Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Antworten
Benutzeravatar
Klaus Bochum
Beiträge: 2161
Registriert: 27. Aug 2016, 12:25
Postleitzahl: 44xxx
Wohnort: Deutschland
Land: Deutschland
Echtname: Klaus-D.
Mustang: 2019 BULLITT Montana-Grün
Sonstiges: BULLITT
Hat sich bedankt: 2070 Mal
Danksagung erhalten: 750 Mal
Kontaktdaten:

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitrag von Klaus Bochum » 25. Jun 2018, 10:17

Mustang550 hat geschrieben: Hallo Klaus,

hast du gefragt, ob sich die bestellbare Domstrebe in irgend einer Weise von der normalen unterscheidet, zum mit Bullitt Logo oder ob sie eine andere Höhe hat, und ob die alte eventuell nicht mehr passt?
Gruß Beat
Nein Beat, habe ich leider nicht.
:S550_OXF: bestellt: 02.05.18, in order processing complete: 27.06.18 production complete: 23.07.18 awaiting shipment complete: 01.08.18,Verschiffung TIRRANNA 07.09.18, Ankunft Bremerhaven 19.09.18, Anlieferung FFH 01.10.18 Abholung: 30.10.18

Tags:

kanie78
Beiträge: 349
Registriert: 17. Jan 2018, 15:41
Postleitzahl: 41169
Wohnort: Mönchengladbach
Land: Deutschland
Mustang: 2018 GT Fastback Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitrag von kanie78 » 25. Jun 2018, 10:24

Wird der offene Luftfilter auch in der Serie drinne sein? Was sagt der TÜV dazu? :)

K.
Bestellt: 07.02.2018
Gebaut: 11.04.2018
Baltimore: 30.04.2018
Bremerhaven: 07.06.2018
Beim Händler: 28.06.2018
Fahrzeugübergabe: 10.07.2018

:S550_SHA: :S550_SHA: :S550_SHA:

Benutzeravatar
Ace
Beiträge: 8322
Registriert: 12. Feb 2015, 11:48
Postleitzahl: 38100
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Steve
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2018 Camaro 2SS Coupe (EU)
Hat sich bedankt: 418 Mal
Danksagung erhalten: 3193 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitrag von Ace » 25. Jun 2018, 10:26

kanie78 hat geschrieben:Wird der offene Luftfilter auch in der Serie drinne sein? Was sagt der TÜV dazu? :)

K.
Der Bullitt kommt wohl so wie dort zu sehen war: Ohne Plastik-Abdeckungen und mit offenem Luftfilter :headbang:
Auf Grund des Banns aus dem Forum bin ich nicht mehr auf mustang6.de vertreten. Ich bedanke mich für viele schöne Jahre in der Community - Man sieht sich vielleicht in anderen Muscle Car Foren :Winkhappy:

Benutzeravatar
PoxiPower
Beiträge: 691
Registriert: 10. Mär 2018, 18:22
Land: Deutschland
Echtname: Gerald
Mustang: Vor 2015
Sonstiges: BULLITT is out of house
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 332 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitrag von PoxiPower » 25. Jun 2018, 10:42

Klaus Bochum hat geschrieben:Nein, es fehlt kein "NICHT". Es läßt sich lt. Auskunft des Ford Fachmanns abschalten.
Ui, dann hatte ich Dich falsch verstanden.

Umso besser, dann gefällt mir auch das :grins:

Bild

Benutzeravatar
Klaus Bochum
Beiträge: 2161
Registriert: 27. Aug 2016, 12:25
Postleitzahl: 44xxx
Wohnort: Deutschland
Land: Deutschland
Echtname: Klaus-D.
Mustang: 2019 BULLITT Montana-Grün
Sonstiges: BULLITT
Hat sich bedankt: 2070 Mal
Danksagung erhalten: 750 Mal
Kontaktdaten:

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitrag von Klaus Bochum » 25. Jun 2018, 10:52

kanie78 hat geschrieben:Wird der offene Luftfilter auch in der Serie drinne sein? Was sagt der TÜV dazu? :)

K.
Ja, wird er. Wieso sollte der TÜV etwas dazu sagen, wenn er Serie ist?
:S550_OXF: bestellt: 02.05.18, in order processing complete: 27.06.18 production complete: 23.07.18 awaiting shipment complete: 01.08.18,Verschiffung TIRRANNA 07.09.18, Ankunft Bremerhaven 19.09.18, Anlieferung FFH 01.10.18 Abholung: 30.10.18

Benutzeravatar
hundnase
Beiträge: 240
Registriert: 28. Dez 2015, 08:38
Wohnort: Bodensee
Land: Schweiz
Mustang: 2016
Sonstiges: Fastback
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitrag von hundnase » 25. Jun 2018, 11:26

Klaus Bochum hat geschrieben:
kanie78 hat geschrieben:Wird der offene Luftfilter auch in der Serie drinne sein? Was sagt der TÜV dazu? :)

K.
Ja, wird er. Wieso sollte der TÜV etwas dazu sagen, wenn er Serie ist?
... auch Serienfahrzeuge haben Vorgaben. Sicherheit herrscht doch erst, wenn der Bullit auch homologisiert in DE ist. Vorher?
Glaskugel und Hoffnung.

Benutzeravatar
VoodooChild
Beiträge: 212
Registriert: 25. Mär 2018, 14:17
Postleitzahl: 15xxx
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland
Echtname: Hagen
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: MagneRide
Recaro
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitrag von VoodooChild » 25. Jun 2018, 11:43

Super! Hört sich alles sehr sehr gut an.

Hatte der FORD Manager etwas über das Fahrwerk gesagt?
Beim US Bullitt stand dlch:
- unique chassis tuning
- unique EPAS and stability control
- upzized rear sway bar

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
Bild :S550_GUA:

bestellt: 09.05., production: 28.08., Verschiffung in Baltimore mit INTEGRITY 01.10.,
Ankunft Bremerhaven 16.10., Anlieferung Ford Store Berlin 13.11., Fahrzeugübergabe: 22.11.

Benutzeravatar
Ace
Beiträge: 8322
Registriert: 12. Feb 2015, 11:48
Postleitzahl: 38100
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Steve
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2018 Camaro 2SS Coupe (EU)
Hat sich bedankt: 418 Mal
Danksagung erhalten: 3193 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitrag von Ace » 25. Jun 2018, 11:44

hundnase hat geschrieben:... auch Serienfahrzeuge haben Vorgaben. Sicherheit herrscht doch erst, wenn der Bullit auch homologisiert in DE ist. Vorher?
Glaskugel und Hoffnung.
Der Bullitt auf dem Event ist ein homologiertes EU Serienfahrzeug, also ein echter Bullitt vom Werk und kein Fake-Werbeauto wie das in Genf :Winkhappy:
Auf Grund des Banns aus dem Forum bin ich nicht mehr auf mustang6.de vertreten. Ich bedanke mich für viele schöne Jahre in der Community - Man sieht sich vielleicht in anderen Muscle Car Foren :Winkhappy:

Bonc
Beiträge: 1010
Registriert: 9. Apr 2018, 11:19
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 355 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitrag von Bonc » 25. Jun 2018, 12:13

Boah, ihr , ihr ... ;-) :Devil:

Ihr macht mich fix und fertig. Ich will endlich meine Bullette in Empfang nehmen.

In 5 Wochen wird er gebaut. Vielleicht treten Klaus und meiner die gemeinsame Reise nach Germany an.

Hibbel hibbel...

Benutzeravatar
PoxiPower
Beiträge: 691
Registriert: 10. Mär 2018, 18:22
Land: Deutschland
Echtname: Gerald
Mustang: Vor 2015
Sonstiges: BULLITT is out of house
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 332 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitrag von PoxiPower » 25. Jun 2018, 12:19

Langsam kommt Leben in die Bude...

Die Bullitt-Broschüre ist jetzt auch online: https://www.ford.de/fahrzeuge/der-neue- ... rd-mustang

Allerdings will ich auf jeden Fall das Schriftstück haben. Mal schauen, ob Sie in Köln diesbezüglich auf meine Anfrage reagieren.

Bild

Benutzeravatar
Since64
Beiträge: 848
Registriert: 1. Okt 2016, 22:11
Wohnort: Hildesheim
Land: Deutschland
Echtname: Frank
Sonstiges: GT Fastback mit Automatic, PP, schwarz
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitrag von Since64 » 25. Jun 2018, 12:32

Der ist schon nett. Aber die schönen Oldstyle-Felgen in Verbindung mit den rot lackierten Bremsen.....würde sicherlich chic mit roten Rückleuchten aussehen, aber das bleibt uns leider vorenthalten
Und er sprach: Das größte Rätsel, süßes Kind, das ist die Liebe - doch wir wollen es nicht lösen. (Heinrich Heine)

Benutzeravatar
Klaus Bochum
Beiträge: 2161
Registriert: 27. Aug 2016, 12:25
Postleitzahl: 44xxx
Wohnort: Deutschland
Land: Deutschland
Echtname: Klaus-D.
Mustang: 2019 BULLITT Montana-Grün
Sonstiges: BULLITT
Hat sich bedankt: 2070 Mal
Danksagung erhalten: 750 Mal
Kontaktdaten:

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitrag von Klaus Bochum » 25. Jun 2018, 13:00

Hat evtl. jemand von Euch eine Idee wo man die roten US Rückleuchten für das Sahneteilchen ordern kann?
Zuletzt geändert von Klaus Bochum am 25. Jun 2018, 13:05, insgesamt 1-mal geändert.
:S550_OXF: bestellt: 02.05.18, in order processing complete: 27.06.18 production complete: 23.07.18 awaiting shipment complete: 01.08.18,Verschiffung TIRRANNA 07.09.18, Ankunft Bremerhaven 19.09.18, Anlieferung FFH 01.10.18 Abholung: 30.10.18

Benutzeravatar
Klaus Bochum
Beiträge: 2161
Registriert: 27. Aug 2016, 12:25
Postleitzahl: 44xxx
Wohnort: Deutschland
Land: Deutschland
Echtname: Klaus-D.
Mustang: 2019 BULLITT Montana-Grün
Sonstiges: BULLITT
Hat sich bedankt: 2070 Mal
Danksagung erhalten: 750 Mal
Kontaktdaten:

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitrag von Klaus Bochum » 25. Jun 2018, 13:01

Bonc hat geschrieben:Boah, ihr , ihr ... ;-) :Devil:

Ihr macht mich fix und fertig. Ich will endlich meine Bullette in Empfang nehmen.

In 5 Wochen wird er gebaut. Vielleicht treten Klaus und meiner die gemeinsame Reise nach Germany an.

Hibbel hibbel...
Wie sind denn Deine 3 letzen Ziffern der VIN?
:S550_OXF: bestellt: 02.05.18, in order processing complete: 27.06.18 production complete: 23.07.18 awaiting shipment complete: 01.08.18,Verschiffung TIRRANNA 07.09.18, Ankunft Bremerhaven 19.09.18, Anlieferung FFH 01.10.18 Abholung: 30.10.18

Bonc
Beiträge: 1010
Registriert: 9. Apr 2018, 11:19
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 355 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitrag von Bonc » 25. Jun 2018, 13:36

Bis jetzt habe ich nur die Info, dass er am 31.07. gebaut werden soll. Wegen VIN habe ich gerade bei meinem Dealer nachgefragt.

An den roten Heckleuchten bin ich auch interessiert sofern StVZO konform. Mit dem Mustang / Bullitt ist man wahrscheinlich bei der Rennleitung ganz vorne mit dabei.

Benutzeravatar
Ace
Beiträge: 8322
Registriert: 12. Feb 2015, 11:48
Postleitzahl: 38100
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Steve
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2018 Camaro 2SS Coupe (EU)
Hat sich bedankt: 418 Mal
Danksagung erhalten: 3193 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitrag von Ace » 25. Jun 2018, 13:42

Bonc hat geschrieben:An den roten Heckleuchten bin ich auch interessiert sofern StVZO konform. Mit dem Mustang / Bullitt ist man wahrscheinlich bei der Rennleitung ganz vorne mit dabei.
Es gibt keine Möglichkeit rote Rückleuchten legal am EU Mustang zu haben. Egal ob Folie, US Leuchten montieren, usw. Alles davon ist illegal. :Winkhappy:
Auf Grund des Banns aus dem Forum bin ich nicht mehr auf mustang6.de vertreten. Ich bedanke mich für viele schöne Jahre in der Community - Man sieht sich vielleicht in anderen Muscle Car Foren :Winkhappy:

Bonc
Beiträge: 1010
Registriert: 9. Apr 2018, 11:19
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 355 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitrag von Bonc » 25. Jun 2018, 14:43

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege:

Bis 31.12.1969 war es StVZO konform, rote Blinkleuchten zu haben (das weiß ich genau, mein Oldi hat rote Blinkleuchten)

Diese wurde dann eben geändert aber ich glaube mich zu erinnern, dass dieses seit 2017/18 wieder zulässig ist? Knackpunkt würde sein, wenn dies so sein sollte, dass die roten Leuchten kein EC Zeichen hätten.

Update: in Deutschland nicht möglich, gerade nachgesehen - hingegen können die Schweizer sich freuen, dort können Blinker gelb oder rot sein. Irgendetwas ist halt immer.

Benutzeravatar
Ace
Beiträge: 8322
Registriert: 12. Feb 2015, 11:48
Postleitzahl: 38100
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Steve
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2018 Camaro 2SS Coupe (EU)
Hat sich bedankt: 418 Mal
Danksagung erhalten: 3193 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitrag von Ace » 25. Jun 2018, 14:56

Das Thema hatten wir hier im Forum schon zu genüge: An einem EU Fahrzeug darf nur Belichtung dran mit E-Prüfzeichen auf dem Glas. US Rücklichter haben das nicht, entsprechend ist der Einbau davon illegal. Ganz egal ob man rechtlich gelb oder rot blinken darf.
Solange niemand eine komplett neue Rücklichteinheit herstellt, die mit Prüfzeichen kommt, gibt es keine legale Möglichkeit die Lampen zu ändern. Jede Modifikation der vorhandenen Beleuchtung (Folie draufkleben, sequentielle Blinker einbauen, usw.) ist ebenso illegal, da damit die Homologation des Teils sofort erlischt.
Auf Grund des Banns aus dem Forum bin ich nicht mehr auf mustang6.de vertreten. Ich bedanke mich für viele schöne Jahre in der Community - Man sieht sich vielleicht in anderen Muscle Car Foren :Winkhappy:

Benutzeravatar
hundnase
Beiträge: 240
Registriert: 28. Dez 2015, 08:38
Wohnort: Bodensee
Land: Schweiz
Mustang: 2016
Sonstiges: Fastback
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitrag von hundnase » 25. Jun 2018, 16:14

Bonc hat geschrieben:Korrigiert mich, wenn ich falsch liege:

Bis 31.12.1969 war es StVZO konform, rote Blinkleuchten zu haben (das weiß ich genau, mein Oldi hat rote Blinkleuchten)

Diese wurde dann eben geändert aber ich glaube mich zu erinnern, dass dieses seit 2017/18 wieder zulässig ist? Knackpunkt würde sein, wenn dies so sein sollte, dass die roten Leuchten kein EC Zeichen hätten.

Update: in Deutschland nicht möglich, gerade nachgesehen - hingegen können die Schweizer sich freuen, dort können Blinker gelb oder rot sein. Irgendetwas ist halt immer.

siehe Ace's Beitrag - gilt auch für die Schweiz, auch die haben keine anderen Vorgaben als die E1 Kennzeichnung.
Bitte nicht verwechseln mit Anforderungen an Fahrzeuge mit H-Kennzeichen oder in der Schweiz sogn. Veteran-Fzg. Cheers

Konatic
Beiträge: 968
Registriert: 29. Mai 2018, 21:46
Postleitzahl: 70176
Land: Deutschland
Mustang: Vor 2015
Hat sich bedankt: 562 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitrag von Konatic » 25. Jun 2018, 18:22

Mich würde zum Montana-Grün nochmal interessieren, ob das in der Sonne vergleichbar deutlich heller leuchtet wie Kona-Blau oder eher dunkler "bleibt" bzw. evtl. insgesamt etwas dunkler ist als Kona - was ich mir den Bildern nach vorstellen könnte. Kona kenne ich live, Montana natürlich noch nicht. - Vielen Dank, falls jemand so genau hingeguckt hat ;-)

Benutzeravatar
PoxiPower
Beiträge: 691
Registriert: 10. Mär 2018, 18:22
Land: Deutschland
Echtname: Gerald
Mustang: Vor 2015
Sonstiges: BULLITT is out of house
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 332 Mal

Re: Offiziell: Das ist der 2019 EU Bullitt (Inkl. Bilder)

Beitrag von PoxiPower » 25. Jun 2018, 18:52

Habe für meinen jetzt auch die VIN (...916). Baudatum voraussichtlich leider erst am 06.08.2018 :|

EDIT: Habe gerade mal in COTUS die Ausstattung durchgeklickt. Da steht tatsächlich - wie vermutlich auch bei allen GT - das "Gauge Pack (Oil Pressure and Vacuum) dabei :supergrins:

Falls sich Ford erdreistet, mir einen Bullitt ohne die Anzeigen zu liefern, überziehe ich sie mit Schadenersatzklagen :Devil:

EDIT EDIT: Ja, ja, ich weiß schon, dass man die Daten in COTUS nicht so ernst nehmen darf...

Bild

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Mustang 6 Facelift (ab MJ2018)“