Facelift : Geräusch bei leichter Beschleunigung aus Richtung Motor

drexxau
Beiträge: 55
Registriert: 15. Dez 2017, 11:41
Land: Deutschland
Echtname: Max
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Facelift : Geräusch bei leichter Beschleunigung aus Richtung Motor

Beitrag von drexxau » 27. Jul 2018, 13:28

Sorry, ich trag jetzt nichts sinnvolles bei, aber:

Beim Lesen des Titels dachte ich mir: "Geräusche vom Motor bei der Beschleunigung? Ja, erstmal ein gutes Zeichen" :Drive: :LOLUGLY:
Bestellt: 11.12.17
Gebaut: 10.04.2018
Auf dem Schiff: 10.05.2018
Bremerhaven: 25.05.2018
GT Cabrio AT PP4 MR Ruby Red

Benutzeravatar
Geddy Lee
Beiträge: 66
Registriert: 19. Apr 2018, 19:40
Land: Deutschland
Mustang: 2018 GT Fastback Ruby-Rot
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Facelift : Geräusch bei leichter Beschleunigung aus Richtung Motor

Beitrag von Geddy Lee » 1. Aug 2018, 19:11

drexxau hat geschrieben:Sorry, ich trag jetzt nichts sinnvolles bei, aber:

Beim Lesen des Titels dachte ich mir: "Geräusche vom Motor bei der Beschleunigung? Ja, erstmal ein gutes Zeichen" :Drive: :LOLUGLY:
Immer diese Ruby Red Fahrer :LOLUGLY:

ponyfalk
Beiträge: 5
Registriert: 9. Nov 2018, 19:13
Land: Deutschland
Mustang: 2018 GT Convertible Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Facelift : Geräusch bei leichter Beschleunigung aus Richtung Motor

Beitrag von ponyfalk » 12. Jul 2019, 02:59

Das Geräusch kommt mir auch bekannt vor.
Ich habe hier allerdings einen Automatik und keine Soundtube mehr. Stark aufgefallen ist mir das Geräusch in der letzten Woche nach mehreren 100km französischer Autobahn bei ca. 30 Grad Lufttemperatur und stärkerer Beschleunigung nach den Mautstellen zwischen 3.000 und 3.500 RPM.

Benutzeravatar
PonyWhisperer
Beiträge: 1600
Registriert: 2. Apr 2016, 11:09
Postleitzahl: 5----
Land: Deutschland
Mustang: 2018
Hat sich bedankt: 251 Mal
Danksagung erhalten: 303 Mal

Re: Facelift : Geräusch bei leichter Beschleunigung aus Richtung Motor

Beitrag von PonyWhisperer » 12. Jul 2019, 06:10

drudge hat geschrieben:
27. Jul 2018, 12:19
Aber ob das jetzt Rückschlüsse auf die tatsächlichen Zahlen ziehen lässt?!

Wie gesagt, mein Händler hat eine Quote von 75% Modellübergreifend und ca 85% beim Mustang.

Du kannst ja mal deinen Händler befragen, wie dessen Quote ausschaut.

Vielleicht sind wir Nordlichter auch nur so vorsichtig!
Kann gut sein, dass diejenigen, die 140.000km abgeschlossen haben, ihr Pony auch gar nicht verkaufen, sondern Logtime Owner sind / bleiben, daraus die niedrige Quote! Würde Sinn machen - oder?

Andererseits - einem Händler traue ich grundsätzlich bei keiner Aussage, wenn es um seinen kaufmännischen Vorteil geht!

Ich persönlich glaube, für die meisten ist es eine reine Budget-Frage: Wenn das Geld beim Kauf eines GTs sowieso schon knapp ist, investiert die Mehrzahl lieber in Recaros und Heckspoiler .... als in die Garantieverlängerung.

Beim Verkauf meines ersten Ponys war die 140Tkm Garantie das Zugpferd beim Verkauf, um meinen Festpreis! bei mobile.de durchzusetzen! (Und die Grarantie hatte ich abgeschlossen, um mich vor Kosten aus Motor- - und Getriebschäden als geplanter Logntime Owner zu schützen - da kann in 7 Jahren ja eine Menge passieren).

Das FL hat mir einen Strich durch die Planung gemacht ... :Dauerlache: ... andererseits Alles gut - der höhere Verkaufspreis hat meine Entscheidung belohnt.

Gruesse

Benutzeravatar
listener
Moderator
Beiträge: 2296
Registriert: 29. Jul 2016, 08:35
Postleitzahl: 80---
Wohnort: München
Land: Deutschland
Echtname: Mike
Mustang: 2017 GT Convertible Arktis-Weiß
Sonstiges: Automatik, PP1, EU
Hat sich bedankt: 292 Mal
Danksagung erhalten: 665 Mal

Re: Facelift : Geräusch bei leichter Beschleunigung aus Richtung Motor

Beitrag von listener » 12. Jul 2019, 07:40

Werte Community, stellt in diesem Thread die Diskussion über die Sinnhaftigkeit der Anschlussgarantie ein, ist vollkommen Off-Topic!
Gibt eigene Threads dazu, z.B. hier zu finden:
https://mustang6.de/viewtopic.php?f=73&t=7208
:Winkhappy:
Grüße
Mike


:S550_OXF_C: Drive the american dream!
Bestellt: 28.07.16, Ordered on: 28.10.16, Gebaut: 10.01.17, US docks in: 20.01.17,
Loaded on vessel: 09.02.17, Bremerhaven: 26.02.17, Händler: 11.03.17, Übernahme: 17.03.17

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Mustang 6 Facelift (ab MJ2018)“