Dr. Mustang Mitglieder: Willkommen!

Wichtige Ankündigungen zum Forum
Benutzeravatar
Christopher
Site Admin
Beiträge: 750
Registriert: 15. Dez 2015, 19:14
Postleitzahl: 50676
Wohnort: Köln
Land: Deutschland
Echtname: Christopher
Hat sich bedankt: 263 Mal
Danksagung erhalten: 967 Mal

Dr. Mustang Mitglieder: Willkommen!

Beitrag von Christopher » 2. Jan 2020, 14:21

Hey Leute :Winkhappy:

etwas zu spät haben wir heute mitbekommen, dass das das bislang relativ beliebte Dr. Mustang Forum leider zum 1. Januar 2020 heruntergefahren wurde (danke @HCterreur für den Hinweis!).

Seitens des Betreibers scheint ein weiterer Betrieb nicht vorgesehen zu sein und nicht weiterverfolgt zu werden :(

Wir wissen, dass sehr viele Mitglieder des (ehemaligen) Dr. Mustang Forums gerne weiterhin eine themennahe, strukturierte Plattforum zum Austausch hätten.

Nachdem wir gefragt wurden, ob es möglich wäre, unsere Community noch weiter älteren Generationen gegenüber zu öffnen, um den zahlreichen Mitgliedern von Dr. Mustang eine solche Plattform zu bieten, haben wir uns dazu entschieden, dies zu tun.

Getreu unserem bereits für das MUSTANG Event 2020 eingeführte Motto #MUSTANGSUnited fiel uns die Entscheidung sehr leicht, sodass wir jetzt auch offiziell auf MUSTANG6.de sagen können: Wir kommen unserem Motto, alle Mustangenthusiasten zu vereinigen einen Schritt näher.

Von daher möchte ich nun offiziell verkünden:

Dr. Mustang Mitglieder und Liebhaber älterer Mustang-Generationen: Willkommen!

Wir haben unsere bestehenden Themenbereiche größtenteils in fünf zusätzliche Unterkategorien "gespiegelt" - eine Kategorie pro Fahrzeuggeneration. Wenn sich Dynamiken ergeben, die eine andere Aufteilung sinnvoll machen, dann lässt sich das in Zukunft natürlich auch abbilden. Die generellen Bereiche (Off Topic, Ankündigungen, Vorstellungen, etc.) bleiben wie gehabt als übergreifende Themenfelder erhalten.

Für den Start für alle Neumitglieder, hier ein paar interessante Threads zum Durchlesen:
Bitte beachtet, dass auch weiterhin für alle Neumitglieder gilt, dass eine Vorstellung nötig ist, um für alle Bereiche zum Lesen und Schreiben freigeschaltet zu werden. Eure Vorstellung könnt ihr gerne mit der Information ergänzen, dass ihr vom Dr. Mustang Forum kommt - müsst ihr aber nicht :dance:

Aufgrund dieser Ereignisse bekommt als Willkommensgeschenk jeder Nutzer (also auch die bestehenden) einen Rabattgutschein über 10% für Tickets zum MUSTANG Event 2020! Gebt dazu den Gutscheincode DrMustang2020 beim Checkout auf der MUSTANG Event 2020 Ticketseite ein.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit - auf ein tolles und freundschaftliches Miteinander

Christopher und das gesamte Team von MUSTANG6.de

PS:
Lebt den Mustang.

Lebt den Mustang mit uns.

Lebt den Ford Mustang in seiner ehrlichsten Form.

Lebt den Mustang mit Gleichgesinnten.

Lebt den Mustang mit dem American Spirit, den uns die Westernstadt Pullman City bringt.

Mustangfahrer, vereinigt euch!

#MUSTANGSUnited

Tags:

BachiM15
Beiträge: 270
Registriert: 1. Okt 2018, 17:09
Postleitzahl: 38259
Wohnort: Salzgitter
Land: Deutschland
Echtname: Manuel
Mustang: 2019 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: 1965 Ford Mustang A-Code, Tropical Turquoise, 4-Gang MT
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Dr. Mustang Mitglieder: Willkommen!

Beitrag von BachiM15 » 2. Jan 2020, 14:56

Finde ich gut! Das Dr-M Forum hat mich erst an den Mustang herangeführt. Habe meinen 65er auch dort über ein anderes Forumsmitglied gekauft. Ist nun schon wieder 3 Jahre her.

Gerade für mich, der einen Oldie und einen Neuen hat ist es praktisch beides in einem Forum zu vereinen.
Schöne Grüße

Der Bachi :headbang:

Benutzeravatar
Scerms
Beiträge: 239
Registriert: 19. Aug 2017, 19:37
Postleitzahl: 52222
Wohnort: Stolberg
Land: Deutschland
Echtname: Sebastian
Mustang: 2004 - 2014 GT Fastback
Sonstiges: 2011 Mustang GT Premium 55D Brembo Package
1992 Ford Sierra Saphir
1989 Volvo 740
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Dr. Mustang Mitglieder: Willkommen!

Beitrag von Scerms » 2. Jan 2020, 15:04

Super Sache! Vielen Dank an alle Beteiligten!

Gruß Sebi
Bild

Benutzeravatar
listener
Moderator
Beiträge: 2994
Registriert: 29. Jul 2016, 08:35
Postleitzahl: 80---
Wohnort: München
Land: Deutschland
Echtname: Mike
Mustang: 2017 GT Convertible Arktis-Weiß
Sonstiges: Automatik, PP1, EU
Hat sich bedankt: 410 Mal
Danksagung erhalten: 852 Mal

Re: Dr. Mustang Mitglieder: Willkommen!

Beitrag von listener » 2. Jan 2020, 15:24

Auch von mir ein herzliches Willkommen an alle “Übersiedler“ aus der Dr-Mustang-Community!

Als einer der Mods hier im Forum habe ich noch eine Bitte an euch. Verbreitet bitte unter euren ehemaligen Foren-Kollegen die Botschaft, dass sie hier eine neue Heimat finden können. Wir haben logischerweise keinen Zugriff auf die Userdaten des ehemaligen Dr-Mustang-Forums und sind deshalb auf eure Mundpropaganda angewiesen, damit sich möglichst viele von euch hier einfinden und einbringen können! :Winkhappy:
Grüße
Mike


:S550_OXF_C: Drive the american dream!

#followtherules

Benutzeravatar
hdgram
Beiträge: 4171
Registriert: 18. Mai 2018, 08:08
Postleitzahl: 51647
Wohnort: Gummersbach / Castiglione della Pescaia
Land: Deutschland
Echtname: Dieter
Mustang: 2018 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2L.-V6 272PS
Ducati 848 EVO Corse SE 141PS
Trike Rewaco RF1LT2 Turbo 185PS
Hat sich bedankt: 1090 Mal
Danksagung erhalten: 1301 Mal

Re: Dr. Mustang Mitglieder: Willkommen!

Beitrag von hdgram » 2. Jan 2020, 15:56

Haben ja einige kennen gelernt auf der Moviepark Tour, klasse Typen. Gehören hier hin. Also willkommen.

Benutzeravatar
PS435
Beiträge: 420
Registriert: 24. Feb 2016, 21:22
Postleitzahl: 65812
Wohnort: Bad Soden
Land: Deutschland
Echtname: Holger
Mustang: 2015 GT Fastback California-Gelb
Sonstiges: Mustang GT Fastback AT Triple-Yellow
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Dr. Mustang Mitglieder: Willkommen!

Beitrag von PS435 » 3. Jan 2020, 21:02

Schon komisch, war erst kurz vor Weihnachten dort noch eingeloggt und hab nix gesehen, was auf eine baldige Schließung hinwies :-(
:S550_TRI: :usa: US-GT Premium Automatik mit ACC & BLISS & 50 Jahre Paket + GME Sportbremsanlage + EVO II + Parkpiepser vorne + EU-Radioumbau; EZ 08/15 - seit dem mehr als 80.000km gefahren

BachiM15
Beiträge: 270
Registriert: 1. Okt 2018, 17:09
Postleitzahl: 38259
Wohnort: Salzgitter
Land: Deutschland
Echtname: Manuel
Mustang: 2019 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: 1965 Ford Mustang A-Code, Tropical Turquoise, 4-Gang MT
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Dr. Mustang Mitglieder: Willkommen!

Beitrag von BachiM15 » 3. Jan 2020, 21:15

Ist auch zur Zeit wieder aktiv. Dazu auch eine kleine Ansprache vom Admin (JJ).

Eine super Aktion, dass hier alle Mitglieder Willkommen sind, ich hoffe allerdings insgeheim, dass das dr-m aktiv bleibt. Das gesammelte Wissen zu den alten Mustang dort ist wirklich Gold wert ;)
Schöne Grüße

Der Bachi :headbang:

Benutzeravatar
hdgram
Beiträge: 4171
Registriert: 18. Mai 2018, 08:08
Postleitzahl: 51647
Wohnort: Gummersbach / Castiglione della Pescaia
Land: Deutschland
Echtname: Dieter
Mustang: 2018 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2L.-V6 272PS
Ducati 848 EVO Corse SE 141PS
Trike Rewaco RF1LT2 Turbo 185PS
Hat sich bedankt: 1090 Mal
Danksagung erhalten: 1301 Mal

Re: Dr. Mustang Mitglieder: Willkommen!

Beitrag von hdgram » 3. Jan 2020, 22:51

Sieht so aus, als habe J.J. eine Rolle rückwärts gemacht und Dr. Mustang lebt weiter. Gott sei Dank. Wäre schade gewesen. Hoffentlich bleibt es bei der Entscheidung und es ist nicht nur eine kurzfristige Reaktion auf Drängen.

Benutzeravatar
Byti
Moderator
Beiträge: 1548
Registriert: 9. Mär 2018, 09:30
Postleitzahl: 41464
Wohnort: Neuss
Land: Deutschland
Echtname: Roland
Mustang: 2017 GT Convertible Saphir-Blau
Hat sich bedankt: 425 Mal
Danksagung erhalten: 520 Mal

Re: Dr. Mustang Mitglieder: Willkommen!

Beitrag von Byti » 3. Jan 2020, 23:07

Wir freuen uns trotzdem über die älteren Mustang Generationen hier und laden weiter herzlich ein Teil der Community zu werden.
Die Öffnung für alle Generationen bleibt. #MUSTANGSUnited#
:Drive: :S550_DIB_C:

Roland

Benutzeravatar
GC-33
Beiträge: 4621
Registriert: 3. Mai 2015, 09:29
Postleitzahl: 91757
Wohnort: Treuchtlingen
Land: Deutschland
Echtname: Günter
Sonstiges: 65er Mustang Conv. A Code Autom. Trophy Blue
16er Mustang GT Conv. F Code Autom. PP Magnetic
Hat sich bedankt: 1208 Mal
Danksagung erhalten: 1966 Mal

Re: Dr. Mustang Mitglieder: Willkommen!

Beitrag von GC-33 » 4. Jan 2020, 09:20

hdgram hat geschrieben:
3. Jan 2020, 22:51
Sieht so aus, als habe J.J. eine Rolle rückwärts gemacht und Dr. Mustang lebt weiter. Gott sei Dank. Wäre schade gewesen. Hoffentlich bleibt es bei der Entscheidung und es ist nicht nur eine kurzfristige Reaktion auf Drängen.
Hallo Dieter,
...bei uns in Bayern sagt man zu solchen Aktionen "Leute verarschen" :headbang:
Gruß Günter Bild
BildBild

Benutzeravatar
Klammer
Beiträge: 2369
Registriert: 7. Jun 2016, 06:41
Postleitzahl: 46045
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal

Re: Dr. Mustang Mitglieder: Willkommen!

Beitrag von Klammer » 4. Jan 2020, 12:10

Das Forum heisst Mustang6.de
Sind Mitgliederzahlen wichtiger, als der Inhalt des Forums?

Benutzeravatar
heavensgate
Beiträge: 29
Registriert: 2. Jan 2020, 16:49
Postleitzahl: 50181
Wohnort: Bedburg
Land: Deutschland
Echtname: Micha
Mustang: 1964 - 1973
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dr. Mustang Mitglieder: Willkommen!

Beitrag von heavensgate » 4. Jan 2020, 12:23

Moin! :Winkhappy:
Berechtigte Frage!
Ich bin schon lange genug mit US Cars unterwegs und nicht unbedingt
auf Foren angewiesen! Ich für meine Person bin hier
weil sich das Forum u.a für die erste Gerneration geöffnet hat
und ich gerne, so gut es mir möglich ist,.. den Aufbau unterstütze!
Unabhängig davon ob das Dr. Forum wieder online ist oder wieder offline geht!
Es liegt rein an der Forumsleitung und der Mehrheit ob die Alteisen bleiben sollen oder nicht!


Gruss
Micha

Benutzeravatar
Byti
Moderator
Beiträge: 1548
Registriert: 9. Mär 2018, 09:30
Postleitzahl: 41464
Wohnort: Neuss
Land: Deutschland
Echtname: Roland
Mustang: 2017 GT Convertible Saphir-Blau
Hat sich bedankt: 425 Mal
Danksagung erhalten: 520 Mal

Re: Dr. Mustang Mitglieder: Willkommen!

Beitrag von Byti » 4. Jan 2020, 12:38

Klammer hat geschrieben:
4. Jan 2020, 12:10
Das Forum heisst Mustang6.de
Sind Mitgliederzahlen wichtiger, als der Inhalt des Forums?
An den Inhalten für die Mustang 6 Generationsfahrer ändert sich doch nichts.
Ich erkenne an der Ausweitung für die anderen Genrationen keinen Nachteil. Ganz im Gegenteil, man kann von den Erfahrungen der "Alteisenfahrer" nur profitieren.
:Drive: :S550_DIB_C:

Roland

Benutzeravatar
TZ1000
Beiträge: 101
Registriert: 21. Okt 2019, 20:01
Postleitzahl: 88276
Wohnort: at home
Land: Deutschland
Echtname: Tom
Mustang: 2019 GT Fastback Race-Rot
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Dr. Mustang Mitglieder: Willkommen!

Beitrag von TZ1000 » 4. Jan 2020, 12:54

Ich finde es generell gut, dass das Forum die "Alteisen" mitaufnimmt.
Wir können mit unseren Erfahrungen sicher voneinander profitieren, oder einfach nette Leute mit nem speziellen Tick kennenlernen.
Nicht ganz dicht sind wir doch alle irgendwie (positiv gemeint), warum würden wir sonst nen Mustang fahren??

Gruß
Tom

:mustang: united !
:Winkhappy:
Generell gilt: Gummierte Seite immer nach unten, lackierte Seite immer nach oben...dann ist alles bestens! :pony:

Benutzeravatar
Klammer
Beiträge: 2369
Registriert: 7. Jun 2016, 06:41
Postleitzahl: 46045
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal

Re: Dr. Mustang Mitglieder: Willkommen!

Beitrag von Klammer » 4. Jan 2020, 12:56

Sehe ich anders. Erfahrung von 1 bis 5 Fahrern nützt mir bezüglich meines Mustangs nichts.
Die "Probleme" im Forum versechsfachen sich.
Die Informationsdichte für den Einzelnen verdünnt sich.
Die Auslastung der Seite vervielfacht sich.
Die Infrastruktur der Seite müsste komplett überarbeitet werden, darüber hatte es schon aber bezüglich FL und VFL Uneinigkeit gegeben.

Hätte man doch eher das andere Mustangforum übernehmen können.

Wachstum um jeden Preis, grösser, weiter, besser ... bringt nicht nur Vorteile, wie man derzeit sieht.

Benutzeravatar
GC-33
Beiträge: 4621
Registriert: 3. Mai 2015, 09:29
Postleitzahl: 91757
Wohnort: Treuchtlingen
Land: Deutschland
Echtname: Günter
Sonstiges: 65er Mustang Conv. A Code Autom. Trophy Blue
16er Mustang GT Conv. F Code Autom. PP Magnetic
Hat sich bedankt: 1208 Mal
Danksagung erhalten: 1966 Mal

Re: Dr. Mustang Mitglieder: Willkommen!

Beitrag von GC-33 » 4. Jan 2020, 12:58

Byti hat geschrieben:
4. Jan 2020, 12:38
Klammer hat geschrieben:
4. Jan 2020, 12:10
Das Forum heisst Mustang6.de
Sind Mitgliederzahlen wichtiger, als der Inhalt des Forums?
An den Inhalten für die Mustang 6 Generationsfahrer ändert sich doch nichts.
Ich erkenne an der Ausweitung für die anderen Genrationen keinen Nachteil. Ganz im Gegenteil, man kann von den Erfahrungen der "Alteisenfahrer" nur profitieren.
Hallo Roland,

...gut gedacht - aber leider nicht bis zu Ende "durch gedacht"
...stell dir mal folgendes Szenario vor
...es tauchen gezielte Frage zum Alteisen Mustang (1964 1/2 bis 1973) auf
...dann kommen noch Fragen zum SN75 und die vom S197 hinzu
...wer soll diese dann bearbeiten - sortieren und in die richtigen "Rubriken" verschieben?
...das sind, so glaube ich berechtigte Fragen
...nicht das es uns hier so ergeht, wie mit der PKW Maut - wir machen das schon, bis wir zum Scheitern verurteilt werden :frech:

Gruß Günter Bild
BildBild

Benutzeravatar
Byti
Moderator
Beiträge: 1548
Registriert: 9. Mär 2018, 09:30
Postleitzahl: 41464
Wohnort: Neuss
Land: Deutschland
Echtname: Roland
Mustang: 2017 GT Convertible Saphir-Blau
Hat sich bedankt: 425 Mal
Danksagung erhalten: 520 Mal

Re: Dr. Mustang Mitglieder: Willkommen!

Beitrag von Byti » 4. Jan 2020, 13:05

GC-33 hat geschrieben:
4. Jan 2020, 12:58
...gut gedacht - aber leider nicht bis zu Ende "durch gedacht"
...stell dir mal folgendes Szenario vor
...es tauchen gezielte Frage zum Alteisen Mustang (1964 1/2 bis 1973) auf
...dann kommen noch Fragen zum SN75 und die vom S197 hinzu
...wer soll diese dann bearbeiten - sortieren und in die richtigen "Rubriken" verschieben?
...das sind, so glaube ich berechtigte Fragen
Lieber Günter,
die Grundstrukturen für die einzelnen Generationen sind als Unterbretter schon eingerichtet.
Wenn die Notwendigkeit besteht das feiner zu untergliedern werden wir auch das tun.
Natürlich ist das vermehrte Arbeit und es werden Grenzfragen auftauchen, genauso wie bisher.
Wir sind aber schon in der Lage die einzelnen Generationen zu unterscheiden und entsprechend zuzuordnen. Falls wir damit Schwierigkeiten haben, bin ich sicher dass gerade du uns Hilfestellung geben kannst mit deinem breiten Erfahrungsschatz.
:Drive: :S550_DIB_C:

Roland

Benutzeravatar
heavensgate
Beiträge: 29
Registriert: 2. Jan 2020, 16:49
Postleitzahl: 50181
Wohnort: Bedburg
Land: Deutschland
Echtname: Micha
Mustang: 1964 - 1973
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dr. Mustang Mitglieder: Willkommen!

Beitrag von heavensgate » 4. Jan 2020, 13:09

Ahoi!
Schwieriges Unterfangen in der Anfangszeit!
Die Rubriken müssen ja jetzt erstmal duch Schreibfreudigkeit und Engagement gefüttert
werden! Das wird dauern wie in jedem neuen Forum!
Meiner Ansicht nach ist es ein Versuch wert und ich würde
mir jetzt da nicht so viel Kopfstress bereiten! Die Zeit wird es zeigen!
Gruss
Micha

Benutzeravatar
Wikinger
Moderator
Beiträge: 1403
Registriert: 2. Nov 2015, 17:21
Postleitzahl: 22XXX
Wohnort: Dorf
Land: Deutschland
Echtname: Frank
Mustang: 1964 - 1973
Sonstiges: 68er Coupe,J Code,Presidental Blue,Magnum 500 ,Grant Lenkrad
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 328 Mal

Re: Dr. Mustang Mitglieder: Willkommen!

Beitrag von Wikinger » 4. Jan 2020, 13:30

Liebe User,

schaut einfach mal 5 Jahre zurück ins Jahr 2015.Wo waren dort die Experten rund um den Mustang6?
Genau es gab noch keine!Man musste sich sein Wissen erarbeiten,oder durch probieren und es dann hier Kund tun,damit andere wieder davon profitieren.Sowas nennt sich Community.

Genau so sollten wir es wieder hier halten,wenn Fragen auftauchen oder Probleme,ist doch auch für uns etwas spannendes.

Einfach mal starten,ich für mein Teil freue mich auf die neuen "Alteisen". :headbang:

PS: und wie auch hier so auch woanders,heisst Grösse noch gar nichts,man schaue sich doch nur die Mitglieder an,die aktiv schreiben zu den passiven,also Kirche im Dorf lassen.. ;)
...das letzte Hemd hat keine H-Pipe :engel:

Benutzeravatar
JMS Bavaria
Beiträge: 14
Registriert: 3. Jan 2020, 08:59
Postleitzahl: 96160
Land: Deutschland
Echtname: Jürgen
Mustang: 1964 - 1973
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Dr. Mustang Mitglieder: Willkommen!

Beitrag von JMS Bavaria » 4. Jan 2020, 13:37

GC-33 hat geschrieben:
hdgram hat geschrieben:
3. Jan 2020, 22:51
Sieht so aus, als habe J.J. eine Rolle rückwärts gemacht und Dr. Mustang lebt weiter. Gott sei Dank. Wäre schade gewesen. Hoffentlich bleibt es bei der Entscheidung und es ist nicht nur eine kurzfristige Reaktion auf Drängen.
Hallo Dieter,
...bei uns in Bayern sagt man zu solchen Aktionen "Leute verarschen" :headbang:
Gruß Günter Bild
+1

Das Wissen kann nicht verloren gehen, da es in all den Köpfen von den Mustang Fahrern ist und hier wieder niedergeschrieben werden kann Bild

Gruß Jürgen vom Steigerwald (endlich Adelich)

Jürgen vom Steigerwald (endlich Adelich :ROFL: )

Antworten

Zurück zu „Ankündigungen“