E10 und Super95 kosten gleich

Alles rund um Mustangs früherer Generationen und sonstige Autothemen (keine Marken- oder Modellbeschränkung)
Antworten
derblaue
Beiträge: 4630
Registriert: 3. Jun 2017, 17:22
Postleitzahl: 89194
Wohnort: bei Ulm
Land: Deutschland
Mustang: 2017 EcoBoost Fastback Atoll-Blau
Sonstiges: aktuell BMW Z3 3.0, schwarz; Z900RS Cafe lime-green ohne Verkleidung
Hat sich bedankt: 693 Mal
Danksagung erhalten: 519 Mal

E10 und Super95 kosten gleich

Beitrag von derblaue » 14. Jan 2020, 07:28

Habe ich bez. neuen Regelungen/Gesetzen was verpasst?

Ich sehe immer öfter Tankstellen, bei denen E10 und Super95 gleich kosten.

Super98 ist dann dort 10 Cent teurer.

Das läuft eigentlich der SHELL-Strategie aus letztem Jahr entgegen, die zwischen E10 und Super95 sogar 4 Cent verlangten.

Finde ich OK, bis auf den kleinen Malus, dass jetzt mein Super98 gefühlt 2 Cent teurer wird :bussi:
Viele Grüße, Thomas

2017er Fastback EcoBoost (EU), atoll-blau, MT, PP2, Parkpiepser vorn, schwarze Streifen oben und seitlich mit "MUSTANG" und Pony-Logo, Dotz Revvo Dark, Eagle F1 265/40x19, Spurplatten 5 mm, Koni SpecialActive

Benutzeravatar
Birdmaster
Beiträge: 616
Registriert: 4. Okt 2017, 18:27
Postleitzahl: 864++
Wohnort: Augsburger Nordosten
Land: Deutschland
Mustang: 2020 GT Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: "Lea" ist da ;-)
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: E10 und Super95 kosten gleich

Beitrag von Birdmaster » 14. Jan 2020, 07:31

Heute morgen an der Jet bei uns, auch beim Wechsel der Anzeigen beide gleich E5 und E10.

Grüße
Birdmaster
:S550_SHA: MY2020 / GT / Fastback / MT / shadow-black / PPIV / Magneride / Recaro - Abholung Ende April 2020

Bild

Benutzeravatar
wdakar
Beiträge: 3734
Registriert: 24. Mär 2015, 09:37
Postleitzahl: 53572
Wohnort: 53572 Unkel
Land: Deutschland
Echtname: Wilfried
Mustang: 2015 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Mustang GT, Race Red (27.08.15), Alfa Romeo Giulia 2.0 T, BMW R Nine T, Vespa GTS 300 Super
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 1497 Mal

Re: E10 und Super95 kosten gleich

Beitrag von wdakar » 14. Jan 2020, 07:33

Habe ich auch schon bemerkt, bei uns bei der Shell....
L.G.
Wilfried :S550_RAC:
Stammtisch-NRW - Orga-Team

Bild

Mustang for Ever, denn das Leben ist zu kurz, um keinen Spaß zu haben!!!

Mein Projektthread

Bild

Benutzeravatar
Cayuse
Beiträge: 4672
Registriert: 14. Dez 2016, 12:11
Postleitzahl: 71032
Wohnort: LK BB
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Harley-Davidson FXSB Breakout
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 855 Mal

Re: E10 und Super95 kosten gleich

Beitrag von Cayuse » 14. Jan 2020, 07:40

Hier eine Erläuterung dazu

https://www.google.com/amp/s/amp.n-tv.d ... 05653.html

Danach können wir uns zeitnah auf eine entsprechende Erhöhung bein E5 einstellen, da die Konzerne ja gerne den ursprünglichen Abstand wieder herstellen wollen.
Bild
> > > > > Klick aufs Bild für mehr Infos < < < < <
"Thinking is the hardest work there is, which is probably the reason so few engage in it."
- Henry Ford

derblaue
Beiträge: 4630
Registriert: 3. Jun 2017, 17:22
Postleitzahl: 89194
Wohnort: bei Ulm
Land: Deutschland
Mustang: 2017 EcoBoost Fastback Atoll-Blau
Sonstiges: aktuell BMW Z3 3.0, schwarz; Z900RS Cafe lime-green ohne Verkleidung
Hat sich bedankt: 693 Mal
Danksagung erhalten: 519 Mal

Re: E10 und Super95 kosten gleich

Beitrag von derblaue » 14. Jan 2020, 08:02

... na ja, momentan sieht es ja - zumindest gefühlt für mich - so aus, als ob nicht E10 teurer, sondern Super95 billiger geworden ist.

Die Differenz zu Super98 ist ja nun mit 10 Cent um 2 Cent höher im Vergleich zu Super95.
Viele Grüße, Thomas

2017er Fastback EcoBoost (EU), atoll-blau, MT, PP2, Parkpiepser vorn, schwarze Streifen oben und seitlich mit "MUSTANG" und Pony-Logo, Dotz Revvo Dark, Eagle F1 265/40x19, Spurplatten 5 mm, Koni SpecialActive

Antworten

Zurück zu „Automobilwelt“