Qualitätsmängel 2018er

Benutzeravatar
PoxiPower
Beiträge: 458
Registriert: 10. Mär 2018, 18:22
Land: Deutschland
Echtname: Gerald
Mustang: 2019 BULLITT
Sonstiges: BULLITT is in da house
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: Qualitätsmängel 2018er

Beitragvon PoxiPower » 1. Sep 2018, 12:51

Ich war heute mal beim Stauner in Cham um zu sehen, ob dort schon ein Bullitt auf dem Hof ist. Natürlich nicht :evil: , aber ich habe dann mal einen Teil der gut 30 - 40 auf dem Hof stehenden Mustangse begutachten können.

Das mit dem Spalt unter dem Scheinwerfer - wenn man es weiß, dann war vielleicht bei jedem 3. die Lücke auf der Beifahrerseite einen Hauch größer als auf der Fahrerseite.

Schiefe Heckscheibe - s. o., wobei ich hier dies ca. bei jedem 2. gesehen habe.

Ansonsten der eine oder andere Ebenenversatz an Heckklappe, Motorhaube oder Türen. Mehr fand ich auf die Schnelle nicht.

In meinen Augen alles Peanuts, die durch sorgfältige Justage auch in Eigenregie leicht behoben werden können - natürlich mit Ausnahme der Heckscheibe, die ich bei so einem kaum sichtbaren "Fehler" nicht anrühren würde.


Bild

Tags:

Benutzeravatar
hosseman
Beiträge: 264
Registriert: 17. Feb 2018, 08:46
Postleitzahl: 560
Wohnort: Koblenz
Land: Deutschland
Echtname: Daniel
Mustang: 2018 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: 2018 Mustang GT Fastback 10AT, Magnetic Grau, PP2
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Qualitätsmängel 2018er

Beitragvon hosseman » 1. Sep 2018, 17:53

easydirk hat geschrieben:
ein leichtes nageln aus dem Motorraum habe ich auch aber das müsste die Direkteinspritzung sein. Wo der Unterschied zum vielzitierten BBQ knacken liegt kann ich nicht abschätzen.


BBQ Ticken kommt von unten vom Block. Die DI Geräusche hört man natürlich oben.
:S550_GUA:Bild
Bestellt: 17.02.2018
Gebaut: 15.05.2018
Beim Händler: 18.07.2018
Fahrzeugübergabe: 30.07.2018
Wegen Motorgeräuschen 1 Monat in der Werkstatt: vom 17.08. bis 17.09.2018 :schraub: :Zorn:

Benutzeravatar
thomas2510
Beiträge: 80
Registriert: 14. Mär 2018, 09:51
Postleitzahl: 84416
Wohnort: Taufkirchen/Vils
Land: Deutschland
Echtname: Thomas
Sonstiges: BMW Z4 E89
Toyota Aygo
Fiat 500

demnächst Mustang GT Convertible
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Qualitätsmängel 2018er

Beitragvon thomas2510 » 1. Sep 2018, 19:33

PoxiPower hat geschrieben:Ich war heute mal beim Stauner in Cham um zu sehen, ob dort schon ein Bullitt auf dem Hof ist. Natürlich nicht :evil: , aber ich habe dann mal einen Teil der gut 30 - 40 auf dem Hof stehenden Mustangse begutachten können.

Das mit dem Spalt unter dem Scheinwerfer - wenn man es weiß, dann war vielleicht bei jedem 3. die Lücke auf der Beifahrerseite einen Hauch größer als auf der Fahrerseite.

Schiefe Heckscheibe - s. o., wobei ich hier dies ca. bei jedem 2. gesehen habe.

Ansonsten der eine oder andere Ebenenversatz an Heckklappe, Motorhaube oder Türen. Mehr fand ich auf die Schnelle nicht.

In meinen Augen alles Peanuts, die durch sorgfältige Justage auch in Eigenregie leicht behoben werden können - natürlich mit Ausnahme der Heckscheibe, die ich bei so einem kaum sichtbaren "Fehler" nicht anrühren würde.


Dann hast du meinen ja auch gesehen :grins: ich hole ihn am 13. ab :Banane: :clap:
Im laufe des Lebens,wird die Zahl derer,die mich mal am A.... lecken können immer grösser!

Bild

Benutzeravatar
PoxiPower
Beiträge: 458
Registriert: 10. Mär 2018, 18:22
Land: Deutschland
Echtname: Gerald
Mustang: 2019 BULLITT
Sonstiges: BULLITT is in da house
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: Qualitätsmängel 2018er

Beitragvon PoxiPower » 1. Sep 2018, 19:48

thomas2510 hat geschrieben:Dann hast du meinen ja auch gesehen :grins: ich hole ihn am 13. ab :Banane: :clap:


Ja, habe ich. Das war der einzige, bei dem die Heckscheibe richtig schief saß, der Scheinwerfer halb raushing und die Türen zwei cm abstanden :Dauerlache:

Was kriegst` denn für einen? Man ist zwar von der schieren Masse der Fahrzeuge erschlagen , aber an den einen oder anderen kann ich mich schon erinnern. In der Ausstellung haben sie übrigens einen tropical Fastback mit der Carbon-/Alcantara-Ausstattung. Wäre ein interessanter Wagen - wenn es den Bullitt nicht gäbe...

Btw: Es waren alle Farben vor Ort - mit Ausnahme von silber. Verstehe ich nicht, in silber finde ich den Wagen ausgesprochen attraktiv.


Bild

Benutzeravatar
thomas2510
Beiträge: 80
Registriert: 14. Mär 2018, 09:51
Postleitzahl: 84416
Wohnort: Taufkirchen/Vils
Land: Deutschland
Echtname: Thomas
Sonstiges: BMW Z4 E89
Toyota Aygo
Fiat 500

demnächst Mustang GT Convertible
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Qualitätsmängel 2018er

Beitragvon thomas2510 » 1. Sep 2018, 19:58

Convertible, in Kona Blue mit hellen Sitzen....

und...danke das er nur so wenig Mängel hat...
Im laufe des Lebens,wird die Zahl derer,die mich mal am A.... lecken können immer grösser!

Bild

Benutzeravatar
PoxiPower
Beiträge: 458
Registriert: 10. Mär 2018, 18:22
Land: Deutschland
Echtname: Gerald
Mustang: 2019 BULLITT
Sonstiges: BULLITT is in da house
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: Qualitätsmängel 2018er

Beitragvon PoxiPower » 2. Sep 2018, 08:19

thomas2510 hat geschrieben:Convertible, in Kona Blue mit hellen Sitzen....

und...danke das er nur so wenig Mängel hat...


Sorry, ich habe zwei kona Fastback gesehen, keinen Convertible. Stauner hat aber neben seinem eigentlichen Gelände noch einen eingezäunten Bereich, in dem ein Haufen Mustang standen. Dort war ich nicht, vermutlich steht er dann da.

Gratulation zur baldigen Abholung, mein Neid ist mit Dir :)


Bild

Benutzeravatar
thomas2510
Beiträge: 80
Registriert: 14. Mär 2018, 09:51
Postleitzahl: 84416
Wohnort: Taufkirchen/Vils
Land: Deutschland
Echtname: Thomas
Sonstiges: BMW Z4 E89
Toyota Aygo
Fiat 500

demnächst Mustang GT Convertible
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Qualitätsmängel 2018er

Beitragvon thomas2510 » 2. Sep 2018, 09:25

ach jetzt bist du auf einmal neidisch auf so einen verhunzten Bock? :Devil:

Na dann wird er wohl auf der abgesperrten Weide stehen, leider ist Cham etwas weit weg von mir, sonst wäre ich schon mal schauen gewesen.
Jetzt heißt es einfach nur geduldig sein und warten bis 13.9. und vorher müssen die Papier noch kommen....
Im laufe des Lebens,wird die Zahl derer,die mich mal am A.... lecken können immer grösser!

Bild

Benutzeravatar
GT-V8
Beiträge: 653
Registriert: 6. Apr 2018, 23:44
Postleitzahl: 93426
Wohnort: Roding
Land: Deutschland
Echtname: Floh (Florian)
Mustang: 2018 GT Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: Premium-Paket IV, Magne Ride, Polsterung rot/schwarz
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Re: Qualitätsmängel 2018er

Beitragvon GT-V8 » 2. Sep 2018, 11:33

PoxiPower hat geschrieben:Ich war heute mal beim Stauner in Cham um zu sehen, ob dort schon ein Bullitt auf dem Hof ist. Natürlich nicht :evil: , aber ich habe dann mal einen Teil der gut 30 - 40 auf dem Hof stehenden Mustangse begutachten können.


Und da schreibst du mir nicht, daß du da hin fährst?!
Da wäre ich auch kurz vorbei gekommen auf ein wenig plaudern :)
Hättest dann auch gleich deinen Plug, den du ja persönlich entgegen nehmen möchtest, bekommen :cool:
Bild

Benutzeravatar
PoxiPower
Beiträge: 458
Registriert: 10. Mär 2018, 18:22
Land: Deutschland
Echtname: Gerald
Mustang: 2019 BULLITT
Sonstiges: BULLITT is in da house
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: Qualitätsmängel 2018er

Beitragvon PoxiPower » 2. Sep 2018, 11:40

GT-V8 hat geschrieben:Und da schreibst du mir nicht, daß du da hin fährst?!
Da wäre ich auch kurz vorbei gekommen auf ein wenig plaudern :)
Hättest dann auch gleich deinen Plug, den du ja persönlich entgegen nehmen möchtest, bekommen :cool:


:doh:

Sorry, nicht daran gedacht. Aber im Oktober / November denke ich sicher daran :Winkhappy:


Bild

Benutzeravatar
Sharki
Beiträge: 462
Registriert: 19. Jan 2018, 20:38
Postleitzahl: 06179
Wohnort: Halle Saale
Land: Deutschland
Echtname: Thomas
Mustang: 2018 GT Fastback Tropical-Orange
Sonstiges: VW Touareg
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Qualitätsmängel 2018er

Beitragvon Sharki » 2. Sep 2018, 20:05

Schiefe Heckscheibe - s. o., wobei ich hier dies ca. bei jedem 2. gesehen habe.


Das würde ich gern mal als Foto sehen
Fährste Quer siehste mehr

Bild

Benutzeravatar
PoxiPower
Beiträge: 458
Registriert: 10. Mär 2018, 18:22
Land: Deutschland
Echtname: Gerald
Mustang: 2019 BULLITT
Sonstiges: BULLITT is in da house
Hat sich bedankt: 127 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Re: Qualitätsmängel 2018er

Beitragvon PoxiPower » 3. Sep 2018, 07:34

Sharki hat geschrieben:Das würde ich gern mal als Foto sehen


Damit kann zumindest ich nicht dienen. Bin auch nicht sicher, ob man das wirklich auf einem Foto erkennen könnte, da die Abweichung nur minimal ist. Anfangs sah ich gar nichts, erst als mich darauf konzentrierte konnte ich erkennen, dass eben bei einigen der Abstand zwischen Scheibe und Dachkante links einen Hauch größer war als rechts. Aber wie gesagt: Peanuts.


Bild

Benutzeravatar
Sharki
Beiträge: 462
Registriert: 19. Jan 2018, 20:38
Postleitzahl: 06179
Wohnort: Halle Saale
Land: Deutschland
Echtname: Thomas
Mustang: 2018 GT Fastback Tropical-Orange
Sonstiges: VW Touareg
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Qualitätsmängel 2018er

Beitragvon Sharki » 3. Sep 2018, 15:54

ich denke, dass findet man bei jedem Hersteller. Der Begriff , schiefe Heckscheibe ist völlig Überzogen :Drive:
Fährste Quer siehste mehr

Bild

Phreeze
Beiträge: 123
Registriert: 18. Jan 2018, 08:38
Postleitzahl: 5770
Land: Luxemburg
Echtname: Tom
Mustang: 2018 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: 5.0GT, AT, MR ,PP1, Mag-Grey
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Qualitätsmängel 2018er

Beitragvon Phreeze » 4. Sep 2018, 07:43

ich denke nicht, dass das bei allen Herstellern so ist, alle unsere Wagen hatten eine gerade Heckscheibe, von meinem 1991 Ford (US) an. Sowas fällt mir auf, da ich immer durch die Fugen fahre beim waschen z.b

edit: der 91er Ford Probe GL wurde übrigens auch im Staate Michigan gebaut, ich tippe mal auf die gleiche Fabrik, nur dass die jetzt alle in Rente sind die den gebaut haben :supergrins:
:S550_MAG: 20.1 bestellt..verschoben von 5.4.18 auf ... auf die Parsifal am 5.7.... 3.8 im Besitz

Benutzeravatar
Sharki
Beiträge: 462
Registriert: 19. Jan 2018, 20:38
Postleitzahl: 06179
Wohnort: Halle Saale
Land: Deutschland
Echtname: Thomas
Mustang: 2018 GT Fastback Tropical-Orange
Sonstiges: VW Touareg
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Qualitätsmängel 2018er

Beitragvon Sharki » 4. Sep 2018, 17:01

und trotzdem bleibt es überzogen
Fährste Quer siehste mehr

Bild

PonyWhisperer
Beiträge: 1232
Registriert: 2. Apr 2016, 11:09
Postleitzahl: 4----
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Qualitätsmängel 2018er

Beitragvon PonyWhisperer » 4. Sep 2018, 17:27

So schwierig sollte es nicht sein, eim symmetrisches Auto zu bauen.

Gruesse

Mankind
Beiträge: 254
Registriert: 6. Jan 2017, 14:20
Postleitzahl: 6300
Land: Schweiz
Mustang: 2017 EcoBoost Convertible Iridium-Schwarz
Sonstiges: 17er EB Conv. MT PP 2 blacked out bestellt: 17.03.17, gebaut: 22.05.17, zugelassen: 17.10.17
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Qualitätsmängel 2018er

Beitragvon Mankind » 4. Sep 2018, 17:51

PonyWhisperer hat geschrieben:So schwierig sollte es nicht sein, eim symmetrisches Auto zu bauen.

Gruesse

:ROFL:
"Sie können einen Ford [Mustang] in jeder Farbe haben, Hauptsache er ist schwarz." Henry Ford :S550_SHA_C:

Benutzeravatar
Sharki
Beiträge: 462
Registriert: 19. Jan 2018, 20:38
Postleitzahl: 06179
Wohnort: Halle Saale
Land: Deutschland
Echtname: Thomas
Mustang: 2018 GT Fastback Tropical-Orange
Sonstiges: VW Touareg
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Qualitätsmängel 2018er

Beitragvon Sharki » 5. Sep 2018, 07:18

Alles klar, ich merke schon, der Mustang darf nicht perfekt sein :corn:
Fährste Quer siehste mehr

Bild

easydirk
Beiträge: 131
Registriert: 23. Okt 2017, 19:25
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Qualitätsmängel 2018er

Beitragvon easydirk » 6. Sep 2018, 23:07

Mal wieder zurück zum Thema. Was sagt ihr zu diesen Spaltmaßen im Kofferraum? Normal oder nicht gut eingestellt?
Viele Grüße
DanielBildBildBild

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

Benutzeravatar
Seb 392 Hemi
Beiträge: 1002
Registriert: 3. Sep 2016, 12:49
Postleitzahl: 34292
Wohnort: Ahnatal
Land: Deutschland
Echtname: Seb
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2005 Ford Focus
Hat sich bedankt: 1174 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Qualitätsmängel 2018er

Beitragvon Seb 392 Hemi » 7. Sep 2018, 08:11

Ähm das sieht ja fast aus als wenn der offen ist ^^

LG der Seb
All hail the HEMI
6.4 Hemi no Blower no Turbo no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers :usa:

Bild

Benutzeravatar
Skywalker_Berlin
Beiträge: 134
Registriert: 27. Mai 2018, 13:43
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland
Mustang: 2018 GT Convertible Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Qualitätsmängel 2018er

Beitragvon Skywalker_Berlin » 7. Sep 2018, 08:59

@easydirk
... ist das eine Fangfrage?

Sieht mir eher so aus, als ob jemand am Band Urlaub gehabt hätte. Echt grottig!
LG Frank

P.S.: Ich komme aus Ironien, nahe der sarkastischen Grenze.


Zurück zu „Allgemeines zum Mustang 6 Facelift (ab MJ2018)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bonc, pascal_ph_13 und 3 Gäste