Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich und Infos zum MY 2019

Alles rund um Mustangs früherer Generationen und sonstige Autothemen (keine Marken- oder Modellbeschränkung)
Benutzeravatar
Stangpeng
Beiträge: 136
Registriert: 18. Dez 2017, 17:37
Postleitzahl: NRW
Land: Deutschland
Echtname: Thomas
Sonstiges: Mustang GT Cabrio BJ. 2016
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich und Infos zum MY 2019

Beitragvon Stangpeng » 2. Aug 2018, 19:58

Edit: Selbstzensur :supergrins:

@Seb 392 Hemi, entscheidest Du Dich bald mal für ein Auto?
Ein Werbethread für den Challenger in einem Mustangforum ist schon etwas schräg. ;) :schock:

Egal, ich hatte selbst einen 2012er für 3.5 Jahre - Riesenschiff, Poltern auf der Vorderachse (verfolgt mich irgendwie bei jedem Auto), mit Originalstoßdämpfern übelst angsteinflößend bei Hubbeln auf der Fahrbahn bei hohen Geschwindigkeiten (schlimmer als beim Mustang), zweimal Ausfall der Heizung, Radio mangels DAB und wegen anderer Frequenzen bei UKW nahezu unbrauchbar, Navi natürlich auch, Qualitätsanmutung von Türgriffen und Kofferraumdeckel unterirdisch.
ABER: war trotzdem eine sehr schöne Zeit damit! Da ich nun aber unbedingt ein Cabrio wollte, gab es da gar keine Entscheidunszwickmühle.

Benutzeravatar
Seb 392 Hemi
Beiträge: 942
Registriert: 3. Sep 2016, 12:49
Postleitzahl: 34292
Wohnort: Ahnatal
Land: Deutschland
Echtname: Seb
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2005 Ford Focus
Hat sich bedankt: 1135 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich und Infos zum MY 2019

Beitragvon Seb 392 Hemi » 2. Aug 2018, 20:21

Stangpeng hat geschrieben:Mal ne ganz doofe Frage, und ich will Dir @Seb 392 Hemi auch nicht auf den Schlips treten, aber hast Du Dich endlich mal entschieden, was Du Dir kaufen wirst?
Willst oder kannst Du Dir überhaupt ein Auto wie den Mustang GT oder den Challenger kaufen?

Mir kommt dieses Anbiedern und Bewerben des Challengers hier im Mustangforum einfach etwas merkwürdig vor. Vergleichstests posten und Ergebnisse diskutieren könnte ich ja verstehen, aber eine Art News- und Review-Thread für den Challenger?
Klar, man kann den Thread ja einfach ignorieren. Aber das musste ich jetzt einfach mal loswerden (und mich möglicherweise unbeliebt machen).

Ich hatte übrigens selbst einen 2012er für 3.5 Jahre - Riesenschiff, Poltern auf der Vorderachse (verfolgt mich irgendwie bei jedem Auto), mit Originalstoßdämpfern übelst angsteinflößend bei Hubbeln auf der Fahrbahn bei hohen Geschwindigkeiten (schlimmer als beim Mustang), zweimal Ausfall der Heizung, Radio mangels DAB und wegen anderer Frequenzen bei UKW nahezu unbrauchbar, Navi natürlich auch, Qualitätsanmutung von Türgriffen und Kofferraumdeckel unterirdisch.
ABER: war trotzdem eine sehr schöne Zeit damit! Da ich nun aber unbedingt ein Cabrio wollte, gab es da gar keine Entscheidunszwickmühle.


Erstmal danke für deine Worte.

Momentan kann ich es nicht da ich letztes Jahr erst nach Hessen gezogen.
Das es ein Challenger wird ist sicher.
Den 2012er kannst du nicht mit dem MY ab 2015 vergleichen da sie den Challenger überarbeitet haben.
Fahrwerk und Interior habe ich übrigens auch in den Thread beschrieben.

Wenn alles nach Plan läuft wird es Mitte nächsten Jahres was mit dem Challenger.

Ich mag alle 3 modern Muscle Cars.
Den Challenger halt mehr als die anderen 3.
Da ich bei meinem aktuellen Job gut verdiene ist der Challenger gut finanzierbar. Somit wird es dann der gute.

LG der Seb
All hail the HEMI
6.4 Hemi no Blower no Turbo no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers :usa:

Bild

Benutzeravatar
Seb 392 Hemi
Beiträge: 942
Registriert: 3. Sep 2016, 12:49
Postleitzahl: 34292
Wohnort: Ahnatal
Land: Deutschland
Echtname: Seb
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2005 Ford Focus
Hat sich bedankt: 1135 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich und Infos zum MY 2019

Beitragvon Seb 392 Hemi » 2. Aug 2018, 20:26

@Stangpeng

Zum einen sind wir im Off-topic Bereich.
Es soll auch Leute geben die sich über andere US Cars freuen / erfreuen.

Zum anderen gibt's hier ja noch nen Camaro Thread.

LG der Seb
All hail the HEMI
6.4 Hemi no Blower no Turbo no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers :usa:

Bild

Benutzeravatar
Stangpeng
Beiträge: 136
Registriert: 18. Dez 2017, 17:37
Postleitzahl: NRW
Land: Deutschland
Echtname: Thomas
Sonstiges: Mustang GT Cabrio BJ. 2016
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich und Infos zum MY 2019

Beitragvon Stangpeng » 2. Aug 2018, 20:34

Soooorry, rufe meistens einfach "Neue Beiträge" auf, da hatte ich nicht gesehen, in welchem Unterforum das ganze steht.
Macht es aber nicht weniger merkwürdig :Devil:

Benutzeravatar
Seb 392 Hemi
Beiträge: 942
Registriert: 3. Sep 2016, 12:49
Postleitzahl: 34292
Wohnort: Ahnatal
Land: Deutschland
Echtname: Seb
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2005 Ford Focus
Hat sich bedankt: 1135 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich und Infos zum MY 2019

Beitragvon Seb 392 Hemi » 2. Aug 2018, 20:41

Stangpeng hat geschrieben:Soooorry, rufe meistens einfach "Neue Beiträge" auf, da hatte ich nicht gesehen, in welchem Unterforum das ganze steht.
Macht es aber nicht weniger merkwürdig :Devil:


Ich habe hier einige nette Leute kennengelernt und auch einige Moderatoren.
Zum anderen bleibe ich gerne über den Mustang auf den laufenden.
Da ich ihn trotzdem klasse finde.

Ausserdem poste ich ja auch Neuigkeiten wenn ich was finde.
Also sei nicht so streng zu mir.

Über den Tellerrand hinaus schauen tut auch nicht weh.

LG der Seb
All hail the HEMI
6.4 Hemi no Blower no Turbo no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers :usa:

Bild

Old Dog
Beiträge: 301
Registriert: 9. Mär 2018, 22:04
Postleitzahl: 18055
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: Mercedes C43T AMG
bestellt einen MY2019 Mustang GT FB AT MR schwarz
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich und Infos zum MY 2019

Beitragvon Old Dog » 2. Aug 2018, 21:24

Auf das Poltern auf der VA muss wirklich großes Augenmerk gelegt werden. Mein 300c und der von meinem alten Herrn hatten das auch. Der nagelneue Charger letztens polterte auch auf Pflasterstein ein bissel. Liegt aber an der Konstruktion der W210er Plattform, hatte mein E55 damals auch. Sind meistens die Stabigummi von dem Stabi der quer rüber geht. Sonst hatten wir kaum was. Mein Vater hatte über 15 Jahre Chrysler bis zu Fiat Ära, dann gefiel ihm das Logo nicht mehr. ;)
Ich find das nicht schlimm, dass Seb hier bissel über die Konkurenz schreibt, finde ich auch interessant.
Ausserdem ist im Dodge Forum tote Hose. ;) :D
Gruss Lorenz

Alle guten Dinge sind 8

Quastenfloesser
Beiträge: 250
Registriert: 4. Dez 2016, 20:33
Land: Deutschland
Echtname: Joachim
Mustang: 2016 GT Convertible Saphir-Blau
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich und Infos zum MY 2019

Beitragvon Quastenfloesser » 2. Aug 2018, 22:22

Servus,
macht nur so weiter.... :cool:
Ne hab echt nichts dagegen!

Allerdings geht mir der Satz in dem Konsens gelinde gesagt mittlerweile auf die E....
Das ist jetzt langsam in genügend Trööts erwähnt, verstanden und wird vielleicht auch umgesetzt.
Vielleicht nicht von jedem. ;)

Seb 392 Hemi hat geschrieben:....
Über den Tellerrand hinaus schauen tut auch nicht weh.

LG der Seb


Old Dog hat geschrieben:....
Ausserdem ist im Dodge Forum tote Hose. ;) :D


Die Dodge Scene Deutschland spielt sich dann wohl in diesem Trööt ab. :Dauerlache: :Dauerlache:


Ich finde den Dodge auch hübsch.
Den Camaro nicht.
Letztendlich eine Geschmackssache.
Übrigens heute mit dem Pony ausem Stand durch einfaches auf das Gas latschen 5,3s auf 100km/h. :engel:
Hat Spass gemacht!
Gruß
Joachim

:S550_DIB_C:

Nur Milch und Saft gibt es in 2l

Benutzeravatar
Seb 392 Hemi
Beiträge: 942
Registriert: 3. Sep 2016, 12:49
Postleitzahl: 34292
Wohnort: Ahnatal
Land: Deutschland
Echtname: Seb
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2005 Ford Focus
Hat sich bedankt: 1135 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich und Infos zum MY 2019

Beitragvon Seb 392 Hemi » 5. Aug 2018, 18:24

@Lil @Quastenfloesser @Ace @bergsteiger @Old Dog

Preview vom 2019er Dodge Challenger R/T Scat Pack Widebody in Plum Cray :D

56.215 Dollar man bin ich gut genau das was ich erwartet habe ^^
Etwas teuer wie ein SRT 392.



LG der Seb
All hail the HEMI
6.4 Hemi no Blower no Turbo no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers :usa:

Bild

Old Dog
Beiträge: 301
Registriert: 9. Mär 2018, 22:04
Postleitzahl: 18055
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: Mercedes C43T AMG
bestellt einen MY2019 Mustang GT FB AT MR schwarz
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich und Infos zum MY 2019

Beitragvon Old Dog » 5. Aug 2018, 18:48

Die werde aber hier in DE auch die 15k Aufpreis nehmen, wie beim HC WB. Weil sie es können.. Mein Nachbar bezahlt ja jetzt 99500. Eine normale HC liegt bei 80k schon, also fast 20k Aufpreis hier in DE leider. Der RT SP WB wäre aber auch genau mein Ding gewesen, geiler Kompromiss zum HC.
Gruss Lorenz

Alle guten Dinge sind 8

Benutzeravatar
Seb 392 Hemi
Beiträge: 942
Registriert: 3. Sep 2016, 12:49
Postleitzahl: 34292
Wohnort: Ahnatal
Land: Deutschland
Echtname: Seb
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2005 Ford Focus
Hat sich bedankt: 1135 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich und Infos zum MY 2019

Beitragvon Seb 392 Hemi » 5. Aug 2018, 19:18

Old Dog hat geschrieben:Die werde aber hier in DE auch die 15k Aufpreis nehmen, wie beim HC WB. Weil sie es können.. Mein Nachbar bezahlt ja jetzt 99500. Eine normale HC liegt bei 80k schon, also fast 20k Aufpreis hier in DE leider. Der RT SP WB wäre aber auch genau mein Ding gewesen, geiler Kompromiss zum HC.


Du hast nicht ganz unrecht.
Die Importeure haben aber ein anderes Problem.
Der SRT 392 fällt ja weg.
Ich lasse mich mal überraschen.

LG der Seb
All hail the HEMI
6.4 Hemi no Blower no Turbo no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers :usa:

Bild

Benutzeravatar
Micha378
Beiträge: 169
Registriert: 22. Jul 2016, 14:56
Postleitzahl: 85120
Wohnort: Hepberg
Land: Deutschland
Echtname: Michael
Mustang: 2017 GT Fastback Saphir-Blau
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich und Infos zum MY 2019

Beitragvon Micha378 » 7. Aug 2018, 15:03

Moin,

also der ACE hat jetzt auf seinem Youtube Kanal ein schönes Video über den Challenger mit all seinen verschiedenen Konfigurationen veröffentlicht. Wußte garnicht, dass es noch eine Steigerung zum HC gibt.
Also es ist wirklich schönes Auto, hatte das MJ15 mal für 3 Wochen in der USA als Mietwagen. :love:

Grüße
Micha

PS: weiß aber garnicht, ob das nicht schon der ACE hier veröffentlicht bzw. erwähnt hat
:S550_DIB: Bestellt am 07.12.2016 am Fahren seit 13.04.2017

Benutzeravatar
Seb 392 Hemi
Beiträge: 942
Registriert: 3. Sep 2016, 12:49
Postleitzahl: 34292
Wohnort: Ahnatal
Land: Deutschland
Echtname: Seb
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2005 Ford Focus
Hat sich bedankt: 1135 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich und Infos zum MY 2019

Beitragvon Seb 392 Hemi » 7. Aug 2018, 15:34

Micha378 hat geschrieben:Moin,

also der ACE hat jetzt auf seinem Youtube Kanal ein schönes Video über den Challenger mit all seinen verschiedenen Konfigurationen veröffentlicht. Wußte garnicht, dass es noch eine Steigerung zum HC gibt.
Also es ist wirklich schönes Auto, hatte das MJ15 mal für 3 Wochen in der USA als Mietwagen. :love:

Grüße
Micha

PS: weiß aber garnicht, ob das nicht schon der ACE hier veröffentlicht bzw. erwähnt hat


Ist für mich das schönste und letzte wahre Muscle Car.
Sonst hätte ich mir die Mühe mit diesem Fred nicht gemacht.
Das Mustang und Camaro schneller sind damit kann ich leben!!!

Hat er gepostet.
Eine Seite oder 2 Seiten vorher.

LG der Seb
All hail the HEMI
6.4 Hemi no Blower no Turbo no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers :usa:

Bild

Old Dog
Beiträge: 301
Registriert: 9. Mär 2018, 22:04
Postleitzahl: 18055
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: Mercedes C43T AMG
bestellt einen MY2019 Mustang GT FB AT MR schwarz
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich und Infos zum MY 2019

Beitragvon Old Dog » 8. Aug 2018, 13:14

Hier ein neues Video mit Grinsekatze über den RedEye.. Geiles Teil aber weit ausserhalb meiner Reichweite..

https://youtu.be/HDvlGLG6rzI
Gruss Lorenz

Alle guten Dinge sind 8

Benutzeravatar
Seb 392 Hemi
Beiträge: 942
Registriert: 3. Sep 2016, 12:49
Postleitzahl: 34292
Wohnort: Ahnatal
Land: Deutschland
Echtname: Seb
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2005 Ford Focus
Hat sich bedankt: 1135 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich und Infos zum MY 2019

Beitragvon Seb 392 Hemi » 8. Aug 2018, 20:15

2019 Hellcat vs Hellcat Red Eye



und mein Lieblings YouTuber was Autos angeht



LG der Seb
All hail the HEMI
6.4 Hemi no Blower no Turbo no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers :usa:

Bild

Benutzeravatar
Seb 392 Hemi
Beiträge: 942
Registriert: 3. Sep 2016, 12:49
Postleitzahl: 34292
Wohnort: Ahnatal
Land: Deutschland
Echtname: Seb
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2005 Ford Focus
Hat sich bedankt: 1135 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich und Infos zum MY 2019

Beitragvon Seb 392 Hemi » 9. Aug 2018, 21:41

R/T Scat Pack Widebody in Plum Crazy
Ich bin verliebt :love: :love: :love: :love: :love:




LG der Seb
All hail the HEMI
6.4 Hemi no Blower no Turbo no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers :usa:

Bild

Benutzeravatar
Ace
Mod im Ruhestand
Beiträge: 8322
Registriert: 12. Feb 2015, 11:48
Postleitzahl: 38100
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Steve
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2018 Camaro 2SS Coupe (EU)
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 3156 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich und Infos zum MY 2019

Beitragvon Ace » 9. Aug 2018, 21:57

Einfach nur geil in diesem lila, der Sound kriegt echt hammer. Wäre doch ein super Familienauto :headbang:

Wenn du deinen dann zukünftig mal hast, musst du mich definitiv mal mitnehmen :Bier:
Bild
2018 Camaro 2SS - The brother from another mother

Old Dog
Beiträge: 301
Registriert: 9. Mär 2018, 22:04
Postleitzahl: 18055
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: Mercedes C43T AMG
bestellt einen MY2019 Mustang GT FB AT MR schwarz
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich und Infos zum MY 2019

Beitragvon Old Dog » 9. Aug 2018, 22:47

Anfang September ist erst mal Hellcat Widebody Zeit.. Da holen wir die Kiste vom Nachbarn ab :headbang:

War aber ein Theater, mal sehen ob alles gut geht. Ist jetzt teurer, nicht seine Wunschkombo, aber der letzte schwarze..
Seb will ja am Abholtag mit vor Ort sein, wenn alles klappt.
Gruss Lorenz

Alle guten Dinge sind 8

Benutzeravatar
Seb 392 Hemi
Beiträge: 942
Registriert: 3. Sep 2016, 12:49
Postleitzahl: 34292
Wohnort: Ahnatal
Land: Deutschland
Echtname: Seb
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2005 Ford Focus
Hat sich bedankt: 1135 Mal
Danksagung erhalten: 163 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich und Infos zum MY 2019

Beitragvon Seb 392 Hemi » 9. Aug 2018, 22:50

Old Dog hat geschrieben:Anfang September ist erst mal Hellcat Widebody Zeit.. Da holen wir die Kiste vom Nachbarn ab :headbang:

War aber ein Theater, mal sehen ob alles gut geht. Ist jetzt teurer, nicht seine Wunschkombo, aber der letzte schwarze..
Seb will ja am Abholtag mit vor Ort sein, wenn alles klappt.


Sind für mich "nur" 60 Kilometer ^^

LG der Seb
All hail the HEMI
6.4 Hemi no Blower no Turbo no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers :usa:

Bild


Zurück zu „Automobilwelt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste