Aktueller Rabatt für das FL?

Konatic
Beiträge: 349
Registriert: 29. Mai 2018, 21:46
Postleitzahl: 70176
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Aktueller Rabatt für das FL?

Beitragvon Konatic » 25. Jul 2018, 11:14

Die Frage von @pater007 war nach der Rabatthöhe in der Schweiz und nicht nach ellenlangen Darstellungen persönlicher Prioritätensetzungen Dritter beim Neuwagenkauf.

Tags:

Benutzeravatar
pater007
Beiträge: 19
Registriert: 16. Jul 2018, 15:55
Postleitzahl: 5330
Wohnort: Kanton Aargau
Land: Schweiz
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr GT Fastback Ebony-Schwarz
Sonstiges: 2018:
- MB A-250 Sport + Corvette C7
- 2019: Verkauf A-250 und Corvette C7 und Kauf eines Mustang GT
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Aktueller Rabatt für das FL?

Beitragvon pater007 » 25. Jul 2018, 11:50

Konatic hat geschrieben:Die Frage von @pater007 war nach der Rabatthöhe in der Schweiz und nicht nach ellenlangen Darstellungen persönlicher Prioritätensetzungen Dritter beim Neuwagenkauf.


An einer Differenz von 1 % oder 2 % würde es auch nicht scheitern. Aber bei einer Spannweite zwischen 0 % Rabatt und sagen wir mal 5 % sieht die Sache dann ganz anders aus. Anyway.... - meine eigentliche Frage konnte mir bislang immer noch keiner beantworten :Hä:

Benutzeravatar
Wondrazil
Beiträge: 252
Registriert: 8. Jun 2017, 11:57
Wohnort: Nähe München
Land: Deutschland
Echtname: Stefan
Mustang: 2018 GT Convertible Liquid-Weiß
Sonstiges: BMW 125i Coupe
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Aktueller Rabatt für das FL?

Beitragvon Wondrazil » 25. Jul 2018, 12:11

pater007 hat geschrieben:An einer Differenz von 1 % oder 2 % würde es auch nicht scheitern. Aber bei einer Spannweite zwischen 0 % Rabatt und sagen wir mal 5 % sieht die Sache dann ganz anders aus. Anyway.... - meine eigentliche Frage konnte mir bislang immer noch keiner beantworten :Hä:


Naja, was erwartest du denn aber auch genau? Soviele schweizer Besteller werden wir hier nicht haben. Da wird es wohl schneller gehen, wenn du ein paar Händler mal anrufst und einfach nachfragst.
Spritverbrauch: Bild
Bild

Konatic
Beiträge: 349
Registriert: 29. Mai 2018, 21:46
Postleitzahl: 70176
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Aktueller Rabatt für das FL?

Beitragvon Konatic » 25. Jul 2018, 12:34

pater007 hat geschrieben:
Konatic hat geschrieben:meine eigentliche Frage konnte mir bislang immer noch keiner beantworten :Hä:
Aber dafür wurden seitenlang Weisheiten über dich ausgegossen, dass und warum deine Frage überhaupt nicht wichtig ist ... Also was willst du eigentlich? ;-)

Benutzeravatar
pater007
Beiträge: 19
Registriert: 16. Jul 2018, 15:55
Postleitzahl: 5330
Wohnort: Kanton Aargau
Land: Schweiz
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr GT Fastback Ebony-Schwarz
Sonstiges: 2018:
- MB A-250 Sport + Corvette C7
- 2019: Verkauf A-250 und Corvette C7 und Kauf eines Mustang GT
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Aktueller Rabatt für das FL?

Beitragvon pater007 » 25. Jul 2018, 13:06

Wondrazil hat geschrieben:
pater007 hat geschrieben:An einer Differenz von 1 % oder 2 % würde es auch nicht scheitern. Aber bei einer Spannweite zwischen 0 % Rabatt und sagen wir mal 5 % sieht die Sache dann ganz anders aus. Anyway.... - meine eigentliche Frage konnte mir bislang immer noch keiner beantworten :Hä:


Naja, was erwartest du denn aber auch genau? Soviele schweizer Besteller werden wir hier nicht haben. Da wird es wohl schneller gehen, wenn du ein paar Händler mal anrufst und einfach nachfragst.


Das mach ich doch :roll: . Bisher habe ich drei angefragt. Ergebnis: Einmal 2 %, einmal 0 % und der letzte meinte, er müsse das zuerst klären. Und da es ja doch einige Schweizer hier hat dachte ich, dass der eine oder andere mir seine Erfahrungen mitteilen könnte. :shrug:

Benutzeravatar
Mustang6
Händler
Beiträge: 1533
Registriert: 24. Apr 2015, 17:36
Postleitzahl: 06268
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Land: Deutschland
Mustang: 2016 EcoBoost Convertible Race-Rot
Sonstiges: Hentzschel-Kur auf 364 PS und 535 Nm
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aktueller Rabatt für das FL?

Beitragvon Mustang6 » 25. Jul 2018, 13:20

@pater007
Insgesamt hast du bis jetzt 5 Beiträge. Was soweit ja nicht schlimm ist. Nur nach deiner Vorstellung kommen vier Beiträge über die mögliche Höhe an Rabatten. Verzeihe mir, wenn ich falsch liege, aber ........... ach ich lass es lieber, kann jeder machen was er will.

Tipp: Mach doch ne Rundmail an alle Ford-Händler. Und wenn du "Sehr geehrte Damen und Herren" schreibst kannst du sogar ne Rundmail versenden. Die Rücklaufquote liegt zwar nicht bei 100%, aber du bekommst den besten Preis.

Benutzeravatar
pater007
Beiträge: 19
Registriert: 16. Jul 2018, 15:55
Postleitzahl: 5330
Wohnort: Kanton Aargau
Land: Schweiz
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr GT Fastback Ebony-Schwarz
Sonstiges: 2018:
- MB A-250 Sport + Corvette C7
- 2019: Verkauf A-250 und Corvette C7 und Kauf eines Mustang GT
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Aktueller Rabatt für das FL?

Beitragvon pater007 » 25. Jul 2018, 13:38

Mustang6 hat geschrieben:@pater007
Insgesamt hast du bis jetzt 5 Beiträge. Was soweit ja nicht schlimm ist. Nur nach deiner Vorstellung kommen vier Beiträge über die mögliche Höhe an Rabatten. Verzeihe mir, wenn ich falsch liege, aber ........... ach ich lass es lieber, kann jeder machen was er will.

Tipp: Mach doch ne Rundmail an alle Ford-Händler. Und wenn du "Sehr geehrte Damen und Herren" schreibst kannst du sogar ne Rundmail versenden. Die Rücklaufquote liegt zwar nicht bei 100%, aber du bekommst den besten Preis.


Vielen Dank für diesen heissen Tipp! Das ich da nicht selbst drauf gekommen bin....?! "Ironie off". Mir geht's doch nur darum, Erfahrungen von anderen zu hören. So hätte ich zumindest einen Anhaltspunkt, wie ich die verschiedenen Rabatte einordnen kann - that's it. Aber lasst mal gut sein....

Benutzeravatar
surf-hip
Beiträge: 59
Registriert: 24. Mär 2018, 07:07
Postleitzahl: 76199
Wohnort: Karlsruhe
Land: Deutschland
Echtname: Luca
Mustang: 2018 GT Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: GT 2018, Fastback, AT, I-D-S. Mica, PP2, MR,HL FP, DS Black FP, EB Black, FS Black Fol., C. Can JLT,
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Aktueller Rabatt für das FL?

Beitragvon surf-hip » 25. Jul 2018, 13:41

pater007 hat geschrieben:
Konatic hat geschrieben:Die Frage von @pater007 war nach der Rabatthöhe in der Schweiz und nicht nach ellenlangen Darstellungen persönlicher Prioritätensetzungen Dritter beim Neuwagenkauf.


An einer Differenz von 1 % oder 2 % würde es auch nicht scheitern. Aber bei einer Spannweite zwischen 0 % Rabatt und sagen wir mal 5 % sieht die Sache dann ganz anders aus. Anyway.... - meine eigentliche Frage konnte mir bislang immer noch keiner beantworten :Hä:



Mal so ne frage ... ist es denn nicht möglich in Deutschland zu kaufen und dann in die Schweiz? Klar Zoll usw...

Das machen doch bestimmt einige an der Grenze oder so...

Bei den Ford Händler in Deutschland gibt es gute Rabatte.

Meiner 12,5 %


Hier unten ein paar Infos.

https://www.google.de/amp/s/www.einfach ... hweiz/amp/


Gruß Luca
Bild

Bonc
Beiträge: 400
Registriert: 9. Apr 2018, 11:19
Postleitzahl: 55xxx
Wohnort: Rhein-Main
Land: Deutschland
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Aktueller Rabatt für das FL?

Beitragvon Bonc » 25. Jul 2018, 16:07

Eine kluge Weisheit besagt, und nach der handhabe ich alle meine Geschäfte:

Ein guter Kompromiss ist dann verhandelt, wenn beide Parteien unzufrieden sind.

Mankind
Beiträge: 254
Registriert: 6. Jan 2017, 14:20
Postleitzahl: 6300
Land: Schweiz
Mustang: 2017 EcoBoost Convertible Iridium-Schwarz
Sonstiges: 17er EB Conv. MT PP 2 blacked out bestellt: 17.03.17, gebaut: 22.05.17, zugelassen: 17.10.17
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Aktueller Rabatt für das FL?

Beitragvon Mankind » 25. Jul 2018, 17:32

surf-hip hat geschrieben:
pater007 hat geschrieben:
Konatic hat geschrieben:Die Frage von @pater007 war nach der Rabatthöhe in der Schweiz und nicht nach ellenlangen Darstellungen persönlicher Prioritätensetzungen Dritter beim Neuwagenkauf.


An einer Differenz von 1 % oder 2 % würde es auch nicht scheitern. Aber bei einer Spannweite zwischen 0 % Rabatt und sagen wir mal 5 % sieht die Sache dann ganz anders aus. Anyway.... - meine eigentliche Frage konnte mir bislang immer noch keiner beantworten :Hä:



Mal so ne frage ... ist es denn nicht möglich in Deutschland zu kaufen und dann in die Schweiz? Klar Zoll usw...

Das machen doch bestimmt einige an der Grenze oder so...

Bei den Ford Händler in Deutschland gibt es gute Rabatte.


Meiner 12,5 %


Hier unten ein paar Infos.

https://www.google.de/amp/s/www.einfach ... hweiz/amp/


Gruß Luca


Das Problem liegt bei der neuen CO2- Abgabe auf importierte Neuwagen. Die geht richtig ins Geld. Hätte bei meinem Ecoboost ca. 8'000.- ausgemacht. Beim GT ensprechend höher! Die Abgabe entfällt, wenn das Fahrzeug min. 6 Monate in Deutschland zugelassen war.
"Sie können einen Ford [Mustang] in jeder Farbe haben, Hauptsache er ist schwarz." Henry Ford :S550_SHA_C:

Benutzeravatar
pater007
Beiträge: 19
Registriert: 16. Jul 2018, 15:55
Postleitzahl: 5330
Wohnort: Kanton Aargau
Land: Schweiz
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr GT Fastback Ebony-Schwarz
Sonstiges: 2018:
- MB A-250 Sport + Corvette C7
- 2019: Verkauf A-250 und Corvette C7 und Kauf eines Mustang GT
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Aktueller Rabatt für das FL?

Beitragvon pater007 » 26. Jul 2018, 10:30

Mankind hat geschrieben:
surf-hip hat geschrieben:
pater007 hat geschrieben:
An einer Differenz von 1 % oder 2 % würde es auch nicht scheitern. Aber bei einer Spannweite zwischen 0 % Rabatt und sagen wir mal 5 % sieht die Sache dann ganz anders aus. Anyway.... - meine eigentliche Frage konnte mir bislang immer noch keiner beantworten :Hä:



Mal so ne frage ... ist es denn nicht möglich in Deutschland zu kaufen und dann in die Schweiz? Klar Zoll usw...

Das machen doch bestimmt einige an der Grenze oder so...

Bei den Ford Händler in Deutschland gibt es gute Rabatte.


Meiner 12,5 %


Hier unten ein paar Infos.

https://www.google.de/amp/s/www.einfach ... hweiz/amp/


Gruß Luca


Das Problem liegt bei der neuen CO2- Abgabe auf importierte Neuwagen. Die geht richtig ins Geld. Hätte bei meinem Ecoboost ca. 8'000.- ausgemacht. Beim GT ensprechend höher! Die Abgabe entfällt, wenn das Fahrzeug min. 6 Monate in Deutschland zugelassen war.


Das ist leider so. Deshalb rechnet sich ein Import aus der EU oder USA nicht für eine Privatperson. Aber anyway.... - ich habe zwischenzeitlich einen Händler gefunden, welcher mir immerhin 4 % gibt - und der ist erst noch in unmittelbarer Nähe von mir :clap: . Im Vergleich zu den Rabatten in D ist das natürlich Pipifax... - aber hier immer noch besser als gar nix. 8-)

Bonc
Beiträge: 400
Registriert: 9. Apr 2018, 11:19
Postleitzahl: 55xxx
Wohnort: Rhein-Main
Land: Deutschland
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Aktueller Rabatt für das FL?

Beitragvon Bonc » 26. Jul 2018, 10:36

Naja, dafür habt ihr in der Schweiz aber eine längere gesetzliche Gewährleistungsdauer wie in Deutschland. Die muss auch irgendwie bezahlt werden.

Ok, die Stundensätze Werkstatt in der Schweiz sind nur was für extrem Wohlhabende, aber alles hat seinen Preis, wenn man in diesem tollen Land leben kann. ;-)

Benutzeravatar
pater007
Beiträge: 19
Registriert: 16. Jul 2018, 15:55
Postleitzahl: 5330
Wohnort: Kanton Aargau
Land: Schweiz
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr GT Fastback Ebony-Schwarz
Sonstiges: 2018:
- MB A-250 Sport + Corvette C7
- 2019: Verkauf A-250 und Corvette C7 und Kauf eines Mustang GT
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Aktueller Rabatt für das FL?

Beitragvon pater007 » 26. Jul 2018, 18:25

Bonc hat geschrieben:Naja, dafür habt ihr in der Schweiz aber eine längere gesetzliche Gewährleistungsdauer wie in Deutschland. Die muss auch irgendwie bezahlt werden.

Ok, die Stundensätze Werkstatt in der Schweiz sind nur was für extrem Wohlhabende, aber alles hat seinen Preis, wenn man in diesem tollen Land leben kann. ;-)


...schön wärs ;) . Ich habe zumindest das Glück, dass ich direkt an der Deutschen Grenze wohne und somit ab und zu eine Alternative zum teils unverschämten Schweizer Preisniveau habe...

Benutzeravatar
hundnase
Beiträge: 217
Registriert: 28. Dez 2015, 08:38
Wohnort: Bodensee
Land: Schweiz
Sonstiges: G6 Fastback AT
G1 Coupe C4
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Aktueller Rabatt für das FL?

Beitragvon hundnase » 26. Jul 2018, 22:24

Bonc hat geschrieben:Naja, dafür habt ihr in der Schweiz aber eine längere gesetzliche Gewährleistungsdauer wie in Deutschland. Die muss auch irgendwie bezahlt werden.

Ok, die Stundensätze Werkstatt in der Schweiz sind nur was für extrem Wohlhabende, aber alles hat seinen Preis, wenn man in diesem tollen Land leben kann. ;-)


Wie lange meinst du denn ist die gesetzl Gewährleistung in der Schweiz? Sehe da nicht wirklich einen Unterschied zu DE :geek:

vieirinha
Beiträge: 45
Registriert: 12. Feb 2016, 11:26
Postleitzahl: 4226
Land: Schweiz
Echtname: André
Mustang: 2019 GT Fastback Tropical-Orange
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Aktueller Rabatt für das FL?

Beitragvon vieirinha » 26. Jul 2018, 22:26

naja... ich habe im Januar bestellt und die "normalen" 0% bekommen :) wie üblich eigentlich... lol
20.08.2015 - 2015 Race Red Ecoboost Fastback Manual
07.09.2018 - 2019 Orange Fury GT Fastback Manual

Bonc
Beiträge: 400
Registriert: 9. Apr 2018, 11:19
Postleitzahl: 55xxx
Wohnort: Rhein-Main
Land: Deutschland
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Aktueller Rabatt für das FL?

Beitragvon Bonc » 26. Jul 2018, 22:29

hundnase hat geschrieben:
Bonc hat geschrieben:Naja, dafür habt ihr in der Schweiz aber eine längere gesetzliche Gewährleistungsdauer wie in Deutschland. Die muss auch irgendwie bezahlt werden.

Ok, die Stundensätze Werkstatt in der Schweiz sind nur was für extrem Wohlhabende, aber alles hat seinen Preis, wenn man in diesem tollen Land leben kann. ;-)


Wie lange meinst du denn ist die gesetzl Gewährleistung in der Schweiz? Sehe da nicht wirklich einen Unterschied zu DE :geek:


Hast recht. Habe gerade gegoogelt. Schweiz hat auch nur eine Gewährleistung von 2 Jahren. Hatte ich anders im Kopf.
Zuletzt geändert von Bonc am 26. Jul 2018, 22:34, insgesamt 1-mal geändert.

rolstaff
Beiträge: 63
Registriert: 19. Feb 2018, 20:35
Postleitzahl: 63589
Land: Deutschland
Echtname: Jürgen
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Aktueller Rabatt für das FL?

Beitragvon rolstaff » 26. Jul 2018, 22:33

In der Schweiz ist aber der Kaufpreis (Liste) deutlich geringer, oder ??

vieirinha
Beiträge: 45
Registriert: 12. Feb 2016, 11:26
Postleitzahl: 4226
Land: Schweiz
Echtname: André
Mustang: 2019 GT Fastback Tropical-Orange
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Aktueller Rabatt für das FL?

Beitragvon vieirinha » 26. Jul 2018, 23:01

rolstaff hat geschrieben:In der Schweiz ist aber der Kaufpreis (Liste) deutlich geringer, oder ??


der Mustang GT startet "basis" mit 52.400chf.. das sind umgerechnet genau 45.268€. Wenn ich auf den Ford konfigurator Deutschland schaue kostet der Mustang GT basis 46.500€.

also ist er eigentlich etwas billiger. :) aber irgendwie beim Mustang machen sie nicht gern Rabatte. Andere "normale" Autos gibt es Rabatte und Aktionen. Beim Mustang sollte man vielleicht etwas mehr warten und nicht gleich wie wir (ich zumindest), die gleich bei der ersten Möglichkeit bestellen. :Dauerlache: :Dauerlache:
20.08.2015 - 2015 Race Red Ecoboost Fastback Manual
07.09.2018 - 2019 Orange Fury GT Fastback Manual

Benutzeravatar
pater007
Beiträge: 19
Registriert: 16. Jul 2018, 15:55
Postleitzahl: 5330
Wohnort: Kanton Aargau
Land: Schweiz
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr GT Fastback Ebony-Schwarz
Sonstiges: 2018:
- MB A-250 Sport + Corvette C7
- 2019: Verkauf A-250 und Corvette C7 und Kauf eines Mustang GT
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Aktueller Rabatt für das FL?

Beitragvon pater007 » 27. Jul 2018, 08:05

vieirinha hat geschrieben:
rolstaff hat geschrieben:In der Schweiz ist aber der Kaufpreis (Liste) deutlich geringer, oder ??


der Mustang GT startet "basis" mit 52.400chf.. das sind umgerechnet genau 45.268€. Wenn ich auf den Ford konfigurator Deutschland schaue kostet der Mustang GT basis 46.500€.

also ist er eigentlich etwas billiger. :) aber irgendwie beim Mustang machen sie nicht gern Rabatte. Andere "normale" Autos gibt es Rabatte und Aktionen. Beim Mustang sollte man vielleicht etwas mehr warten und nicht gleich wie wir (ich zumindest), die gleich bei der ersten Möglichkeit bestellen. :Dauerlache: :Dauerlache:


Bei einigen Ford Händlern geistern scheinbar schon die ersten Gerüchte rum, wonach Ford die Preise für den Mustang in den nächsten Monaten erhöhen soll.... - schaun mer mal.
Ich werde wohl nächste Woche Nägel mit Köpfen machen und das :mustang: bestellen. :Banane:

vieirinha
Beiträge: 45
Registriert: 12. Feb 2016, 11:26
Postleitzahl: 4226
Land: Schweiz
Echtname: André
Mustang: 2019 GT Fastback Tropical-Orange
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Aktueller Rabatt für das FL?

Beitragvon vieirinha » 27. Jul 2018, 09:13

pater007 hat geschrieben:
vieirinha hat geschrieben:
rolstaff hat geschrieben:In der Schweiz ist aber der Kaufpreis (Liste) deutlich geringer, oder ??


der Mustang GT startet "basis" mit 52.400chf.. das sind umgerechnet genau 45.268€. Wenn ich auf den Ford konfigurator Deutschland schaue kostet der Mustang GT basis 46.500€.

also ist er eigentlich etwas billiger. :) aber irgendwie beim Mustang machen sie nicht gern Rabatte. Andere "normale" Autos gibt es Rabatte und Aktionen. Beim Mustang sollte man vielleicht etwas mehr warten und nicht gleich wie wir (ich zumindest), die gleich bei der ersten Möglichkeit bestellen. :Dauerlache: :Dauerlache:


Bei einigen Ford Händlern geistern scheinbar schon die ersten Gerüchte rum, wonach Ford die Preise für den Mustang in den nächsten Monaten erhöhen soll.... - schaun mer mal.
Ich werde wohl nächste Woche Nägel mit Köpfen machen und das :mustang: bestellen. :Banane:


das ist auch beim 2015 passiert... ein paar monate nach dem offiziellen verkauf vom mustang wurde der preis um, denke ich, 2000 chf erhöht.
damals war der grund anscheinend wegen der währungsschwankung. :Dauerlache:
In Deutschland auch... aber ich denke es war nicht so viel. Weiss nicht mehr genau.
Wenn ich du währe, dann würde ich beim Händer der bei dir in der nähe relativ schnell bestellen. :engel:
20.08.2015 - 2015 Race Red Ecoboost Fastback Manual
07.09.2018 - 2019 Orange Fury GT Fastback Manual


Zurück zu „Allgemeines zum Mustang 6 Facelift (ab MJ2018)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Cube, kerveros, Nuramon und 7 Gäste