Nachruf für unseren Mustang Freund aachdebei - Jürgen Kraus

Wichtige Ankündigungen zum Forum
Antworten
Benutzeravatar
HaKa
Beiträge: 2438
Registriert: 9. Jan 2016, 22:37
Postleitzahl: 55124
Wohnort: Mainz
Land: Deutschland
Echtname: Heinz
Mustang: 2020 BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: Domstrebe, Hauben/Koffer-Lifter, Alu- u. Behältercover, Feuerl., rote Rückl. u. Sidemarker
Hat sich bedankt: 876 Mal
Danksagung erhalten: 1639 Mal
Kontaktdaten:

Nachruf für unseren Mustang Freund aachdebei - Jürgen Kraus

Beitrag von HaKa » 6. Jul 2023, 16:17

aachdebei – Jürgen Kraus

* 22.03.1949 - † 02.07.2023

In den frühen Morgenstunden des 2. Juli 2023 ist unser Mustang Freund Jürgen Kraus alias aachdebei in einem Hotel der Mustang Sternfahrt in der Fränkischen Schweiz gestorben. Seine liebe Frau Regina, die ihn dabei wie auf vielen Treffen, Fahrten und Ausfahrten begleitet hat, ist wie wir zutiefst bestürzt und geschockt über diesen schrecklichen und unerwarteten Schicksalsschlag. Aber sie ist nicht allein, wird durch ihre Familie und Freunde aufgefangen.

Ich selbst habe diese schreckliche Nachricht auf unserer Stammtisch Rhein-Main Ausfahrt von Günter alias GC-33 erfahren, der mit seiner Frau auch auf dieser Sternfahrt und in diesem Hotel war und auch die Anregung zu einem Nachruf gab. Wir alle haben einen langjährigen Mustang Freund verloren und können unsere Bestürzung und Traurigkeit nicht verheimlichen. Wollen das auch gar nicht, wollen lieber unseren Jürgen mit diesem Nachruf stets in allerbester Erinnerung behalten und ihm eine letzte Ehre erweisen.

Jürgen ist ein Urgestein hier im Forum, ein echter Petrol-Head, ein Auto-, besser Mustang- und Technik-Freund und Kenner, obwohl lange Jahre Benz gefahren, wie er selbst sagte, ganz klassisch, E, Automatik, Diesel. Nach dem er ein US 50 Jahre Jubiläumsmodell ausgiebig fahren konnte, war es um ihn geschehen. Dass es ein wenig unvernünftig ist, wusste er, wie die meisten von uns, schon damals. Aber er war der Meinung, dass in seinem Alter Unvernunft allgemein toleriert werde. Seine Dame war nach seinen Worten jedenfalls begeistert, als sie es erfuhr.

Bestellt hat er seinen mamba grünen, guard green, Fastback GT mit AT, EVO 3, KW V3 und zuletzt Fox Catback, am 23.02.2015 und danach musste er wie so viele von uns gähnend lange warten. Erst am 18.09.2015 war die Auslieferung. Aus dieser Wartezeit resultiert auch die Zahl „798“ auf seinem Nummernschild. Ich meine, er sagte mal auf eine Frage meiner Frau, dass dies die Tage bis zur Zulassung gewesen seien. Vielleicht von der erwähnten ersten Testfahrt an. Wir bekommen es aber nicht mehr ganz auf die Reihe.

Hier im Forum angemeldet hat er sich am 27.02.2015 und schon damals dieses spezielle Mustang Generation 6 Forum als eine gute Idee bezeichnet, das eine Zukunft haben werde. Seitdem war er in unserem Forum aktiv, mehr der aufmerksame und stille Mitleser, als der aktive Schreiber. 144 Beiträge gehen auf ihn zurück und wenn er was mitzuteilen hatte, schriftlich wie mündlich, dann hatte das sprichwörtlich auch Gewicht. Schließlich konnte er auf eine langjährige Berufs- und Lebenserfahrung zurückblicken. Als er einmal einem forschen Jungspund zeigte, wie man einen Mustang artgerecht bewegt, stieg der anschließend mit weichen Knieen aus und murmelte sich in seinen kaum vorhandenen Bart, dass er mit dem nie mehr mitfahren werde. Jürgen bemerkte dazu nur trocken, die Jugend vergesse halt oft, dass die Älteren auch mal jung waren.

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie er mich nach meinen ersten Rechtstipps auf einem Stammtisch grinsend gefragt hat, was ich da für lange juristische Abhandlungen schreiben würde. „Sonntags macht man eine Ausfahrt oder hilft de Fraa in de Küch“. Gelesen hat er meine Rechtstipps trotzdem und bei einem ging es ohnehin nur um ihn. Seine BBK war mit der Zeit nämlich etwas lauter geworden und so landete sie, respektive Jürgen, auf Betreiben der Sondereinheit KART vor Gericht. Die Richterin mochte den Mustang, aber zu laut wollte sie ihn nicht. Erstaunt über die zahlreichen aufgesuchten Fachwerkstätten fragte sie, ob Jürgen tatsächlich überall da hingefahren sei, zu BBK nach Zülpich und zu Henry Hentzschel nach Schleidt. Jürgens Antwort: „Frau Vorsitzende, für mein Auto immer nur das Beste“. Noch schöner war seine Antwort auf die Nachfrage, ob er das schon immer so mache: „Ich will mal so sagen, Frau Richterin, früher fehlte mir das nötige Kleingeld“. Einen Vorwurf konnte das Gericht Jürgen nicht machen und deshalb wurde das Verfahren eingestellt. Dankbar schenkte er mir danach einen Gutschein für ein Wochenende auf einer Burg in der Nähe von Mosel und Rhein. Diese Burg hat uns so gut gefallen, dass wir dort mit unserer ganzen Großfamilie dieses Jahr im Herbst wieder ein Wochenende verbringen werden. Davon hätte ich ihm gerne noch persönlich erzählt.

Jürgen war auf nahezu allen Rhein-Main-Stammtischen, bei vielen Treffen im In- und Ausland, beim einen oder anderen Schraubertreffen und bei vielen Ausfahrten nicht nur aachdebei, er war wie so oft mittendrin. Kraft seiner Statur, ein Mann wie ein Baum, wie eine Deutsche Eiche, und seiner markanten Stimme, mit der sympathischen Frankfurter Mundart, war man mit ihm schnell im Gespräch und hörte gerne seinen witzigen Anekdoten zu. Manchmal kürzer und auf Ausfahrten oder Mustang Reisen wie der Alpentour auch mal länger, aber nie langweilig.

Unvergessen wird mir seine schelmisch tadelnde, aber auch anerkennende Bemerkung vor dem Abendessen der Mustang Tour Spessart und Unterfranken am 11. Juni 2023, dem Tag unserer letzten persönlichen Begegnung, bleiben. Zuvor hatte ich einen etwas sturen Sonntagsfahrer, der die Mustangs vor mir nur schwer hat überholen lassen, an einem Ortsausgang überholt, indem ich links an einer Verkehrsinsel vorbeifuhr und ihn locker ausbeschleunigte. Darauf hallte es nach dem Abstellen der Mustangs vor dem Restaurant quer über den ganzen Parkplatz: „Herr Doggter, isch hab in meim Audo e Däschcäm und die had alles uffgezeichend!“

Ein anderer Frankfurter Philosoph Dragoslav Stepanovic hat einmal zutreffend festgestellt: „Lebbe geht wieder!“ Auch für Jürgens Frau Regina und seine Familie wird es weiter gehen. Sie werden wie wir Jürgen nicht vergessen und auch seinen Mustang nicht verkaufen. Er soll in der Familie bleiben und immer mal wieder gefahren werden. Regina auf dem Beifahrersitz und Tochter Claudia am Steuer. Auch auf Stammtischen wollen sie dann ab und an dabei sein – wir würden uns freuen. Vermissen werden wir unseren aachdebei trotzdem, aber so können wir gemeinsam nach vorne auf das graue Band der Straße blicken, uns gemeinsam auf die nächste Kurvenkombination freuen und so Jürgen in allerbester Erinnerung behalten. Er hat da, wo er jetzt ist, hoffentlich stets freie Bahn.

Am Ende dieses Nachrufes möchte ich noch einmal unseren Jürgen mit einem wörtlichen Zitat aus seinem letzten Eintrag hier im Forum, einem dicken Danke an die Orga der Stammtisch Rhein-Main Ausfahrt zu Wort kommen lassen. Diese Worte passen zu ihm, charakterisieren ihn, beschreiben ihn, wie ich finde, als Mensch und Mustang Freund treffender als tausend weitere Worte es könnten:

„Gut dem Ding. Danke. … Und jetzt ALLE weiterarbeiten.
Servus, Jürgen“

Jürgen.jpg.png
Jürgen.jpg.png (265.92 KiB) 21689 mal betrachtet
Fahrerische Grüße

HaKa

Bild

Look, you work your side of the street, and I´` ll work mine.

Tags:

Wdff
Beiträge: 311
Registriert: 14. Apr 2021, 20:51
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Mustang: 2016 GT Convertible Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Nachruf für unseren Mustang Freund aachdebei - Jürgen Kraus

Beitrag von Wdff » 6. Jul 2023, 18:49

ich will nicht pietätlos sein, aber... während einer ausfahrt im hotel gestorben?? einfach so? damn :/

Benutzeravatar
GC-33
Beiträge: 7615
Registriert: 3. Mai 2015, 09:29
Postleitzahl: 91757
Wohnort: Treuchtlingen
Land: Deutschland
Echtname: Günter
Mustang: 2016
Sonstiges: 65er Mustang Conv. A Code Autom. Trophy Blue
16er Mustang GT Conv. F Code Autom. PP Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 7392 Mal
Danksagung erhalten: 10742 Mal

Re: Nachruf für unseren Mustang Freund aachdebei - Jürgen Kraus

Beitrag von GC-33 » 6. Jul 2023, 19:42

Wdff hat geschrieben:
6. Jul 2023, 18:49
ich will nicht pietätlos sein, aber... während einer ausfahrt im hotel gestorben?? einfach so? damn :/
...waren wir alle geschockt - nicht mehr und nicht weniger

Gruß Günter Bild
BildBild

Benutzeravatar
listener
Moderator
Beiträge: 4865
Registriert: 29. Jul 2016, 08:35
Postleitzahl: 80---
Wohnort: München
Land: Deutschland
Echtname: Mike
Mustang: 2020 GT Convertible Velocity Blue
Sonstiges: Automatik, PP3, EU
Hat sich bedankt: 563 Mal
Danksagung erhalten: 1288 Mal

Re: Nachruf für unseren Mustang Freund aachdebei - Jürgen Kraus

Beitrag von listener » 6. Jul 2023, 19:45

Danke an @HaKa für diesen würdigen Nachruf auf unser Mitglied #75, also eines der ganz Frühen. Ich habe den Thread ganz nach oben geholt und dort erst mal angepinnt. Rest in Peace Jürgen! :Winkhappy:
Grüße
Mike


:S550_DIB_C: Drive the american dream!

#followtherules

Benutzeravatar
GC-33
Beiträge: 7615
Registriert: 3. Mai 2015, 09:29
Postleitzahl: 91757
Wohnort: Treuchtlingen
Land: Deutschland
Echtname: Günter
Mustang: 2016
Sonstiges: 65er Mustang Conv. A Code Autom. Trophy Blue
16er Mustang GT Conv. F Code Autom. PP Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 7392 Mal
Danksagung erhalten: 10742 Mal

Re: Nachruf für unseren Mustang Freund aachdebei - Jürgen Kraus

Beitrag von GC-33 » 6. Jul 2023, 19:47

...danke Heinz - für diesen Deinen Nachruf
...Jürgen hat das einfach verdient

Gruß Günter Bild
BildBild

Benutzeravatar
Waldo Jeffers
Beiträge: 9889
Registriert: 1. Aug 2015, 17:48
Postleitzahl: 90xxx
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Convertible Ruby-Rot
Sonstiges: EU, 6R80, Auto-Hentzschel Evo Ultimate, Kw v3, Steeda- und sonstige Fahrwerks-Upgrades, dba Bremsen
Hat sich bedankt: 1422 Mal
Danksagung erhalten: 2472 Mal

Re: Nachruf für unseren Mustang Freund aachdebei - Jürgen Kraus

Beitrag von Waldo Jeffers » 6. Jul 2023, 19:48

Heinz, der liebe Gott hat Deinen Post gelesen und sicher hat er ihm gefallen. Dem Jürgen sicher auch. Wie schade, dass ich ihn nicht mehr kennen lernen konnte. Mein persönlicher Vorsatz ist, dass ich mich 2024 mehr darum kümmern werde, dass mir dies nicht mit so vielen anderen tollen Forumisten passiert. Oder umgekehrt.
:S550_RUB_C:
... your hot rod , space pod, tax relief, kill machine is looking mean and should be working well
Nazareth, No mean city

Benutzeravatar
Super Pony
Beiträge: 211
Registriert: 12. Okt 2016, 21:21
Wohnort: Frankfurt
Land: Deutschland
Echtname: Manfred
Mustang: 2016 GT Convertible Indic-Blau
Sonstiges: MT / Borla EU / Domstrebe
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Nachruf für unseren Mustang Freund aachdebei - Jürgen Kraus

Beitrag von Super Pony » 6. Jul 2023, 23:29

Wir hatten das letzte Vergnügen mit dem sympathischen Kollegen beim Stammtisch Treffen in der Bug Frankenstein und auch zuvor.

Unser herzliches Beileid an seine Frau und seine Familie.
Manfred u Susanne

Benutzeravatar
Chip
Beiträge: 1167
Registriert: 31. Jan 2017, 18:23
Postleitzahl: 95445
Land: Deutschland
Echtname: Peter
Mustang: 2016 GT Fastback Race-Rot
Hat sich bedankt: 231 Mal
Danksagung erhalten: 500 Mal

Re: Nachruf für unseren Mustang Freund aachdebei - Jürgen Kraus

Beitrag von Chip » 7. Jul 2023, 07:34

Ich konnte leider wegen einer Bandscheiben-OP zum ersten Mal nicht an der Sternfahrt teilnehmen und war schockiert als ich Günters Nachricht im Thread zur 4. Sternfahrt gelesen habe. Ich weiß, dass es für Angehörige und Freunde jetzt schwer ist, aber auch hier heilt die Zeit Wunden.
Irgendwann wird man rückblickend sagen, dass er einen "schönen Tod" hatte, es passierte ohne jahrelanges Siechtum und er ist quasi im Sattel gestorben. Bis dahin wünsche ich den Angehörigen und Freunden viel Kraft.

Peter
Well, I woke up this mornin'
And I got myself a beer
The future's uncertain
And the end is always near
(Roadhouse Blues - The Doors)

Luxi64
Beiträge: 382
Registriert: 24. Okt 2018, 18:13
Postleitzahl: 4763
Wohnort: Petingen
Land: Luxemburg
Echtname: Albert
Mustang: 2019 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Hyundai Ioniq 5 RWD Longe Range
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Nachruf für unseren Mustang Freund aachdebei - Jürgen Kraus

Beitrag von Luxi64 » 7. Jul 2023, 14:28

Heinz, das ist ein sehr schöner Nachruf den du da geschrieben hast.
Genau so haben wir Jürgen hier auf dem Luxemburger Treffen kennen gelernt, und auf der Spessart Ausfahrt leider zum letzten mal gesehen.
Rest in Peace Jürgen! :Winkhappy:
Grüße aus Luxemburg
Albert. :S550_RAC_C:

Benutzeravatar
Triple-M
Beiträge: 2840
Registriert: 29. Mai 2017, 08:20
Postleitzahl: 39340
Wohnort: Haldensleben
Land: Deutschland
Echtname: Martin
Mustang: 2017 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: PP, AT, OZ Leggera, KW V3, QA1, FMS Fächer + 3" AGA,
18er Spinne + BBK + JLT + SF480 by Schropp
Hat sich bedankt: 470 Mal
Danksagung erhalten: 917 Mal

Re: Nachruf für unseren Mustang Freund aachdebei - Jürgen Kraus

Beitrag von Triple-M » 12. Jul 2023, 20:00

Vielen Dank lieber Heinz für diesen wirklich sehr treffenden und einfühlsamen Nachruf! Ich hatte Jürgen auf der Spessart-Ausfahrt die ganze Zeit vor mir und so kamen wir intensiver ins Gespräch. Ich schloss ihn mit seiner herzlichen, trocken humorvollen Art sofort in mein Herz. So suchte ich beim Essen immer die Gelegenheit ihm gegenüber zu sitzen, denn er war so authentisch sympathisch und auch ohne viele Worte unterhaltsam und steckte einen mit seiner guten Laune und Ausstrahlung förmlich an. Bei ihm merkte man gleich, dass er das Herz am rechten Fleck trägt und Benzin durch seine Adern fließt. Ein wahrer Pfundskerl!

Jürgen wird mir immer in Erinnerung sein, denn er gab mir eine Lebensweisheit mit auf den Weg: "Wir sind auf dieser Welt nicht dazu da, um anderen ihr schlechtes Gewissen zu beruhigen." Diesen Satz werde ich mir im Andenken an Jürgen und aus Überzeugung bewahren.

Ich wünsche seiner Frau und seiner Familie viel Kraft.

Lieber Jürgen, rest in peace!

Viele Grüße
Martin

Benutzeravatar
HaKa
Beiträge: 2438
Registriert: 9. Jan 2016, 22:37
Postleitzahl: 55124
Wohnort: Mainz
Land: Deutschland
Echtname: Heinz
Mustang: 2020 BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: Domstrebe, Hauben/Koffer-Lifter, Alu- u. Behältercover, Feuerl., rote Rückl. u. Sidemarker
Hat sich bedankt: 876 Mal
Danksagung erhalten: 1639 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nachruf für unseren Mustang Freund aachdebei - Jürgen Kraus

Beitrag von HaKa » 13. Jul 2023, 13:49

Hallo Mustang Freunde,

die Urnenbeisetzung unseres aachdebei Jürgen Kraus ist am

28. Juli, 11:15 Uhr
Friedhof Bornheim
Dortelweiler Str. 104
Frankfurt a.M.

Wenn welche von uns dabei sind, würde es ihm bestimmt gefallen, wenn wir dort als Herde parken.
Ausreichend Platz ist augenscheinlich vorhanden.

https://www.google.com/maps/search/frie ... ?entry=ttu
Fahrerische Grüße

HaKa

Bild

Look, you work your side of the street, and I´` ll work mine.

Benutzeravatar
sotodeshi
Beiträge: 19
Registriert: 13. Jul 2023, 08:27
Postleitzahl: 65936
Land: Deutschland
Echtname: René
Mustang: 2022 GT Fastback Carbonized-Grau Metallic
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Nachruf für unseren Mustang Freund aachdebei - Jürgen Kraus

Beitrag von sotodeshi » 21. Jul 2023, 09:08

Hallo HaKa,

da hast Du wirklich schöne Worte gefunden die bewegen.

Viele Grüße

René
Viele Grüße

René

Benutzeravatar
XirosMustang
Beiträge: 337
Registriert: 13. Mai 2022, 15:05
Postleitzahl: 56220
Land: Deutschland
Echtname: José
Mustang: 2019 GT Fastback Ruby-Rot
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Nachruf für unseren Mustang Freund aachdebei - Jürgen Kraus

Beitrag von XirosMustang » 26. Jul 2023, 11:31

Hallo Heinz,

wirklich sehr schöne Worte und ein würdiger Nachruf für einen so tollen Menschen.
Leider habe ich ihn nicht persönlich kennenlernen dürfen aber deinen Erzählungen nach, wäre es wirklich eine Freude und Ehre gewesen, Jürgen zu kennen.
Mein aufrichtiges Beileid zu diesem Verlust geht natürlich an seine Familie und Freunde.

Rest in Peace, lieber Jürgen.
Lieben Gruß / Saludos a todos

José :S550_RUB:

Luxi64
Beiträge: 382
Registriert: 24. Okt 2018, 18:13
Postleitzahl: 4763
Wohnort: Petingen
Land: Luxemburg
Echtname: Albert
Mustang: 2019 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Hyundai Ioniq 5 RWD Longe Range
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Nachruf für unseren Mustang Freund aachdebei - Jürgen Kraus

Beitrag von Luxi64 » 27. Jul 2023, 19:05

Hoffe dass morgen der ein oder andere Zeit hat, um dem netten Jürgen die letzte Ehre zu erweisen.
Grüße aus Luxemburg
Albert. :S550_RAC_C:

Benutzeravatar
HaKa
Beiträge: 2438
Registriert: 9. Jan 2016, 22:37
Postleitzahl: 55124
Wohnort: Mainz
Land: Deutschland
Echtname: Heinz
Mustang: 2020 BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: Domstrebe, Hauben/Koffer-Lifter, Alu- u. Behältercover, Feuerl., rote Rückl. u. Sidemarker
Hat sich bedankt: 876 Mal
Danksagung erhalten: 1639 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nachruf für unseren Mustang Freund aachdebei - Jürgen Kraus

Beitrag von HaKa » 28. Jul 2023, 16:26

Jürgen - danke, dass es dich gab und wir dich kennen lernen durften :S550_GUA:

PXL_20230728.jpg
PXL_20230728.jpg (125.42 KiB) 18997 mal betrachtet
Fahrerische Grüße

HaKa

Bild

Look, you work your side of the street, and I´` ll work mine.

Benutzeravatar
GC-33
Beiträge: 7615
Registriert: 3. Mai 2015, 09:29
Postleitzahl: 91757
Wohnort: Treuchtlingen
Land: Deutschland
Echtname: Günter
Mustang: 2016
Sonstiges: 65er Mustang Conv. A Code Autom. Trophy Blue
16er Mustang GT Conv. F Code Autom. PP Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 7392 Mal
Danksagung erhalten: 10742 Mal

Re: Nachruf für unseren Mustang Freund aachdebei - Jürgen Kraus

Beitrag von GC-33 » 28. Jul 2023, 19:39

Lieber Heinz,

...ganz lieben Dank für's Teilen
...in Gedanken waren wir um 11:00 Uhr "aachdebei"

Gruß Günter Bild
BildBild

Benutzeravatar
HaSeGT58
Beiträge: 42
Registriert: 2. Apr 2018, 09:01
Postleitzahl: 36151
Wohnort: Burghaun
Land: Deutschland
Echtname: Hartmut S.
Mustang: 2018 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: Ab 2003 Ford CougarBauj.99 2.5 Ltr. (Nur im Sommer gefahren - 20 Jahre alt!) bis !?
2020 Ford Puma
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Nachruf für unseren Mustang Freund aachdebei - Jürgen Kraus

Beitrag von HaSeGT58 » 26. Okt 2023, 17:58

Wir haben Ihn kennenlernen dürfen und er war ein sehr besonnener Mensch,der immer ein Spruch parat hatte!Haben hier bei uns zu Hause gegrillt und es war gleich eine symatie zu spüren!!
Wir denken an Dich und der Familie,ein herzliches Beileid!
in Gedanken Hartmut S.

Antworten

Zurück zu „Ankündigungen“