Mustang 2021 - Mach-1 Angebote/Preise

GT77
Beiträge: 30
Registriert: 7. Aug 2015, 11:18
Postleitzahl: 26180
Land: Deutschland
Echtname: Stefan
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Mustang 2021 - Mach-1 Angebote/Preise

Beitrag von GT77 » 21. Nov 2020, 19:50

Ich wäre mir da gar nicht so sicher, dass der Mustang Generation 7, Hybridtechnik, Akkus und so'n Gedöns bekommt! In der Fachpresse ist von einer Ford-Entwicklung eines 6,8 Liter V8 für Mustang und F-150 die Rede! Damit würde der nächste Mustang das ultimative Geschoss und ich wäre dann 2022 sauer, mir noch einen letzten S550 zugelegt zu haben!
(Das ist aber zugegeben vorerst nur ein Gerücht und im Übrigen gilt: Jeder wie er mag! Ich für meinen Teil warte mit der Anschaffung meines zweiten Mustangs, bis relativ sicher bekannt ist, wie die genauen Spezifikationen des S650 seien werden!)

Frank1968
Beiträge: 989
Registriert: 9. Sep 2017, 15:24
Postleitzahl: 51766
Wohnort: Engelskirchen
Land: Deutschland
Mustang: 2020 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Seit 25.09.20 Mustang Fastback GT 2020 mit 55-Jahre-Paket, MT, race-rot
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal

Re: Mustang 2021 - Mach-1 Angebote/Preise

Beitrag von Frank1968 » 21. Nov 2020, 21:00

Genau, ich werde vor allem beobachten was sich die EU in puncto Euro 7 bis 2025 einfallen lässt.
Wenn dieser Irrsinn kommt und die Verbrenner aussterben sollten, gehe ich vorher nochmals ausgiebig einkaufen. :Drive: :pony: :frech:
Gruss Frank

Das Leben ist zu kurz für schlechtes Essen, schlechten Wein und Elektroautos........

Benutzeravatar
Sammyds
Beiträge: 810
Registriert: 9. Aug 2019, 00:09
Postleitzahl: 458
Land: Deutschland
Echtname: Sammy David
Mustang: 2020 GT Fastback Velocity Blue
Sonstiges: Mercedes GLA 220
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Mustang 2021 - Mach-1 Angebote/Preise

Beitrag von Sammyds » 21. Nov 2020, 21:13

Ich hoffe nicht, dass das Video schon an anderer Stelle gepostet wurde :)

MY2020 - GT - MT - PP2 - Velocity Blau
Bild

griwer
Beiträge: 82
Registriert: 10. Jan 2020, 07:59
Postleitzahl: 84034
Wohnort: Landshut
Land: Deutschland
Echtname: Werner
Mustang: 2019 GT Fastback Kona-Blau
Sonstiges: Abgeholt: 30.01.2020
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Mustang 2021 - Mach-1 Angebote/Preise

Beitrag von griwer » 22. Nov 2020, 01:08

Vor allem wäre ich mir nicht sicher, ob Autos in 30 Jahren noch diesen Stellenwert und damit das Potential zur Wertsteigerung haben wie heute. Wenn ich mir unsere Jugend so ansehe, dann befürchte ich der "gemeine Gaskopf" ist vom Aussterben bedroht. Deren Interessen liegen in anderen Gebieten. Fraglich ob die in 30 Jahren dazu bereit sind "Unsummen" für ein Blechheiligtum auszugeben.

bastel
Beiträge: 886
Registriert: 4. Dez 2015, 22:46
Land: Deutschland
Echtname: Sebastian
Mustang: Vor 2015 GT Fastback
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Mustang 2021 - Mach-1 Angebote/Preise

Beitrag von bastel » 22. Nov 2020, 01:52

Glaubst du wirklich, dass dein Digitaltacho in 30 Jahren noch funktioniert? Ganz zu schweigen von dem ganzen anderen Elektro Zeug.

7,8 Liter als Plug in Hybrid, das wärs...
Grüße

Sebastian

4B11T
Beiträge: 22
Registriert: 5. Nov 2020, 08:18
Postleitzahl: 09599
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Mustang 2021 - Mach-1 Angebote/Preise

Beitrag von 4B11T » 22. Nov 2020, 22:50

griwer hat geschrieben:
22. Nov 2020, 01:08
der "gemeine Gaskopf" ist vom Aussterben bedroht
Dann tut was für entsprechenden Nachwuchs! :supergrins: Meine Jungs, (gerade mal 2 & 4) waren extrem traurig, als der Evo X ging aber sind jetzt mega happy über den Mustang. Die wollen fahren ohne Ende und am liebsten nicht mehr aussteigen. Kein Scherz! Benzin im Blut? check!
GT :S550_MAG_C: MY21

bastel
Beiträge: 886
Registriert: 4. Dez 2015, 22:46
Land: Deutschland
Echtname: Sebastian
Mustang: Vor 2015 GT Fastback
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Mustang 2021 - Mach-1 Angebote/Preise

Beitrag von bastel » 23. Nov 2020, 15:21

Grüße

Sebastian

Eifel-Yeti
Beiträge: 4
Registriert: 18. Nov 2020, 18:45
Postleitzahl: 52152
Wohnort: Simmerath
Land: Deutschland
Echtname: Norbert
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Mustang 2021 - Mach-1 Angebote/Preise

Beitrag von Eifel-Yeti » 23. Nov 2020, 15:27

Hallo Sebastian,

bei dem Angebot handelt es sich um eine Länderversion für Dänemark.

Was ist dabei anders bzw. zu beachten?


VG
Norbert

bastel
Beiträge: 886
Registriert: 4. Dez 2015, 22:46
Land: Deutschland
Echtname: Sebastian
Mustang: Vor 2015 GT Fastback
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Mustang 2021 - Mach-1 Angebote/Preise

Beitrag von bastel » 23. Nov 2020, 16:05

Eifel-Yeti hat geschrieben:
23. Nov 2020, 15:27
Hallo Sebastian,

bei dem Angebot handelt es sich um eine Länderversion für Dänemark.

Was ist dabei anders bzw. zu beachten?


VG
Norbert
Hallo Norbert,

EU ist EU ;) alles gleich!
Grüße

Sebastian

bastel
Beiträge: 886
Registriert: 4. Dez 2015, 22:46
Land: Deutschland
Echtname: Sebastian
Mustang: Vor 2015 GT Fastback
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Mustang 2021 - Mach-1 Angebote/Preise

Beitrag von bastel » 23. Nov 2020, 16:24

Die haben eben tatsächlich den Preis angehoben. Der war vorhin bei 51.300€.
Grüße

Sebastian

Benutzeravatar
Sammyds
Beiträge: 810
Registriert: 9. Aug 2019, 00:09
Postleitzahl: 458
Land: Deutschland
Echtname: Sammy David
Mustang: 2020 GT Fastback Velocity Blue
Sonstiges: Mercedes GLA 220
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Mustang 2021 - Mach-1 Angebote/Preise

Beitrag von Sammyds » 23. Nov 2020, 16:27

Vielleicht kommen auf den Preis aber noch die 19% Einfuhrumsatzsteuer oben drauf und dann ist der Preis wieder normal...
MY2020 - GT - MT - PP2 - Velocity Blau
Bild

Eifel-Yeti
Beiträge: 4
Registriert: 18. Nov 2020, 18:45
Postleitzahl: 52152
Wohnort: Simmerath
Land: Deutschland
Echtname: Norbert
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Mustang 2021 - Mach-1 Angebote/Preise

Beitrag von Eifel-Yeti » 23. Nov 2020, 16:31

bastel hat geschrieben:
23. Nov 2020, 16:05
Eifel-Yeti hat geschrieben:
23. Nov 2020, 15:27
Hallo Sebastian,

bei dem Angebot handelt es sich um eine Länderversion für Dänemark.

Was ist dabei anders bzw. zu beachten?


VG
Norbert
Hallo Norbert,

EU ist EU ;) alles gleich!
Ich frage mich nur, warum die Länderversion Dänemark dann explizit erwähnt wird :Hä:

Eifel-Yeti
Beiträge: 4
Registriert: 18. Nov 2020, 18:45
Postleitzahl: 52152
Wohnort: Simmerath
Land: Deutschland
Echtname: Norbert
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Mustang 2021 - Mach-1 Angebote/Preise

Beitrag von Eifel-Yeti » 23. Nov 2020, 16:38

Sammyds hat geschrieben:
23. Nov 2020, 16:27
Vielleicht kommen auf den Preis aber noch die 19% Einfuhrumsatzsteuer oben drauf und dann ist der Preis wieder normal...
In der Anzeige steht, dass die MwSt. ausweisbar ist.

Ich habe mal gelesen, dass die Preise auch irgendwie an die Kaufkraft im jeweiligen Land gekoppelt sind.
Bei Motorrädern sind zumindest einige Modelle in UK (noch) und in Polen (etwas) günstiger als in Deutschland.

In Kombination mit dem "hohen" Mehrwertsteuersatz in DK in Höhe von 25% könnte dadurch vielleicht ein Preisvorteil entstehen, wenn nicht die 25% von DK sondern aktuell die 16% für Deutschland berechnet werden.

Benutzeravatar
Sammyds
Beiträge: 810
Registriert: 9. Aug 2019, 00:09
Postleitzahl: 458
Land: Deutschland
Echtname: Sammy David
Mustang: 2020 GT Fastback Velocity Blue
Sonstiges: Mercedes GLA 220
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Mustang 2021 - Mach-1 Angebote/Preise

Beitrag von Sammyds » 23. Nov 2020, 16:39

Eifel-Yeti hat geschrieben:
23. Nov 2020, 16:31
Ich frage mich nur, warum die Länderversion Dänemark dann explizit erwähnt wird :Hä:
Weil der Wagen möglicherweise erst nach Dänemark geliefert wird, bevor er nach Deutschland kommt. Also als Ziel-Land Dänemark hat.
MY2020 - GT - MT - PP2 - Velocity Blau
Bild

bastel
Beiträge: 886
Registriert: 4. Dez 2015, 22:46
Land: Deutschland
Echtname: Sebastian
Mustang: Vor 2015 GT Fastback
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Mustang 2021 - Mach-1 Angebote/Preise

Beitrag von bastel » 23. Nov 2020, 16:40

Eifel-Yeti hat geschrieben:
23. Nov 2020, 16:38
Sammyds hat geschrieben:
23. Nov 2020, 16:27
Vielleicht kommen auf den Preis aber noch die 19% Einfuhrumsatzsteuer oben drauf und dann ist der Preis wieder normal...
In der Anzeige steht, dass die MwSt. ausweisbar ist.

Ich habe mal gelesen, dass die Preise auch irgendwie an die Kaufkraft im jeweiligen Land gekoppelt sind.
Bei Motorrädern sind zumindest einige Modelle in UK (noch) und in Polen (etwas) günstiger als in Deutschland.

In Kombination mit dem "hohen" Mehrwertsteuersatz in DK in Höhe von 25% könnte dadurch vielleicht ein Preisvorteil entstehen, wenn nicht die 25% von DK sondern aktuell die 16% für Deutschland berechnet werden.
Genauso ist es. Zudem haben die Dänen auch irgendeine Öko oder Luxussteuer... Die sind uns schon vorraus ;)
Grüße

Sebastian

Benutzeravatar
Sammyds
Beiträge: 810
Registriert: 9. Aug 2019, 00:09
Postleitzahl: 458
Land: Deutschland
Echtname: Sammy David
Mustang: 2020 GT Fastback Velocity Blue
Sonstiges: Mercedes GLA 220
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Mustang 2021 - Mach-1 Angebote/Preise

Beitrag von Sammyds » 23. Nov 2020, 16:42

Ruf doch einfach da an und frag nach...
MY2020 - GT - MT - PP2 - Velocity Blau
Bild

Benutzeravatar
Mave242
Beiträge: 1871
Registriert: 9. Dez 2017, 13:47
Postleitzahl: 47906
Wohnort: Kempen
Land: Deutschland
Echtname: Andy
Mustang: 2016 GT Fastback California-Gelb
Sonstiges: "FURY", Boss-302 foliert, K&N Matte, MT, Eibach ProKit 25/20mm, Bilstein B6 Dämpfer, Borla Touring
Hat sich bedankt: 330 Mal
Danksagung erhalten: 353 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mustang 2021 - Mach-1 Angebote/Preise

Beitrag von Mave242 » 23. Nov 2020, 23:29

Aber 180 Tage warten ab Bestellung.
Für den Preis, wenn alles drin ist im Preis, dann sollte man nicht meckern, sondern zuschlagen.
Ärgerlich für die, die über 65...70k€ hinlegen. Bzw bezahlt haben.
1-Erlebtes mit Fury
2-Fotos

BildOrganisator
04.01.2018 Fury steht im Stall :bussi:
12.07.2020 Stammtisch Rekord. 120+ Teilnehmer, 66 Mustangs, 10 von 11x schönes Wetter :headbang:

bastel
Beiträge: 886
Registriert: 4. Dez 2015, 22:46
Land: Deutschland
Echtname: Sebastian
Mustang: Vor 2015 GT Fastback
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Mustang 2021 - Mach-1 Angebote/Preise

Beitrag von bastel » 24. Nov 2020, 09:22

Mave242 hat geschrieben:
23. Nov 2020, 23:29
Aber 180 Tage warten ab Bestellung.

Das ist doch völlig normal bei einem Bestellfahrzeug und wird meistens auch so angegeben. Manchmal gehts schneller, manchmal langsamer.

Ich finde beim Mach1 vielmehr die kommende KFZ Steuer erschreckend. Über 800 Eier...
Grüße

Sebastian

Küstenkind
Beiträge: 7
Registriert: 27. Sep 2020, 13:13
Wohnort: An der Ostsee
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: Wurde am 01.10.20 bestellt:
Fastback-GT, PP2, MR, mit Recaros
+Heckspoiler, Velocity Blue
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Mustang 2021 - Mach-1 Angebote/Preise

Beitrag von Küstenkind » 25. Nov 2020, 00:12

Sammyds hat geschrieben:
23. Nov 2020, 16:27
Vielleicht kommen auf den Preis aber noch die 19% Einfuhrumsatzsteuer oben drauf und dann ist der Preis wieder normal...
Also, ich habe bei diesem Händler meinen GT geordert...auch als DK-Version und ohne Extra-Einfuhrzoll oder Steuer!
Sollte beim Mach1 vergleichbar sein. Der Preisvorteil kommt tatsächlich über den "für uns" reduzierten DK-Preis. Als Däne in Dänemark ein neues Auto zu kaufen ist sündhaft teuer, wegen der Steuer. Beispielsweise nen Golf konnte man dort doch schon in den Neunzigern für Dreitausend Mark weniger bekommen, wenn er nach "Schland" exportiert wurde.
Es spricht also nix gegen eine 🇩🇰 DK-Version des Mach1! :supergrins:
Grüsse aus dem Norden :S550_DIB:

Benutzeravatar
Sammyds
Beiträge: 810
Registriert: 9. Aug 2019, 00:09
Postleitzahl: 458
Land: Deutschland
Echtname: Sammy David
Mustang: 2020 GT Fastback Velocity Blue
Sonstiges: Mercedes GLA 220
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Mustang 2021 - Mach-1 Angebote/Preise

Beitrag von Sammyds » 25. Nov 2020, 08:51

Küstenkind hat geschrieben:
25. Nov 2020, 00:12
Also, ich habe bei diesem Händler meinen GT geordert...auch als DK-Version und ohne Extra-Einfuhrzoll oder Steuer!
Sollte beim Mach1 vergleichbar sein. Der Preisvorteil kommt tatsächlich über den "für uns" reduzierten DK-Preis. Als Däne in Dänemark ein neues Auto zu kaufen ist sündhaft teuer, wegen der Steuer. Beispielsweise nen Golf konnte man dort doch schon in den Neunzigern für Dreitausend Mark weniger bekommen, wenn er nach "Schland" exportiert wurde.
Es spricht also nix gegen eine 🇩🇰 DK-Version des Mach1! :supergrins:
Glückwunsch, aber von Zoll habe ich nie gesprochen. Die fallen innerhalb der EU natürlich nicht an :)
MY2020 - GT - MT - PP2 - Velocity Blau
Bild

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Mustang 6 Facelift (ab MJ2018)“