Wer braucht schon einen Schalldämpfer?

Alles rund um Mustangs früherer Generationen und sonstige Autothemen (keine Marken- oder Modellbeschränkung)
Benutzeravatar
dtmdriver
Beiträge: 2069
Registriert: 15. Sep 2016, 21:24
Postleitzahl: 79252
Wohnort: Stegen
Land: Deutschland
Echtname: Matthias
Mustang: 2017 GT Fastback Liquid-Weiß
Sonstiges: Stevens Manic 2008
Honda Fireblade SC59 ABS
Kawasaki Z900
Ford Fiesta ST180
Hat sich bedankt: 1039 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal

Re: Wer braucht schon einen Schalldämpfer?

Beitrag von dtmdriver » 28. Sep 2019, 12:41

Die ist zu klein :frech:
20190530_070145850_iOS - Kopie.jpg
20190530_070145850_iOS - Kopie.jpg (2.87 MiB) 400 mal betrachtet
Bild
MT, PPII, Recarositze (rote Ziernähte), BBK, Eibach Pro Kit, +60/50mm VA/HA
Bestellt: 04.10.2016; Gebaut: 15.12.2016; Übernahme: 15.03.2017
Dtmdrivers Eleanor

Benutzeravatar
dark star
Beiträge: 1015
Registriert: 1. Okt 2017, 21:16
Postleitzahl: 49XXX
Land: Deutschland
Echtname: Guido
Mustang: 2018 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: PP2, Magne Ride, 10 Gang AT
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal

Re: Wer braucht schon einen Schalldämpfer?

Beitrag von dark star » 3. Dez 2019, 22:16

Es geht noch lauter.
Wer braucht schon Katalysatoren.
Die machen die Kiste doch nur unnötig leiser.

Möchte mal gerne wissen, was die Nachbarn dazu sagen. :Spinner:
Das Leben ist kein Ponyschlecken! :grins:
:S550_MAG:
Wenn Du tot bist, weißt Du nicht, dass Du tot bist - für Dein Umfeld ist es aber hart...
Genauso ist es, wenn Du blöd bist...

Wir werden alle sterben! :Devil:

Benutzeravatar
Mach 1
Beiträge: 1114
Registriert: 5. Okt 2017, 08:08
Land: Oesterreich
Sonstiges: Fastback GT 5.0 Handschalter
Hat sich bedankt: 1584 Mal
Danksagung erhalten: 768 Mal

Re: Wer braucht schon einen Schalldämpfer?

Beitrag von Mach 1 » 4. Dez 2019, 10:26

Sound vom Allerfeinsten! :)
V8...What else? :mrgreen:

Benutzeravatar
optifoen
Beiträge: 221
Registriert: 12. Jun 2017, 18:04
Postleitzahl: 67117
Wohnort: Limburgerhof
Land: Deutschland
Echtname: Bernd
Mustang: 2017 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Mustang GT, Fastback, Autom., PP I, Race Rot, MY 2017
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Wer braucht schon einen Schalldämpfer?

Beitrag von optifoen » 4. Dez 2019, 11:16

Für mich immer noch unübertroffen, was V8 Sound angeht.

Da kommst du dir vor wie bei den Daytona 500:

JP Performance - Der Tunnel stürzt ein 2.0! | Chevrolet Camaro V8 AGA



Gruß Bernd
"Once a lifetime, twice a day
If you don't work you get no pay."

Captain Sensible


Bild

Benutzeravatar
dark star
Beiträge: 1015
Registriert: 1. Okt 2017, 21:16
Postleitzahl: 49XXX
Land: Deutschland
Echtname: Guido
Mustang: 2018 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: PP2, Magne Ride, 10 Gang AT
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal

Re: Wer braucht schon einen Schalldämpfer?

Beitrag von dark star » 5. Dez 2019, 07:04

Der Camaro V8, in dem Video von JP, hat aber noch die Kats drin.
Damit dürfte er leiser sein, als der von Doris.

Das Video von JP zeigt aber gut, wo die Reise vermutlich hin gehen wird.
Weil die Hersteller solcher Abgasanlagen die aktuelle Gesetzeslage bis an die, Schmerzgrenze (im wahrsten Sinne des Wortes) ausnutzen, wir es wohl über kurz oder lang so kommen, dass Klappenabgasanlagen ganz verboten werden.
Das bedeutet dann, dass Fahrzeuge immer diese Werte einhalten müssen:
Bild
Dann hört man einen V8 eigentlich gar nicht mehr. :doh:

Dann muss die große Mehrheit darunter leiden, dass es einigen wenigen nicht laut genug sein kann. :Spinner:
Die Poser-Szene bring zusätzlich noch ihren Beitrag zu dem Thema.
Dann noch diese Softwareanpassungen die Fehlzündungen usw. provozieren. :Göga:

Wenn es bei moderaten Klappenabgasanlagen geblieben wäre, wie sie die Hersteller der Fahrzeuge ausliefern, hätte ich noch eine Chance gesehen, dass der Gesetzgeber nicht einschreitet, aber bei den extrem lauten Klappennachrüstanlagen, gibt es wohl wenig zu diskutieren, dass es sich dabei um Lärmbelästigung handelt, auch wenn sie nach aktueller Gesetzeslage zulässig sind.
Wenn selbst jemand wie JP mehrfach sagt, dass es ihm eindeutig zu laut ist!
Da wird der Gesetzgeber irgendwann darauf kommen, dass das nicht das ist, was er mit dem Gesetz bezweckt hatte.
Das Leben ist kein Ponyschlecken! :grins:
:S550_MAG:
Wenn Du tot bist, weißt Du nicht, dass Du tot bist - für Dein Umfeld ist es aber hart...
Genauso ist es, wenn Du blöd bist...

Wir werden alle sterben! :Devil:

Antworten

Zurück zu „Automobilwelt“