ngm
Beiträge: 33
Registriert: 6. Apr 2016, 06:41
Land: Deutschland
Sonstiges: GT Fastback US MY2016
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hupsignal beim Verriegeln

Beitragvon ngm » 27. Aug 2016, 08:06

Beim US Mustang ist der Ton eher dafür gedacht sein Auto zu finden. Zweimal sperren bringt sonst nix.

Benutzeravatar
Emporio
Beiträge: 36
Registriert: 13. Jul 2018, 00:20
Postleitzahl: 79279
Wohnort: Vörstetten
Land: Deutschland
Echtname: Andy
Mustang: 2018 GT Fastback Tropical-Orange
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Hupsignal beim Verriegeln

Beitragvon Emporio » 10. Aug 2018, 19:33

Ich hätte gerne den Chirpton wie die amerikanischen Autos.
Habe von Innoparts für meinen 5er BMW und Mini Cooper soetwas bestellen können.
Für den Mustang finde ich nichts...oder hat jemand eine Empfehlung?
Bild

Benutzeravatar
mamba 2.3
Beiträge: 1838
Registriert: 20. Mai 2015, 16:16
Land: nicht ausgewählt
Echtname: Fritz
Mustang: 2016 Fastback
Hat sich bedankt: 265 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Hupsignal beim Verriegeln

Beitragvon mamba 2.3 » 10. Aug 2018, 19:55

Einfach gelöscht, war nicht wichtig. :(
Zuletzt geändert von mamba 2.3 am 20. Aug 2018, 15:44, insgesamt 2-mal geändert.

Phreeze
Beiträge: 130
Registriert: 18. Jan 2018, 08:38
Postleitzahl: 5770
Land: Luxemburg
Echtname: Tom
Mustang: 2018 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: 5.0GT, AT, MR ,PP1, Mag-Grey
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Hupsignal beim Verriegeln

Beitragvon Phreeze » 20. Aug 2018, 15:06

ist das neu mit dem "verboten" ? Ich hab damals in meinen US Probe 2.2 auch eine Fernbedienung mit Chirp und Zentralverriegelung eingebaut, die hab ich ganz normal bestellt. Ist doch wurscht ob und welche Geräusche ein Auto macht ?!

Wär allerdings auch froh wenn man das Hupen wegcodieren könnte
:S550_MAG: 20.1 bestellt..verschoben von 5.4.18 auf ... auf die Parsifal am 5.7.... 3.8 im Besitz

Bassman78
Beiträge: 728
Registriert: 22. Mai 2018, 17:03
Postleitzahl: 52355
Wohnort: Düren Rheinland
Land: Deutschland
Echtname: Christian
Mustang: 2019 GT Fastback Bright-Silber
Sonstiges: Ford Mustang GT FL2019 mit PP2 und Magneride im 06/2018 bestellt, gebaut 11/2018, Ausl. 01/2019
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Hupsignal beim Verriegeln

Beitragvon Bassman78 » 20. Aug 2018, 15:44

Mir wäre ein lautes Pferdewiehern lieber, dann könnte ich den beiden Kläffern aus der Nachbarschaft mal Paroli bieten :)
:S550_ING:
Viele Grüße
Christian

Benutzeravatar
buzz-dee
Beiträge: 482
Registriert: 24. Mai 2016, 13:21
Postleitzahl: 28279
Wohnort: Bremen
Land: Deutschland
Mustang: 2015 GT Fastback Mamba-Grün
Sonstiges: Mustang GT PP US
SYNC 3
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Hupsignal beim Verriegeln

Beitragvon buzz-dee » 21. Aug 2018, 08:21

Wär allerdings auch froh wenn man das Hupen wegcodieren könnte
Kann man:

BCM

726-38-02 xxx* xxxx xxxx

Lock Feedback Horn Cfg; 0=disabled 1=enabled
____________________
°/___________________\°
(]]]_________________[[[)
|\_°_______________°_/ |
|___|_____________|___|

Benutzeravatar
GT-V8
Beiträge: 863
Registriert: 6. Apr 2018, 23:44
Postleitzahl: 93426
Wohnort: Roding
Land: Deutschland
Echtname: Floh (Florian)
Mustang: 2018 GT Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: Premium-Paket IV, Magne Ride, Polsterung rot/schwarz
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 238 Mal

Re: Hupsignal beim Verriegeln

Beitragvon GT-V8 » 22. Aug 2018, 16:09

Ich mag´s an meinem, daß er beim Doppelverriegeln sich mit der Hupe bemerkbar macht.
Wenn ich das nicht hören mag, aber dennoch doppelt verriegeln möchte, dann mache ich das an der Tür selber mit Keyless.
Sollte ich aber schon ein paar Meter vom Auto weg sein und bin mir nicht sicher, ob ich abgeschlossen habe, dann drücke ich zweimal auf absperren, der Mustang hupt und ich kann dies als Bestätigung werden, daß nun wirklich abgesperrt ist.
Auch zu Wagen finden ist es auch toll....

Saschalino
Beiträge: 25
Registriert: 23. Apr 2018, 14:09
Postleitzahl: 5646
Land: Schweiz
Mustang: 2019 GT Convertible Kona-Blau
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hupsignal beim Verriegeln

Beitragvon Saschalino » 14. Dez 2018, 17:15

Bei meinem GT war das Hupen nach 2x Schliessen beim Kauf aktiviert. Durch einen mir nicht bekannten Umstand (habe selber nichts am Mustang verändert) ist das aber mittlerweile nicht mehr möglich. Es blinken einfach nur die Blinker - kein Hupen.
Wie kann man das wieder aktivieren? Die Anleitung weiter oben ist für das US Modell (den Panik Knopf hat der EU ja nicht).

Danke

Sascha

KevinFM1990
Beiträge: 429
Registriert: 4. Mai 2018, 20:05
Wohnort: Bayern
Land: Deutschland
Mustang: 2016 GT Fastback Race-Rot
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hupsignal beim Verriegeln

Beitragvon KevinFM1990 » 14. Dez 2018, 18:10

kann man das Hupsignal beim EU-Mustang codieren oder muss dafür was umgebaut werden ? Hätte das ganze gerne, mein Audi hupt immer beim auf und zu machen, finde das Angenehm da man bei viel Sonne die Blinker nicht erkennt ob das Auto auch zugesperrt hat :D

Benutzeravatar
Mine
Beiträge: 3069
Registriert: 28. Aug 2016, 03:53
Postleitzahl: 50+++
Wohnort: Zu Hause
Land: nicht ausgewählt
Echtname: Jörg
Mustang: 2017 GT Fastback Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal

Re: Hupsignal beim Verriegeln

Beitragvon Mine » 14. Dez 2018, 20:08

Kann mit einer entsprechenden Codierung ein oder ausgeschaltet werden.
Mit freundlichem Blubbern
Gruß Mine Bild

Bild Bild

Whatsapp Gruppe - Mustang im Distrikt NRW - Bitte über PN anfragen

Benutzeravatar
MacCloud
Beiträge: 363
Registriert: 26. Jun 2017, 20:11
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Convertible Ruby-Rot
Sonstiges: Manual T.
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Hupsignal beim Verriegeln

Beitragvon MacCloud » 17. Dez 2018, 01:04

kann man das Hupsignal beim EU-Mustang codieren oder muss dafür was umgebaut werden ? Hätte das ganze gerne, mein Audi hupt immer beim auf und zu machen, finde das Angenehm da man bei viel Sonne die Blinker nicht erkennt ob das Auto auch zugesperrt hat :D

Was du bei deinem 2016er aktivieren kannst, ist das 1x Kurz-Hupen bei Doppelverriegelung. Für die Einfachverriegelung gibt es dagegen kein Quittungshupen. Ich habe das bei mir einmal ausprobiert, aber sofort wieder rückgängig gemacht, weil es höllelaut ist, besonders nachts in der Strasse weckt es alle Nachbarn.


Zurück zu „Codierung und Programmierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste