Daumen runter Button

Hier könnt ihr Feedback über funktionale Probleme mit dem Forum geben.
Antworten
Benutzeravatar
alex444
Beiträge: 39
Registriert: 12. Jul 2017, 16:29
Postleitzahl: 7000
Land: Oesterreich
Echtname: alex
Mustang: 2017 GT Fastback Bright-Silber
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Daumen runter Button

Beitrag von alex444 » 4. Okt 2019, 23:12

mal ne frage an die forumsleitung/mods.
wir haben ja den "daumen hoch", für danksagung u gefällt mir.
könnte man da nicht auch einen "daumen runter" machen?
für: gefällt mir nicht.
wir haben hier im forum doch den einen oder anderen der überall seinen senf dazu gibt und alles schlecht macht.
da hab ich dann auch keine lust mich großartig auf diskussionen einzulassen und schweige einfach.
aber mit dem "daumen runter" ist quasi alles gesagt und das ganze ohne viel worte.

nur mal als anregung.

gruß

Benutzeravatar
dtmdriver
Beiträge: 1595
Registriert: 15. Sep 2016, 21:24
Postleitzahl: 79252
Wohnort: Stegen
Land: Deutschland
Echtname: Matthias
Mustang: 2017 GT Fastback Liquid-Weiß
Sonstiges: Stevens Manic 2007
Honda Fireblade SC59 ABS
Kawasaki Z900
Ford Fiesta ST180
Hat sich bedankt: 726 Mal
Danksagung erhalten: 307 Mal

Re: Daumen runter Button

Beitrag von dtmdriver » 4. Okt 2019, 23:20

Das haben schon andere Foren versucht, wurde recht schnell wieder abgeschafft. Das wird meist mißbraucht und beim kleinsten Widerspruch eingesetzt um den Beitragsersteller abzuwerten.
Bild
MT, PPII, Recarositze (rote Ziernähte), BBK, Eibach Pro Kit, +60/50mm VA/HA
Bestellt: 04.10.2016; Gebaut: 15.12.2016; Übernahme: 15.03.2017
Dtmdrivers Eleanor

Benutzeravatar
alex444
Beiträge: 39
Registriert: 12. Jul 2017, 16:29
Postleitzahl: 7000
Land: Oesterreich
Echtname: alex
Mustang: 2017 GT Fastback Bright-Silber
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Daumen runter Button

Beitrag von alex444 » 4. Okt 2019, 23:38

ist ein gutes argument
aber es würde vielleicht wenigschreiber, sowie mich, dazu animieren uns ihre meinung mitzuteilen.

ich zb wurde in meinem zweiten post, als ich mein ERSTER bild hochgeladen habe gleich "angefeindet" warum ich das falsche dateiformat nehme.
was soll ich da noch sagen?
mir ist die lust am aktiv schreiben vergangen, bin jetzt wieder stiller leser.
nur was jetzt in dem thread von @wdakar abgeht, nur weil er im forum, einer gemeinschaft gleichgesinnter(?), gebeten hat für ihn zu stimmen spottet jeder beschreibung.
etwas dazuschreiben will ich trotzdem nicht, aber den "daumen runter" würde ich drücken.
möglicherweise bin ich ja nicht der einzige der so denk.
nimm nur die mitgliederzahl her und die die aktiv schreiben. das gibt doch zum denken, oder?
Zuletzt geändert von alex444 am 5. Okt 2019, 00:58, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Mine
Beiträge: 4896
Registriert: 28. Aug 2016, 03:53
Postleitzahl: 50+++
Wohnort: Zu Hause
Land: Deutschland
Echtname: Jörg
Mustang: 2017 GT Fastback Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 299 Mal
Danksagung erhalten: 367 Mal

Re: Daumen runter Button

Beitrag von Mine » 4. Okt 2019, 23:44

Den gibt es aber noch in anderen Foren, funktioniert bestens.
Mit freundlichem Blubbern

Gruß Mine :Winkhappy:


Bild




    #FreeBergsteiger      

Benutzeravatar
hdgram
Beiträge: 3196
Registriert: 18. Mai 2018, 08:08
Postleitzahl: 51647
Wohnort: Gummersbach / Castiglione della Pescaia
Land: Deutschland
Echtname: Dieter
Mustang: 2018 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2L.-V6 272PS
Ducati 848 EVO Corse SE 141PS
Trike Rewaco RF1LT2 Turbo 185PS
Hat sich bedankt: 782 Mal
Danksagung erhalten: 957 Mal

Re: Daumen runter Button

Beitrag von hdgram » 5. Okt 2019, 00:19

alex444 hat geschrieben:
4. Okt 2019, 23:38
nur was jetzt in dem thread von @wdakar abgeht, nur weil er im forum, einer gemeinschaft gleichgesinnter(?), gebeten hat für ihn zu stimmen spottet jeder beschreibung.
etwas dazuschreiben will ich trotzdem nicht, aber den "daumen runter" würde ich drücken.
Muss man ab können wenn man sich so anbiedern.

Und ist doch bisher doch ganz harmlos. Da hab ich schon ganz anderes gelesen.

Dafür brauchen wir doch keinen neuen Button.

Like meine Beiträge und entferne das Like wieder und ich weiß, was Du über meine Beiträge denkst.

Und mal unter uns: Spottet jeder Beschreibung ist schon etwas weit aus dem Fenster gelehnt.
Viele Grüße
Dieter
Wir verprassen das Erbe unserer Kinder! :Devil: :headbang: :Drive:
---
#FollowYourConscience

Transport- Tracking, wie finde ich meine VIN, meine Passage

Bild

derblaue
Beiträge: 3785
Registriert: 3. Jun 2017, 17:22
Postleitzahl: 89194
Wohnort: bei Ulm
Land: Deutschland
Mustang: 2017 EcoBoost Fastback Atoll-Blau
Sonstiges: aktuell BMW Z3 3.0, schwarz; Z900RS Cafe lime-green ohne Verkleidung
Hat sich bedankt: 653 Mal
Danksagung erhalten: 413 Mal

Re: Daumen runter Button

Beitrag von derblaue » 5. Okt 2019, 00:51

... ich will auch den "Daumen nach unten" ... für meinen Vorschreiber :schock:
Viele Grüße, Thomas

2017er Mustang Fastback EcoBoost (EU), atoll-blau, Handschalter, PremiumPaket2, Parkpiepser vorn, schwarze Streifen oben und seitlich mit "MUSTANG" und Pony-Logo, Dotz Revvo Dark mit Eagle F1 265/40x19, Spurplatten 5 mm

Benutzeravatar
PonyWhisperer
Beiträge: 1670
Registriert: 2. Apr 2016, 11:09
Postleitzahl: 5----
Land: Deutschland
Mustang: 2018
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal

Re: Daumen runter Button

Beitrag von PonyWhisperer » 5. Okt 2019, 07:24

Ein Daumen HOCH und ein Daumen RUNTER Button verhelfen zu dramatisch mehr Objektivität, weil die Statistik auf den ersten Blick auf demokratischen Weg die Mehrheitsverhältnisse signalisiert. Infolge wird die Modertaor-Willkür runtergehen, es wird sich mehr Disziplin auf inhärente Weise einstellen.

Daumen HOCH für den Daumen RUNTER!

Gruesse

Benutzeravatar
Mustangzwerg
Beiträge: 32
Registriert: 19. Mai 2019, 12:01
Postleitzahl: 67227
Wohnort: Frankenthal
Land: Deutschland
Echtname: Ralf
Mustang: 2016 V6 Fastback Volcano-Orange
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Daumen runter Button

Beitrag von Mustangzwerg » 5. Okt 2019, 07:28

👍

Benutzeravatar
Mustangzwerg
Beiträge: 32
Registriert: 19. Mai 2019, 12:01
Postleitzahl: 67227
Wohnort: Frankenthal
Land: Deutschland
Echtname: Ralf
Mustang: 2016 V6 Fastback Volcano-Orange
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Daumen runter Button

Beitrag von Mustangzwerg » 5. Okt 2019, 07:29

👍 für👎

Benutzeravatar
Cayuse
Beiträge: 3931
Registriert: 14. Dez 2016, 12:11
Postleitzahl: 71032
Wohnort: LK BB
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Harley-Davidson FXSB Breakout
Hat sich bedankt: 333 Mal
Danksagung erhalten: 685 Mal

Re: Daumen runter Button

Beitrag von Cayuse » 5. Okt 2019, 09:37

Ein Daumen runter ohne Erläuterung der Gründe ist leider nicht konstruktiv, sondern eher destruktiv und trägt nicht zu einer gesunden Diskussionskultur bei. Das ist ja das Problem der unsozialen Medien, wo es nur noch um Likes oder Dislikes geht und die Mitglieder dann miteinander streiten, anstatt miteinander zu diskutieren.

Bisher unterscheiden wir uns hier glücklicherweise noch positiv von dieser Fazzebock-Attitüde. Gelegentliche Dissonanz kommt vor und ist in einer heterogenen Meinungslandschaft ja nur natürlich. Aber wir "reden" hier alle noch miteinander, auch wenn nicht immer eitel Sonnenschein und allerorten Harmonie herrscht.

Darum: Wenn dir etwas bzw. ein Beitrag oder eine Wortmeldung nicht passt, ignoriere es, oder besser noch, sage es. Nur wenn du deine Meinung auch artikulierst ist das ein wertiger Beitrag für die Gemeinschaft. Ein Dislike-Button dient nur der plakativen Meinungsmache und zeugt nicht gerade von dialektischer Reife....meine Meinung.
Bild
> > > > > Klick aufs Bild für mehr Infos < < < < <
"Thinking is the hardest work there is, which is probably the reason so few engage in it."
- Henry Ford

derblaue
Beiträge: 3785
Registriert: 3. Jun 2017, 17:22
Postleitzahl: 89194
Wohnort: bei Ulm
Land: Deutschland
Mustang: 2017 EcoBoost Fastback Atoll-Blau
Sonstiges: aktuell BMW Z3 3.0, schwarz; Z900RS Cafe lime-green ohne Verkleidung
Hat sich bedankt: 653 Mal
Danksagung erhalten: 413 Mal

Re: Daumen runter Button

Beitrag von derblaue » 5. Okt 2019, 10:25

... wollte hier zwar auch den "Daumen runter", aber eher aus "best. Gründen" :bussi:

Ich muss aber @Cayuse und @dtmdriver recht geben:
Ein "Daumen runter" kann halt von "stimme inhaltlich nicht zu" bis "so ein Depp" Alles bedeuten und ist daher auch in MEINEN Augen nicht zielführend.

Ich habe das FÜR MICH so gelöst, dass ich best. User gesperrt habe und außerdem eben nicht lese, was mich nicht intressiert. Aber natürlich bin auch ich nicht konsequent :grins:
Viele Grüße, Thomas

2017er Mustang Fastback EcoBoost (EU), atoll-blau, Handschalter, PremiumPaket2, Parkpiepser vorn, schwarze Streifen oben und seitlich mit "MUSTANG" und Pony-Logo, Dotz Revvo Dark mit Eagle F1 265/40x19, Spurplatten 5 mm

Benutzeravatar
fxlxx
Beiträge: 297
Registriert: 15. Jun 2015, 23:45
Postleitzahl: 74321
Land: Deutschland
Echtname: Felix
Mustang: 2017 GT Fastback Ruby-Rot
Sonstiges: 2004 Mitsubishi Lancer Kombi
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Daumen runter Button

Beitrag von fxlxx » 5. Okt 2019, 14:46

PonyWhisperer hat geschrieben:
5. Okt 2019, 07:24
Ein Daumen HOCH und ein Daumen RUNTER Button verhelfen zu dramatisch mehr Objektivität, weil die Statistik auf den ersten Blick auf demokratischen Weg die Mehrheitsverhältnisse signalisiert. Infolge wird die Modertaor-Willkür runtergehen, es wird sich mehr Disziplin auf inhärente Weise einstellen.

Daumen HOCH für den Daumen RUNTER!

Gruesse
@Cayuse hat es super zusammengefasst: ein Button ohne Kommentar bzw. Diskussion hat nichts mit Demokratie sondern mit Monarchie zu tun. Schlussendlich gewinnt aber der Lautere: von daher müssen wir einfach unsere Stimme erheben und denen Zuspruch geben, die unserer Meinung nach unterdrückt werden :Winkhappy:!
Bild

Benutzeravatar
Miner
Beiträge: 185
Registriert: 22. Mär 2017, 09:13
Postleitzahl: 41472
Wohnort: Neuss
Land: Deutschland
Echtname: Andreas
Sonstiges: Mustang GT Convertible, Magnetic
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Daumen runter Button

Beitrag von Miner » 7. Okt 2019, 08:58

Ich bin fuer den Dislike-Button und wuerde sogar noch einen Schritt weiter gehen und die Likes/Dislikes aus den user-Infos
herausnehmen. Dann sehe ich nur im Thread, an dem ich mich beteilige, welche Wortbeitraege wie bewertet wurden.

Denn Forumsmitglieder, die in technischen Threads mit exzellentem Wissen glaenzen und hohe Like-Quoten aufweisen, entpuppen
sich haeufig in allgemeinen Diskussionsrunden als aeusserst unangenehme Gespraechspartner. Widerspruch motiviert diese
Menschen nur noch mehr, die Quelle persoenlich herabzusetzen. Moeglichweise ist dies auch genau in der sonstigen, hohen
Akzeptanz dieser Mitglieder begruendet. Der Dislike-Button koennte hier einerseits zu mehr Transparenz und Disziplin fuehren und mir andererseits ermoeglichen, meinen Widerspruch eskalationsfrei kundzutun.

Denn fragwuerdige Positionen oder herabwuerdigendes Verhalten zu ignorieren, war noch nie zielfuehrend...
Mustang Convertible, Magnetic, :S550_MAG_C:
bei Übergabe mit Klappen-AGA, Distanzscheiben 46mm, 30/30 Federn, Windschott - alles Asch
bestellt 28.10.2016,
gebaut 14.1.2017,
Baltimore (Parsifal) 6.3.
Bremerhaven 17.3.
Händler: 24.4.
Übergabe: 28.4.

Benutzeravatar
Cayuse
Beiträge: 3931
Registriert: 14. Dez 2016, 12:11
Postleitzahl: 71032
Wohnort: LK BB
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Harley-Davidson FXSB Breakout
Hat sich bedankt: 333 Mal
Danksagung erhalten: 685 Mal

Re: Daumen runter Button

Beitrag von Cayuse » 7. Okt 2019, 09:50

Miner hat geschrieben:
7. Okt 2019, 08:58
...
Denn fragwuerdige Positionen oder herabwuerdigendes Verhalten zu ignorieren, war noch nie zielfuehrend...
Was eine "fragwürdige Position" ist, wäre im Einzelfall zu diskutieren und liegt immer auch im Auge des Betrachters. Und wenn du herabwürdigendes Verhalten wahrnimmst aber nicht kommentieren möchtest, kannst du den Beitrag ja gerne an die Moderation melden, dazu gibt es diese Funktion ja.

Im Übrigen ist auch die Bewertung, ob eine Wortmeldung ggf. herabwürdigend ist, sowohl vom Kontext der Wortmeldung, als auch vom subjektiven Empfinden des Adressaten abhängig. Wer ein hinreichend dickes Fell hat, lässt sich nicht so leicht durch Beiträge beleidigen, die ansonsten im Rahmen der Forenregeln sind ;)
Bild
> > > > > Klick aufs Bild für mehr Infos < < < < <
"Thinking is the hardest work there is, which is probably the reason so few engage in it."
- Henry Ford

Benutzeravatar
mondieaux
Beiträge: 417
Registriert: 15. Jun 2018, 12:41
Postleitzahl: 14513
Land: Deutschland
Mustang: 2016 GT Fastback Ruby-Rot
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Daumen runter Button

Beitrag von mondieaux » 7. Okt 2019, 11:48

Ich bin eigentlich froh, dass das hier nicht wie in den (a)sozialen Medien gehandhabt wird wo jeder liked und disliked. Ich bin für eine Diskussionskultur und daher könnte man meinetwegen auch den Like-Button gerne entfernen.
Unzutreffende Kommentare sollten rigoros gelöscht werden, auch wenn das vielen zu weit geht. Wir sind hier in einem Automobil-Fachforum und nicht auf dem Fussballplatz. Ich will sachlich diskuttieren, gern auch meine Meinung sagen und auch andere Meinungen hören - dann aber auf einem Niveau, dass mein Gegenüber auch bei persönlichem Kontakt pflegen würde.
Everybody be cool. You be cool.

Benutzeravatar
Christopher
Site Admin
Beiträge: 703
Registriert: 15. Dez 2015, 19:14
Postleitzahl: 50676
Wohnort: Köln
Land: Deutschland
Echtname: Christopher
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 901 Mal

Re: Daumen runter Button

Beitrag von Christopher » 7. Okt 2019, 21:08

Liebe Community!

Als erstes wollen wir uns für den Vorschlag mit dem "Daumen runter Button", nebst der dazu entstandenen Diskussion, bedanken. Es zeigt dass der Gedanke einer "living community" hier im Forum nach wie vor existiert und konstruktive Vorschläge aus euren Reihen kommen.

Wir haben uns, nach intensiver Beratung im Team, trotzdem gegen die Einführung eines solchen Buttons entschieden. Und zwar, neben den bereits von euch genannten, aus folgenden Gründen:

1. Eine eigene Meinung ist in den meisten Fällen nicht streitbar, wie das Wort schon aussagt. Und man sollte nicht dafür bestraft werden, dass man eine hat - auch wenn sie von der Norm abweicht. Ein Daumen runter Button ist zu allgemein, man kann nicht ausdrücken was einem an dem Beitrag nicht gefällt. Eine direkte Antwort darauf geschrieben ist weitaus aussagekräftiger.
2. Was Dissonanzen in faktischen Beiträgen angeht, dafür haben wir entsprechende Punkte in unseren Forenregeln.
3. Für besonders akute Fälle gibt es nach wie vor den Melden-Button.

Ansonsten freuen wir uns jederzeit über weitere konstruktive Vorschläge zur Forengestaltung, entweder hier im Feedback oder per PN an ein, oder besser alle, Mitglieder des Teams.

Viele Grüße

Christopher und das gesamte Forenteam

Benutzeravatar
Oberberger
Beiträge: 2352
Registriert: 11. Feb 2017, 14:22
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Land: Deutschland
Echtname: Kai
Mustang: 2017 GT Fastback Liquid-Weiß
Hat sich bedankt: 440 Mal
Danksagung erhalten: 431 Mal

Re: Daumen runter Button

Beitrag von Oberberger » 7. Okt 2019, 21:29

Weise Worte!
Bild
     Team OBK | Motoröl ist dicker als Wasser     
                  – Since 2018 –                  

Benutzeravatar
hdgram
Beiträge: 3196
Registriert: 18. Mai 2018, 08:08
Postleitzahl: 51647
Wohnort: Gummersbach / Castiglione della Pescaia
Land: Deutschland
Echtname: Dieter
Mustang: 2018 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2L.-V6 272PS
Ducati 848 EVO Corse SE 141PS
Trike Rewaco RF1LT2 Turbo 185PS
Hat sich bedankt: 782 Mal
Danksagung erhalten: 957 Mal

Re: Daumen runter Button

Beitrag von hdgram » 8. Okt 2019, 08:33

@Christopher :
daumenhoch.png
daumenhoch.png (6.96 KiB) 188 mal betrachtet
Viele Grüße
Dieter
Wir verprassen das Erbe unserer Kinder! :Devil: :headbang: :Drive:
---
#FollowYourConscience

Transport- Tracking, wie finde ich meine VIN, meine Passage

Bild

Antworten

Zurück zu „Feedback Ecke“