Verkaufszahlen 2019 der einzelnen Modelle (GT, Ecoboost, Bullitt, Shelby)

Antworten
Benutzeravatar
hdgram
Beiträge: 3623
Registriert: 18. Mai 2018, 08:08
Postleitzahl: 51647
Wohnort: Gummersbach / Castiglione della Pescaia
Land: Deutschland
Echtname: Dieter
Mustang: 2018 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2L.-V6 272PS
Ducati 848 EVO Corse SE 141PS
Trike Rewaco RF1LT2 Turbo 185PS
Hat sich bedankt: 959 Mal
Danksagung erhalten: 1136 Mal

Verkaufszahlen 2019 der einzelnen Modelle (GT, Ecoboost, Bullitt, Shelby)

Beitrag von hdgram » 3. Sep 2019, 09:34

Im BlueOvalForum wurden für die ersten sieben Monate des Jahres 2019 folgende Zahlen veröffentlicht:

Gesamt produziert/verkauft: 61.760, davon 60% V8, also ca. 37.000 die sich auf 29.600 GT, ca. 3.700 Shelby und ca. 3.700 Bullitts (hiervon evtl. etwas mehr) verteilen und ca. 40% Ecoboost, also etwa 24.000 Stück.
jpd80

Posted yesterday at 02:39 AM

Ford does not break out individual Model / trim production either weekly or Monthly
Combined production at the end of July was 61,760 but things have slowed up a bit lately.

Production/sales looks to be around 60% V8 Mustangs versus 40% Ecoboost
and the Shelbys are about 10% of V8 production Bullitts are similar, maybe a little more.

Ich gehe davon aus, dass es sich um die Gesamtzahl handelt, also nicht nur für USA, sondern für den Weltmarkt produzierten.

Bitte beachtet aber, dass dies keine offiziellen Zahlen.

Tags:

Benutzeravatar
Obi
Beiträge: 220
Registriert: 4. Feb 2019, 15:00
Wohnort: Rhein-Main
Land: Deutschland
Mustang: 2019 GT Convertible Ruby-Rot
Sonstiges: Drei Toyota Yaris Hybrid
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Kontaktdaten:

Re: Verkaufszahlen 2019 der einzelnen Modelle (GT, Ecoboost, Bullitt, Shelby)

Beitrag von Obi » 3. Sep 2019, 12:09

Hallo,

und hier in hübsch :schock:

Januar bis Juli
_20190903_154633.JPG
_20190903_154633.JPG (16.54 KiB) 663 mal betrachtet
Gruß
Obi
:S550_RUB_C:

Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

Meine automobile Historie

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Mustang 6 Facelift (ab MJ2018)“