Diskussion zum Händlerbereich im Forum

Hier könnt ihr Feedback über funktionale Probleme mit dem Forum geben.
Antworten
Benutzeravatar
Mave242
Beiträge: 1532
Registriert: 9. Dez 2017, 13:47
Postleitzahl: 47906
Wohnort: Kempen
Land: Deutschland
Echtname: Andy
Mustang: 2016 GT Fastback California-Gelb
Sonstiges: "FURY", Boss-302 foliert, K&N Matte, MT, Eibach ProKit 25/20mm, Bilstein B6 Dämpfer, Borla Touring
Hat sich bedankt: 303 Mal
Danksagung erhalten: 306 Mal
Kontaktdaten:

Diskussion zum Händlerbereich im Forum

Beitrag von Mave242 » 14. Jan 2020, 09:54

listener hat geschrieben:
14. Jan 2020, 08:09

Wir sind hier im Händlerbereich, hier stellen unsere das Forum unterstützenden Händler ihre Angebote rein. Wie in einem Werbeprospekt. Die Fairness gebietet es daher, hier in diesen Threads keine alternativen Angebote von Userseite einzustellen. Wer generell auf ein günstiges Angebot hinweisen will, darf dies gerne in einem anderen passenden Bereich im Forum machen.

Danke für euer Verständnis! :Winkhappy:
Frage:
Das Thema Händler Bietet xyz an. Der Preis ist Usern zu hoch... Wo darf man denn frei darüber reden in diesem forum?
Zum einen soll ja der Händler vlt nicht genannt werden, um seinen Ruf nicht zu schaden. Aber ohne Name und Bezug, ist jede Form der Diskussion hinfällig.

Oder darf Name, Produkt und Preis genannt werden inkl ggf dem link?

Dem gegenüber stünde auch, daß der Händler sich ggf auch rechtfertigen möchte.

Tatsächlich ist es teils nicht nachvollziehbar, warum man derart teuer kaufen soll, wenn es woanders das selbe Produkt spürbar billiger gibt.
Ich seh zb nicht ein, das ich für eine 0815 glasicherung oder Kfz Sicherung 4...8 Euro zahlen soll.
Da muss man mal drüber reden können und dürfen.
Da schwingt sonst nämlich ein unfeines Gefühl mit.

Da würde ich vlt mal um eine Klärung bitten.

Benutzeravatar
Gnatsum
Beiträge: 894
Registriert: 25. Mai 2018, 12:17
Postleitzahl: 08064
Wohnort: Zwickau
Land: Deutschland
Echtname: Jörn
Mustang: 2018 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: AT10 PP1 Performance-Domstrebe Performance-Haubenlift Roush-Sidescoops Hentzschel-Heckleuchten
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 352 Mal

Re: Diskussion zum Händlerbereich im Forum

Beitrag von Gnatsum » 14. Jan 2020, 10:14

Ich fände es hilfreich , den hier betroffenen Händler ein mal die Chance zu geben , sich zur Preiskritik der angebotenen
Ware(n) , zu äußern .
Ich habe bei Velocity schon bestellt und kann sagen , Online-Service , Qualität und Lieferzeit sind top , auch , dass man als Forum-Mitglied 10% erhält , aber dennoch halte ich die Produktpalette für überteuert .
Aus diesem Grund habe ich mich beim Kauf diverser Zubehörteile anderer Shops bedient .
Eigentlich schade , aber ich denke , es hat keiner etwas zu verschenken .
@Velocity, vielleicht mal drüber nachdenken ?
Wenn der Fahrer lacht , fährt er V8 ... :Banane:Bild

Benutzeravatar
listener
Moderator
Beiträge: 2654
Registriert: 29. Jul 2016, 08:35
Postleitzahl: 80---
Wohnort: München
Land: Deutschland
Echtname: Mike
Mustang: 2017 GT Convertible Arktis-Weiß
Sonstiges: Automatik, PP1, EU
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 766 Mal

Re: Diskussion zum Händlerbereich im Forum

Beitrag von listener » 14. Jan 2020, 14:37

Mave242 hat geschrieben:
14. Jan 2020, 09:54

Frage:
Das Thema Händler Bietet xyz an. Der Preis ist Usern zu hoch... Wo darf man denn frei darüber reden in diesem forum?
Zum einen soll ja der Händler vlt nicht genannt werden, um seinen Ruf nicht zu schaden. Aber ohne Name und Bezug, ist jede Form der Diskussion hinfällig.
Dann mach doch einfach im passenden Diskussionsforum einen Thread auf und schreibe rein, dass du eine günstige Bezugsquelle für xyz hast. Für die Embleme im vorliegenden Fall wäre hier im Board das Unterforum Optische Modifikationen - Exterieur das absolut Richtige.

Mave242 hat geschrieben:
14. Jan 2020, 09:54
Oder darf Name, Produkt und Preis genannt werden inkl ggf dem link?

Name, Produkt und Preis und einen Link zu dem von dir gefundenen günstigen Angebot darfst du selbstverständlich in deinem Thread einstellen, aber nicht in den Thread eines gewerblichen Anbieters im Händlerbereich, welcher vielleicht das selbe Produkt zu einem anderen Preis vertreibt.

Mave242 hat geschrieben:
14. Jan 2020, 09:54
Dem gegenüber stünde auch, daß der Händler sich ggf auch rechtfertigen möchte.

Tatsächlich ist es teils nicht nachvollziehbar, warum man derart teuer kaufen soll, wenn es woanders das selbe Produkt spürbar billiger gibt.
Ich seh zb nicht ein, das ich für eine 0815 glasicherung oder Kfz Sicherung 4...8 Euro zahlen soll.
Da muss man mal drüber reden können und dürfen.
Da schwingt sonst nämlich ein unfeines Gefühl mit.

Da würde ich vlt mal um eine Klärung bitten.
Es zwingt dich niemand dazu bei einem unserer gewerblichen Anbieter zu kaufen, wenn dir dessen Preis nicht gefällt. Und darüber reden, gerne, aber nicht im Händlerbereich, sondern auch im entsprechenden Diskussionsforum. Und dann halt nicht bloß schimpfen, sondern auch konstruktiv Wege aufzeigen, wie man günstiger an den entsprechenden Artikel kommt. :Winkhappy:
Grüße
Mike


:S550_OXF_C: Drive the american dream!
Bestellt: 28.07.16, Ordered on: 28.10.16, Gebaut: 10.01.17, US docks in: 20.01.17,
Loaded on vessel: 09.02.17, Bremerhaven: 26.02.17, Händler: 11.03.17, Übernahme: 17.03.17

#followtherules

derblaue
Beiträge: 4193
Registriert: 3. Jun 2017, 17:22
Postleitzahl: 89194
Wohnort: bei Ulm
Land: Deutschland
Mustang: 2017 EcoBoost Fastback Atoll-Blau
Sonstiges: aktuell BMW Z3 3.0, schwarz; Z900RS Cafe lime-green ohne Verkleidung
Hat sich bedankt: 672 Mal
Danksagung erhalten: 491 Mal

Re: Diskussion zum Händlerbereich im Forum

Beitrag von derblaue » 14. Jan 2020, 19:24

... vielleicht auch einfach mal überlegen, wie man selbst reagieren würde, wenn jemand Anderer in meinem Verkaufsthread so diskutieren/antworten würde :bussi:
Viele Grüße, Thomas

2017er Mustang Fastback EcoBoost (EU), atoll-blau, Handschalter, PremiumPaket2, Parkpiepser vorn, schwarze Streifen oben und seitlich mit "MUSTANG" und Pony-Logo, Dotz Revvo Dark mit Eagle F1 265/40x19, Spurplatten 5 mm

Benutzeravatar
Mave242
Beiträge: 1532
Registriert: 9. Dez 2017, 13:47
Postleitzahl: 47906
Wohnort: Kempen
Land: Deutschland
Echtname: Andy
Mustang: 2016 GT Fastback California-Gelb
Sonstiges: "FURY", Boss-302 foliert, K&N Matte, MT, Eibach ProKit 25/20mm, Bilstein B6 Dämpfer, Borla Touring
Hat sich bedankt: 303 Mal
Danksagung erhalten: 306 Mal
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zum Händlerbereich im Forum

Beitrag von Mave242 » 14. Jan 2020, 22:35

Danke Mike...
Um deine letzte Erklärung im Abschnitt geht es ja auch eigentlich.

@derblaue
Da hast du auch recht...deshalb ja auch mal ein Thema wo man mal ernsthaft und sachlich über sowas reden kann und darf. Da aber für mich nie fest stand, ob es überhaupt gestattet ist, und das hier wieder mal zutragen kam, wollte ich das geklärt haben.
Natürlich im Rahmen der Regeln und des Anstandes...

Danke!
Andy

Antworten

Zurück zu „Feedback Ecke“