Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Benutzeravatar
wdakar
Mod im Ruhestand
Beiträge: 3457
Registriert: 24. Mär 2015, 09:37
Postleitzahl: 53572
Wohnort: 53572 Unkel
Land: Deutschland
Echtname: Wilfried
Mustang: 2015 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Mustang GT, Race Red (seit 27.08.15), Seat Leon St FR, Harley Road King Classic, Moto Guzzi V7 Racer
Hat sich bedankt: 336 Mal
Danksagung erhalten: 1214 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitragvon wdakar » 14. Jun 2018, 08:41

Byti hat geschrieben:Ich finde es leider nicht mehr wieder, aber in irgendeinem Infoblatt wurde erklärt dass die EU Modelle zu den US Modellen andere Auspuffkrümmer haben sollen. Hintergrund der Geschichte sind die Rechtslenker Autos, bei denen der Platz fehlt für die Lenksäule rechts. Dadurch hat man die Krümmer geändert und dadurch resultiert ein Leistungsverlust für diese Autos.


Hallo Roland, das habe ich auch schon gehört, kann aber den Wahrheitsgehalt nicht nachweisen.

Allerdings würde das den immensen Leistungssprung durch Anbau eines Fächerkrümmers mit dickeren Einzelrohren erklären....

So jetzt aber bitte wieder zum Bullit zurück, wir waren offtopic....
L.G.
Wilfried :S550_RAC:

Bild

Mustang for Ever, denn das Leben ist zu kurz, um keinen Spaß zu haben!!!

Mein Projektthread

Bild

Tags:

Benutzeravatar
PoxiPower
Beiträge: 291
Registriert: 10. Mär 2018, 18:22
Postleitzahl: 94577
Land: Deutschland
Echtname: Gerald
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr Fastback
Sonstiges: Waiting for BULLITT
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitragvon PoxiPower » 14. Jun 2018, 10:07

Keine Ahnung, ob es da noch Fallstricke gibt, aber dieser Online-Preis wäre für den Bullitt wohl unschlagbar:

https://www.kfzvermittlung24.de/neuwage ... 228306.php


Bild

Saarländer
Beiträge: 29
Registriert: 19. Apr 2018, 00:14
Postleitzahl: 96XXX
Wohnort: Oberfranken
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitragvon Saarländer » 14. Jun 2018, 11:06

PoxiPower hat geschrieben:Keine Ahnung, ob es da noch Fallstricke gibt, aber dieser Online-Preis wäre für den Bullitt wohl unschlagbar:

https://www.kfzvermittlung24.de/neuwage ... 228306.php


knapp 12% sind tatsächlich nicht schlecht. Aber bei diesem Preis ist keine Fahrwerksoption dabei. Ohne diese Option würde ich den Bullitt auch zu diesem Preis nicht nehmen.

Grüße Tom.

Benutzeravatar
Ace
Mod im Ruhestand
Beiträge: 8322
Registriert: 12. Feb 2015, 11:48
Postleitzahl: 38100
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Steve
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2018 Camaro 2SS Coupe (EU)
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 3166 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitragvon Ace » 14. Jun 2018, 11:08

Saarländer hat geschrieben:
PoxiPower hat geschrieben:Keine Ahnung, ob es da noch Fallstricke gibt, aber dieser Online-Preis wäre für den Bullitt wohl unschlagbar:

https://www.kfzvermittlung24.de/neuwage ... 228306.php


knapp 12% sind tatsächlich nicht schlecht. Aber bei diesem Preis ist keine Fahrwerksoption dabei. Ohne diese Option würde ich den Bullitt auch zu diesem Preis nicht nehmen.

Grüße Tom.

Einfach runterscrollen, da kannst du die Ausstattungsoptionen wählen :Winkhappy:
Bild
2018 Camaro 2SS - The brother from another mother

Benutzeravatar
PoxiPower
Beiträge: 291
Registriert: 10. Mär 2018, 18:22
Postleitzahl: 94577
Land: Deutschland
Echtname: Gerald
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr Fastback
Sonstiges: Waiting for BULLITT
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitragvon PoxiPower » 14. Jun 2018, 11:10

Warum? Alle drei lieferbaren Extras (Recaro, Alarm, MagneRide) lassen sich auswählen...

Edit meint: Ace war schneller :cool:


Bild

Saarländer
Beiträge: 29
Registriert: 19. Apr 2018, 00:14
Postleitzahl: 96XXX
Wohnort: Oberfranken
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitragvon Saarländer » 14. Jun 2018, 12:34

Ace hat geschrieben:
Saarländer hat geschrieben:
PoxiPower hat geschrieben:Keine Ahnung, ob es da noch Fallstricke gibt, aber dieser Online-Preis wäre für den Bullitt wohl unschlagbar:

https://www.kfzvermittlung24.de/neuwage ... 228306.php


knapp 12% sind tatsächlich nicht schlecht. Aber bei diesem Preis ist keine Fahrwerksoption dabei. Ohne diese Option würde ich den Bullitt auch zu diesem Preis nicht nehmen.

Grüße Tom.

Einfach runterscrollen, da kannst du die Ausstattungsoptionen wählen :Winkhappy:


Upps, übersehen. Sorry...;-)

Bassman78
Beiträge: 303
Registriert: 22. Mai 2018, 17:03
Postleitzahl: 52355
Wohnort: Düren Rheinland
Land: Deutschland
Echtname: Christian
Mustang: 2019 GT Fastback Bright-Silber
Sonstiges: Ford Mustang GT FL2019 mit PP2 und Magneride im 06/2018 bestellt, gepl. Auslieferung 01/2019
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitragvon Bassman78 » 14. Jun 2018, 13:38

Also für 48.800€ ist da der Bullitt schon ein Schnapper mit MR und metallic inkl. Überführung, obwohl die Farbe natürlich "Dark Highland Green" heißen muss. Das PP2 ist doch beim Bullitt Serie oder?
Zuletzt geändert von Bassman78 am 14. Jun 2018, 14:23, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
Christian

Benutzeravatar
PoxiPower
Beiträge: 291
Registriert: 10. Mär 2018, 18:22
Postleitzahl: 94577
Land: Deutschland
Echtname: Gerald
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr Fastback
Sonstiges: Waiting for BULLITT
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitragvon PoxiPower » 14. Jun 2018, 13:54

Bassman78 hat geschrieben:Also für 48.800€ ist da der Bullitt schon ein Schnapper mit MR und metallic, obwohl die Farbe natürlich "Dark Highland Green" heißen muss.


Nö, muss sie nicht. Montana stimmt schon in D, warum auch immer.


Bild

Bonc
Beiträge: 340
Registriert: 9. Apr 2018, 11:19
Postleitzahl: 55xxx
Wohnort: Rhein-Main
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: Mustang Bullitt: gebaut
derzeitig In Transit
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitragvon Bonc » 14. Jun 2018, 14:25

Anbieten kann man alles, ist nur die Frage, ob man das Gefährt auch zu den Konditionen bekommen kann. Logisch, wird einem gesagt und die Zeit vergeht, und vergeht, und vergeht und am Ende heist es, sind keine mehr zu bekommen.

Warum ich das so sehe? Ganz einfach, auch dieser Vermittler macht das Geschäft nicht, weil das Auto so schön ist, sondern weil er Provision bekommt. Aus den 12% Nachlass warden dann mindestens 15% Nachlass. Und diesen Nachlass überlegt sich das verkaufende Autohaus bei einem limitierten Modell, von dem ich ausgehe, dass es restlos ausverkauft sein wird, ob es dieses nicht lieber selbst zu einer besseren Marge verkaufen sollte.

Benutzeravatar
PoxiPower
Beiträge: 291
Registriert: 10. Mär 2018, 18:22
Postleitzahl: 94577
Land: Deutschland
Echtname: Gerald
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr Fastback
Sonstiges: Waiting for BULLITT
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitragvon PoxiPower » 14. Jun 2018, 14:34

Möglich.

Ich sehe aber noch eine andere Möglichkeit: Alle, die auf das Auto richtig scharf waren - so wie ich - haben den Koffer schon bestellt. Und ob das wirklich so viele waren, dass die für D kolportierten 500 Stück schon (nahezu) weg wären, wage ich stark zu bezweifeln. Ich persönlich halte den Markt für dunkelgrüne Sportwagen für sehr überschaubar, ob da jetzt ein "Bullitt" draufpappt oder nicht. Insofern halte ich es zumindest nicht für ausgeschlossen, dass spätere Interessenten einen besseren Preis - so wie hier zumindest mögicherweise - bekommen könnten.

Ich persönlich hätte trotz fabelhafter 12% hier nicht zugeschlagen, da mir die relative Ortsnähe meines Händlers trotzdem wichtiger ist.
Zuletzt geändert von PoxiPower am 14. Jun 2018, 15:14, insgesamt 1-mal geändert.


Bild

Bonc
Beiträge: 340
Registriert: 9. Apr 2018, 11:19
Postleitzahl: 55xxx
Wohnort: Rhein-Main
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: Mustang Bullitt: gebaut
derzeitig In Transit
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitragvon Bonc » 14. Jun 2018, 14:39

D'accord. Deswegen habe ich geschrieben, ich gehe davon aus, dass die Einheiten auch verkauft warden. Gott sei Dank sind wir nicht bei Porsche oder Aston Martin, bei denen streng limitierte Sondermodelle schon vor der öffentlichen Präsentation ausverkauft sind und dies eigentlich nur noch ein PR-Gag ist. Es gibt noch Bullitts zu kaufen, aber ich denke, dass diese Kontigente mit den ersten Erscheinungen auf der Straße (face to face) schnell vergriffen sein werden.

Für den Händler besteht doch zum jetzten Zeitpunkt 0 Risiko. Die Ponys sind bestellt, noch nicht gebaut und fressen auch kein Stroh. Also warum sollte ich als Händler jetzt schon mit dem Ramschen anfangen?

Old Dog
Beiträge: 384
Registriert: 9. Mär 2018, 22:04
Postleitzahl: 18055
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: Mercedes C43T AMG
bestellt einen MY2019 Mustang GT FB AT MR schwarz
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitragvon Old Dog » 14. Jun 2018, 14:54

Ich denke, dass Gerald Recht hat. 500 Stück mußt Du erst mal verkaufen. Mein Händler hätte mir auch noch einen besorgen können. Die normalen GT Verkäufe bewegen sich hier im Umkreis auch nur im unteren 2 stelligen Bereich und weniger. Dann noch das MT dazu. Mein Händler hat seit 2 Jahren nicht einen mit MT verkauft zB.. Die Nähe wäre mir, wegen dem "Mängel Thread" zB., auch wichtiger als 1000 Euro Rabatt.
Gruss Lorenz

Alle guten Dinge sind 8

Bonc
Beiträge: 340
Registriert: 9. Apr 2018, 11:19
Postleitzahl: 55xxx
Wohnort: Rhein-Main
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: Mustang Bullitt: gebaut
derzeitig In Transit
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitragvon Bonc » 14. Jun 2018, 15:04

Wie auch immer.

Für mich bleibt es komplett unlogisch, da keine wirtschaftliche Not vorhanden ist, die Dinger jetzt schon, vor Produktion, vor Lieferung und vor der Einfinanzierung in die Einkaufslinie, zu verramschen.

Benutzeravatar
PoxiPower
Beiträge: 291
Registriert: 10. Mär 2018, 18:22
Postleitzahl: 94577
Land: Deutschland
Echtname: Gerald
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr Fastback
Sonstiges: Waiting for BULLITT
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitragvon PoxiPower » 14. Jun 2018, 15:19

Bonc hat geschrieben:Wie auch immer.

Für mich bleibt es komplett unlogisch, da keine wirtschaftliche Not vorhanden ist, die Dinger jetzt schon, vor Produktion, vor Lieferung und vor der Einfinanzierung in die Einkaufslinie, zu verramschen.


Verramschen ist ein zu hartes Wort. 12 % habe ich zwar natürlich nicht gekriegt, aber so extrem weit weg bin ich jetzt davon auch nicht. Und das bereits bei einer sehr frühen Bestellung am 03.05. Insofern halte ich die versprochenen 12 % für nicht völlig unrealistisch.


Bild

Bonc
Beiträge: 340
Registriert: 9. Apr 2018, 11:19
Postleitzahl: 55xxx
Wohnort: Rhein-Main
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: Mustang Bullitt: gebaut
derzeitig In Transit
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitragvon Bonc » 14. Jun 2018, 19:36

Nunja, bei einem SoMo kann man davon ausgehen, dass es entweder eine andere = geringere Marge gibt und/oder mit Bedingungen gekoppelt ist wie z.b. willst du einen Bullitt musst du einen GT dazu nehmen. Wenn ich der Händler wäre würde ich nicht freiwillig auf die Marge bei dem Modell verzichten wollen. Das ist nach meiner Meinung bei dem "Standardmodell" eine andere Fragestellung als bei einem limitierten SoMo.

Benutzeravatar
Klaus Bochum
Beiträge: 1606
Registriert: 27. Aug 2016, 12:25
Postleitzahl: 44xxx
Wohnort: Deutschland
Land: Deutschland
Echtname: Klaus-D.
Mustang: 2017 EcoBoost Fastback Arktis-Weiß
Sonstiges: EcoBoost 6 Fastback, Schalter 2017, arktic weiss
Hat sich bedankt: 1540 Mal
Danksagung erhalten: 461 Mal
Kontaktdaten:

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitragvon Klaus Bochum » 15. Jun 2018, 13:24

Tut mir leid, aber das glaube ich nicht.
Ich bin da bei Bonc, das ist für mich ebenfalls verramschen. Und das ist kein Händler.
Das ist ein Vermittler, im internet, ha, ha, ha, 3x darf ich lachen.
Der Händler eines Freundes von mir, der einen FL bestellt hat und den umändern wollte, hat ihm erklärt, daß er, als Händler wohlgemekt, keinen Bullitt bekommt, weil er kein Store ist und die Bullitts an die Stores zu geteilt werden. Also wie Sand am Meer gibt es die nicht, auch wenn mancher diesen Eindruck erwecken möchte.
Da wird so ein Windei bestimmt nicht mal eben für so einen Preis, an dem ja dann auch noch der Vermittler UND der Händler verdienen, an einen Bullitt kommen, bei dem man auch noch die Ausstattung wählen kann.
Sorry, ist für mich völlig unrealistisch, aber viel Spaß beim bestellen. :ugly3:
Mit Seriösität hat das meiner Meinung nach nix zu tun.
Wahrscheinlich muß man den auch noch anzahlen mit 10 Mille oder so.
Bloß hinterher nicht rumjammern. :LOLUGLY:
Nur meine Meinung zu diesem Angebot.

Aber mal etwas anders, hat jemand von Euch, der seine VIN schon bekommen hat, seinen schon in Cotus gefunden?



Gruß
Klaus-D.
:S550_OXF: bestellt: 02.09. geändert: 12.09. in order processing complete: 05.10. production complete: 19.10. awaiting shipment complete: 20.10.,Verschiffung Tamerlane 21.11. Ankunft Bremerhaven 04.12., Anlieferung FFH 27.12. Abholung 10.01.

Benutzeravatar
AFasterHorse
Beiträge: 114
Registriert: 2. Mär 2016, 15:25
Postleitzahl: 47259
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland
Echtname: Carsten
Mustang: 2018 GT Convertible Tropical-Orange
Sonstiges: Land Rover Defender 110 SW, Peugeot 207 SW Sport
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitragvon AFasterHorse » 15. Jun 2018, 15:25

Mein Händler, ein Ford Store, hat 5 Bullitt bestellt. Er meinte, er bekommt die von Ford nur zugeteilt, wenn er gleichzeitig auch 5 "normale" Mustang dazu abnimmt.
Maximal hätte er 12 Bullitt bestellen können, hätte dann aber 24 Wagen auf dem Hof gehabt und das war ihm zu viel.

Gruß
Carsten
Bild
Bestellt am 22.01.2018, Baltimore 08.07.2018 --> Bremerhaven 26.07.2018 mit der "Tulane", Beim Händler am 18.08.2018, Übernommen am 23.08.2018

bastel
Beiträge: 229
Registriert: 4. Dez 2015, 22:46
Land: Deutschland
Echtname: Sebastian
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitragvon bastel » 15. Jun 2018, 16:01

Also bei carwow gibts nach ca. 2h schon 8% Rabatt auf den Bullitt.

Bin mal gespannt, wie viel es maximal gibt.

Bonc
Beiträge: 340
Registriert: 9. Apr 2018, 11:19
Postleitzahl: 55xxx
Wohnort: Rhein-Main
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: Mustang Bullitt: gebaut
derzeitig In Transit
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitragvon Bonc » 15. Jun 2018, 17:55

AFasterHorse hat geschrieben:Mein Händler, ein Ford Store, hat 5 Bullitt bestellt. Er meinte, er bekommt die von Ford nur zugeteilt, wenn er gleichzeitig auch 5 "normale" Mustang dazu abnimmt.
Maximal hätte er 12 Bullitt bestellen können, hätte dann aber 24 Wagen auf dem Hof gehabt und das war ihm zu viel.

Gruß
Carsten



Sag ich doch ;-) danke für die Bestätigung. Und dann verkauft der Händler über einen Vermittler, der auch nochmal seine Prozente haben möchte? NEVER , sofern sein betriebswirtschaftlicher Verstand zum jetzigen Zeitpunkt noch richtig funktioniert.

bastel
Beiträge: 229
Registriert: 4. Dez 2015, 22:46
Land: Deutschland
Echtname: Sebastian
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitragvon bastel » 15. Jun 2018, 23:36

bastel hat geschrieben:Also bei carwow gibts nach ca. 2h schon 8% Rabatt auf den Bullitt.

Bin mal gespannt, wie viel es maximal gibt.


Hab über Carwow ein Angebot von einem Fordhändler über 46.927€(Ohne MR)
Ca. 12,5%


Zurück zu „Allgemeines zum Mustang 6 Facelift (ab MJ2018)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BigGeets, bullitt6 und 3 Gäste