Sammelthema: Eigene Unfälle - Userberichte

Hier kommen alle Unfallberichte rein: Eigene oder Berichte aus den Medien.
Bitte beachten: Es ist untersagt Themen die schon anderswo ihren Platz haben (zB.Reifen / ESP usw.) auszuweiten. Diese bitte in den dazu bereits bekannten Themen fortführen.
Benutzeravatar
HaKa
Beiträge: 1151
Registriert: 9. Jan 2016, 22:37
Postleitzahl: 55122
Wohnort: Mainz
Land: Deutschland
Echtname: Heinz
Mustang: 2015 GT Fastback Indic-Blau
Sonstiges: US-Grill, Analoguhr, 46 mm breiter, BBK, Dom/Unter-Strebe, Tribars, PEDDERS Fahrwerk uvm
Hat sich bedankt: 254 Mal
Danksagung erhalten: 622 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sammelthema: Eigene Unfälle - Userberichte

Beitragvon HaKa » 8. Nov 2017, 19:33

laminator hat geschrieben:
HaKa hat geschrieben:Was ein rechter Seitenspiegel kostet, erfahre ich nachher :engel: ...


Nachher wäre dann jetzt. Kalkulation liegt vor (alle Preise ohne Märchensteuer)
Kalkulation gesamt: ca. 1.260 € (ca. 910 € Teile, 101€ Arbeitslohn und 250€ Lackierung :huch: [für nen Außenspiegel :Spinner: ]

Der Spiegel selbst wird mit ca. 338€ veranschlagt, die Scheibe ist ähnlich teuer.


Nachher ist jetzt: Spiegel mit Einbau 605 Euronen :headbang:
Fahrerische Grüße

HaKa

Es geht auch ohne Bild - muss aber doch nicht sein

Benutzeravatar
Klammer
Beiträge: 1055
Registriert: 7. Jun 2016, 06:41
Postleitzahl: 46045
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Sammelthema: Eigene Unfälle - Userberichte

Beitragvon Klammer » 8. Nov 2017, 20:13

laminator hat geschrieben:
HaKa hat geschrieben:Was ein rechter Seitenspiegel kostet, erfahre ich nachher :engel: ...


Nachher wäre dann jetzt. Kalkulation liegt vor (alle Preise ohne Märchensteuer)
Kalkulation gesamt: ca. 1.260 € (ca. 910 € Teile, 101€ Arbeitslohn und 250€ Lackierung :huch: [für nen Außenspiegel :Spinner: ]

Der Spiegel selbst wird mit ca. 338€ veranschlagt, die Scheibe ist ähnlich teuer.


Jetzt ganz ehrlich ... 250 Euro um eine Spiegelkappe zu lackieren? Was lackieren die denn noch alles mit?
Den Preis von Haka hast ja auch gelesen.
Lässt du jetzt nicht wirklich bei diesen Abzockern machen?

laminator
Beiträge: 1945
Registriert: 20. Jan 2016, 20:55
Postleitzahl: 000000
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Sammelthema: Eigene Unfälle - Userberichte

Beitragvon laminator » 8. Nov 2017, 20:29

Bezüglich Lackierung werde ich nochmal nachfassen. Ansonsten ist bei mir ja nicht nur der Spiegel kaputt. Seitenscheibe und Zierleiste müssen auch getauscht werden.

Benutzeravatar
Klammer
Beiträge: 1055
Registriert: 7. Jun 2016, 06:41
Postleitzahl: 46045
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 198 Mal

Re: Sammelthema: Eigene Unfälle - Userberichte

Beitragvon Klammer » 8. Nov 2017, 20:56

Naja, warum schreibst du dann: 1260 Euro für einen Seitenspiegel, wenn die halbe Türe noch mit drann hängt?

Benutzeravatar
FUW 5.0
Beiträge: 744
Registriert: 28. Jul 2016, 21:31
Postleitzahl: 24955
Wohnort: Hoch im Norden.....
Land: Deutschland
Echtname: Frank
Mustang: 2016 GT Convertible Mamba-Grün
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal

Re: Sammelthema: Eigene Unfälle - Userberichte

Beitragvon FUW 5.0 » 8. Nov 2017, 21:11

Also zu Außenspiegel kann ich, wie Ihr wisst, auch was sagen.

Die Lackierung eines Außenspiegels (Mamba) kostete genau 68,00 !!! Euro plus Steuer.

B.t.w.: HEUTE habe ich die Zahlungszusage der Versicherung des Unfallflüchtigen erhalten.

Sie zahlen:

Spieglkappe
Versiegelung der Kappe
Nutzungsausfall (2 Tage)
Aufwandspauschale
KM Geld für 3 Fahrten zu Polizei in Hasselfelde

Für die, die hier noch nicht so lange dabei sind :-), der Unfall war im Juni auf der Anfahrt nach PC und heute kam die Zusage.

Aber mit dem Ergebnis bin ich zufrieden.

@laminator @HaKa Euch viel Erfolg bei der Abwicklung.

VG
Frank
Bild

laminator
Beiträge: 1945
Registriert: 20. Jan 2016, 20:55
Postleitzahl: 000000
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Sammelthema: Eigene Unfälle - Userberichte

Beitragvon laminator » 8. Nov 2017, 22:04

Klammer hat geschrieben:Naja, warum schreibst du dann: 1260 Euro für einen Seitenspiegel, wenn die halbe Türe noch mit drann hängt?

Lies Dir mein Posting einfach noch mal in Ruhe durch. Ich bezog mich auf ein Zitat von Haka, der wiederum mein ursprüngliches Posting kommentiert hatte.

@FUW 5.0
Danke für den Hinweis. Ergänzende Frage: Wurde für die Lackierung das Gehäuse demontiert?

Die Kalkulation für die Lackierung sieht bei mir nämlich aktuell wie folgt aus:
Lohn: 1,6 Std * 112,50€/Std = 180€
Material: 40% vom Lohn = 72,00€

Hab es bei meinem Verkaufsberater kritisch angemahnt und ich werde mich auch nochmals mit der Versicherung in Verbindung setzen.

Benutzeravatar
FUW 5.0
Beiträge: 744
Registriert: 28. Jul 2016, 21:31
Postleitzahl: 24955
Wohnort: Hoch im Norden.....
Land: Deutschland
Echtname: Frank
Mustang: 2016 GT Convertible Mamba-Grün
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal

Re: Sammelthema: Eigene Unfälle - Userberichte

Beitragvon FUW 5.0 » 8. Nov 2017, 22:14

laminator hat geschrieben:
@FUW 5.0
Danke für den Hinweis. Ergänzende Frage: Wurde für die Lackierung das Gehäuse demontiert?

@laminator
Nein, Volker. Das ist der Preis für die Lackierung einer neuen Spiegelkappe, die sind immer unlackiert.

Dann wurde die neue (fertig lackierte) Kappe gegen die beschädigte getauscht.

Bei mir war ja nur der lackierte Teil des Spiegels beschädigt. Der ganze Rest war unbeschädigt und daher wurde nichts demontiert, einfach nur die Kappen getauscht.

VG
Frank

Edit: Die unlackierte Kappe kostet übrigens € 38,12 netto
Bild

Benutzeravatar
GC-33
Beiträge: 3316
Registriert: 3. Mai 2015, 09:29
Postleitzahl: 91757
Wohnort: Treuchtlingen
Land: Deutschland
Echtname: Günter
Sonstiges: 65er Mustang Conv. A Code Autom. Trophy Blue
16er Mustang GT Conv. F Code Autom. PP Magnetic
Hat sich bedankt: 322 Mal
Danksagung erhalten: 635 Mal

Re: Sammelthema: Eigene Unfälle - Userberichte

Beitragvon GC-33 » 8. Nov 2017, 23:00

HaKa hat geschrieben:Nachher ist jetzt: Spiegel mit Einbau 605 Euronen :headbang:


Hallo Heinz,
...wenn mal wieder ein Spiegel hängen bleibt, dann könnte ich helfen :headbang:
...Komplettspiegel 331,52 – Spiegel Abdeckung unlackiert 24,29 – Porto 6,99

Gruß Günter
BildBild

Benutzeravatar
Mr. Zero
Beiträge: 899
Registriert: 30. Jun 2016, 12:49
Postleitzahl: 65510
Wohnort: Taunus
Land: Deutschland
Sonstiges: GT Convertible AT (2017)
BMW 320i GT (2017)
Triumph Sprint RS (2000)
Hat sich bedankt: 561 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Sammelthema: Eigene Unfälle - Userberichte

Beitragvon Mr. Zero » 9. Nov 2017, 10:25

...so langsam verstehe ich, warum die Versicherungprämien nächstes Jahr wegen "gestiegener Reparaturpreise" so heftig steigen (bei mir +20% auf 100% SF gerechnet)
built: 07.10.2016... :S550_RUB_C: ...on the Road: 07.02.2017

Benutzeravatar
GC-33
Beiträge: 3316
Registriert: 3. Mai 2015, 09:29
Postleitzahl: 91757
Wohnort: Treuchtlingen
Land: Deutschland
Echtname: Günter
Sonstiges: 65er Mustang Conv. A Code Autom. Trophy Blue
16er Mustang GT Conv. F Code Autom. PP Magnetic
Hat sich bedankt: 322 Mal
Danksagung erhalten: 635 Mal

Re: Sammelthema: Eigene Unfälle - Userberichte

Beitragvon GC-33 » 9. Nov 2017, 10:52

Mr. Zero hat geschrieben:...so langsam verstehe ich, warum die Versicherungprämien nächstes Jahr wegen "gestiegener Reparaturpreise" so heftig steigen (bei mir +20% auf 100% SF gerechnet)

@Mr. Zero
...nicht nur --- bei mir waren es 2013 auch 19,8% Erhöhung
...auf Nachfrage bei meinen Agenten sagte der damals "das ist der Deppenzuschlag" weil du heuer 70 wirst
...ich darauf "was ist jetzt zu tun?"
...er "wir melden deine Fahrzeuge alle auf deine Frau an"
...gesagt getan - seit der Zeit fahre ich kostengünstig mit Frauenrabatt, Nichtraucherrabatt und anderen Vergütungen :cool:
...ich finde es toll, wenn ich mit dem Mustang meiner Frau fahren darf :Winkhappy:

Gruß Günter
BildBild

Benutzeravatar
FUW 5.0
Beiträge: 744
Registriert: 28. Jul 2016, 21:31
Postleitzahl: 24955
Wohnort: Hoch im Norden.....
Land: Deutschland
Echtname: Frank
Mustang: 2016 GT Convertible Mamba-Grün
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal

Re: Sammelthema: Eigene Unfälle - Userberichte

Beitragvon FUW 5.0 » 9. Nov 2017, 11:10

Sehr gut Günter @GC-33

Meiner ist sogar der Zweitwagen meiner Frau :dance:

Das ergab im "Rabattdschungel" der Familie das beste Gesamtergebnis für 5 Autos. :Winkhappy:

VG
Frank
Bild

66to16
Beiträge: 456
Registriert: 12. Feb 2017, 09:27
Wohnort: Bodensee
Land: Schweiz
Sonstiges: G1 1966 C4
G6 2016 AT
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Sammelthema: Eigene Unfälle - Userberichte

Beitragvon 66to16 » 9. Nov 2017, 11:30

FUW 5.0 hat geschrieben:Sehr gut Günter @GC-33

Meiner ist sogar der Zweitwagen meiner Frau :dance:

Das ergab im "Rabattdschungel" der Familie das beste Gesamtergebnis für 5 Autos. :Winkhappy:

VG
Frank
Mit dem Vorteil, dass dann auch ein Frauen Parkplatz legal benützt werden kann
Cheers

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Benutzeravatar
GC-33
Beiträge: 3316
Registriert: 3. Mai 2015, 09:29
Postleitzahl: 91757
Wohnort: Treuchtlingen
Land: Deutschland
Echtname: Günter
Sonstiges: 65er Mustang Conv. A Code Autom. Trophy Blue
16er Mustang GT Conv. F Code Autom. PP Magnetic
Hat sich bedankt: 322 Mal
Danksagung erhalten: 635 Mal

Re: Sammelthema: Eigene Unfälle - Userberichte

Beitragvon GC-33 » 9. Nov 2017, 11:48

66to16 hat geschrieben:
Mit dem Vorteil, dass dann auch ein Frauen Parkplatz legal benützt werden kann
Cheers

...danke - auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen - brauche nicht mal mein "Röckchen" anziegen :frech:
...genial und :cool:
Gruß Günter
BildBild

Benutzeravatar
FUW 5.0
Beiträge: 744
Registriert: 28. Jul 2016, 21:31
Postleitzahl: 24955
Wohnort: Hoch im Norden.....
Land: Deutschland
Echtname: Frank
Mustang: 2016 GT Convertible Mamba-Grün
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal

Re: Sammelthema: Eigene Unfälle - Userberichte

Beitragvon FUW 5.0 » 9. Nov 2017, 11:53

GC-33 hat geschrieben:
66to16 hat geschrieben:
Mit dem Vorteil, dass dann auch ein Frauen Parkplatz legal benützt werden kann
Cheers

...danke - auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen - brauche nicht mal mein "Röckchen" anziegen :frech:
...genial und :cool:
Gruß Günter


Das Röckchen kannst Du sowieso sparen ;) M.W. gibt es den "Frauenparkplatz" gar nicht in der StVo.

Und ich nehme sowieso lieber den "Mutter Kind Parkplatz"...wenn meine Mama (87) dabei ist. :Devil:

Aber jetzt wird's O.T. :schock:

VG
Frank
Bild

Benutzeravatar
Piet
Beiträge: 823
Registriert: 28. Aug 2015, 07:02
Postleitzahl: 494xx
Land: Deutschland
Mustang: 2016 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: Automatik PP EU
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Sammelthema: Eigene Unfälle - Userberichte

Beitragvon Piet » 9. Nov 2017, 12:42

GC-33 hat geschrieben:
66to16 hat geschrieben:
Mit dem Vorteil, dass dann auch ein Frauen Parkplatz legal benützt werden kann
Cheers

...danke - auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen - brauche nicht mal mein "Röckchen" anziegen :frech:
...genial und :cool:


Hallo

Das könnte aber zu Peinlichen Situationen führen:
GC33.jpg
GC33.jpg (65.31 KiB) 1722 mal betrachtet


Gruß
Piet
Bild

Benutzeravatar
Ace
Mod im Ruhestand
Beiträge: 8322
Registriert: 12. Feb 2015, 11:48
Postleitzahl: 38100
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Steve
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2018 Camaro 2SS Coupe (EU)
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 3166 Mal

Re: Sammelthema: Eigene Unfälle - Userberichte

Beitragvon Ace » 9. Nov 2017, 13:05

Und damit bitte zurück zum Thema :Winkhappy:
Bild
2018 Camaro 2SS - The brother from another mother

laminator
Beiträge: 1945
Registriert: 20. Jan 2016, 20:55
Postleitzahl: 000000
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Sammelthema: Eigene Unfälle - Userberichte

Beitragvon laminator » 9. Nov 2017, 13:41

Sehr gerne.

Nachdem ich die offensichtlich hohen Kosten für die Lackierung des Spiegels hinterfragt habe, hat der Werkstattmeister heute noch mal versucht, mir die Kalkulation zu erklären. Gelungen ist es ihm zwar nicht, aber da er die Kalkulation auch mit meiner Versicherung erörtert hat und die das auch alles normal fanden und die finale Freigabe erteilt haben (ist halt alles in irgendwelchen Kalkulationsprogrammen hinterlegt), lasse ich den Schaden eben auf dieser Basis reparieren. Mehr wie hinweisen kann ich nicht.

Panomatic
Beiträge: 735
Registriert: 29. Nov 2016, 20:10
Postleitzahl: 70565
Wohnort: Stuttgart
Land: Deutschland
Echtname: Andreas
Mustang: 2017 GT Convertible Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Sammelthema: Eigene Unfälle - Userberichte

Beitragvon Panomatic » 9. Nov 2017, 15:46

Vielleicht ist in der Kalkulation ein kostenloser Ölwechsel enthalten?

[email protected]
Beiträge: 271
Registriert: 6. Jun 2016, 18:21
Postleitzahl: 926XX
Land: Deutschland
Echtname: Stefan
Mustang: 2016 GT Convertible Indic-Blau
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Sammelthema: Eigene Unfälle - Userberichte

Beitragvon [email protected] » 10. Nov 2017, 15:57

Ich hatte ja mal nen Sprung in dem Klarglaseinsatz und beim Wechseln hieß es dann, da sei doch mehr kaputt. Könnte sein, das der neue Einsatz nicht hält u d ein neuer Spiegel dran muss... Auf den Euro genau weiß ich es jetzt nicht mehr, ich glaube 580€ hätte der dann kosten sollen. :Spinner:

mfg
Stefan

Benutzeravatar
diagnostiker
Mod im Ruhestand
Beiträge: 3139
Registriert: 5. Jun 2015, 18:04
Postleitzahl: 65428
Wohnort: Rüsselshausen :D
Land: Deutschland
Echtname: Clyde
Mustang: 2015 GT Fastback California-Gelb
Sonstiges: MT PP, Hood stripes, Brock B32, Eibach Pro Kit, Fox muffler, Riff Strut Brace
Hat sich bedankt: 299 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Sammelthema: Eigene Unfälle - Userberichte

Beitragvon diagnostiker » 10. Nov 2017, 20:24

Im Stadtverkehr knallte mir gegen 19:00 ein Omega Caravan ins Heck .... meine Geburtstagsstimmung nahm damit verständlicherweise ein sehr jähes Ende, echt tolles Geschenk -.-

Die Front des Omegas sah für "nur" ca. 20km/h auf jeden Fall doch recht eingedrückt aus, Grill komplett am Sack und selbst die Verkleidungen unterhalb der Scheinwerfer sind kaputt. Optisch hat meine Heckschürze ein paar kleinere Knickbeulen und Kratzer davongetragen und Nummernschild ist entsprechend auch verbeult und Halter gesprungen. Wie es mim Rest ausschaut, z.B. AGA oder Querträger o.ä gestaucht, k.A., dank Dunkelheit und strömenden Regen keine wirkliche Chance es weiter zu begutachten, Kofferraum geht noch problemlos ohne schaben auf, aber auf die nächsten paar km hatte die Gangwahl doch so einige Hänger :(
Tja, mal schauen wie hoch mein "effektiver" Schaden sein wird, mit 4-stellig wird man wohl rechnen müssen :( Werde berichten und vielleicht morgen noch paar Bilder einreichen.
Jippie, macht der Startknopf Spass, könnt den ganzen Tag an/aus machen :supergrins:

:love: = :Drive: :S550_TRI: @ Bild

Projekt: Ponie and Clyde


Zurück zu „Unfallberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast