Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Benutzeravatar
Byti
Moderator
Beiträge: 1878
Registriert: 9. Mär 2018, 09:30
Postleitzahl: 41464
Wohnort: Neuss
Land: Deutschland
Echtname: Roland
Mustang: 2017 GT Convertible Saphir-Blau
Hat sich bedankt: 464 Mal
Danksagung erhalten: 640 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von Byti » 8. Jun 2021, 08:32

@Obsolet

Sorry, ich glaube ich habe dich da ein wenig überfordert. Auf dem obigen Bild sind alle Stellen vermerkt auf denen mehr oder weniger offensichtlich Aufkleber von Ford in Flat Rock (Produktionsstätte) in den Mustang geklebt werden auf denen der Farbcode vermerkt ist.
Die kleben natürlich nicht außen drauf, sondern man muss schon den Kofferraum, die Motorhaube oder die Tür öffnen und evtl. Verkleidungsteile zur Seite räumen um das zu sehen.

Ich habe die mal ein Foto gemacht von Punkt "B", das ist in der Innenseite der Beifahrertür. Da steht bei mir zum Beispiel N6, auf der linken Seite. N6 ist jetzt natürlich der Farbcode von Saphirblau, also der Farbe die auf meinem Fahrzeug auflackiert wurde.
Wenn du dort mal schaust findest du den Farbcode von deinem Fahrzeug.

Sorry nochmal dafür, dass ich dir das nicht besser erklärt habe, ich gelobe Besserung und versuche in Zukunft hilfreicher für dich zu werden.
Dateianhänge
Farbcode.jpeg
Farbcode.jpeg (92.03 KiB) 769 mal betrachtet
:Drive: :S550_DIB_C:

Roland

Tags:

Obsolet
Beiträge: 72
Registriert: 1. Nov 2018, 23:58
Land: Deutschland
Mustang: 2015 GT Fastback Mamba-Grün
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von Obsolet » 8. Jun 2021, 20:07

Okay, jetzt hab ich es kapiert, vielen Dank.
Ich melde mich mal kurz ab und suche.

Eiergoalie
Beiträge: 5
Registriert: 25. Apr 2021, 01:18
Postleitzahl: 85652
Land: Deutschland
Mustang: 2022
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von Eiergoalie » 9. Jun 2021, 22:17

Servus in die Runde,
ich dürfte vermutlich als einer der letzten in den Genuss eines neuen Bullitt kommen. Ende Juni ist die Abholung beim Kögler in Bad Nauheim terminiert. Ich habe bewusst den schwarzen genommen, ist halt noch etwas seltener, auch wenn er natürlich nicht sofort als Bullitt erkennbar ist. MR ist verbaut, Sitze sind Standard.
Es ist fast so wie als fünfjähriger auf den Weihnachtsmann warten zu müssen.. :-)
Ein langer Traum vom V8 wird dann wahr.

Benutzeravatar
Mach 1
Beiträge: 2313
Registriert: 5. Okt 2017, 08:08
Land: Oesterreich
Sonstiges: Fastback GT 5.0 Handschalter
Hat sich bedankt: 3202 Mal
Danksagung erhalten: 2816 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von Mach 1 » 10. Jun 2021, 09:53

Eiergoalie hat geschrieben:
9. Jun 2021, 22:17
Ich habe bewusst den schwarzen genommen, ist halt noch etwas seltener, auch wenn er natürlich nicht sofort als Bullitt erkennbar ist.
Das hat Stil. Respekt! :clap:
V8...What else? :mrgreen:


Bild

DerCis
Beiträge: 133
Registriert: 4. Nov 2019, 19:37
Wohnort: Rhoihesse
Land: Deutschland
Mustang: 2020 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von DerCis » 10. Jun 2021, 11:36

Eiergoalie hat geschrieben:
9. Jun 2021, 22:17
Servus in die Runde,
ich dürfte vermutlich als einer der letzten in den Genuss eines neuen Bullitt kommen. Ende Juni ist die Abholung beim Kögler in Bad Nauheim terminiert. Ich habe bewusst den schwarzen genommen, ist halt noch etwas seltener, auch wenn er natürlich nicht sofort als Bullitt erkennbar ist. MR ist verbaut, Sitze sind Standard.
Es ist fast so wie als fünfjähriger auf den Weihnachtsmann warten zu müssen.. :-)
Ein langer Traum vom V8 wird dann wahr.
Ein paar gibt es noch, die einen neuen Besitzer finden werden, meiner zum Beispiel, auch Abholung Ende Juni. Aber ein schwarzer Bullitt dürfte es wirklich nur noch handverlesen als Neuwagen geben. Viel Spaß mit der schwarzen Schönheit. :clap:

DrBob
Beiträge: 28
Registriert: 2. Nov 2020, 21:36
Postleitzahl: 53+++
Wohnort: Siebengebirge
Land: Deutschland
Mustang: 2021 Mach 1 Fastback Jet-Grau
Sonstiges: Aktuelle Fahrzeuge:
OPEL Corsa D 1.4
BMW F20 118D
BMW E46 330ci Cabrio
BMW F11 530D
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von DrBob » 10. Jun 2021, 19:19

Eine sehr gute Wahl!
Wünsche Dir viel Spaß mit Deinem :mustang:

Habe auch lange mit einem schwarzen Bullit liebgeäugelt. Zu lange :roll:

Obsolet
Beiträge: 72
Registriert: 1. Nov 2018, 23:58
Land: Deutschland
Mustang: 2015 GT Fastback Mamba-Grün
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von Obsolet » 10. Jun 2021, 22:22

Habt Ihr schon mal vorsichtig geschaut, wieviel KFZ-Steuer Euch Gevatter Staat seit der Steueranhebung am 1. Januar für Eueren 5-Liter-CO2-Emittenten abknöpft.

Tom Ford
Beiträge: 35
Registriert: 3. Apr 2021, 17:17
Land: Deutschland
Mustang: 2020 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von Tom Ford » 10. Jun 2021, 22:51

662,- EUR

DrBob
Beiträge: 28
Registriert: 2. Nov 2020, 21:36
Postleitzahl: 53+++
Wohnort: Siebengebirge
Land: Deutschland
Mustang: 2021 Mach 1 Fastback Jet-Grau
Sonstiges: Aktuelle Fahrzeuge:
OPEL Corsa D 1.4
BMW F20 118D
BMW E46 330ci Cabrio
BMW F11 530D
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von DrBob » 10. Jun 2021, 23:01

Laut dem KFZ-Steuerrechner 730,-
Allerdings beim Mach1 AT

DerCis
Beiträge: 133
Registriert: 4. Nov 2019, 19:37
Wohnort: Rhoihesse
Land: Deutschland
Mustang: 2020 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von DerCis » 11. Jun 2021, 00:04

Obsolet hat geschrieben:
10. Jun 2021, 22:22
Habt Ihr schon mal vorsichtig geschaut, wieviel KFZ-Steuer Euch Gevatter Staat seit der Steueranhebung am 1. Januar für Eueren 5-Liter-CO2-Emittenten abknöpft.
Ja, das ist normalerweise bekannt, dass es ab dem 1.1. teurer geworden ist.

In meinem Fall immer noch günstiger als einen Gebrauchten aus 2020 zu kaufen. Alleine schon wegen dem 2. Eintrag im Brief kann ich voraussichtlich pi x Daumen als Saisonzulassung 10 Jahre kostenneutral unterwegs sein und solange bleibt er nicht.

DerCis
Beiträge: 133
Registriert: 4. Nov 2019, 19:37
Wohnort: Rhoihesse
Land: Deutschland
Mustang: 2020 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von DerCis » 12. Jun 2021, 10:17

Moin Fahrer*innen des schönsten Modells der Gen 6 ;)

Mein Thema heute: Felgenschloss beim Modelljahr 2020 gegenüber dem Modelljahr 2019.

Ist das Felgenschloss im letzten Modelljahr 2020 tatsächlich dem Rotstift der Controller zum Opfer gefallen und nicht mehr Teil des Lieferumfangs? :Hä:

Von Interesse wäre für mich eine Info der Besitzer*innen mit L-Kennung in der VIN und gegegebenfalls noch eine Info, ob sie den Puck bzw. die Haifischflosse auf dem Dach haben.

Vielen Dank.

SuperC
Beiträge: 35
Registriert: 30. Mär 2021, 22:46
Postleitzahl: 61440
Wohnort: Oberursel
Land: Deutschland
Mustang: 2020 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von SuperC » 12. Jun 2021, 12:20

DerCis hat geschrieben:
12. Jun 2021, 10:17
Moin Fahrer*innen des schönsten Modells der Gen 6 ;)

Mein Thema heute: Felgenschloss beim Modelljahr 2020 gegenüber dem Modelljahr 2019.

Ist das Felgenschloss im letzten Modelljahr 2020 tatsächlich dem Rotstift der Controller zum Opfer gefallen und nicht mehr Teil des Lieferumfangs? :Hä:

Von Interesse wäre für mich eine Info der Besitzer*innen mit L-Kennung in der VIN und gegebenenfalls noch eine Info, ob sie den Puck bzw. die Haifischflosse auf dem Dach haben.

Vielen Dank.
Meiner, gebaut im Juli 2020 mit L Kennung, hat die Haiflosse und Felgenschlösser.

DerCis
Beiträge: 133
Registriert: 4. Nov 2019, 19:37
Wohnort: Rhoihesse
Land: Deutschland
Mustang: 2020 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von DerCis » 12. Jun 2021, 12:39

SuperC hat geschrieben:
12. Jun 2021, 12:20

Meiner, gebaut im Juli 2020 mit L Kennung, hat die Haiflosse und Felgenschlösser.
Dank dir.

warlock
Beiträge: 709
Registriert: 13. Dez 2017, 19:24
Land: Deutschland
Mustang: 2020
Hat sich bedankt: 197 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von warlock » 12. Jun 2021, 16:42

@DerCis
Meiner mit Puck, Felgenschlösser und L-Kennung. Die Schlösser werden genau wie der "Rammbock" vorne und die Fußmatten nicht montiert geliefert, sondern liegen im Kofferraum. Montiert wird das vom Händler...

Benutzeravatar
Mykael
Beiträge: 595
Registriert: 11. Jun 2019, 13:43
Postleitzahl: 670
Land: Deutschland
Mustang: 2020 BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: Original
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von Mykael » 12. Jun 2021, 19:40

Auch L und Schlösser dran, aber da jetzt die 9mm Distanzen drin sind, ist es vorbei mit den Felgenschloss.
Glaube auch nicht dass jemand die Bullittfelgen klaut.... wenn doch wäre es ein Anlass auf die Shelby cs11 umzusteigen :)
Beste Grüße
Mykael

Mustang BULLITT 2020
Bild
"If you don't look back after parking your car... You didn't buy the right one."

Benutzeravatar
Björn
Beiträge: 374
Registriert: 9. Sep 2018, 15:14
Postleitzahl: 59302
Land: Deutschland
Echtname: Björn
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: ´91er Ford Scorpio 2,9i Sth Ghia Exclusiv, 2019er Focus Turnier ST-Line, 2020er Ford Mustang Bullitt
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von Björn » 13. Jun 2021, 11:05

Moin Zusammen,

meiner ist Ende September 2019 vom Band gelaufen und hat den Puk auf dem Dach und die Felgenschlösser.
Gruß

Björn


Frontantrieb ist Teufelswerk und richtige Motoren gibt es nur in V-Form!
„Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!“Walter Röhrl

Bild

Tom Ford
Beiträge: 35
Registriert: 3. Apr 2021, 17:17
Land: Deutschland
Mustang: 2020 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von Tom Ford » 13. Jun 2021, 14:28

Haifischflosse, gebaut im Aug. 2020 und Felgenschlösser eingeschweißt in einem Beutel im Kofferraum

DerCis
Beiträge: 133
Registriert: 4. Nov 2019, 19:37
Wohnort: Rhoihesse
Land: Deutschland
Mustang: 2020 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von DerCis » 13. Jun 2021, 21:39

Danke Jungs,

so kannte ich das nämlich auch, daher war ich doch sehr erstaunt, dass der Bullitt 2020 keine mehr haben sollte. Werde ich regeln.

:Winkhappy:

commander-joe
Beiträge: 422
Registriert: 28. Sep 2018, 12:25
Land: Deutschland
Mustang: 2020
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von commander-joe » 13. Jun 2021, 22:36

Irgendwo hatten wir das Thema schon mal, aber ich find es nicht mehr:
Ich kann mich erinnern, dass einige Bullitt Fahrer diese merkwürdigen grünen Punkte auf der Kunststoffleiste innen an der unteren Tür hatten. Letztes Jahr konnte man die fast nur bei sehr guten Lichtverhältnissen überhaupt sehen, mittlerweile sind sie besser sichtbar. Hat das einer von Euch schon während der Garantie reklamiert bzw. ist es ein großes Problem, die Kunststoffleiste zu tauschen?

Benutzeravatar
Björn
Beiträge: 374
Registriert: 9. Sep 2018, 15:14
Postleitzahl: 59302
Land: Deutschland
Echtname: Björn
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: ´91er Ford Scorpio 2,9i Sth Ghia Exclusiv, 2019er Focus Turnier ST-Line, 2020er Ford Mustang Bullitt
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Der offene BULLITT-Thread - alles was das BULLITT-Herz interessiert

Beitrag von Björn » 14. Jun 2021, 06:43

Moin Commander-Joe,

ich hab diese grünen Farbpunkte auch an mehreren Stellen der Tür- u. Schwellerverkleidungen, schau mal bei meinen Bildern. Meine Händler waren bisher da sehr ratlos, aber so wirklich hat dies bisher noch keiner versucht zu reklamieren, schon gar nicht mein Auslieferungshändler. Dieses Phänomen haben aber wohl so einige Bullitts, hab´ s schon selbst gesehen, aber keiner hat da eine Erklärung für. Es wurde aber bisher auch nicht mal ansatzweise etwas unternommen.
Gruß

Björn


Frontantrieb ist Teufelswerk und richtige Motoren gibt es nur in V-Form!
„Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen!“Walter Röhrl

Bild

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Mustang 6 Facelift (ab MJ2018)“