vMax- Begrenzung beim Bullitt auf 250km/h???

Benutzeravatar
dagobert
Beiträge: 296
Registriert: 11. Aug 2016, 10:32
Postleitzahl: 44577
Wohnort: Castrop-Rauxel
Land: Deutschland
Echtname: Michael
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: Eco verkauft; Bullitt bestellt 07/18, Bremerhaven 26.06.19 Auslieferung 27.07.19
Hat sich bedankt: 255 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von dagobert » 10. Aug 2019, 23:33

Ich habe bzgl. meiner Anfrage zur Vmax bislang nur mitgeteilt bekommen, die Frage sei an die an die zuständige Stelle weitergeleitet. Im übrigen gibt es auch im US Forum einige Aussagen der Bullitt mache zu früh zu. Dort allerdings auf dem Leistungsprüfstand, nicht in freier Wildbahn. Bullitt dreht im direkten 4. Gang nicht aus. Bei 155 bis 157 mph sei Schluss.

Gruß Michael

Gizzmo
Beiträge: 122
Registriert: 7. Nov 2015, 08:26
Postleitzahl: 10405
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland
Echtname: Torsten
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von Gizzmo » 11. Aug 2019, 01:32

Saarländer hat geschrieben:
10. Aug 2019, 19:11
So Leute...

Mein Bullit, geliefert an den Fordhändler Mitte Oktober 2018 und übergeben an mich am 29.10.18, hatte kurz zuvor noch ein eintägiges Softwareupdate erhalten, ohne das er nicht ausgeliefert werden durfte.

Heute war ich mit meinem Bullit, Laufleistung 3230 km, auf der Bahn. Gerade Strecke, leichtes Gefälle und der Bullitt schaffte im 4. und danach im 5. genau 261 km Tacho und in der loggenden GPS Speed Pro App 251,30 km GPS. Ganz klar abgeregelt. Kein Zweifel.

Damit ist klar, wenn Klaus Bullitt mehr als 251 schafft und er noch kein Update hatte, dass es an der Software liegt. Ich habe noch nicht die neue Software mit der "Hinterachstemperatur", vielleicht ist es ja bei der wieder anders.

Ich werde auf jeden Fall am Montag bei meinem Händler in Hof mal anrufen und fragen, was Ford sich dabei denkt, den Wagen auf 250 km zu drosseln, wenn in den Papieren 262 km eingetragen sind?

Grüße Tom
Grüße,
bei mir exakt das gleiche. Bei 260 Tacho ist Schluss. Die Abriegelung kann man deutlich spüren. Ausgeliefert wurde meiner Mitte November. Glaube da werde ich mich dann auch nochmal vertrauensvoll an meinen Händler wenden. :)
Alles Liebe,
Torsten

Benutzeravatar
akreu
Beiträge: 71
Registriert: 8. Nov 2018, 10:34
Postleitzahl: 95444
Wohnort: Bayreuth
Land: Deutschland
Echtname: Alexander
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von akreu » 11. Aug 2019, 16:39

Saarländer hat geschrieben:
10. Aug 2019, 19:11
...Ich werde auf jeden Fall am Montag bei meinem Händler in Hof mal anrufen und fragen...
Na da bin ich gespannt, ich habe meinen ja vom selben Händler! :shock:

Benutzeravatar
Bonc
Beiträge: 978
Registriert: 9. Apr 2018, 11:19
Postleitzahl: 55xxx
Wohnort: Rhein-Main
Land: Deutschland
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 316 Mal
Danksagung erhalten: 339 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von Bonc » 12. Aug 2019, 19:56

Was ein Mist und auch wenn man es nicht im Alltag "braucht" definitiv ein Ärgernis und ne Sauerei.

Ich bin gespannt, was Ford dazu sagen wird. Wahrscheinlich, Wetter- und Fahrbahnbeschaffenheit, Klima und Luftfeuchtigkeit blablabla und enden wird das ganze mit: Toleranzen von 5% sind lt. einschlägiger Rechtssprechung kein Mangel und diese hält er mit 251 km/h ein. Bäääm.

Da kommt man sich schon verarscht vor. Interessiert wahrscheinlich keinen in Trumpistan aber hier bei uns schon.
Viele Grüße
Bonc

Funcars:
// Mustang Bullitt
// Porsche 981 Boxster GTS
// Porsche 981 Cayman GT4
// Volvo P1800 S (BJ '69)

Benutzeravatar
Björn
Beiträge: 179
Registriert: 9. Sep 2018, 15:14
Postleitzahl: 59302
Land: Deutschland
Echtname: Björn
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: ´91er Ford Scorpio 2,9i Sth Ghia Exclusiv, 2012er Ford Fiesta 1,4i Titanium
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von Björn » 12. Aug 2019, 21:28

Hallo Zusammen,

kann es wohl sein das auf die ganzen Autos die falschen Updates aufgespielt werden? :Hä: Also die für die normalen GTs und sich somit evtl. auch die Abregelung bei 250 km/h erklären läßt!? :shrug:
Gruß

Björn


Frontantrieb ist Teufelswerk und richtige Motoren gibt es nur in V-Form!

Bild

Benutzeravatar
hdgram
Beiträge: 2739
Registriert: 18. Mai 2018, 08:08
Postleitzahl: 51647
Wohnort: Gummersbach / Castiglione della Pescaia
Land: Deutschland
Echtname: Dieter
Mustang: 2018 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2L.-V6 272PS
Ducati 848 EVO Corse SE 141PS
Trike Rewaco RF1LT2 Turbo 185PS
Hat sich bedankt: 665 Mal
Danksagung erhalten: 848 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von hdgram » 12. Aug 2019, 21:52

@Björn : Das sollte normal nicht gehen weil die Updates VIN- spezifisch zur Verfügung gestellt werden. Und die VIN eines Bullitt wird immer einen Bullitt ausweisen.

Da müsste schon ein ganz grober Schnitzer im Ford-System vorliegen und da glaube ich nun wirklich nicht dran.
Viele Grüße
Dieter
PS: Zu alt zum Arbeiten, zu jung zum Sterben, topfit für'n Mustang!
---
Team OBK lädt ein: 22.09.2019 - Tour D'Eifel - Ein heißer Ritt auf dem Vulkan

Transport- Tracking

Bild

Benutzeravatar
Björn
Beiträge: 179
Registriert: 9. Sep 2018, 15:14
Postleitzahl: 59302
Land: Deutschland
Echtname: Björn
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: ´91er Ford Scorpio 2,9i Sth Ghia Exclusiv, 2012er Ford Fiesta 1,4i Titanium
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von Björn » 12. Aug 2019, 22:20

Hallo Dieter,

war auch nur so eine Vermutung! :shrug: Obwohl, "nichts ist unmöglich, T*****"! :lol:
Gruß

Björn


Frontantrieb ist Teufelswerk und richtige Motoren gibt es nur in V-Form!

Bild

Thorso
Beiträge: 16
Registriert: 14. Apr 2019, 11:31
Postleitzahl: 55128
Land: Deutschland
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von Thorso » 13. Aug 2019, 10:09

Moin! :Winkhappy:

Ich war gestern beim FFH und habe die Bullitt-Domstrebe installieren lassen!
Bei der Gelegenheit gleich mal Sync-und Multi-Instrument-Software checken lassen; ich habe nämlich (MY2019, Abholung 06/19) noch nicht die Option, mir die "Achsöltemperatur" anzeigen zu lassen!

Aussage des Fachmanns:

Er hat den Bullitt per Laptop direkt mit der Aktualisierungsdatenbank von Ford verbunden, die dann gemeldet hat, es sei keine neuere Version verfügbar! :shrug:

So gesehen teile ich die Vermutung, dass bei anderen vielleicht eine bereits neuere GT(!)-Version aufgespielt wurde...aber das müsste man doch irgendwie prüfen können, oder?

Mit jetzt ca.2.600km kann ich zur abgeregelten Endgeschwindigkeit noch keine Erfahrung teilen... :engel:

Grüsse, Thorso
:wash:

Benutzeravatar
vhotte
Beiträge: 26
Registriert: 22. Mär 2018, 12:48
Postleitzahl: 39171
Wohnort: Bördekreis
Land: Deutschland
Echtname: Torsten
Mustang: 2019 BULLITT Montana-Grün
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von vhotte » 13. Aug 2019, 14:41

Thorso hat geschrieben:
13. Aug 2019, 10:09

Aussage des Fachmanns:

Er hat den Bullitt per Laptop direkt mit der Aktualisierungsdatenbank von Ford verbunden, die dann gemeldet hat, es sei keine neuere Version verfügbar! :shrug:

So gesehen teile ich die Vermutung, dass bei anderen vielleicht eine bereits neuere GT(!)-Version aufgespielt wurde...aber das müsste man doch irgendwie prüfen können, oder?

Mit jetzt ca.2.600km kann ich zur abgeregelten Endgeschwindigkeit noch keine Erfahrung teilen... :engel:

Grüsse, Thorso
:wash:
Der Kommentar bringt mich/uns leider überhaupt nicht weiter. :shrug: Alle die ein aktuelles Modell haben, oder ein Update bekommen haben, sind abgeregelt, DEINER garantiert auch. Wenn Du herausfindest, dass Du über 250 GPS schaffst, können wir nochmal reden. :Keks: Die Veränderung der Begrenzung ist wesentlich schwerer, als die komplette Aufhebung und kann nur durch Ford erfolgen, ohne die Garantie zu verlieren.
Gruß Torsten
Bullitis - ist das Leiden auf das Warten auf ein grünes Pony :kotz:
Endlich da: bestellt 12.08.18 angekommen 20.06.19, übergeben 28.06.19

Extremk
Beiträge: 72
Registriert: 8. Aug 2018, 09:05
Postleitzahl: 998XX
Land: Deutschland
Echtname: Bernd
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von Extremk » 13. Aug 2019, 14:46

Warum sind denn die Luftdurchlässe bei der Motorhaube von innen mit kunstoff abgedeckt zugemacht? Nur beim Deutschen Bullitt so?

Mfg

Benutzeravatar
Byti
Moderator
Beiträge: 982
Registriert: 9. Mär 2018, 09:30
Postleitzahl: 41464
Wohnort: Neuss
Land: Deutschland
Echtname: Roland
Mustang: 2017 GT Convertible Saphir-Blau
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von Byti » 13. Aug 2019, 14:50

Weil sie eigentlich keine Funktion haben, sondern nur aus optischen Gründen vorhanden sind.
Möge der Grip mit euch sein
:Drive: :S550_DIB_C:

Roland

Benutzeravatar
hdgram
Beiträge: 2739
Registriert: 18. Mai 2018, 08:08
Postleitzahl: 51647
Wohnort: Gummersbach / Castiglione della Pescaia
Land: Deutschland
Echtname: Dieter
Mustang: 2018 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2L.-V6 272PS
Ducati 848 EVO Corse SE 141PS
Trike Rewaco RF1LT2 Turbo 185PS
Hat sich bedankt: 665 Mal
Danksagung erhalten: 848 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von hdgram » 13. Aug 2019, 15:09

Ich habe das Gefühl, als könnte man für dieses Thema "Höchstgeschwindigkeit Bullitt" fast einen eigenen Thread auf machen.

Mal Butter bei de Fische:

Die komplette Steuerung des Motors und des Getriebes dürfte im PCM liegen.

Hier der Hard- und Softwarestand eines Bullitts, der nicht bei 250 km zu macht, sondern > 260 km/h geht.
Akronym | Beschreibung | Teile-Nummer der Einheit | Teile-Nummer der Software | Letzte Prüfung
PCM | Antriebsstrangsteuergerät (PCM) | KR3A-12A650-BZA | KR3A-14C204-SF | 24-07-18 00:44
Für diese Softwareversion steht ein Update zur Verfügung, wird aber zur Zeit vorsichtshalber nicht eingespielt.

Vielleicht können wir ja einmal die Softwarestände vergleichen. Evtl. können wir ja da bereits einen Unterscheid sehen.

Wer keinen Zugriff auf ETIS hat, kann mir gerne seine VIN per PN schicken, ich schaue dann für ihn nach.
Viele Grüße
Dieter
PS: Zu alt zum Arbeiten, zu jung zum Sterben, topfit für'n Mustang!
---
Team OBK lädt ein: 22.09.2019 - Tour D'Eifel - Ein heißer Ritt auf dem Vulkan

Transport- Tracking

Bild

Saarländer
Beiträge: 137
Registriert: 19. Apr 2018, 00:14
Postleitzahl: 96XXX
Wohnort: Oberfranken
Land: Deutschland
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von Saarländer » 13. Aug 2019, 17:10

hdgram hat geschrieben:
13. Aug 2019, 15:09

Hier der Hard- und Softwarestand eines Bullitts, der nicht bei 250 km zu macht, sondern > 260 km/h geht.
Akronym | Beschreibung | Teile-Nummer der Einheit | Teile-Nummer der Software | Letzte Prüfung
PCM | Antriebsstrangsteuergerät (PCM) | KR3A-12A650-BZA | KR3A-14C204-SF | 24-07-18 00:44
Für diese Softwareversion steht ein Update zur Verfügung, wird aber zur Zeit vorsichtshalber nicht eingespielt.

Vielleicht können wir ja einmal die Softwarestände vergleichen. Evtl. können wir ja da bereits einen Unterscheid sehen.

Wer keinen Zugriff auf ETIS hat, kann mir gerne seine VIN per PN schicken, ich schaue dann für ihn nach.
Mein Bullitt regelt bei Tacho 261 /GPS 251 ab und hat folgenden Status

PCM Antriebsstrangsteuergerät (PCM) KR3A-12A650-BZA KR3A-14C204-SF 28-08-18 06:25


Gruß Tom
Zuletzt geändert von Saarländer am 13. Aug 2019, 20:22, insgesamt 2-mal geändert.

Markus99
Beiträge: 212
Registriert: 22. Jan 2018, 10:54
Wohnort: 79112
Land: Deutschland
Echtname: Markus
Mustang: 2019 GT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: Bullitt
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von Markus99 » 13. Aug 2019, 19:49

Mein Bullitt regelt bei Tacho 260 /GPS 251 auch ab und hat folgenden Status

PCM Antriebsstrangsteuergerät (PCM) KR3A-12A650-BZA KR3A-14C204-SF 28-08-18 21:44
Danke Dieter fürs nachschauen.

LG
Markus
Zuletzt geändert von Markus99 am 13. Aug 2019, 20:04, insgesamt 2-mal geändert.
:S550_GUA: Order: 21.05., Production: 28.08., Shipment with INTEGRITY 01.10.,
Arrival Bremerhaven 16.10., Delivery to dealer 9.11., Handover to customer: 16.11.

Benutzeravatar
hdgram
Beiträge: 2739
Registriert: 18. Mai 2018, 08:08
Postleitzahl: 51647
Wohnort: Gummersbach / Castiglione della Pescaia
Land: Deutschland
Echtname: Dieter
Mustang: 2018 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2L.-V6 272PS
Ducati 848 EVO Corse SE 141PS
Trike Rewaco RF1LT2 Turbo 185PS
Hat sich bedankt: 665 Mal
Danksagung erhalten: 848 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von hdgram » 13. Aug 2019, 19:52

Nur zur Klarstellung: Wenn Ihr schreibt "regelt ab" meint Ihr bei Tacho 260 bzw. GPS 250, oder? Bitte ergänzen.
Viele Grüße
Dieter
PS: Zu alt zum Arbeiten, zu jung zum Sterben, topfit für'n Mustang!
---
Team OBK lädt ein: 22.09.2019 - Tour D'Eifel - Ein heißer Ritt auf dem Vulkan

Transport- Tracking

Bild

Benutzeravatar
fxlxx
Beiträge: 271
Registriert: 15. Jun 2015, 23:45
Postleitzahl: 74321
Land: Deutschland
Echtname: Felix
Mustang: 2017 GT Fastback Ruby-Rot
Sonstiges: 2004 Mitsubishi Lancer Kombi
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von fxlxx » 14. Aug 2019, 02:08

Also sind wir leider nicht schlauer als vorher: alle haben die gleiche Software.

Wenn ich nichts durcheinander bringe, haben wir doch bisher nur ein (1) Bullitt, der mehr als 260 laut Tacho fährt. Ist es nicht wahrscheinlicher, dass an diesem einen Bullitt eine Modifikation stattgefunden hat? Mein Vermutung ist, dass alle Bullitt bei 250 GPS abgeregelt sind.

Und jetzt bin ich mal gespannt, was bei den FFH rauskommt. Aber ich denke mal, dass es einfach mal wieder ein Ford-Werbegag war, der dann unter den Tisch gefallen ist...
Bild

Benutzeravatar
hdgram
Beiträge: 2739
Registriert: 18. Mai 2018, 08:08
Postleitzahl: 51647
Wohnort: Gummersbach / Castiglione della Pescaia
Land: Deutschland
Echtname: Dieter
Mustang: 2018 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2L.-V6 272PS
Ducati 848 EVO Corse SE 141PS
Trike Rewaco RF1LT2 Turbo 185PS
Hat sich bedankt: 665 Mal
Danksagung erhalten: 848 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von hdgram » 14. Aug 2019, 08:26

fxlxx hat geschrieben:
14. Aug 2019, 02:08
Also sind wir leider nicht schlauer als vorher: alle haben die gleiche Software.
Stimmt. Was ich gerne hätte, wäre der Softwarestand eines jüngeren Bullitts, also von einem, der im Mai/Juni/Juli 2019 zugelassen wurde. Die drei bisherigen sind aj alle vom Spätsommer letzten Jahres.
Viele Grüße
Dieter
PS: Zu alt zum Arbeiten, zu jung zum Sterben, topfit für'n Mustang!
---
Team OBK lädt ein: 22.09.2019 - Tour D'Eifel - Ein heißer Ritt auf dem Vulkan

Transport- Tracking

Bild

Benutzeravatar
dagobert
Beiträge: 296
Registriert: 11. Aug 2016, 10:32
Postleitzahl: 44577
Wohnort: Castrop-Rauxel
Land: Deutschland
Echtname: Michael
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: Eco verkauft; Bullitt bestellt 07/18, Bremerhaven 26.06.19 Auslieferung 27.07.19
Hat sich bedankt: 255 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von dagobert » 14. Aug 2019, 08:45

Guten Morgen Dieter,

ich konnte nur die ECU Strategy auslesen. Software KR3A-14C204-SG, Baudatum 17.05.19.
Da noch in der Einfahrphase kann ich zur Vmax nichts sagen.
VIN, kann ohnehin jeder in der Scheibe ablesen, ist 1FA6P8K07K5505854.

Gruß Michael

Benutzeravatar
hdgram
Beiträge: 2739
Registriert: 18. Mai 2018, 08:08
Postleitzahl: 51647
Wohnort: Gummersbach / Castiglione della Pescaia
Land: Deutschland
Echtname: Dieter
Mustang: 2018 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2L.-V6 272PS
Ducati 848 EVO Corse SE 141PS
Trike Rewaco RF1LT2 Turbo 185PS
Hat sich bedankt: 665 Mal
Danksagung erhalten: 848 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von hdgram » 14. Aug 2019, 09:07

dagobert hat geschrieben:
14. Aug 2019, 08:45
Guten Morgen Dieter,

ich konnte nur die ECU Strategy auslesen. Software KR3A-14C204-SG, Baudatum 17.05.19.
Da noch in der Einfahrphase kann ich zur Vmax nichts sagen.
VIN, kann ohnehin jeder in der Scheibe ablesen, ist 1FA6P8K07K5505854.

Gruß Michael
PCM Antriebsstrangsteuergerät (PCM) Ein neues Modul installieren | Servicefunktionen | Konfiguration

Kein Update da.

Stand:
PCM Antriebsstrangsteuergerät (PCM) KR3A-12A650-BZA KR3A-14C204-SG 17-05-19 15:47

Das ist Werksausrüstung am Produktionstag.
Viele Grüße
Dieter
PS: Zu alt zum Arbeiten, zu jung zum Sterben, topfit für'n Mustang!
---
Team OBK lädt ein: 22.09.2019 - Tour D'Eifel - Ein heißer Ritt auf dem Vulkan

Transport- Tracking

Bild

Benutzeravatar
hdgram
Beiträge: 2739
Registriert: 18. Mai 2018, 08:08
Postleitzahl: 51647
Wohnort: Gummersbach / Castiglione della Pescaia
Land: Deutschland
Echtname: Dieter
Mustang: 2018 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2L.-V6 272PS
Ducati 848 EVO Corse SE 141PS
Trike Rewaco RF1LT2 Turbo 185PS
Hat sich bedankt: 665 Mal
Danksagung erhalten: 848 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von hdgram » 14. Aug 2019, 09:09

Von @Methusalem
PCM Antriebsstrangsteuergerät (PCM) Software-Updates

Update vorhanden.

Stand:

PCM Antriebsstrangsteuergerät (PCM) KR3A-12A650-BZA KR3A-14C204-SF 11-04-19 16:06

Softwarestand = Baudatum = Werksausrüstung
Viele Grüße
Dieter
PS: Zu alt zum Arbeiten, zu jung zum Sterben, topfit für'n Mustang!
---
Team OBK lädt ein: 22.09.2019 - Tour D'Eifel - Ein heißer Ritt auf dem Vulkan

Transport- Tracking

Bild

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Mustang 6 Facelift (ab MJ2018)“