Facelift Verfolgung - Diskussions-Topic (Bitte vorher den Guide lesen!)

Antworten
Benutzeravatar
mebertprivat
Beiträge: 101
Registriert: 29. Sep 2017, 15:09
Postleitzahl: 23XXX
Land: Deutschland
Echtname: Martin
Mustang: 2018 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: BMW 435dx Cabrio (F33)
BMW 535d GT (F07)
FORD Mustang GT FB 2018
MagneR, schw. Dach, PP2, 10 G.
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Facelift Verfolgung - Diskussions-Topic (Bitte vorher den Guide lesen!)

Beitrag von mebertprivat » 3. Jan 2018, 17:14

Bitte lest vor Posten in dieses Topic ausführlich unseren Verfolgungsguide für den Mustang - Die meisten Fragen zum Tracking, was welches COTUS Status bedeutet, usw, sind dort schon beantwortet

Originalbeitrag:

Moin an alle Neubesteller des FL,
ich nerve bei meinem FORD-Händler nach der VIN, um die Produktionsdaten zu sehen.
Hat schon jemand eine VIN für die Neubestellungen des FL 2018 bekommen?

Ich gebe Bescheid, falls ich eine habe.

Schöne Grüße

Martin
Bild
Bestellt: 06.12.17, Ordered: 12.12.17, Blenddate: 28.02.18, Baltimore Hafen: 25.03.18,
Verschifft (Tamerlane): 22.04.18, Bremerhaven 10.05.18, Händler 25.05.18, Abholung 01.06.18

Tags:

Benutzeravatar
Sade2000
Beiträge: 157
Registriert: 1. Dez 2017, 11:03
Postleitzahl: 35510
Wohnort: Butzbach
Land: Deutschland
Echtname: Dennis
Mustang: 2018 GT Fastback Saphir-Blau
Sonstiges: 2012 Ford Edge Limited 3.5 V6 (US)
2016 Ford Focus RS
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Hat schon jemand die VIN von seinem FORD-Händler bekommen?

Beitrag von Sade2000 » 3. Jan 2018, 17:51

Ich war vor einer Stunde zufällig auch bei meinem Händler. Eingeplantes Produktionsdatum ist weiterhin der 13.02., eine VIN ist aber noch nicht vergeben.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
2018 GT AT10 PP2 MR Saphir-Blau

Bild

Benutzeravatar
zrxtom
Beiträge: 60
Registriert: 23. Jun 2016, 12:46
Postleitzahl: 67305
Land: Deutschland
Echtname: Thomas
Mustang: 2018 GT Fastback California-Gelb
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Hat schon jemand die VIN von seinem FORD-Händler bekommen?

Beitrag von zrxtom » 3. Jan 2018, 18:06

Nein, hab auch gestern mal bei meinem Händler nachgefragt.
Gruß Thomas
Bild :S550_TRI:

Property
Beiträge: 69
Registriert: 28. Okt 2017, 10:12
Postleitzahl: 65474
Wohnort: 65474
Land: Deutschland
Echtname: Steven
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Hat schon jemand die VIN von seinem FORD-Händler bekommen?

Beitrag von Property » 3. Jan 2018, 18:13

Redet ihr von der Fahrzeug-Identifizierungs-Nummer (FIN)? :Hä:

Ponyeigentümer
Beiträge: 218
Registriert: 2. Mai 2016, 12:56
Wohnort: Mfr
Land: Deutschland
Echtname: Jonas
Mustang: 2016
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Hat schon jemand die VIN von seinem FORD-Händler bekommen?

Beitrag von Ponyeigentümer » 3. Jan 2018, 18:32

Ja genau die ist gemeint. Im Englischen VIN ;)
2016er US GT AT CaliforniaSpecial in ShadowBlack :S550_MAG: :usa: :Banane:

Benutzeravatar
Stefan2018
Beiträge: 142
Registriert: 16. Nov 2017, 10:02
Postleitzahl: 67105
Wohnort: Schifferstadt
Land: Deutschland
Echtname: Stefan
Sonstiges: Winter:MB: C-180, W202, Bj.97
Sommer:GT-Convertible, AT., MagnRide, Pr II, Tropicl-Orange-Metallic.
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Hat schon jemand die VIN von seinem FORD-Händler bekommen?

Beitrag von Stefan2018 » 3. Jan 2018, 22:52

Ok,
dann hänge ich mich hier mal dran. Mein eingeplantes Produktionsdatum ist der 16.02.18
Die Spannung steigt.

Zum Wohl die Pfalz
Das Leben ist zu Kurz um keinen Spass zu haben, und kleine Autos zu fahren.
:S550_COO_C: Bestellt: 06.12.2017 Ordered On: 21.12.2017 Order Processing: 20.02.2018 Production 03.02.2018 Bautag: geändert! Awaiting Shipment 25.03.2018 Abholung 22.06.18

pesbod
Beiträge: 45
Registriert: 31. Okt 2017, 19:36
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Hat schon jemand die VIN von seinem FORD-Händler bekommen?

Beitrag von pesbod » 9. Jan 2018, 13:48

Mein Händler sagte mir gestern, dass das von ihm mitgeteilte Produktionsdatum "18.1.2018" wohl noch immer Bestand haben soll. Er wartet täglich auf die VIN. Anlieferung soll laut seinem System der 28.4.2018 sein. Ich würde sagen, ich bin dann mal Optimist...;)
Älter werden ist nicht immer leicht, aber bedenke die Alternative

Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, Du darfst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

drexxau
Beiträge: 55
Registriert: 15. Dez 2017, 11:41
Land: Deutschland
Echtname: Max
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Hat schon jemand die VIN von seinem FORD-Händler bekommen?

Beitrag von drexxau » 10. Jan 2018, 11:09

Ich hab bisher weder VIN noch Produktionsdatum bekommen. Bestellt glaube ich am 11.12.
Der letzte Stand war, dass der Händler noch nicht Mal eine Auftragsbestätigung hat.
Bestellt: 11.12.17
Gebaut: 10.04.2018
Auf dem Schiff: 10.05.2018
Bremerhaven: 25.05.2018
GT Cabrio AT PP4 MR Ruby Red

Benutzeravatar
pmatio
Beiträge: 56
Registriert: 4. Dez 2017, 00:10
Wohnort: Hamm (NRW)
Land: Deutschland
Echtname: Patrick
Mustang: 2018 GT Fastback Saphir-Blau
Sonstiges: PP2
Magnetic Ride
Recaro mit blauen Nähten
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Hat schon jemand die VIN von seinem FORD-Händler bekommen?

Beitrag von pmatio » 10. Jan 2018, 15:53

Eine FIN habe ich noch nicht, aber das Produktionsdatum (13.02.18) und die voraussichtliche Ankunft beim Händler.(07.04.18)

A-Team
Beiträge: 74
Registriert: 28. Okt 2015, 06:01
Wohnort: Ludwigsburg
Land: Deutschland
Echtname: Marc
Mustang: 2018 GT Fastback Kirsch-Rot
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Hat schon jemand die VIN von seinem FORD-Händler bekommen?

Beitrag von A-Team » 15. Jan 2018, 11:05

drexxau hat geschrieben:Ich hab bisher weder VIN noch Produktionsdatum bekommen. Bestellt glaube ich am 11.12.
Der letzte Stand war, dass der Händler noch nicht Mal eine Auftragsbestätigung hat.
Mir geht es genauso. Ich habe am 13.12.2017 den Vertrag unterschrieben und seit dieser Zeit keinerlei Informationen bekommen. Ich dachte eine Auftragsbestätigung wäre hierbei noch der leichteste Teil. Auf diese warte ich bis heute. In der letzten Email von Händler stand etwas von Mitte Januar 2018. Dann würde es mehr Informationen geben. Langsam nervt die Sache. Da kann man die Amerikaner verstehen, die zum Händler gehen und ein Fahrzeug vom Hof nehmen und sich mit so einer Bestellprozedur nicht anfreunden wollen.

Benutzeravatar
Ace
Beiträge: 8322
Registriert: 12. Feb 2015, 11:48
Postleitzahl: 38100
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Steve
Mustang: Vor 2015
Sonstiges: 2018 Camaro 2SS Coupe (EU)
Hat sich bedankt: 419 Mal
Danksagung erhalten: 3190 Mal

Re: Hat schon jemand die VIN von seinem FORD-Händler bekommen?

Beitrag von Ace » 15. Jan 2018, 11:14

Ich habe zu meinem 2015er GT den ich hatte bis heute keine Bestellbestätigung :Dauerlache:
Auf Grund des Banns aus dem Forum bin ich nicht mehr auf mustang6.de vertreten. Ich bedanke mich für viele schöne Jahre in der Community - Man sieht sich vielleicht in anderen Muscle Car Foren :Winkhappy:

66to16
Beiträge: 924
Registriert: 12. Feb 2017, 09:27
Wohnort: Deutschweiz
Land: Schweiz
Mustang: 2016 GT Fastback
Sonstiges: 289 Coupe, AT, 1966
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Hat schon jemand die VIN von seinem FORD-Händler bekommen?

Beitrag von 66to16 » 15. Jan 2018, 12:22

A-Team hat geschrieben:
drexxau hat geschrieben:Ich hab bisher weder VIN noch Produktionsdatum bekommen. Bestellt glaube ich am 11.12.
Der letzte Stand war, dass der Händler noch nicht Mal eine Auftragsbestätigung hat.
Mir geht es genauso. Ich habe am 13.12.2017 den Vertrag unterschrieben und seit dieser Zeit keinerlei Informationen bekommen. Ich dachte eine Auftragsbestätigung wäre hierbei noch der leichteste Teil. Auf diese warte ich bis heute. In der letzten Email von Händler stand etwas von Mitte Januar 2018. Dann würde es mehr Informationen geben. Langsam nervt die Sache. Da kann man die Amerikaner verstehen, die zum Händler gehen und ein Fahrzeug vom Hof nehmen und sich mit so einer Bestellprozedur nicht anfreunden wollen.
Schon wegen einer AB, die wohl eher nichtssagend ist, ungeduldig werden. Das kommt nicht gut, bis das FL Pony endlich da ist, wird's vermutlich noch viele Verschiebungen geben, einfach so meine Erfahrungen mit dem prFL


Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Benutzeravatar
Schubi63
Beiträge: 107
Registriert: 21. Jan 2017, 21:17
Postleitzahl: 22941
Wohnort: Bargteheide
Land: Deutschland
Echtname: Martin
Mustang: 2018 GT Convertible Kona-Blau
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Hat schon jemand die VIN von seinem FORD-Händler bekommen?

Beitrag von Schubi63 » 15. Jan 2018, 13:42

Bis vor kurzem habe ich hier noch nix zu meiner Bestellung gesagt eben weil ich noch keine AB bekommen habe. Ich habe zwar beim Händler eine verbindliche Bestellung unterschrieben, aber meines Wissens nach kommt der Vertrag erst mit der AB (oder der Lieferung des Fahrzeugs) zustande. Und ohne ist das erstmal nur ein einseitige Willensbekundung.

Aktueller Status:
Bestellt 14.12.2007
Info letzte Woche: Order No. (2 Buchstaben, 2 Zahlen), Produktionsdatum 1.3., Auslieferung 28.4.
keine AB, keine VIN.

Gruß, Martin.
Ich schnarche nicht! Ich träume von meinem :pony: !

pesbod
Beiträge: 45
Registriert: 31. Okt 2017, 19:36
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Hat schon jemand die VIN von seinem FORD-Händler bekommen?

Beitrag von pesbod » 15. Jan 2018, 13:52

A-Team hat geschrieben: Langsam nervt die Sache. Da kann man die Amerikaner verstehen, die zum Händler gehen und ein Fahrzeug vom Hof nehmen und sich mit so einer Bestellprozedur nicht anfreunden wollen.
Geduld ist eine Tugend....;) Mein aktuelles Hauptfahrzeug, der Audi A6 Allroad, habe ich Anfang Mai 2017 für Lieferung Ende Oktober bestellt. Wie meinte der Händler damals... Alles kein Problem, bis dahin ist der locker da.....Die erste AB lautete dann tatsächlich auf KW 43...die zweite nachfolgende AB dann KW 46....(=> Terminänderung). Bekommen habe ich ihn dann letztlich KW 50....Zur Überbrückung hatte ich dann für 4 Wochen einen kostenlosen Leihwagen.

Ich bin jedenfalls gespannt, wie "pünktlich" Ford kann. Angeblich soll meiner ja am 18.1.18 produziert werden.
Älter werden ist nicht immer leicht, aber bedenke die Alternative

Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, Du darfst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Benutzeravatar
mack
Beiträge: 312
Registriert: 3. Jul 2015, 11:41
Land: Schweiz
Mustang: 2018 GT Fastback Kona-Blau
Sonstiges: Ford Mustang GT (2018, davor 2015 GT)
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Hat schon jemand die VIN von seinem FORD-Händler bekommen?

Beitrag von mack » 15. Jan 2018, 16:30

Ich bin echt gespannt. In der Schweiz können die Bestellungen nicht mal im System eingegeben werden!

Benutzeravatar
Florida-Fan
Beiträge: 13
Registriert: 19. Okt 2016, 10:24
Postleitzahl: 26382
Wohnort: nahe Wilhelmshaven
Land: Deutschland
Echtname: Sabine
Sonstiges: Fastback 2,3 EcoBoost, Schalter, Mag.-grau metalic//
Bald=>GT AT,Tropical-Orange+Streifen Schwarz
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Hat schon jemand die VIN von seinem FORD-Händler bekommen?

Beitrag von Florida-Fan » 15. Jan 2018, 16:47

Mmh... Mein freundlicher Händler teilte mir telefonisch mit, dass es beim FL Pony keine VIN gibt; ich müsste mich bei ihm dann auf dem laufenden halten... Verstehe seine Aussage nicht... Lieferdatum wird lt. seiner Aussage auch eher Juli sein...
:headbang: :S550_MAG: :headbang:

66to16
Beiträge: 924
Registriert: 12. Feb 2017, 09:27
Wohnort: Deutschweiz
Land: Schweiz
Mustang: 2016 GT Fastback
Sonstiges: 289 Coupe, AT, 1966
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Hat schon jemand die VIN von seinem FORD-Händler bekommen?

Beitrag von 66to16 » 15. Jan 2018, 18:19

mack hat geschrieben:Ich bin echt gespannt. In der Schweiz können die Bestellungen nicht mal im System eingegeben werden!
Vermutlich wieder limitierte Anzahl die Schweiz, Geduld hilft, Cheers

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Benutzeravatar
Sade2000
Beiträge: 157
Registriert: 1. Dez 2017, 11:03
Postleitzahl: 35510
Wohnort: Butzbach
Land: Deutschland
Echtname: Dennis
Mustang: 2018 GT Fastback Saphir-Blau
Sonstiges: 2012 Ford Edge Limited 3.5 V6 (US)
2016 Ford Focus RS
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Hat schon jemand die VIN von seinem FORD-Händler bekommen?

Beitrag von Sade2000 » 19. Jan 2018, 16:20

Läuft Bild

Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
2018 GT AT10 PP2 MR Saphir-Blau

Bild

Benutzeravatar
Sade2000
Beiträge: 157
Registriert: 1. Dez 2017, 11:03
Postleitzahl: 35510
Wohnort: Butzbach
Land: Deutschland
Echtname: Dennis
Mustang: 2018 GT Fastback Saphir-Blau
Sonstiges: 2012 Ford Edge Limited 3.5 V6 (US)
2016 Ford Focus RS
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: Hat schon jemand die VIN von seinem FORD-Händler bekommen?

Beitrag von Sade2000 » 19. Jan 2018, 17:27

Naja, passt nicht wirklich, aber nun gut. Das wird sich sicherlich noch richten :supergrins:

Bild
2018 GT AT10 PP2 MR Saphir-Blau

Bild

Benutzeravatar
Kokopelli
Beiträge: 16
Registriert: 17. Sep 2017, 16:13
Postleitzahl: 3001
Wohnort: Leuven - Heverlee
Land: Belgien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Hat schon jemand die VIN von seinem FORD-Händler bekommen?

Beitrag von Kokopelli » 19. Jan 2018, 20:44

When I go to http://www.cotus.ford.com/ I get this error:
Error 500: org.springframework.web.util.NestedServletException: Request processing failed; nested exception is java.lang.StringIndexOutOfBoundsException

Is this the correct URL?
Bild

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Mustang 6 Facelift (ab MJ2018)“