Scheibenwaschanlage Füllmenge bekannt?

Antworten
Benutzeravatar
GT-V8
Beiträge: 1146
Registriert: 6. Apr 2018, 23:44
Land: Deutschland
Echtname: Florian
Mustang: 2018 GT Fastback Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 262 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Scheibenwaschanlage Füllmenge bekannt?

Beitrag von GT-V8 » 7. Okt 2018, 18:42

Hallo

Hat jemand rein aus Interesse eine Info wie viele Liter der Behälter für die Scheibenwaschanlge fasst?
In der Anleitung steht nur:
Windschutzscheiben- und Scheinwerferwaschanlage: Entsprechend auffüllen

Jetzt hab ich das Sommermittel von April seit ich das Pony hab noch vom Händler drin und hoffe, daß es bald leer ist um umzurüsten auf Winter.
Klar könnte ich den Behälter leer pumpen und dann schauen was rein passt - das möchte ich aber nicht machen, denn wenn da z.B. 5 Liter rein passen dann hab ich nach dem Somme wie jetzt noch 3 Liter drin und weis nicht wohin damit ausser rauspumpen... Deshalb fülle ich meist nie mehr als 2 Liter auf - wenn die Saison zu Ende geht (egal ob Sommer oder Winter) kann auch schon sein, daß ich nur noch 0,5 Liter nachfülle. Im Winter brauche ich allgemein etwas mehr Wischwasser als im Sommer was ja logisch ist.

Mir geht´s rein nur darum weil es mich interessiert wieviel da komplett rein geht.

Tags:

Benutzeravatar
dtmdriver
Beiträge: 1901
Registriert: 15. Sep 2016, 21:24
Postleitzahl: 79252
Wohnort: Stegen
Land: Deutschland
Echtname: Matthias
Mustang: 2017 GT Fastback Liquid-Weiß
Sonstiges: Stevens Manic 2008
Honda Fireblade SC59 ABS
Kawasaki Z900
Ford Fiesta ST180
Hat sich bedankt: 943 Mal
Danksagung erhalten: 402 Mal

Re: Scheibenwaschanlage Füllmenge bekannt?

Beitrag von dtmdriver » 7. Okt 2018, 20:26

Beim vFL ca. 2-2,2L (weis nicht mehr genau), wenn leer.
Bild
MT, PPII, Recarositze (rote Ziernähte), BBK, Eibach Pro Kit, +60/50mm VA/HA
Bestellt: 04.10.2016; Gebaut: 15.12.2016; Übernahme: 15.03.2017
Dtmdrivers Eleanor

Benutzeravatar
H-Style
Beiträge: 503
Registriert: 10. Jul 2015, 01:23
Postleitzahl: 51---
Land: Deutschland
Echtname: Ingo
Mustang: 2016 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Mustang Fastback GT Pre-FL.(EU) AT/Premium/Race-Red/Schropp SF-450
Ford Fiesta ST 150
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Scheibenwaschanlage Füllmenge bekannt?

Beitrag von H-Style » 8. Okt 2018, 00:18

Laut der Bedienungsanleitung steht unter Technische Daten bei Füllmengen für die Scheibenwaschanlage exakt 2,5 Liter
Mein GT Projekt H-Style's RRR Race Red Rachel HIER DRÜCKEN

Benutzeravatar
GT-V8
Beiträge: 1146
Registriert: 6. Apr 2018, 23:44
Land: Deutschland
Echtname: Florian
Mustang: 2018 GT Fastback Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 262 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Re: Scheibenwaschanlage Füllmenge bekannt?

Beitrag von GT-V8 » 8. Okt 2018, 05:16

Danke für die Info. Bei mir steht in dieser bei den Angaben der Füllmengen nur:

Windschutzscheiben- und Scheinwerferwaschanlage: Entsprechend auffüllen.

Benutzeravatar
Since64
Beiträge: 774
Registriert: 1. Okt 2016, 22:11
Wohnort: Hildesheim
Land: Deutschland
Echtname: Frank
Sonstiges: GT Fastback mit Automatic, PP, schwarz
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Scheibenwaschanlage Füllmenge bekannt?

Beitrag von Since64 » 8. Okt 2018, 06:41

Aus welchem Grund willst du denn da für den Winter was anders reinfüllen? Ich hab in allen Autos die ich habe und hatte da nie was getauscht und lediglich vor Beginn des Winters den Anteil des Frostschutzmittels dieser Mischung erhöht ( weniger Wasseranteil im Behälter).
Und er sprach: Das größte Rätsel, süßes Kind, das ist die Liebe - doch wir wollen es nicht lösen. (Heinrich Heine)

derblaue
Beiträge: 4320
Registriert: 3. Jun 2017, 17:22
Postleitzahl: 89194
Wohnort: bei Ulm
Land: Deutschland
Mustang: 2017 EcoBoost Fastback Atoll-Blau
Sonstiges: aktuell BMW Z3 3.0, schwarz; Z900RS Cafe lime-green ohne Verkleidung
Hat sich bedankt: 677 Mal
Danksagung erhalten: 499 Mal

Re: Scheibenwaschanlage Füllmenge bekannt?

Beitrag von derblaue » 8. Okt 2018, 09:17

Since64 hat geschrieben:Aus welchem Grund willst du denn da für den Winter was anders reinfüllen? Ich hab in allen Autos die ich habe und hatte da nie was getauscht und lediglich vor Beginn des Winters den Anteil des Frostschutzmittels dieser Mischung erhöht ( weniger Wasseranteil im Behälter).
... mir ist da früher schon mal was ausgeflockt und hatte die Düsen verstopft. Seither mache ich im Herbst und Frühjahr vor dem Wechsel auch immer leer und spüle sogar mit etwas klarem Wasser durch.
Viele Grüße, Thomas

2017er Mustang Fastback EcoBoost (EU), atoll-blau, Handschalter, PremiumPaket2, Parkpiepser vorn, schwarze Streifen oben und seitlich mit "MUSTANG" und Pony-Logo, Dotz Revvo Dark mit Eagle F1 265/40x19, Spurplatten 5 mm

Benutzeravatar
GT-V8
Beiträge: 1146
Registriert: 6. Apr 2018, 23:44
Land: Deutschland
Echtname: Florian
Mustang: 2018 GT Fastback Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 262 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Re: Scheibenwaschanlage Füllmenge bekannt?

Beitrag von GT-V8 » 8. Okt 2018, 15:13

Since64 hat geschrieben:Aus welchem Grund willst du denn da für den Winter was anders reinfüllen? Ich hab in allen Autos die ich habe und hatte da nie was getauscht und lediglich vor Beginn des Winters den Anteil des Frostschutzmittels dieser Mischung erhöht ( weniger Wasseranteil im Behälter).
Ist so wie mit den Reifen: In der warmen Jahreszeit mit Sommerreifen. Bei Frost und Schnee mit Winterreifen.
Warum also da nicht auch wechseln? Wozu brauche ich im Sommer den Frostschutz und wozu im Winter eine Insektenlösende Wirkung? Und zusammenfüllen, einfach draufkippen und beide irgendwie mischen ist nicht!!! Wenn, dann will ich nicht irgendwas zusammengemischtes drin haben für den Winter wo keiner mehr weiß bis wieviel Grad minus es gut ist.

Benutzeravatar
Waldo Jeffers
Beiträge: 6464
Registriert: 1. Aug 2015, 17:48
Postleitzahl: 9xxxx
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Convertible Ruby-Rot
Sonstiges: AT6 automatic, EU-Modell,
insured by Smith & Wesson
Hat sich bedankt: 977 Mal
Danksagung erhalten: 1776 Mal

Re: Scheibenwaschanlage Füllmenge bekannt?

Beitrag von Waldo Jeffers » 8. Okt 2018, 16:09

Die vom Werk angegebenen Füllmengen stimmen nicht ganz.
Bei meinem Auto gingen ~2,65ltr. in den Waschwasserbehälter rein. Ich hatte das messen lassen, als ich beim Neuwagen damals die Hella SWRA montieren ließ.

Übrigens fasst auch der Tank meines 17er GT convertible beim sehr geduldigen volltanken statt der angegebenen 61ltr. ganze 62,3 ltr. und da war ich noch aus eigener Kraft an die Tanke gekommen, es dürften bei knochentrockenem Tank also noch ein paar Zehntelliter mehr rein gehen, ich schätze mal so um die 63 Liter.
:S550_RUB_C:
I'll be back for you Jack and I let the machine speak

Benutzeravatar
GT-V8
Beiträge: 1146
Registriert: 6. Apr 2018, 23:44
Land: Deutschland
Echtname: Florian
Mustang: 2018 GT Fastback Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 262 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Re: Scheibenwaschanlage Füllmenge bekannt?

Beitrag von GT-V8 » 8. Okt 2018, 17:21

Ob nun 2,50 oder 2,65 stört mich jetzt wenig.
Ich weiß nur noch bei der E-Klasse passten bei der Meldung, daß das Wischwasser leer wird und noch was drin war um die 6 Liter rein... Den hab ich damals mal beim Kauf mit Sommermittel gefüllt und hatte dann bei Wintereinbruch das Problem, daß immer noch 4,5 Liter drin waren da ich nur 1,5 verbraucht habe. Das hab ich dann raus gepumpt, damit leer ist für das Wintermittel. So viel fahre ich nicht, daher brauche ich auch die Scheibenwaschanlage sehr wenig. Im Winter halt ein wenig öfter als im Sommer.

derblaue
Beiträge: 4320
Registriert: 3. Jun 2017, 17:22
Postleitzahl: 89194
Wohnort: bei Ulm
Land: Deutschland
Mustang: 2017 EcoBoost Fastback Atoll-Blau
Sonstiges: aktuell BMW Z3 3.0, schwarz; Z900RS Cafe lime-green ohne Verkleidung
Hat sich bedankt: 677 Mal
Danksagung erhalten: 499 Mal

Re: Scheibenwaschanlage Füllmenge bekannt?

Beitrag von derblaue » 8. Okt 2018, 18:24

... für die Scheinwerferreinigungsanlage braucht's "etwas mehr" Füllmenge :bussi:
Viele Grüße, Thomas

2017er Mustang Fastback EcoBoost (EU), atoll-blau, Handschalter, PremiumPaket2, Parkpiepser vorn, schwarze Streifen oben und seitlich mit "MUSTANG" und Pony-Logo, Dotz Revvo Dark mit Eagle F1 265/40x19, Spurplatten 5 mm

refo
Beiträge: 269
Registriert: 10. Dez 2017, 18:16
Postleitzahl: 89347
Wohnort: Nähe Günzburg
Land: Deutschland
Echtname: Rene
Mustang: 2018 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: grauer 2018 GT mit Ford Performance Schriftzug an der Windschutzscheibe
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Scheibenwaschanlage Füllmenge bekannt?

Beitrag von refo » 8. Okt 2018, 20:37

derblaue hat geschrieben:... für die Scheinwerferreinigungsanlage braucht's "etwas mehr" Füllmenge :bussi:
Scheinwerferreinigungsanlage? :shrug: Gibt es sowas beim Mustang? :Drive:

refo
Ist die Strecke länger als das Auto, wird gefahren. :S550_GUA:

Ponyeigentümer
Beiträge: 218
Registriert: 2. Mai 2016, 12:56
Wohnort: Mfr
Land: Deutschland
Echtname: Jonas
Mustang: 2016
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Scheibenwaschanlage Füllmenge bekannt?

Beitrag von Ponyeigentümer » 8. Okt 2018, 21:00

Ja :clap:
Für alle umgerüsteten US-Modelle Pflicht, da dort 35w-Brenner verbaut sind.

Beim EU sind nur 25w-Brenner verbaut und dann braucht man auch keine SRA :)
2016er US GT AT CaliforniaSpecial in ShadowBlack :S550_MAG: :usa: :Banane:

derblaue
Beiträge: 4320
Registriert: 3. Jun 2017, 17:22
Postleitzahl: 89194
Wohnort: bei Ulm
Land: Deutschland
Mustang: 2017 EcoBoost Fastback Atoll-Blau
Sonstiges: aktuell BMW Z3 3.0, schwarz; Z900RS Cafe lime-green ohne Verkleidung
Hat sich bedankt: 677 Mal
Danksagung erhalten: 499 Mal

Re: Scheibenwaschanlage Füllmenge bekannt?

Beitrag von derblaue » 8. Okt 2018, 21:19

refo hat geschrieben:
derblaue hat geschrieben:... für die Scheinwerferreinigungsanlage braucht's "etwas mehr" Füllmenge :bussi:
Scheinwerferreinigungsanlage? :shrug: Gibt es sowas beim Mustang? :Drive:

refo
... das war die Antwort auf die 6 l des Mercedes von @GT-V8
Viele Grüße, Thomas

2017er Mustang Fastback EcoBoost (EU), atoll-blau, Handschalter, PremiumPaket2, Parkpiepser vorn, schwarze Streifen oben und seitlich mit "MUSTANG" und Pony-Logo, Dotz Revvo Dark mit Eagle F1 265/40x19, Spurplatten 5 mm

Benutzeravatar
GT-V8
Beiträge: 1146
Registriert: 6. Apr 2018, 23:44
Land: Deutschland
Echtname: Florian
Mustang: 2018 GT Fastback Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 262 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Re: Scheibenwaschanlage Füllmenge bekannt?

Beitrag von GT-V8 » 8. Okt 2018, 22:05

@derblaue
Ganz genau, damit habe ich auch gerechnet daß du das meinst.

Damit man mal sieht was der durchlässt hab ich letztes Jahr als ich den E500 noch hatte mal ein Video davon gemacht, das ich jetzt auch mal gebrauchen kann um zu zeigen wieviel da durchgepumpt wird:

https://youtu.be/KbPNfSBwoYM

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Mustang 6 Facelift (ab MJ2018)“