Besonders hoher Wertverlust bei einigen ausgesuchten Modelltypen ...

Alles rund um Mustangs früherer Generationen und sonstige Autothemen (keine Marken- oder Modellbeschränkung)
Antworten
Benutzeravatar
PonyWhisperer
Beiträge: 1898
Registriert: 2. Apr 2016, 11:09
Postleitzahl: 5----
Land: Deutschland
Mustang: 2018
Hat sich bedankt: 302 Mal
Danksagung erhalten: 352 Mal

Besonders hoher Wertverlust bei einigen ausgesuchten Modelltypen ...

Beitrag von PonyWhisperer » 6. Jan 2020, 15:41

... - wohl nicht ganz wissenschaftlich representativ ...! Zudem vorrangig nach US-Markt Bewertungen beurteilt.

https://trendscatchers.de/index.php/201 ... -value/14/

https://trendscatchers.de/index.php/201 ... -value/18/

https://trendscatchers.de/index.php/201 ... -value/21/

Have Fun!

Gruesse

refo
Beiträge: 293
Registriert: 10. Dez 2017, 18:16
Postleitzahl: 89347
Wohnort: Nähe Günzburg
Land: Deutschland
Echtname: Rene
Mustang: 2018 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: grauer 2018 GT mit Ford Performance Schriftzug an der Windschutzscheibe
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Besonders hoher Wertverlust bei einigen ausgesuchten Modelltypen ...

Beitrag von refo » 6. Jan 2020, 17:13

ob die Stephanie die richtige ist um einen Automarkt zu beurteilen? Ihre sonstigen Artikel beziehen sich auf Mode, Diäten und Promiklatsch. Aber die ganze Liste würde ich schon mal anschauen, finde aber nirgends den Link zum Einstieg.

refo
Ist die Strecke länger als das Auto, wird gefahren. :S550_GUA:

Benutzeravatar
mobiax
Beiträge: 580
Registriert: 17. Sep 2018, 21:44
Postleitzahl: 22926
Land: Deutschland
Echtname: Sascha
Mustang: 2020 GT Fastback Kona-Blau
Sonstiges: Design-Streifen weiß - Carbon Paket - EB Spoiler - AT
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Re: Besonders hoher Wertverlust bei einigen ausgesuchten Modelltypen ...

Beitrag von mobiax » 6. Jan 2020, 17:16

Der Artikel bezieht sich auf den amerikanischen Markt

derblaue
Beiträge: 4630
Registriert: 3. Jun 2017, 17:22
Postleitzahl: 89194
Wohnort: bei Ulm
Land: Deutschland
Mustang: 2017 EcoBoost Fastback Atoll-Blau
Sonstiges: aktuell BMW Z3 3.0, schwarz; Z900RS Cafe lime-green ohne Verkleidung
Hat sich bedankt: 693 Mal
Danksagung erhalten: 519 Mal

Re: Besonders hoher Wertverlust bei einigen ausgesuchten Modelltypen ...

Beitrag von derblaue » 6. Jan 2020, 17:37

Falls mich der Wiederverkaufserlös interessiert hätte, hätte ich mir einen grauen A4 gekauft :ROFL:
Viele Grüße, Thomas

2017er Fastback EcoBoost (EU), atoll-blau, MT, PP2, Parkpiepser vorn, schwarze Streifen oben und seitlich mit "MUSTANG" und Pony-Logo, Dotz Revvo Dark, Eagle F1 265/40x19, Spurplatten 5 mm, Koni SpecialActive

Benutzeravatar
ikke
Beiträge: 84
Registriert: 12. Jun 2018, 23:54
Postleitzahl: 91522
Wohnort: Ansbach
Land: Deutschland
Echtname: Norbert
Mustang: 2019 GT Fastback Liquid-Weiß
Sonstiges: MT mit Pommestheke und KW V3
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Besonders hoher Wertverlust bei einigen ausgesuchten Modelltypen ...

Beitrag von ikke » 6. Jan 2020, 18:13

refo hat geschrieben:
6. Jan 2020, 17:13
Aber die ganze Liste würde ich schon mal anschauen, finde aber nirgends den Link zum Einstieg.
https://trendscatchers.de/index.php/201 ... -in-value/
Gruß Norbert

:S550_OXF: 2019er GT, MT mit Pommestheke :supergrins:

Benutzeravatar
Waldo Jeffers
Beiträge: 6752
Registriert: 1. Aug 2015, 17:48
Postleitzahl: 90xxx
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Convertible Ruby-Rot
Sonstiges: AT6 automatic, EU-Modell,
insured by Smith & Wesson
Hat sich bedankt: 1001 Mal
Danksagung erhalten: 1835 Mal

Re: Besonders hoher Wertverlust bei einigen ausgesuchten Modelltypen ...

Beitrag von Waldo Jeffers » 6. Jan 2020, 19:39

Klickbait
:S550_RUB_C:
I'll be back for you Jack and I let the machine speak

Benutzeravatar
Yee-haw
Beiträge: 994
Registriert: 13. Dez 2016, 09:30
Postleitzahl: 60437
Wohnort: 60437
Land: Deutschland
Echtname: Stefan
Mustang: 2017 EcoBoost Convertible Magnetic-Grau
Sonstiges: Jeep Grand Cherokee
Toyota FunCruiser
Bruda, mach den Ball lang...
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal

Re: Besonders hoher Wertverlust bei einigen ausgesuchten Modelltypen ...

Beitrag von Yee-haw » 6. Jan 2020, 21:10

Ich Kauf mir mein Auto so wie es mir gefällt und
wie ich mich damit wohl fühle. Und nicht mit der Spekulation wie ich es in xxx Jahren verkaufen könnte. Ich kann nicht hellsehen. Dazu ist die Zukunft zu ungewiss. Ich will mit meinen Ecoboost Mustang Spaß aber ohne Krach. Egal wie der Gebrauchtwagenmarkt dafür aussieht. Übrigens halte ich es so auch mit meinen Immobilen. Mir sollen sie gefallen.
:Keks:
Ecoboost; -Outlaw Ride- Das charakteristische Blubbern fehlt, aber die Coolness bleibt :S550_MAG_C: - Das Leben ist ein Ponyhof

300+ Club
Beiträge: 31
Registriert: 5. Jul 2019, 19:27
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Besonders hoher Wertverlust bei einigen ausgesuchten Modelltypen ...

Beitrag von 300+ Club » 6. Jan 2020, 21:10

Ein freund von mir wohnt in den USA er sagt alles was an Mustang durch die gegen fährt zu 80% alle den ECO.
Selbst da sind die schönen Zeiten vorbei.

Benutzeravatar
Lexus
Beiträge: 102
Registriert: 30. Aug 2017, 20:02
Postleitzahl: 65719
Wohnort: Hofheim am Taunus
Land: Deutschland
Echtname: Oliver
Mustang: 2015 GT Convertible Magnetic-Grau
Sonstiges: Umbauten: Asch-Stage2 mit AMS 11001 auf 485PS/Vmax. 285kmh/Felgen Oxigin 18 Concave 20Zoll etc.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Besonders hoher Wertverlust bei einigen ausgesuchten Modelltypen ...

Beitrag von Lexus » 6. Jan 2020, 21:39

Ich fahre Mustang aus Leidenschaft und nicht der Wirtschaftlichkeit. Mein Lexus hat nach 3 Jahren ca 50% des Neuwert verloren ich werde dennoch wieder Lexus fahren da ich vom dem Auto überzeugt bin. Den Mustang habe ich nicht vor so schnell wieder zu verkaufen und wenn es dann mal soweit ist, dann spielt der Wertverlust keine Rolle. Ich schließe mich meinem Vorredner an, wenn ich mir eine Immobilie kaufe , kaufe ich sie weil sie mir gefällt und da interessiert mich auch der Wiederverkaufswert nicht.
LG Olli

Antworten

Zurück zu „Automobilwelt“