Situation im Forum

Hier könnt ihr Feedback über funktionale Probleme mit dem Forum geben.
Antworten
Falk03
Beiträge: 636
Registriert: 10. Mai 2017, 23:21
Postleitzahl: 81---
Land: Deutschland
Echtname: Falk
Mustang: 2016 V6 Convertible
Sonstiges: Oxford White
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Situation im Forum

Beitrag von Falk03 » 4. Nov 2019, 15:06

Mustang6 hat geschrieben:
4. Nov 2019, 09:17
BrightSilverQueen hat geschrieben:
3. Nov 2019, 02:36
.
Manchmal lösen sich Probleme von ganz alleine. :grins:

Wer nach 7 Beiträgen so auf Konfrontation geht und dann seine Beiträge löscht, hat in einem Forum nichts zu suchen.

Ein gutes Beispiel, wie es laufen kann, ohne dass die Mods eingreifen müssen.
Ich finde es eher traurig, dass sowas passiert. @BrightSilverQueen hatte eine andere Meinung, wo einige eine andere hatten. So ist das Leben und damit müssen beide Seiten zurecht kommen.

Das jemand seine Beiträge löscht, finde ich schade. Aber so wie ich die Leute hier erlebt habe, gab es dazu bestimmt auch einen Grund :shrug:
Aber darüber froh sein, dass uns jemand den Rücken zukehrt, muss man deshalb noch lange nicht.

Viele Grüße
Falk

Benutzeravatar
Mustang6
Beiträge: 1943
Registriert: 24. Apr 2015, 17:36
Land: Deutschland
Mustang: 2016
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 733 Mal

Re: Situation im Forum

Beitrag von Mustang6 » 4. Nov 2019, 17:56

Ich bin ja nicht froh das er uns den Rücken kehrt. Wenn er einen starken Rücken gehabt hätte, dann wäre er nicht so sang und klanglos verschwunden.

Wenn ich ein neues Umfeld betrete, sei es in der Schule, zum Beginn der Lehre , oder bei meinen 3 Arbeitgebern; das Erste was ich gemacht habe: die Lage checken und nicht gleich rumposaunen was ich denke. Das kann zwar jeder machen wie er will, dann darf er sich aber auch nicht wundern, wenn ihm ein ordentlicher Gegenwind entgegenbläst.

Vor allem wenn ich weis, dass das Durchschnittsalter im Mustangforum Mitte 40 ist und nicht 25.

Benutzeravatar
Oberberger
Beiträge: 2953
Registriert: 11. Feb 2017, 14:22
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Land: Deutschland
Echtname: Kai
Mustang: 2017 GT Fastback Liquid-Weiß
Hat sich bedankt: 576 Mal
Danksagung erhalten: 575 Mal

Re: Situation im Forum

Beitrag von Oberberger » 4. Nov 2019, 18:14

Ach, warum denn so kompliziert? Im Schnitt 30 Jahre ältere Leute penetrant und neunmalklug "volllabern" kommt nirgends gut an.

Gruß Kai
BildBild

Falk03
Beiträge: 636
Registriert: 10. Mai 2017, 23:21
Postleitzahl: 81---
Land: Deutschland
Echtname: Falk
Mustang: 2016 V6 Convertible
Sonstiges: Oxford White
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Situation im Forum

Beitrag von Falk03 » 4. Nov 2019, 20:18

Dass man mit 25 anders als mit 40 ist, solltet ihr doch wissen. Und entsprechend auch akzeptieren. Im Job sorgt dafür mindestens das AGG, im privaten reichen hoffentlich normale Umgangsformen.

Also warum nicht jemand auch mal akzeptieren, der anders ist? Es kann doch mit 40+ nicht so schwer sein, mit einem "unerfahrenen" Mitglied trotzdem nett umzugehen. Da kann man doch ganz locker lächeln und nett antworten?!

Und mit 25 hätte ich das bestimmt auch anders geschrieben...

Viele Grüße
Falk

Benutzeravatar
Oberberger
Beiträge: 2953
Registriert: 11. Feb 2017, 14:22
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Land: Deutschland
Echtname: Kai
Mustang: 2017 GT Fastback Liquid-Weiß
Hat sich bedankt: 576 Mal
Danksagung erhalten: 575 Mal

Re: Situation im Forum

Beitrag von Oberberger » 4. Nov 2019, 20:40

Ich war nicht unfreundlich zu ihm. Andere Schreiber aber auch nicht wirklich ... :shrug:

Im Prinzip war es doch so (kam mir zumindest so vor), dass es jemanden gibt, der (eigentlich), abseits veritabler Fahrpraxis, ein 400+ PS Auto bewegt und ... da kann ich ihn sogar verstehen ... sehr selbstbewusst daher kommt.

Kann gut gehen ... aber, macht das Spaß?

Ich denke, keiner hatte wirklich Lust eine solche Diskussion zu führen. Und abgemeldet hat der Junge sich ja nicht. Abwarten ... Glückauf!
BildBild

Falk03
Beiträge: 636
Registriert: 10. Mai 2017, 23:21
Postleitzahl: 81---
Land: Deutschland
Echtname: Falk
Mustang: 2016 V6 Convertible
Sonstiges: Oxford White
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Situation im Forum

Beitrag von Falk03 » 4. Nov 2019, 20:54

Oberberger hat geschrieben:
4. Nov 2019, 20:40
Ich war nicht unfreundlich zu ihm. Andere Schreiber aber auch nicht wirklich ... :shrug:

Im Prinzip war es doch so (kam mir zumindest so vor), dass es jemanden gibt, der (eigentlich) abseits veritabler Fahrpraxis, ein 400+ PS Auto bewegt und ... da kann ich ihn sogar verstehen ... sehr selbstbewusst daher kommt.

Kann gut gehen ... aber, macht das Spaß?

Ich denke, keiner hatte wirklich Lust eine solche Diskussion zu führen. Und abgemeldet hat der Junge sich ja nicht. Abwarten ... Glückauf!
Hallo Kai
sorry, wollte das auch nicht jemandem direkt unterstellen, auch wenn es vllt. so klang.

Ich weiß auch nicht, was jetzt der Auslöser war und mir ist es zu mühsam das versuchen rauszufinden.
Und mit dem Spaß, wenn das auf das Fahren bezogen war, ich kenne genug Leute in der AK 40+, die ihren Mustang behutsam durch die Gegend tragen, anstatt artgerecht zu bewegen :engel:

Viele Grüße
Falk

Benutzeravatar
O729
Beiträge: 1230
Registriert: 29. Apr 2016, 20:54
Postleitzahl: 03149
Wohnort: Wiesengrund
Land: Deutschland
Echtname: Daniel
Sonstiges: Mustang GT (*08.08.16/EZ 11.11.16)
sonst noch, Mercedes E350cdi4M, Porsche 944,
Hat sich bedankt: 424 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: Situation im Forum

Beitrag von O729 » 5. Nov 2019, 06:24

… so nun auch mein Senf dazu. Ich bin wie viele hier der Auffassung, dass wir in Deutschland schon genug reglementiert haben und wünsche mir auch ein paar mehr Freiheiten. Deshalb kommt aus meiner Sicht auch ab und zu etwas verfrüht die Ermahnung der Mods.

… aber dennoch finde ich dass in etlichen Beiträgen Forenmitglieder ihren Senf dazugeben müssen, ohne dabei zu überlegen, ob das überhaupt für irgendwen ein Fünkchen Mehrwert bietet. Nur des Schreibens wegen oder um seine eigene Beitragszahl in die Höhe zu treiben, muss man nicht Seitenweise das Forum zumüllen. Davon hat niemand etwas und bei einer Suche findet man dann später nur seitenweise sinnfreien Kram. Wir wollen ja hier nicht mit Namen hantieren, aber dennoch ein Beispiel: Was soll die Biene Maja Diskussion im Unfallbericht? Da beginnt ein User mit dem Hinweis "der Unfallmustang war ja nur gelb", ein Humor der mir wahrscheinlich fehlt oder ein Insiderwitz, mit dem nur wenige etwas anfangen können und schon geht das Vollgemülle über mehrere Beiträge weiter, bis @Byti einschreiten muss.
:S550_MAG:

O729 Daniel
Bestellt 26.04.2016
Gebaut 08.08.2016
Bremerhaven 28.09.2016
Zulassung 11.11.2016
Abholung 18.11.2016

Benutzeravatar
Mustang6
Beiträge: 1943
Registriert: 24. Apr 2015, 17:36
Land: Deutschland
Mustang: 2016
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 733 Mal

Re: Situation im Forum

Beitrag von Mustang6 » 5. Nov 2019, 08:52

Wenn es danach gehen würde, welche Beiträge einen Sinn haben, wäre das Forum sehr übersichtlich. :supergrins:

Mir stellt sich die Frage, welchen Mehrwert erwartest du im Bereich "Unfallbericht"? Für mich ist es maximal nur eine Bestätigung für das aggressive Heck des Mustangs und der gefährdeten Fahrergruppe unter 30 Jahren.

User brauchen im Forum auch eine Spielwiese, um ihren "geistreiches" Gedankengut loszuwerden ... lieber dort als in einem fachlichen Thema.

Irgendwann flattern die nächsten Unfallberichte rein und Thema Biene Maja verstummt langsam.

Edit:
Hab jetzt erst nachgeschaut. :Nieder: Ich sehe gerade mal 4 Beiträge mit dem Thema "gelber Mustang - Biene Maja" ... wenn es wirklich nur die 4 Beiträge waren, finde ich das Einschreiten des Mods aus oben genannten viel zu früh.

Benutzeravatar
Byti
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 9. Mär 2018, 09:30
Postleitzahl: 41464
Wohnort: Neuss
Land: Deutschland
Echtname: Roland
Mustang: 2017 GT Convertible Saphir-Blau
Hat sich bedankt: 406 Mal
Danksagung erhalten: 466 Mal

Re: Situation im Forum

Beitrag von Byti » 5. Nov 2019, 12:28

Mustang6 hat geschrieben:
5. Nov 2019, 08:52
User brauchen im Forum auch eine Spielwiese, um ihren "geistreiches" Gedankengut loszuwerden ... lieber dort als in einem fachlichen Thema.
Dafür gibt es den Offtopic Bereich in dem wir viel mehr Spielraum gewähren.
:Drive: :S550_DIB_C:

Roland

#MUSTANGSUnited auf dem Online MUSTANG Event 2020
Bild

Benutzeravatar
Mine
Beiträge: 6200
Registriert: 28. Aug 2016, 03:53
Postleitzahl: 50+++
Wohnort: eingesperrt im Westen
Land: Deutschland
Echtname: Jörg
Mustang: 2017 GT Fastback Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 335 Mal
Danksagung erhalten: 554 Mal

Re: Situation im Forum

Beitrag von Mine » 5. Nov 2019, 13:00

Oh
da dürfen wir uns ausdrücklich austoben?
Gut zu wissen, ist das Modfreierichlasshierallesdrin Bereich?
Mit freundlichem Blubbern

Gruß Mine :Winkhappy:

Bild




  Team OBK | Motoröl ist dicker als Wasser  
        – offizieller Ford Club seit 2019 –   

Benutzeravatar
Gnatsum
Beiträge: 954
Registriert: 25. Mai 2018, 12:17
Postleitzahl: 08064
Wohnort: Zwickau
Land: Deutschland
Echtname: Jörn
Mustang: 2018 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: AT10 PP1 Performance-Domstrebe Performance-Haubenlift Roush-Sidescoops Hentzschel-Heckleuchten
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 440 Mal

Re: Situation im Forum

Beitrag von Gnatsum » 5. Nov 2019, 13:14

Mine hat geschrieben:
5. Nov 2019, 13:00
Oh
da dürfen wir uns ausdrücklich austoben?
Gut zu wissen, ist das Modfreierichlasshierallesdrin Bereich?
Ich nenne nur den Thread "Reifenluft" :grins:
Wenn der Fahrer lacht , fährt er V8 ... :Banane:Bild

Benutzeravatar
Byti
Moderator
Beiträge: 1390
Registriert: 9. Mär 2018, 09:30
Postleitzahl: 41464
Wohnort: Neuss
Land: Deutschland
Echtname: Roland
Mustang: 2017 GT Convertible Saphir-Blau
Hat sich bedankt: 406 Mal
Danksagung erhalten: 466 Mal

Re: Situation im Forum

Beitrag von Byti » 5. Nov 2019, 14:05

Mine hat geschrieben:
5. Nov 2019, 13:00
Oh
da dürfen wir uns ausdrücklich austoben?
Gut zu wissen, ist das Modfreierichlasshierallesdrin Bereich?
Immer missverstehst du mich :ugeek: Ich sprach von:
in dem wir viel mehr Spielraum gewähren. nicht von Modfreierichlasshierallesdrin
:Drive: :S550_DIB_C:

Roland

#MUSTANGSUnited auf dem Online MUSTANG Event 2020
Bild

Benutzeravatar
Mine
Beiträge: 6200
Registriert: 28. Aug 2016, 03:53
Postleitzahl: 50+++
Wohnort: eingesperrt im Westen
Land: Deutschland
Echtname: Jörg
Mustang: 2017 GT Fastback Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 335 Mal
Danksagung erhalten: 554 Mal

Re: Situation im Forum

Beitrag von Mine » 5. Nov 2019, 14:20

Ich verstehe sehr gut, DU bist raus.... :LOLUGLY:
Mit freundlichem Blubbern

Gruß Mine :Winkhappy:

Bild




  Team OBK | Motoröl ist dicker als Wasser  
        – offizieller Ford Club seit 2019 –   

Benutzeravatar
O729
Beiträge: 1230
Registriert: 29. Apr 2016, 20:54
Postleitzahl: 03149
Wohnort: Wiesengrund
Land: Deutschland
Echtname: Daniel
Sonstiges: Mustang GT (*08.08.16/EZ 11.11.16)
sonst noch, Mercedes E350cdi4M, Porsche 944,
Hat sich bedankt: 424 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: Situation im Forum

Beitrag von O729 » 5. Nov 2019, 18:25

Mustang6 hat geschrieben:
5. Nov 2019, 08:52
Wenn es danach gehen würde, welche Beiträge einen Sinn haben, wäre das Forum sehr übersichtlich. :supergrins:

Mir stellt sich die Frage, welchen Mehrwert erwartest du im Bereich "Unfallbericht"? Für mich ist es maximal nur eine Bestätigung für das aggressive Heck des Mustangs und der gefährdeten Fahrergruppe unter 30 Jahren.

User brauchen im Forum auch eine Spielwiese, um ihren "geistreiches" Gedankengut loszuwerden ... lieber dort als in einem fachlichen Thema.

Irgendwann flattern die nächsten Unfallberichte rein und Thema Biene Maja verstummt langsam.

Edit:
Hab jetzt erst nachgeschaut. :Nieder: Ich sehe gerade mal 4 Beiträge mit dem Thema "gelber Mustang - Biene Maja" ... wenn es wirklich nur die 4 Beiträge waren, finde ich das Einschreiten des Mods aus oben genannten viel zu früh.
Ich dachte bisher in dem Teil des Forums geht es um das Sammeln von Unfallberichten und sicher kann man auch die ein oder andere sinnvolle Bemerkung zu einem der Berichte abgeben. Aber was nun die Anspielungen soll, dass es nur ein gelber Mustang war (sind die eigentlich weniger wertvoll) und die Biene Maja-Scheiße, egal ob nun vier oder wieviel Artikel auch immer dazu... Meiner Meinung nach infach überflüssig, aber vielleicht ist sowas unterhaltsam für dich? Hier im Offtopic sollte man sich durchaus austoben können, da bin ich der gleichen Meinung wie meine "Vorredner" aber in manchen Bereichen ist es einfach nur blöd...
:S550_MAG:

O729 Daniel
Bestellt 26.04.2016
Gebaut 08.08.2016
Bremerhaven 28.09.2016
Zulassung 11.11.2016
Abholung 18.11.2016

Benutzeravatar
Oberberger
Beiträge: 2953
Registriert: 11. Feb 2017, 14:22
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Land: Deutschland
Echtname: Kai
Mustang: 2017 GT Fastback Liquid-Weiß
Hat sich bedankt: 576 Mal
Danksagung erhalten: 575 Mal

Re: Situation im Forum

Beitrag von Oberberger » 5. Nov 2019, 18:31

Oh man, das scheint dir ja echt nahe zu gehen ... und ja, das war ein "Insider". Aber, nur für Dich, werde ich das jetzt löschen ... und Harald vielleicht auch. Des lieben Friedens wegen ... :Winkhappy:

Gruß Kai
BildBild

Benutzeravatar
Mustang6
Beiträge: 1943
Registriert: 24. Apr 2015, 17:36
Land: Deutschland
Mustang: 2016
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 733 Mal

Re: Situation im Forum

Beitrag von Mustang6 » 6. Nov 2019, 11:19

Byti hat geschrieben:
5. Nov 2019, 12:28
Mustang6 hat geschrieben:
5. Nov 2019, 08:52
User brauchen im Forum auch eine Spielwiese, um ihren "geistreiches" Gedankengut loszuwerden ... lieber dort als in einem fachlichen Thema.
Dafür gibt es den Offtopic Bereich in dem wir viel mehr Spielraum gewähren.
Wenn ich so nachdenke, gehört das sammeln von Unfallberichten aus dem Netz bzw. aus den Web´s der lokalen Zeitungen für mich auch in den Offtropic-Bereich.
Die Kommunikation unter den Usern (und sei es nur vier spaßige Beiträge zur Fahrzeugfarbe) machen für mich ein Forum aus. Wenn es denen Spaß macht ... auch drei Seiten lang. Der Informationsgehalt aus diesem Thread "Unfallberichte" ist sowieso vernachlässigbar und stellt für mich nur ein Sammelsurium von Nachrichten dar. Warum dann nicht mal über Fahrzeugfarbe, Fahreralter, Unfallhergang usw. rumquatschen?
Wenn wir nur noch Informationen sammeln und nicht miteinander kommunizieren können, würde ein ja Mustang-Wikipedia ausreichen.

PS. Ist alles etwas überspitzt, aber ihr wist hoffentlich wie ich es mein. Wir (insbesondere die Mods) bewegen uns ja in die richtige Richtung. :clap: :Nieder:

Benutzeravatar
Mach 1
Beiträge: 1145
Registriert: 5. Okt 2017, 08:08
Land: Oesterreich
Sonstiges: Fastback GT 5.0 Handschalter
Hat sich bedankt: 1623 Mal
Danksagung erhalten: 794 Mal

Re: Situation im Forum

Beitrag von Mach 1 » 10. Nov 2019, 13:55

Die sinnlosen Kommentare im Mustangdaily Bilderthread nerven einfach nur.
V8...What else? :mrgreen:

Benutzeravatar
MX501
Beiträge: 3162
Registriert: 15. Jan 2016, 09:01
Postleitzahl: 94060
Wohnort: Pocking
Land: Deutschland
Echtname: Georg
Mustang: 2016 GT Convertible Volcano-Orange
Sonstiges: Mazda MX 5 NA, Mazda 3 Sportsline, Dacia Duster II TCE 125,
Hat sich bedankt: 540 Mal
Danksagung erhalten: 805 Mal
Kontaktdaten:

Re: Situation im Forum

Beitrag von MX501 » 10. Nov 2019, 14:00

Mach 1 hat geschrieben:
10. Nov 2019, 13:55
Die sinnlosen Kommentare im Mustangdaily Bilderthread nerven einfach nur.

Bin da voll Deiner Meinung. :)
Gruß aus Niederbayern :Bier:
Georg :S550_COO_C:
Wer später bremst, bleibt länger schnell :Banane:

Sharki
Beiträge: 1085
Registriert: 19. Jan 2018, 20:38
Postleitzahl: 06179
Wohnort: Halle Saale
Land: Deutschland
Echtname: Thomas
Mustang: 2018 GT Fastback Tropical-Orange
Sonstiges: VW Touareg
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: Situation im Forum

Beitrag von Sharki » 10. Nov 2019, 16:04

Es ist und bleibt ein Spießer Forum :Winkhappy: :schock:

Benutzeravatar
Mustang6
Beiträge: 1943
Registriert: 24. Apr 2015, 17:36
Land: Deutschland
Mustang: 2016
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 733 Mal

Re: Situation im Forum

Beitrag von Mustang6 » 30. Nov 2019, 09:09

https://mustang6.de/viewtopic.php?f=13&p=319434#p319562

Und ich hatte in den letzten Tagen das Gefühl, dass das Forum auf dem Weg der Besserung ist. War wohl nichts. :(

Mir geht der Spaß im Board langsam verloren!
Ich stelle mir immer öfters die Frage, ob ich meine Informations- und Schreiblust mit der geringen Identifizierung zum Board noch aufrecht erhalten kann?

Warum bekommen die Mods das Ausbluten des Forums nicht mit? Und wenn sie es mitbekommen, warum tun sie nichts dagegen?! Die alten Hasen wenden sich ab, immer mehr Beiträge werden von immer den weniger Usern geschrieben... obwohl ich Sympathie mit diesen Vielschreibern pflege geht das Flair des Forums dadurch verloren.

Neue User kommen hinzu, aber nur um ihre Wartezeit bis zur Auslieferung zu verkürzen, oder um ihre Probleme hier zu schildern. Ist das erledigt verschwinden sie wieder ganz leise.

Ich werde für mich eine Entscheidung fällen müssen. Die Variante von Günter @GC-33 und den anderen alten nun stillen Hasen ist momentan mein Favorit. Ganz nebenbei komme ich meiner dritten Verwarnung zuvor und kann so die Sperrung umgehen.

Antworten

Zurück zu „Feedback Ecke“