Ölmessung - Mustang 2018 GT

Antworten
Prinzli
Beiträge: 41
Registriert: 9. Apr 2018, 19:47
Postleitzahl: 87600
Land: Deutschland
Mustang: 2018 GT Fastback Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Ölmessung - Mustang 2018 GT

Beitrag von Prinzli » 20. Jul 2018, 14:59

Hallo Ihr,

Folgende Fragen haben sich bei mir aufgetan:

1. Kann jemand von euch mal ein Foto von seinem Mustang 2018 GT Ölmessstab hochladen. Ich würde gerne mal sehen ob euer auch vorne verdreht ist.

2. Geht es euch auch so das der Ölmesstab immer nur an einer Seite ablesbar ist, die andere Seite komplett mit Öl verschmiert ist und man gar nicht genau sagen kann was jetzt richtig ist?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Tags:

Benutzeravatar
Mach 1
Beiträge: 370
Registriert: 5. Okt 2017, 08:08
Land: Oesterreich
Sonstiges: Fastback GT 5.0 Handschalter
Hat sich bedankt: 552 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Ölmessung - Mustang 2018 GT

Beitrag von Mach 1 » 20. Jul 2018, 15:09

Prinzli hat geschrieben:Hallo Ihr,

Folgende Fragen haben sich bei mir aufgetan:

1. Kann jemand von euch mal ein Foto von seinem Mustang 2018 GT Ölmessstab hochladen. Ich würde gerne mal sehen ob euer auch vorne verdreht ist.

2. Geht es euch auch so das der Ölmesstab immer nur an einer Seite ablesbar ist, die andere Seite komplett mit Öl verschmiert ist und man gar nicht genau sagen kann was jetzt richtig ist?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Betreibe zwar einen PFL GT und zum Fotos einstellen bin ich heute auch zu blöd.

Hoffentlich kann ich Dir dennoch etwas helfen:

1.Messtab ist vor und nach dem Messbereich jeweils 1x leicht gedreht. Insgesamt somit 2 leichte Drehungen mit insgesamt
ca.45 Grad zum Griff.
2.Deine Beschreibung trifft es ganz genau. Eigentlich ist das ein Schätzeisen und kein Messstab.
Richte mich immer nach der geriffelten Seite (zwischen den beiden ausgestanzten Löchern).

LG

Ewald

Benutzeravatar
Saithron
Beiträge: 482
Registriert: 22. Jun 2017, 09:52
Postleitzahl: 12279
Land: Deutschland
Mustang: 2018 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Mustang 2018 Facelift
Racerot - PP2 - MagneRide
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 195 Mal

Re: Ölmessung - Mustang 2018 GT

Beitrag von Saithron » 20. Jul 2018, 15:14

Bild

Benutzeravatar
SachaGT
Beiträge: 201
Registriert: 11. Mär 2018, 10:01
Postleitzahl: 57150
Land: Frankreich
Sonstiges: 06/2017-12/2017 2.3 fastback Atollblau
Bestellt 5.0 FL Tropical Orange
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Ölmessung - Mustang 2018 GT

Beitrag von SachaGT » 24. Jul 2018, 18:48

1:ja leider kein Bild
2:ja
bremerhaven 10.04 über TARAGO , 30.04 bei Händler , Termin 14.05
Bild

Benutzeravatar
dark star
Beiträge: 589
Registriert: 1. Okt 2017, 21:16
Postleitzahl: 49XXX
Land: Deutschland
Echtname: Guido
Mustang: 2018 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: PP2, Magne Ride, 10 Gang AT
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 166 Mal

Re: Ölmessung - Mustang 2018 GT

Beitrag von dark star » 12. Aug 2018, 12:15

@Prinzli
Hier gibt es ein Foto zum Ölpeilstab:
https://mustang6.de/viewtopic.php?f=11& ... 81#p189557
Bild
Das Leben ist kein Ponyschlecken! :grins:
:S550_MAG:

Benutzeravatar
SwissGTO
Beiträge: 264
Registriert: 4. Mär 2015, 16:18
Postleitzahl: 4852
Wohnort: Rothrist / Schweiz
Land: Schweiz
Echtname: Patrick
Mustang: 2018 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: Fiesta ST 2019
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Ölmessung - Mustang 2018 GT

Beitrag von SwissGTO » 12. Aug 2018, 18:05

Wieviel öl brauchts vom unteren zum oberen Strich? Halber Liter?

Benutzeravatar
hosseman
Beiträge: 318
Registriert: 17. Feb 2018, 08:46
Postleitzahl: 560
Wohnort: Koblenz
Land: Deutschland
Echtname: Daniel
Mustang: 2018 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: 2018 Mustang GT Fastback 10AT, Magnetic Grau, PP2
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Ölmessung - Mustang 2018 GT

Beitrag von hosseman » 12. Aug 2018, 18:07

0,8L beim Ecoboost, 1L beim GT
vom unteren LOCH (!) zum oberen Loch
Bild
:S550_GUA:Bild
Bestellt: 17.02.2018
Gebaut: 15.05.2018
Beim Händler: 18.07.2018
Fahrzeugübergabe: 30.07.2018
Wegen Motorgeräuschen 1 Monat in der Werkstatt: vom 17.08. bis 17.09.2018 :schraub: :Zorn:

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Mustang 6 Facelift (ab MJ2018)“