Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Antworten
Benutzeravatar
aw812
Beiträge: 2395
Registriert: 1. Dez 2017, 01:30
Postleitzahl: xxxxx
Wohnort: Isla de Muerta
Land: Deutschland
Echtname: Andre
Mustang: 2020 GT Fastback Velocity Blue
Sonstiges: 2020er EU GT/AT10R80/FB mit KW V3/Evo+/H-Pipe
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 217 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von aw812 » 9. Mai 2023, 21:40

Moinmoin,
könnte mir jemand vllt. eine Mach1 VIN per PN schicken ?
Ich will darüber (Teilenummer) herausfinden ob der Mach1 Diffusor an die GT Stoßstange passt.

https://mustang6.de/viewtopic.php?f=20& ... 79#p470079

wäre super nett :Bier:
Ponycar-Fan:
Mustang GT MY 2020 / AT / in VB / 55er-Paket
Elegance Wheels FF440 DC in 10x20"+ 11x20" / KW V3
off. Luftfilter + Optimierungen / H-Pipe

Bild

Tags:

Moerten
Beiträge: 35
Registriert: 6. Jun 2022, 17:12
Land: Deutschland
Mustang: 2022 Mach 1 Fastback Jet-Grau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von Moerten » 12. Jun 2023, 18:51

Hat sich erledigt.

Benutzeravatar
phsc84
Beiträge: 570
Registriert: 1. Nov 2019, 22:16
Postleitzahl: 9493
Land: Liechtenstein
Echtname: Philip
Mustang: 2021 Mach 1 Fastback Iconic-Silber Metallic
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von phsc84 » 16. Sep 2023, 09:00

Nur mal zum Einordnen: In der aktuellen Sport Auto ist ein Supertest vom Golf R. Nordschleifen-Zeit liegt bei 8:02 mit Michelin Pilot Sport Cup 2 Semi-Slicks. Der Mach 1 brauchte 7:58 mit den Michelin Pilot Sport 4s.

Warum ich das erwähnenswert finde?
- Die Autos sind preislich vergleichbar.
- Beschleunigung ist ähnlich, trotz unterschiedlicher Motorleistung (Gewicht, Turbo vs. Sauger).
- Höchstgeschwindigkeit ist gleich (Golf 270 km/h vs. Mach 1 267 km/h).
- Der Golf hat DSG, der Mach 1 ist ein Handschalter.
- Hochentwickelter Allrad mit elektronisch geregeltem Torque Splitter (Golf) vs. einfachem Hinterradantrieb mit mechanischem Differenzial (Mach 1).

Kurz: Ich finde die Zeit vom Mach 1 nach wie vor sehr respektabel. :clap:

Benutzeravatar
Basco
Beiträge: 1197
Registriert: 29. Aug 2018, 19:08
Wohnort: Stuttgart
Land: Deutschland
Mustang: Vor 2015
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von Basco » 16. Sep 2023, 10:28

Also bei mir steht 270 km/h im Schein.
Dass der R gleich beschleunigt wundert mich aber. Glaube 4,6 Sek. hat noch keiner mit dem Mach1 geschafft. Erst recht nicht mit dem Handschalter.

derblaue
Beiträge: 7429
Registriert: 3. Jun 2017, 17:22
Wohnort: bei Ulm
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe keinen Mustang mehr
Sonstiges: Octavia RS245 Kombi (5E FL) schwarz
Z3 3.0i Roadster, schwarz
Z900RS, lime-green
Hat sich bedankt: 855 Mal
Danksagung erhalten: 748 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von derblaue » 16. Sep 2023, 18:24

Die Vorteile des techn. Overkills im Golf R kommen vielleicht eher bei kurvenbetonten Strecken zur Geltung?

ICH wage mal zu behaupten, dass der Mustang in den Serpentinen kein Land gegen den Golf sieht. Was aber natürlich Nichts am Charme des Amis schmälert
Viele Grüße, Thomas

bis 05/23 2017er Fastback EcoBoost (EU), atoll-blau, MT, PP2, Parkpiepser vorn, Streifen oben und seitlich, Dotz Revvo Dark, Eagle F1 265/40x19, Spurplatten 5 mm, Koni SpecialActive, Domstrebe

Benutzeravatar
Titanist
Beiträge: 319
Registriert: 11. Aug 2022, 23:08
Postleitzahl: 90469
Land: Deutschland
Echtname: Günter
Mustang: 2021 Mach 1 Fastback Jet-Grau
Sonstiges: Fiesta ST MK8, Touran 1,8TSI, Corsa 1,2
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von Titanist » 17. Sep 2023, 10:06

derblaue hat geschrieben:
16. Sep 2023, 18:24

ICH wage mal zu behaupten, dass der Mustang in den Serpentinen kein Land gegen den Golf sieht.
Der Mach 1 ist, wenn es richtig kurvig wird, ja schon gegen einen Fiesta ST chancenlos.
derblaue hat geschrieben:
16. Sep 2023, 18:24
Was aber natürlich Nichts am Charme des Amis schmälert
Genau dieses. Das Pony hat seine Qualitäten halt woanders.
Deswegen braucht man ja auch zwei: Einen kleinen Flitzer für Kurvenspaß und das Pony, wenn es mal etwas gemütlicher zugehen soll.

VG
Günter

Benutzeravatar
DrBob
Beiträge: 532
Registriert: 2. Nov 2020, 21:36
Postleitzahl: 53xxx
Land: Deutschland
Mustang: 2021 Mach 1 Jet-Grau
Sonstiges: AT
Styling Paket
EU Ausführung
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von DrBob » 17. Sep 2023, 15:48

@Titanist
…der ewige Vergleich von Mustang und Fiesta ST.
NS Zeit Fiesta ST: 8:28 min, was ja nicht schlecht ist, aber
NS Zeit Mach1: je nach Quelle 7:58 - 8:18 min.
Sind denn Deine Angaben subjektiver Natur oder gemessen, bzw. ein Direktvergleich auf einer bestimmter Strecke?
„In drei Worten kann ich alles zusammenfassen, was ich über das Leben gelernt habe. Es geht weiter“
Von Robert Frost

derblaue
Beiträge: 7429
Registriert: 3. Jun 2017, 17:22
Wohnort: bei Ulm
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe keinen Mustang mehr
Sonstiges: Octavia RS245 Kombi (5E FL) schwarz
Z3 3.0i Roadster, schwarz
Z900RS, lime-green
Hat sich bedankt: 855 Mal
Danksagung erhalten: 748 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von derblaue » 17. Sep 2023, 18:57

Wir reden über KURVIGE STRECKEN :bussi:
Viele Grüße, Thomas

bis 05/23 2017er Fastback EcoBoost (EU), atoll-blau, MT, PP2, Parkpiepser vorn, Streifen oben und seitlich, Dotz Revvo Dark, Eagle F1 265/40x19, Spurplatten 5 mm, Koni SpecialActive, Domstrebe

Benutzeravatar
DrBob
Beiträge: 532
Registriert: 2. Nov 2020, 21:36
Postleitzahl: 53xxx
Land: Deutschland
Mustang: 2021 Mach 1 Jet-Grau
Sonstiges: AT
Styling Paket
EU Ausführung
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von DrBob » 17. Sep 2023, 19:51

@derblaue
derblaue hat geschrieben:
17. Sep 2023, 18:57
Wir reden über KURVIGE STRECKEN :bussi:
Entschuldigung, aber wie soll ich die Nordschleife denn sonst interpretieren?
„In drei Worten kann ich alles zusammenfassen, was ich über das Leben gelernt habe. Es geht weiter“
Von Robert Frost

derblaue
Beiträge: 7429
Registriert: 3. Jun 2017, 17:22
Wohnort: bei Ulm
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe keinen Mustang mehr
Sonstiges: Octavia RS245 Kombi (5E FL) schwarz
Z3 3.0i Roadster, schwarz
Z900RS, lime-green
Hat sich bedankt: 855 Mal
Danksagung erhalten: 748 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von derblaue » 17. Sep 2023, 20:09

Die Nordschleife ist m.E. eine Hochgeschwindigkeitsstrecke, auf der der Mustang gegen den Fiesta seine Motorleistung ausspielen kann.

Titanist und ich meinen eher so die Serpentinen in den Dolomiten, Schwarzwald o.ä. wo man selten auf über 120 kmh kommt
Viele Grüße, Thomas

bis 05/23 2017er Fastback EcoBoost (EU), atoll-blau, MT, PP2, Parkpiepser vorn, Streifen oben und seitlich, Dotz Revvo Dark, Eagle F1 265/40x19, Spurplatten 5 mm, Koni SpecialActive, Domstrebe

Benutzeravatar
Nachtaffe
Beiträge: 2866
Registriert: 28. Feb 2022, 18:06
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Land: Deutschland
Echtname: Jens
Mustang: 2020 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 549 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von Nachtaffe » 17. Sep 2023, 21:05

Eines ist sicher, beim einparken vor dem Supermarkt ist der Fiesta schneller.

Benutzeravatar
Titanist
Beiträge: 319
Registriert: 11. Aug 2022, 23:08
Postleitzahl: 90469
Land: Deutschland
Echtname: Günter
Mustang: 2021 Mach 1 Fastback Jet-Grau
Sonstiges: Fiesta ST MK8, Touran 1,8TSI, Corsa 1,2
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von Titanist » 17. Sep 2023, 21:46

Was'n nu los?
Jetzt habe ich gerade einen ellenlangen Beitrag verfasst in dem ich erkläre, wie ich zu meiner persönlichen Erfahrung und Einschätzung Mach 1 vs. ST/Golf komme und nun ist der Beitrag weg?
Ne. noch mal schreibe ich den Roman nicht.
Nur noch mal in Kurzform:
Rennstreckenzeiten interessieren mich nicht, da fernab meines Anwendungsszenarios.
Ja, ich habe zwei kurvenreiche Referenzstrecken, auf denen ich das Handling eines jeden neuen Fahrzeugs austeste.
Nicht auf Gesamtzeit, sondern auf erreichbare Kurvengeschwindigkeiten, die mir persönlich(!) mit dem betreffenden Fahrzeug noch als beherrschbar erscheinen. Und da....nein, ich schreibe es nicht noch mal.

Aber: Your Mileage may vary...

Aber im Endeffekt ist das doch egal, denn in einem sind wir uns doch wohl einig: Das Pferdchen macht, abseits von bloßen Zahlen, einfach nur Spaß!

VG
Günter

tim_dunkler
Beiträge: 20
Registriert: 7. Jul 2023, 22:35
Land: Deutschland
Mustang: 2022 Mach 1 Fastback Jet-Grau
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von tim_dunkler » 19. Sep 2023, 08:58

Himmel hat geschrieben:
5. Sep 2021, 13:18
Schaut bei der Abholung am besten auch nach ob die Abstandshalter in den vorderen Federn noch drin sind - die sollten bei der Übergabeinspektion eigentlich entfernt werden. Ich habe eben nach 1.500 Km mal nachgesehen weil ich im amerikanischen Forum schon paar mal was drüber gelesen habe - und natürlich sind sie nicht demontiert worden :( Einfach in den vorderen Radkästen im oberen drittel der Federn schauen ob da noch gelbe Kunststoffteile eingeklipst sind...

Viele Grüße
Christian
Danke für den hinweis. Meiner hat die auch drin. Zum Glück hab ich erst 1000 km runter und das Pony hat die letzten zwei Monate gestanden 🤪.

Da fragt man sich aber schon was die noch alles nur halbherzig zur Übergabe gemacht haben 🫣

Gruss

lunimuc
Beiträge: 258
Registriert: 27. Sep 2021, 07:07
Postleitzahl: 81375
Land: Deutschland
Echtname: Nico
Mustang: 2017 GT Convertible Iconic-Silber Metallic
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von lunimuc » 19. Sep 2023, 09:43

Nachtaffe hat geschrieben:
17. Sep 2023, 21:05
Eines ist sicher, beim einparken vor dem Supermarkt ist der Fiesta schneller.
... und der Mustang bekommt mehr Aufmerksamkeit. :grins:

VG, Nico

1887
Beiträge: 93
Registriert: 27. Mai 2016, 00:06
Postleitzahl: 21107
Land: Deutschland
Mustang: 2022 Mach 1 Fastback Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von 1887 » 29. Sep 2023, 16:42

Moin,

kann mir einer von Euch MACH1 Besitzern kurz, unkompliziert die Kosten für die Steuer nennen?
Habe ne Angabe von 800,- Euro im Kopf, stimmt das?

Ich habe die Suchfunktion schon benutzt, aber die Angaben sind etwas „schwammig“.

greetz Frank

PS: wenn ich morgen den Kaufvertrag unterschrieben habe, folgt die ganze Geschichte! Nur soviel vorab: I‘M BACK !!

Benutzeravatar
Byti
Moderator
Beiträge: 2529
Registriert: 9. Mär 2018, 09:30
Postleitzahl: 41464
Wohnort: Neuss
Land: Deutschland
Echtname: Roland
Mustang: 2017 GT Convertible Saphir-Blau
Hat sich bedankt: 588 Mal
Danksagung erhalten: 874 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von Byti » 29. Sep 2023, 17:03

Kannst du hier ganz einfach selbst berechnen lassen.
https://www.smart-rechner.de/kfzsteuer/ ... 0Steuer%20
:Drive: :S550_DIB_C:

Roland

Suchard
Beiträge: 23
Registriert: 12. Feb 2023, 09:45
Wohnort: Menden (Sauerland)
Land: Deutschland
Mustang: 2022 Mach 1 Fastback Liquid-Weiß
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von Suchard » 29. Sep 2023, 17:16

Mach 1 - AT - Zulassung Mai diesen Jahres: 662€

Benutzeravatar
Basco
Beiträge: 1197
Registriert: 29. Aug 2018, 19:08
Wohnort: Stuttgart
Land: Deutschland
Mustang: Vor 2015
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von Basco » 29. Sep 2023, 17:29

MT
718€

1887
Beiträge: 93
Registriert: 27. Mai 2016, 00:06
Postleitzahl: 21107
Land: Deutschland
Mustang: 2022 Mach 1 Fastback Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von 1887 » 29. Sep 2023, 17:44

Danke…, dass hilft!

greetz Frank

1887
Beiträge: 93
Registriert: 27. Mai 2016, 00:06
Postleitzahl: 21107
Land: Deutschland
Mustang: 2022 Mach 1 Fastback Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von 1887 » 1. Okt 2023, 13:21

Moin,

kennt ihr das Gefühl, wenn sich alles gegen einen verschworen hat?

Einige von Euch aus dem Forum kennen mich vllt noch..mein Name ist Frank, ich komme aus Hamburg und bin seit meiner Jugend Mustangfan. Diese Liebe zum Pony brachte mich 2001 dazu mir einen 73er Mach1 zu kaufen…und ich Vollhorst entschied mich dazu, mit zwei linken Händen und null Ahnung von Autotechnik, diesem Traum aus Dearborn einer Frame Off Restauration zu unterziehen…tja, dass ist lange her und mittlerweile habe ich einen EcoBoost gefahren, den ich über dieses Forum verkauft habe, und einen 2019 GT!
2022 entschied ich für mich, dass es reicht mit dem Thema Mustang und ich anderen Träumen Platz machen muss….wie dumm und naiv!
Ein Cupra Formentor war dazu auserkoren mein neues Lieblingsauto zu werden…hatte ich schon erwähnt, wie dumm und naiv ich war?
Anyway…eigentlich wollte ich gestern den Vertrag für den neuen Mach1 unterzeichnen..aber…manchmal kommt es anders und zweitens als man denkt.
Als erstes zieht WKDA ihr Angebot für den Cupra, während des Abgabetermins zurück und als Nächstes, stoppt mich ein Plattfuß auf den Weg zur Vertragsunterzeichnung…will mir das Universum irgendetwas sagen?

Egal…ich zieh das durch und demnächst gibt es einen neuen Mach1 Fahrer aus Hamburg!

@Moderationsteam ich weiß eigentlich gehört das in den Vorstellungsthread, aber da ich schon seit 2016 angemeldet bin, halte ich es da für deplatziert!

Schicken Sonntach Ponyfreunde
Frank

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Mustang 6 Facelift (ab MJ2018)“