Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Benutzeravatar
Titanist
Beiträge: 320
Registriert: 11. Aug 2022, 23:08
Postleitzahl: 90469
Land: Deutschland
Echtname: Günter
Mustang: 2021 Mach 1 Fastback Jet-Grau
Sonstiges: Fiesta ST MK8, Touran 1,8TSI, Corsa 1,2
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von Titanist » 1. Nov 2023, 19:33

Hallo,

mein Mach 1 hat diesen Ausschnitt in der Dämmmatte nicht :Hä:
Deshalb habe ich diese Luftauslässe bisher auch für reine "Show" ohne Sinn und Zweck gehalten.

VG
Günter

Tags:

Benutzeravatar
Mach1_Stealth
Beiträge: 30
Registriert: 14. Feb 2022, 15:25
Postleitzahl: 538XX
Land: Deutschland
Echtname: Tim
Mustang: 2022 Mach 1 Fastback Jet-Grau
Sonstiges: Umbau auf Q767 in 08/23
SF500

Instagram: spirit.q767
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von Mach1_Stealth » 1. Nov 2023, 22:10

Titanist hat geschrieben:
1. Nov 2023, 19:33
Hallo,

mein Mach 1 hat diesen Ausschnitt in der Dämmmatte nicht :Hä:
Deshalb habe ich diese Luftauslässe bisher auch für reine "Show" ohne Sinn und Zweck gehalten.

VG
Günter
Könnte das MJ abhängig sein? :shrug:
Mein MJ 22 hat auch den Ausschnitt auf der Beifahrerseite.
Auf der Fahrerseite ist die Matte geschlossen, die Öffnung scheint aber auch da durchlässig zu sein, die Matte hat in dem Bereich weiße "Kalkränder".
2022 Mustang Mach 1 / Steeda Q767
Fighter Jet Grey
Mach 1-Styling-Paket
Steeda Q767 #2023-2002
10-Gang-Automatik

Benutzeravatar
phsc84
Beiträge: 570
Registriert: 1. Nov 2019, 22:16
Postleitzahl: 9493
Land: Liechtenstein
Echtname: Philip
Mustang: 2021 Mach 1 Fastback Iconic-Silber Metallic
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von phsc84 » 3. Nov 2023, 21:33

Also bei meinem 2021er Mach 1 ist auch nur auf der Beifahrerseite eine Öffnung.
Dateianhänge
20231103_165126737_iOS.jpg
20231103_165126737_iOS.jpg (2.22 MiB) 15696 mal betrachtet

Benutzeravatar
Nachtaffe
Beiträge: 2869
Registriert: 28. Feb 2022, 18:06
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Land: Deutschland
Echtname: Jens
Mustang: 2020 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 555 Mal
Danksagung erhalten: 305 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von Nachtaffe » 4. Nov 2023, 10:06

Das Bild mit der Öffnung auf der Fahrerseite dürfte vom (blaue) GT stammen.

Benutzeravatar
dbflush
Beiträge: 25
Registriert: 22. Sep 2023, 12:11
Postleitzahl: 51570
Wohnort: Nähe Köln
Land: Deutschland
Mustang: 2023 Mach 1 Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: 1967 Mustang Coupé in Race Red
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von dbflush » 8. Nov 2023, 11:36

Heyho ich habe mich mal durchs Forum gestöbert aber so richtig bin ich nicht zu einer Antwort gekommen.
Ich habe folgendes Anliegen:
Mein Mach 1 hat jetzt ca. 1750km runter also ist "eingefahren", jetzt überlege ich eine außerplanmäßigen Ölwechsel zu machen (kann ich leider nicht selber machen wegen Ford Garantie).

Ich habe mir schon einige Angebote bei Ford Service Werkstätten eingeholt welche zwischen 250€ - 330€ liegen, Öl wird immer 0W30 angeboten als Longlife Version.

Meine Frage ist jetzt kennt sich einer mit den Spezifikationen aus ob Ford für den Mach 1 auch eine nicht Longlife Version anbietet bzw. erlaubt?
Wenn Ja welche wäre das ?
V8 und der Fahrer lacht :atom: :engel:

Benutzeravatar
Nachtaffe
Beiträge: 2869
Registriert: 28. Feb 2022, 18:06
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Land: Deutschland
Echtname: Jens
Mustang: 2020 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 555 Mal
Danksagung erhalten: 305 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von Nachtaffe » 8. Nov 2023, 12:53

Natürlich kannst du einen außerplanmäßigen Ölwechsel selbst machen, nur halt den planmäßigen nicht.

Zum Thema Öl am besten mal den entsprechenden Thread hier im Forum lesen.

tim_dunkler
Beiträge: 20
Registriert: 7. Jul 2023, 22:35
Land: Deutschland
Mustang: 2022 Mach 1 Fastback Jet-Grau
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von tim_dunkler » 14. Nov 2023, 12:52

Hey,

ich bin gerade so gehyped.!
Ich habe ja vor meinen neuen Mach1 einen Kompressor zu verpassen und auf der Suche nach den passenden Fahrwerkskomponenten zur Kombination mit dem Kompressor hatte nun die Möglichkeit von Fiege den Steeda Q767 Probezufahren und bei feuchter Fahrbahn ein bisschen an die Grenzen zu pushen.
Es hat sich so gut und vertraut angefühlt. Wie soll ich mich da nun mit weniger zu frieden geben?

Mein M1 Projekt was am Anfang eigentlich nur ein Impulskauf war, wird wohl langsam zur mittelschweren Eskalation :).

LG Tim

Benutzeravatar
Mach1_Stealth
Beiträge: 30
Registriert: 14. Feb 2022, 15:25
Postleitzahl: 538XX
Land: Deutschland
Echtname: Tim
Mustang: 2022 Mach 1 Fastback Jet-Grau
Sonstiges: Umbau auf Q767 in 08/23
SF500

Instagram: spirit.q767
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von Mach1_Stealth » 15. Nov 2023, 14:46

tim_dunkler hat geschrieben:
14. Nov 2023, 12:52
Hey,

ich bin gerade so gehyped.!
Ich habe ja vor meinen neuen Mach1 einen Kompressor zu verpassen und auf der Suche nach den passenden Fahrwerkskomponenten zur Kombination mit dem Kompressor hatte nun die Möglichkeit von Fiege den Steeda Q767 Probezufahren und bei feuchter Fahrbahn ein bisschen an die Grenzen zu pushen.
Es hat sich so gut und vertraut angefühlt. Wie soll ich mich da nun mit weniger zu frieden geben?

Mein M1 Projekt was am Anfang eigentlich nur ein Impulskauf war, wird wohl langsam zur mittelschweren Eskalation :).

LG Tim
Hallo Namensvetter,

dem kann ich nur zustimmen, Fiege/Steeda wusste was sie da tun.

Ich bin auch jedes Mal aufs Neue begeistert vom Umbau, es ist ein völlig anderes Auto. :dance:

Und natürlich eine super Basis für später, mir genügt vorerst die SF500, später soll er aber auch einen Kompressor bekommen. :grins:
2022 Mustang Mach 1 / Steeda Q767
Fighter Jet Grey
Mach 1-Styling-Paket
Steeda Q767 #2023-2002
10-Gang-Automatik

Benutzeravatar
strapi1
Beiträge: 23
Registriert: 16. Feb 2022, 17:52
Postleitzahl: 15827
Wohnort: Blankenfelde-Mahlow
Land: Deutschland
Echtname: Alex
Mustang: 2022 Mach 1 Fastback Jet-Grau
Sonstiges: Schaltgetriebe
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von strapi1 » 15. Nov 2023, 20:06

Hallo Tim und Tim,
klasse, danke für dieses Feedback zu Fiege und den Fahrwerk des Q767.
Ich überlege auch ernsthaft, mir die Steeda-Fahrwerkskomponenten von Fiege einbauen zu lassen.
Einen ersten Kontakt per Telefon hatte ich bereits mit Fiege. Klang alles richtig gut, aber man weiß ja dann doch nicht, ob das Paket wirklich so gut ist, wie es promoted wird.
Daher gut zu lesen, dass Ihr begeistert seid.
Mir gefällt das Serienfahrwerk meines Mach1 tatsächlich nicht besonders. Da hatte ich mehr erwartet vom extra abgestimmten MagneRide und angeblich härterer Abstimmung im Vergleich zum GT. Das Springen eines Hinterrades unter Last und die erstaunliche Instabilität vorne bei zügiger enger Kurvenfahrt gefallen mir gar nicht.
Über Kompressor-Einbau würde ich definitiv nicht nachdenken bevor ein festes und belastbares Fahrwerk drin ist.
Mal gucken, etwas Bedenkzeit brauche ich noch über den Winter. Die aufgerufene Summe für das Steeda-Fahrwerk ist ja nicht gerade klein.
Grüße Alex

Benutzeravatar
Mach1_Stealth
Beiträge: 30
Registriert: 14. Feb 2022, 15:25
Postleitzahl: 538XX
Land: Deutschland
Echtname: Tim
Mustang: 2022 Mach 1 Fastback Jet-Grau
Sonstiges: Umbau auf Q767 in 08/23
SF500

Instagram: spirit.q767
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von Mach1_Stealth » 16. Nov 2023, 18:45

strapi1 hat geschrieben:
15. Nov 2023, 20:06
Mir gefällt das Serienfahrwerk meines Mach1 tatsächlich nicht besonders. Da hatte ich mehr erwartet vom extra abgestimmten MagneRide und angeblich härterer Abstimmung im Vergleich zum GT. Das Springen eines Hinterrades unter Last und die erstaunliche Instabilität vorne bei zügiger enger Kurvenfahrt gefallen mir gar nicht.
Du sprichst mir damit aus der Seele.
Ich konnte vor dem Kauf leider keine Probefahrt machen, mir wurde es vom Verkäufer wie auch auf YouTube-Videos als sportliches Coupé mit amerikanischem Charakter angepriesen.
Er ist zwar nicht mein erster Amerikaner, daher war mir schon klar, dass der Mach1 kein Fahrwerk wie z.B. ein AMG hat, dennoch war die erste Fahrt etwas ernüchternd.
Insbesondere bei schnelleren Autobahnfahrten wurden die Hände schwitzig wenn sich der Belag änderte oder ich durch Spurrillen fuhr.

Auf dem Mustang-Event habe ich dann Robbie (Steeda) und Jörg (Fiege) getroffen und mich länger unterhalten, da ich schon einen groben Plan hatte welche Teile ich haben wollte um das Problem anzugehen (zum Glück gibt es Viele im Forum die dem Fahrwerk im Mustang zu Leibe gerückt sind und ihr Wissen hier teilen).
Eigentlich wollte ich nur erfahren welche Teile anderer Hersteller ich mit Steeda-Teilen kombinieren kann, bzw. ob es sogar Alternativen gibt, sodass alle Teile aus dem selben Haus kommen.

Robbie hat mich dann spontan in den Kalender gepackt und eine Probefahrt mit dem Q767 später wusste ich, dass das genau der Mach1 ist den ich wollte.

Als Ergänzungen zum Base-Pack gibt es noch 2 Track-Packs, sowie das Spoiler-Pack.

Das Spoiler-Pack ist reine Optik, aus den Track-Packs kann man allerdings auch "Rosinen picken" und das Base-Pack mit Einzelteilen aus den 2 Paketen ergänzen.

Wenn man nicht auf die Strecke will sind die kompletten Pakete eigentlich Overkill, finde ich, aber dennoch im Alltag fahrbar.

Mit dem Base-Pack bekommst du aber schon genau das KFZ das du beim Mach 1 erwartest, der Rest ist nur Feinjustierung.

Ich würde es definitiv wieder tun, allein dem Fahrspaß und dem Sicherheitsgefühl halber.
2022 Mustang Mach 1 / Steeda Q767
Fighter Jet Grey
Mach 1-Styling-Paket
Steeda Q767 #2023-2002
10-Gang-Automatik

Benutzeravatar
Titanist
Beiträge: 320
Registriert: 11. Aug 2022, 23:08
Postleitzahl: 90469
Land: Deutschland
Echtname: Günter
Mustang: 2021 Mach 1 Fastback Jet-Grau
Sonstiges: Fiesta ST MK8, Touran 1,8TSI, Corsa 1,2
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von Titanist » 17. Nov 2023, 06:13

Hallo,

jetzt habt ihr es geschafft, jetzt bin ich auch auf das Steeda-Fahrwerkstuning angespitzt :)
Ich empfand den Serien-Mach 1 bezügl. Fahrverhalten schon als sehr deutlichen Fortschritt gegenüber dem GT, aber wenn es noch besser geht... :engel:
Beim GT hatte ich das von einem Vorschreiber geschilderte Gefühl "der schwitzigen Hände" schon bei v>180km/h, mein Serien-Mach 1 ist hingegen auch bei vmax sehr entspannt zu fahren, kein Vergleich zum GT.
Nur wenn es auf mein bevorzugtes Terrain der kurvigen Landstraßen geht, sehe ich noch Optimierungsbedarf, vlt. ist ja da das Steeda-Tuning hilfreich.

VG
Günter

Benutzeravatar
Nachtaffe
Beiträge: 2869
Registriert: 28. Feb 2022, 18:06
Wohnort: im Herzen des Elbe-Weser-Dreiecks
Land: Deutschland
Echtname: Jens
Mustang: 2020 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 555 Mal
Danksagung erhalten: 305 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von Nachtaffe » 17. Nov 2023, 07:50

Dann schaut euch auch mal die Teile von BMR an oder überlegt, die Steeda-Teile selbst neu beschichten zu lassen.
Mein Eindruck ist, da ist noch Luft nach oben.
Von BMR liest man sowas nicht (US-Forum).

Benutzeravatar
strapi1
Beiträge: 23
Registriert: 16. Feb 2022, 17:52
Postleitzahl: 15827
Wohnort: Blankenfelde-Mahlow
Land: Deutschland
Echtname: Alex
Mustang: 2022 Mach 1 Fastback Jet-Grau
Sonstiges: Schaltgetriebe
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von strapi1 » 17. Nov 2023, 08:37

Tim, Danke für die weiteren Details. Das hilft sehr.
Ich will hier auch gar keine Nörgel-Ecke aufmachen, der Mach1 ist klasse, value for money ist unschlagbar.
Ich komme aber auch direkt von einem 6.3er AMG zum Mach 1 und da ist das Delta doch heftiger, als ich es erwartet habe bzgl. Spurstabilität etc.
Gut, dass es Abhilfe gibt, ich werde das Thema Fahrwerk angehen.
Jens, danke auch für den BMR-Tipp.

Grüße Alex

tim_dunkler
Beiträge: 20
Registriert: 7. Jul 2023, 22:35
Land: Deutschland
Mustang: 2022 Mach 1 Fastback Jet-Grau
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von tim_dunkler » 17. Nov 2023, 10:48

Hey
Freut mich das ich ein bisschen die Steeda Diskussion anregen konnte. :) Dienstag bin ich auch bei Schropp bzgl Kompressorumbau planen etc. Ich bin gespannt was er noch für Input zum Thema Fahrwerk gibt. 😋

nun noch was anderes, irgendwo habe ich mal gesehen das einer den Streifen von der Motorhaube übers Dach weiter geführt hat. Gibt es dazu fertige dekor sets oder muss das individuell angefertigt werden?

Edit: War heute beim Scheiben tönen, die folieren mir das Dekor auf Dach und Kofferraum. :headbang:

Lg

Benutzeravatar
Mach1_Stealth
Beiträge: 30
Registriert: 14. Feb 2022, 15:25
Postleitzahl: 538XX
Land: Deutschland
Echtname: Tim
Mustang: 2022 Mach 1 Fastback Jet-Grau
Sonstiges: Umbau auf Q767 in 08/23
SF500

Instagram: spirit.q767
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von Mach1_Stealth » 17. Nov 2023, 17:51

tim_dunkler hat geschrieben:
17. Nov 2023, 10:48

Edit: War heute beim Scheiben tönen, die folieren mir das Dekor auf Dach und Kofferraum. :headbang:
Könntest du davon dann bitte ein Bild einstellen?
Ich spiele auch mit dem Gedanken das folieren zu lassen, bin mir aber noch unschlüssig.

Ein Bild würde mir da helfen mich zu entscheiden.
2022 Mustang Mach 1 / Steeda Q767
Fighter Jet Grey
Mach 1-Styling-Paket
Steeda Q767 #2023-2002
10-Gang-Automatik

tim_dunkler
Beiträge: 20
Registriert: 7. Jul 2023, 22:35
Land: Deutschland
Mustang: 2022 Mach 1 Fastback Jet-Grau
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von tim_dunkler » 18. Nov 2023, 11:51

Klar mach ich dir. Hab am 8 Dez Termin. Haben an Hand Farbfächern uns die passenden Farben ausgesucht. Wenn sie das so hinbekommen, wie ich es mir vorstelle wird es richtig schön :).

Werde dann berichten. :Banane:

Grüße

Mach1_Stealth hat geschrieben:
17. Nov 2023, 17:51
tim_dunkler hat geschrieben:
17. Nov 2023, 10:48

Edit: War heute beim Scheiben tönen, die folieren mir das Dekor auf Dach und Kofferraum. :headbang:
Könntest du davon dann bitte ein Bild einstellen?
Ich spiele auch mit dem Gedanken das folieren zu lassen, bin mir aber noch unschlüssig.

Ein Bild würde mir da helfen mich zu entscheiden.

tim_dunkler
Beiträge: 20
Registriert: 7. Jul 2023, 22:35
Land: Deutschland
Mustang: 2022 Mach 1 Fastback Jet-Grau
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von tim_dunkler » 9. Dez 2023, 20:36

So ich habe euch ein paar Fotos mitgebracht von meiner erweiterten Streifenfolierung. ich finde es hat sich absolut gelohnt und sieht nach einer runden Sache aus.
_DSC7351.jpg
_DSC7351.jpg (448.35 KiB) 13564 mal betrachtet
_DSC7352.jpg
_DSC7352.jpg (340.88 KiB) 13564 mal betrachtet
_DSC7356.jpg
_DSC7356.jpg (379.27 KiB) 13564 mal betrachtet
_DSC7360.jpg
_DSC7360.jpg (287.58 KiB) 13564 mal betrachtet
_DSC7363.jpg
_DSC7363.jpg (464.21 KiB) 13564 mal betrachtet
_DSC7365.jpg
_DSC7365.jpg (366.81 KiB) 13564 mal betrachtet
_DSC7368.jpg
_DSC7368.jpg (525.79 KiB) 13564 mal betrachtet
_DSC7375.jpg
_DSC7375.jpg (229.99 KiB) 13564 mal betrachtet
_DSC7378.jpg
_DSC7378.jpg (273.74 KiB) 13564 mal betrachtet

Benutzeravatar
strapi1
Beiträge: 23
Registriert: 16. Feb 2022, 17:52
Postleitzahl: 15827
Wohnort: Blankenfelde-Mahlow
Land: Deutschland
Echtname: Alex
Mustang: 2022 Mach 1 Fastback Jet-Grau
Sonstiges: Schaltgetriebe
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von strapi1 » 9. Dez 2023, 22:00

Klasse, Tim. Das sieht mega aus!!!
Ich glaube, das muss ich abkupfern und bei meinem Mach1 auch machen lassen.
Hoffe, das ist okay?

Grüße Alex

tim_dunkler
Beiträge: 20
Registriert: 7. Jul 2023, 22:35
Land: Deutschland
Mustang: 2022 Mach 1 Fastback Jet-Grau
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von tim_dunkler » 9. Dez 2023, 22:43

Quatsch! Tu dir kein Zwang an und lets go :)
Der Streifen auf der Motorhaube musste übrigens im Grauton an die neuen angepasst werden. Weils keine 100% identische farbe gab. Aber dein folierer des Vertrauens wird wissen was zu tu. Ist :)

Benutzeravatar
strapi1
Beiträge: 23
Registriert: 16. Feb 2022, 17:52
Postleitzahl: 15827
Wohnort: Blankenfelde-Mahlow
Land: Deutschland
Echtname: Alex
Mustang: 2022 Mach 1 Fastback Jet-Grau
Sonstiges: Schaltgetriebe
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Der offene MACH 1-Thread - alles was das MACH 1-Herz interessiert

Beitrag von strapi1 » 10. Dez 2023, 07:51

Top, Dankeschön!!

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Mustang 6 Facelift (ab MJ2018)“