Schropp Tuning Leistungsstufen 2018-2019 Mustang GT - Mit Zulassung

In diesem Bereich stellen gewerbliche Angebote ihr Service- und Beratungsangebot vor.
Benutzeravatar
N/Angel
Gewerblicher Anbieter
Gewerblicher Anbieter
Beiträge: 213
Registriert: 2. Jun 2015, 19:04
Postleitzahl: 72116
Wohnort: Mössingen
Land: Deutschland
Echtname: Ana
Mustang: 2017 GT Fastback
Sonstiges: Frau vom Chef bei Schropp Tuning
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Schropp Tuning Leistungsstufen 2018-2019 Mustang GT - Mit Zulassung

Beitragvon N/Angel » 31. Jul 2018, 16:51

Auch für das Facelift haben wir schon Leistungssteigerungen mit Eintragung im Angebot:

SF500 Chiptuning – dies beinhaltet unsere Softwareoptimierung, eine Überprüfung auf dem Prüfstand mit einer Vorher- und Nachhermessung, einen SCT Flasher auf dem das Tuningfile und das originale File als Backup gespeichert wird, Automatikoptimierung falls relevant und die Eintragung. Leistung liegt bei den meisten Fahrzeugen bei ca. 485 PS, hängt aber von der Eingangsleistung des Fahrzeugs ab. Das SF500 Chiptuning kostet EUR 1349.- inkl. MwSt. und Eintragung.

SF500 Chiptuning im Zusammenhang mit geändertem Luftfilterkasten. Damit liegt die Leistung bei ca. 500PS. Das Chiptuning mit geändertem Luftfilterkasten kostet 1909.- inkl. MwSt. und Eintragung.

SF700 Kompressor-Umbau. Dies beinhaltet den Einbau unseres SF700 Kompressor-Kits mit passendem Ladeluftkühler, eine individuelle Softwareabstimmung auf unserem Prüfstand und die Eintragung. Die eingetragene Leistungssteigerung liegt hier bei 630PS. Das SF700 Kit kostet EUR 15‘999.- inkl. MwSt. und Eintragung.

Bei Fragen, postet einfach hier, schickt mir gerne eine PN oder eine e-mail auf ana @ schropp - tuning .com

Viele Grüsse
Ana
Team Schropp
Zuletzt geändert von N/Angel am 31. Jan 2019, 13:28, insgesamt 1-mal geändert.
Mein Pony 1: 2003 GT mit Gen6 Coyote Swap mit Fächer, 2018er Ansaugbrücke, JLT, SF480 Software, Einzelradaufhängung, KW V3, Käfig und und und...
Mein Pony 2: 2017 GT (EX-SF600R)


http://www.schropp-tuning.com
http://www.schropp-tuningshop.com

Falcon
Beiträge: 66
Registriert: 29. Jun 2018, 07:10
Wohnort: bei Aalen
Land: Deutschland
Echtname: Oliver
Mustang: 2018 GT Fastback Saphir-Blau
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Schropp Tuning Leistungsstufen 2018-2019 Mustang GT

Beitragvon Falcon » 1. Aug 2018, 06:28

Könntest du bitte die "Automatikoptimierung" ein wenig detallierter Beschreiben? :Winkhappy:

Benutzeravatar
GTsmoke
Beiträge: 68
Registriert: 12. Nov 2015, 12:28
Land: Luxemburg
Echtname: A.F.
Mustang: 2016 GT Fastback Liquid-Weiß
Sonstiges: Mustang GT Automatik,Oxford White,Klimasitze,Premium Navi+Shaker,Schropp Tune,FRPP M-5230-M8TC
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Schropp Tuning Leistungsstufen 2018-2019 Mustang GT

Beitragvon GTsmoke » 1. Aug 2018, 10:34

Falcon hat geschrieben:Könntest du bitte die "Automatikoptimierung" ein wenig detallierter Beschreiben? :Winkhappy:


Würde mich auch interessieren :)
V8 :S550_OXF: :usa:

Benutzeravatar
wdakar
Mod im Ruhestand
Beiträge: 3614
Registriert: 24. Mär 2015, 09:37
Postleitzahl: 53572
Wohnort: 53572 Unkel
Land: Deutschland
Echtname: Wilfried
Mustang: 2015 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Mustang GT, Race Red (27.08.15), Alfa Romeo Giulia 2.0 T, Moto Guzzi V7 Racer, Vespa GTS 300 Super
Hat sich bedankt: 371 Mal
Danksagung erhalten: 1439 Mal

Re: Schropp Tuning Leistungsstufen 2018-2019 Mustang GT

Beitragvon wdakar » 1. Aug 2018, 12:48

Das dürfte wie beim Modell 2015-2017 sein, Schaltzeiten werden optimiert, alles geht nachher deutlich schneller und geschmeidiger.

Die Leute, die ich kenne, waren von einer Optimierung, egal ob von Herrn Schropp oder Herrn Hentzschel, sehr begeistert.

Bei der neuen 10 Gang Automatik wird bestimmt auch an den Schaltzeiten, aber vielleicht auch am Schaltalgorithmus optimiert.
L.G.
Wilfried :S550_RAC:

Bild

Mustang for Ever, denn das Leben ist zu kurz, um keinen Spaß zu haben!!!

Mein Projektthread

Bild

Benutzeravatar
Christopher
Site Admin
Beiträge: 641
Registriert: 15. Dez 2015, 19:14
Postleitzahl: 50676
Wohnort: Köln
Land: Deutschland
Echtname: Christopher
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 818 Mal

Re: Schropp Tuning Leistungsstufen 2018-2019 Mustang GT - Mit Zulassung

Beitragvon Christopher » 3. Okt 2018, 16:13

Thema wurde wieder aktiviert. :)

Benutzeravatar
N/Angel
Gewerblicher Anbieter
Gewerblicher Anbieter
Beiträge: 213
Registriert: 2. Jun 2015, 19:04
Postleitzahl: 72116
Wohnort: Mössingen
Land: Deutschland
Echtname: Ana
Mustang: 2017 GT Fastback
Sonstiges: Frau vom Chef bei Schropp Tuning
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schropp Tuning Leistungsstufen 2018-2019 Mustang GT

Beitragvon N/Angel » 3. Okt 2018, 16:23

Falcon hat geschrieben:Könntest du bitte die "Automatikoptimierung" ein wenig detallierter Beschreiben? :Winkhappy:


Hi,

die Automatik im Serienzustand schaltet unserer Meinung nach doch etwas nervös hin und her und trotzdem nicht wirklich schnell.
Wir haben sie etwas beruhigt und lassen sie zügiger schalten, so macht es richtig Spass zu fahren.
Das ganze läuft auch mit dem Kompressor Umbau sehr geschmeidig und vollkommen Alltags- und Stau-tauglich.

Viele Grüsse
Ana
Mein Pony 1: 2003 GT mit Gen6 Coyote Swap mit Fächer, 2018er Ansaugbrücke, JLT, SF480 Software, Einzelradaufhängung, KW V3, Käfig und und und...
Mein Pony 2: 2017 GT (EX-SF600R)


http://www.schropp-tuning.com
http://www.schropp-tuningshop.com

Benutzeravatar
N/Angel
Gewerblicher Anbieter
Gewerblicher Anbieter
Beiträge: 213
Registriert: 2. Jun 2015, 19:04
Postleitzahl: 72116
Wohnort: Mössingen
Land: Deutschland
Echtname: Ana
Mustang: 2017 GT Fastback
Sonstiges: Frau vom Chef bei Schropp Tuning
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schropp Tuning Leistungsstufen 2018-2019 Mustang GT - Mit Zulassung

Beitragvon N/Angel » 17. Okt 2018, 13:50

Hier mal Bilder wie unser SF500 mit Luftfilter aussieht. Das Kit wird es so in Kürze im Shop zu kaufen geben, ist aber schon verfügbar.
Ihr habt die Option zwischen einem Besuch bei uns mit Prüfstand oder das Paket per Post verschickt.

Bei Fragen einfach hier posten, per PN melden oder eine Mail auf [email protected] schicken :Winkhappy:

SF500_1.jpg


SF500_2.jpg


Grüsse
Ana
Mein Pony 1: 2003 GT mit Gen6 Coyote Swap mit Fächer, 2018er Ansaugbrücke, JLT, SF480 Software, Einzelradaufhängung, KW V3, Käfig und und und...
Mein Pony 2: 2017 GT (EX-SF600R)


http://www.schropp-tuning.com
http://www.schropp-tuningshop.com

Benutzeravatar
N/Angel
Gewerblicher Anbieter
Gewerblicher Anbieter
Beiträge: 213
Registriert: 2. Jun 2015, 19:04
Postleitzahl: 72116
Wohnort: Mössingen
Land: Deutschland
Echtname: Ana
Mustang: 2017 GT Fastback
Sonstiges: Frau vom Chef bei Schropp Tuning
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schropp Tuning Leistungsstufen 2018-2019 Mustang GT - Mit Zulassung

Beitragvon N/Angel » 17. Okt 2018, 13:58

Und damit das 2018+ Angebot komplett ist, hier auch zwei Bilder von unserem SF700 Kompressor Umbau :headbang:

Auch hier, das Kit ist mit Zulassung verfügbar. Wir sind zwar für einige ganz im Süden zu weit weg, aber dafür können wir gerne einen Hol- und Bring-Service anbieten. Idealerweise brauchen wir das Auto für den Kompressor-Umbau knapp eine Woche, z.B. Montags bringen, Freitags abholen.

Bei Interesse schreibt mir einfach per PN oder email :Winkhappy:

SF600.jpg


SF600_2.jpg


Grüsse
Ana
Mein Pony 1: 2003 GT mit Gen6 Coyote Swap mit Fächer, 2018er Ansaugbrücke, JLT, SF480 Software, Einzelradaufhängung, KW V3, Käfig und und und...
Mein Pony 2: 2017 GT (EX-SF600R)


http://www.schropp-tuning.com
http://www.schropp-tuningshop.com

Benutzeravatar
Sharki
Beiträge: 666
Registriert: 19. Jan 2018, 20:38
Postleitzahl: 06179
Wohnort: Halle Saale
Land: Deutschland
Echtname: Thomas
Mustang: 2018 GT Fastback Tropical-Orange
Sonstiges: VW Touareg
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Schropp Tuning Leistungsstufen 2018-2019 Mustang GT - Mit Zulassung

Beitragvon Sharki » 22. Okt 2018, 19:13

Was kostet mich das Tuning und die Automatik Anpassung mit schon vorhandenen Luftfilterkasten von ROUSH ?
Dateianhänge
IMG_1432.jpg
Fährste Quer siehste mehr



Bild

Benutzeravatar
N/Angel
Gewerblicher Anbieter
Gewerblicher Anbieter
Beiträge: 213
Registriert: 2. Jun 2015, 19:04
Postleitzahl: 72116
Wohnort: Mössingen
Land: Deutschland
Echtname: Ana
Mustang: 2017 GT Fastback
Sonstiges: Frau vom Chef bei Schropp Tuning
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schropp Tuning Leistungsstufen 2018-2019 Mustang GT - Mit Zulassung

Beitragvon N/Angel » 22. Okt 2018, 21:07

Sharki hat geschrieben:Was kostet mich das Tuning und die Automatik Anpassung mit schon vorhandenen Luftfilterkasten von ROUSH ?


EUR 1349.- mit Prüfstandsabstimmung, Flasher fürs Speichern des Original und Tuning Files und mit Eintragung.

Grüsse
Ana
Mein Pony 1: 2003 GT mit Gen6 Coyote Swap mit Fächer, 2018er Ansaugbrücke, JLT, SF480 Software, Einzelradaufhängung, KW V3, Käfig und und und...
Mein Pony 2: 2017 GT (EX-SF600R)


http://www.schropp-tuning.com
http://www.schropp-tuningshop.com

Benutzeravatar
N/Angel
Gewerblicher Anbieter
Gewerblicher Anbieter
Beiträge: 213
Registriert: 2. Jun 2015, 19:04
Postleitzahl: 72116
Wohnort: Mössingen
Land: Deutschland
Echtname: Ana
Mustang: 2017 GT Fastback
Sonstiges: Frau vom Chef bei Schropp Tuning
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schropp Tuning Leistungsstufen 2018-2019 Mustang GT - Mit Zulassung

Beitragvon N/Angel » 31. Jan 2019, 13:32

Für alle die die nicht bis zu uns ins schöne Schwabenländle fahren wollen :supergrins: aber trotzdem mehr Leistung haben wollen :pony:

Das SF500 Power Package gibt es jetzt im Shop zu kaufen:
https://www.schropp-tuningshop.com/mustang-tuning/mustang-6-fl-2018-2019-lae/motor/1030037/sf500-power-package-fuer-2018-2019-mustang-gt-mit-zulassung?number=SW10082

Viele Grüsse
Ana
Mein Pony 1: 2003 GT mit Gen6 Coyote Swap mit Fächer, 2018er Ansaugbrücke, JLT, SF480 Software, Einzelradaufhängung, KW V3, Käfig und und und...
Mein Pony 2: 2017 GT (EX-SF600R)


http://www.schropp-tuning.com
http://www.schropp-tuningshop.com

Benutzeravatar
N/Angel
Gewerblicher Anbieter
Gewerblicher Anbieter
Beiträge: 213
Registriert: 2. Jun 2015, 19:04
Postleitzahl: 72116
Wohnort: Mössingen
Land: Deutschland
Echtname: Ana
Mustang: 2017 GT Fastback
Sonstiges: Frau vom Chef bei Schropp Tuning
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schropp Tuning Leistungsstufen 2018-2019 Mustang GT - Mit Zulassung

Beitragvon N/Angel » 6. Mär 2019, 22:24

Unsere SF500 und SF700 Kits gibt es jetzt auch für den EU Bullit :clap:

Und neu kann das SF700 Kompressor Kit auch zum Selbsteinbau im Shop gekauft werden:
https://www.schropp-tuningshop.com/detail/index/sArticle/1057233

Viele Grüsse
Ana
Mein Pony 1: 2003 GT mit Gen6 Coyote Swap mit Fächer, 2018er Ansaugbrücke, JLT, SF480 Software, Einzelradaufhängung, KW V3, Käfig und und und...
Mein Pony 2: 2017 GT (EX-SF600R)


http://www.schropp-tuning.com
http://www.schropp-tuningshop.com

GT450-Steffen
Beiträge: 67
Registriert: 1. Nov 2018, 15:36
Wohnort: Ruhrpott
Land: Deutschland
Mustang: 2019 GT Fastback Kona-Blau
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Schropp Tuning Leistungsstufen 2018-2019 Mustang GT - Mit Zulassung

Beitragvon GT450-Steffen » 7. Mär 2019, 09:57

Hi Ana,

das SF500 Power Package finde ich super - mir recht wenig Aufwand eine Lesitungssteigerung auf 500PS ist schon eine klasse Ansage. Aber: mehr Leistung = höherer Verbrauch = mehr Abgase. Hast Du Erahrungen, um wieviel sich der Verbrauch erhöhen wird? Hat das einen Einfluß auf die Umweltplakette bzw. auf die Steuern?
Gruß,
GT450-Steffen
:S550_DIB:
Mustang Fahrer bezahlen keine Kfz-Steuer, sondern Vergnügungssteuer!

Old Dog
Beiträge: 810
Registriert: 9. Mär 2018, 22:04
Postleitzahl: 18055
Land: Deutschland
Mustang: 2019 GT Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: Mercedes C43T AMG
GT FB AT MR schwarz Ziernähte blau, paar Modifikationen ;)
Hat sich bedankt: 229 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal

Re: Schropp Tuning Leistungsstufen 2018-2019 Mustang GT - Mit Zulassung

Beitragvon Old Dog » 7. Mär 2019, 10:03

Hatte ich auch schon überlegt, weil bei Hentzschel sinkt der CO2 Ausstoß sogar in den Angaben.
Gruss Lorenz

Alle guten Dinge sind 8

Benutzeravatar
N/Angel
Gewerblicher Anbieter
Gewerblicher Anbieter
Beiträge: 213
Registriert: 2. Jun 2015, 19:04
Postleitzahl: 72116
Wohnort: Mössingen
Land: Deutschland
Echtname: Ana
Mustang: 2017 GT Fastback
Sonstiges: Frau vom Chef bei Schropp Tuning
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schropp Tuning Leistungsstufen 2018-2019 Mustang GT - Mit Zulassung

Beitragvon N/Angel » 14. Mär 2019, 10:53

GT450-Steffen hat geschrieben:Hi Ana,

das SF500 Power Package finde ich super - mir recht wenig Aufwand eine Lesitungssteigerung auf 500PS ist schon eine klasse Ansage. Aber: mehr Leistung = höherer Verbrauch = mehr Abgase. Hast Du Erahrungen, um wieviel sich der Verbrauch erhöhen wird? Hat das einen Einfluß auf die Umweltplakette bzw. auf die Steuern?
Gruß,
GT450-Steffen


Hi Steffen,

Verbrauch ist immer so eine Sache, liegt hauptsächlich an der Fahrweise.
Ich kann dir leider nicht sagen, um wieviel der Verbrauch hochgeht wenn er denn wirklich merklich hochgeht bei gleicher Fahrweise.
Auf die Umweltplakette und Steuern hat es keine Auswirkung, der CO2 Ausstoss bleibt gleich

Old Dog hat geschrieben:Hatte ich auch schon überlegt, weil bei Hentzschel sinkt der CO2 Ausstoß sogar in den Angaben.


Bei unserem Tuning bleibt der Serienwert.

Grüsse
Ana
Mein Pony 1: 2003 GT mit Gen6 Coyote Swap mit Fächer, 2018er Ansaugbrücke, JLT, SF480 Software, Einzelradaufhängung, KW V3, Käfig und und und...
Mein Pony 2: 2017 GT (EX-SF600R)


http://www.schropp-tuning.com
http://www.schropp-tuningshop.com

Dejxs550
Beiträge: 7
Registriert: 3. Jul 2017, 13:28
Postleitzahl: 83301
Wohnort: Traunreut
Land: Deutschland
Echtname: Dejan Samardjic
Mustang: 2019 GT Fastback Race-Rot
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schropp Tuning Leistungsstufen 2018-2019 Mustang GT - Mit Zulassung

Beitragvon Dejxs550 » 14. Mär 2019, 18:21

Bei der SF500 Optimierung sind aber keine Fächerkrümmer mit 200 Zellen Kats verbaut oder?
Dadurch könnte die Leistung doch noch viel höher liegen!
:S550_RAC: :Ford:

Benutzeravatar
Triple-M
Beiträge: 509
Registriert: 29. Mai 2017, 08:20
Postleitzahl: 39340
Wohnort: Haldensleben
Land: Deutschland
Echtname: Martin
Mustang: 2017 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: Premium, AT, OZ Leggera, KW V3, +46 mm, FOX AGA
18er Spinne + BBK + JLT + SF480 by Peter Schropp
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: Schropp Tuning Leistungsstufen 2018-2019 Mustang GT - Mit Zulassung

Beitragvon Triple-M » 14. Mär 2019, 18:27

Dejxs550 hat geschrieben:Bei der SF500 Optimierung sind aber keine Fächerkrümmer mit 200 Zellen Kats verbaut oder?
Dadurch könnte die Leistung doch noch viel höher liegen!


Ja, könnte, aber nicht zu dem Kurs, das wäre geschenkt!
Sollte es Fächerkrümmer zu dem von Ana genannten SF500-Preis geben, würde mich hier nix mehr auf dem Sofa halten :Banane:

N/Angel hat geschrieben:EUR 1349.- mit Prüfstandsabstimmung, Flasher fürs Speichern des Original und Tuning Files und mit Eintragung.


Viele Grüße
Martin
:S550_MAG:
"Wir lagen vor Abfahrt Goslar und hatten ein Fest im Ford." :Bier:

Benutzeravatar
N/Angel
Gewerblicher Anbieter
Gewerblicher Anbieter
Beiträge: 213
Registriert: 2. Jun 2015, 19:04
Postleitzahl: 72116
Wohnort: Mössingen
Land: Deutschland
Echtname: Ana
Mustang: 2017 GT Fastback
Sonstiges: Frau vom Chef bei Schropp Tuning
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schropp Tuning Leistungsstufen 2018-2019 Mustang GT - Mit Zulassung

Beitragvon N/Angel » 14. Mär 2019, 18:40

Dejxs550 hat geschrieben:Bei der SF500 Optimierung sind aber keine Fächerkrümmer mit 200 Zellen Kats verbaut oder?
Dadurch könnte die Leistung doch noch viel höher liegen!


Klar, mit Fächerkrümmer könnte man mehr Leistung holen. ABER aktuell gibt es für den 2018+ Mustang keine Fächerkrümmer.

Das aus dem einfachen Grund, das HJS keine 200 Zellen Kats mit Partikelfilter hat. Solche Kats sind noch nicht mal in der Entwicklung.
Baut man den Partikelfilter beim FL Mustang aus, hat man ein illegales Auto, da man damit niemals eine WLTP Abgasmessung schaffen würde.

Und mit dem Fächerkrümmer und 200 Zellen Kat, würde man sehr wahrscheinlich auch keine Lärmmessung mehr schaffen.
Denn auch diese Messung ist nach der neuen Norm deutlich schwieriger geworden.
Der offene JLT Luftfilter war schon zu laut und hat die Lärmmessung nicht geschafft.

Grüsse
Ana
Mein Pony 1: 2003 GT mit Gen6 Coyote Swap mit Fächer, 2018er Ansaugbrücke, JLT, SF480 Software, Einzelradaufhängung, KW V3, Käfig und und und...
Mein Pony 2: 2017 GT (EX-SF600R)


http://www.schropp-tuning.com
http://www.schropp-tuningshop.com

Benutzeravatar
Triple-M
Beiträge: 509
Registriert: 29. Mai 2017, 08:20
Postleitzahl: 39340
Wohnort: Haldensleben
Land: Deutschland
Echtname: Martin
Mustang: 2017 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: Premium, AT, OZ Leggera, KW V3, +46 mm, FOX AGA
18er Spinne + BBK + JLT + SF480 by Peter Schropp
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: Schropp Tuning Leistungsstufen 2018-2019 Mustang GT - Mit Zulassung

Beitragvon Triple-M » 14. Mär 2019, 19:09

@N/Angel: Habe ich das dann richtig verstanden, dass für das FL jetzt bereits die WLTP gilt, die Verbraucherinformationen aber noch bis August diesen Jahres als NEFZ-Wert angegeben werden? Und für das vFl gilt weiterhin die NEFZ und ich kann noch Fächer nachrüsten, oder gibt es dort auch eine Übergangsfrist? Und wären dann nicht die After-Market-Anlagenhersteller gefragt für das FL Fächerkrümmer mit 200-Zellen-Kats und OPF zu entwickeln, die die WLTP erfüllen, oder stelle ich mir das zu einfach vor?

Viele Grüße
Martin
:S550_MAG:
"Wir lagen vor Abfahrt Goslar und hatten ein Fest im Ford." :Bier:

Benutzeravatar
N/Angel
Gewerblicher Anbieter
Gewerblicher Anbieter
Beiträge: 213
Registriert: 2. Jun 2015, 19:04
Postleitzahl: 72116
Wohnort: Mössingen
Land: Deutschland
Echtname: Ana
Mustang: 2017 GT Fastback
Sonstiges: Frau vom Chef bei Schropp Tuning
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schropp Tuning Leistungsstufen 2018-2019 Mustang GT - Mit Zulassung

Beitragvon N/Angel » 14. Mär 2019, 22:16

Triple-M hat geschrieben:@N/Angel: Habe ich das dann richtig verstanden, dass für das FL jetzt bereits die WLTP gilt, die Verbraucherinformationen aber noch bis August diesen Jahres als NEFZ-Wert angegeben werden? Und für das vFl gilt weiterhin die NEFZ und ich kann noch Fächer nachrüsten, oder gibt es dort auch eine Übergangsfrist? Und wären dann nicht die After-Market-Anlagenhersteller gefragt für das FL Fächerkrümmer mit 200-Zellen-Kats und OPF zu entwickeln, die die WLTP erfüllen, oder stelle ich mir das zu einfach vor?

Viele Grüße
Martin


Hallo Martin,

schon das erste FL das wir in den Fingern hatten, hatte Abgasnorm WLTP. Über Verbrauch darfst du mich nicht fragen.
Für das vFL ändert sich nichts, die Fächer kann man jederzeit nachrüsten, da gibt es ja auch das Gutachten dazu.

Die After-Market-Anlagenhersteller sind natürlich gefragt, aber wenn HJS schätzt, einen Sportkat mit OPF zu entwickeln dauert 1-2 Jahre, wenn sie dann überhaupt mal Bedarf sehen und anfangen, kann ein Anlagenhersteller nichts machen. Die Krümmer wären ja kein Thema, aber kein Auspuffbauer stellt die Kats selbst her ;)

Viele Grüsse
Ana
Mein Pony 1: 2003 GT mit Gen6 Coyote Swap mit Fächer, 2018er Ansaugbrücke, JLT, SF480 Software, Einzelradaufhängung, KW V3, Käfig und und und...
Mein Pony 2: 2017 GT (EX-SF600R)


http://www.schropp-tuning.com
http://www.schropp-tuningshop.com


Zurück zu „Service & Beratung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast