Erstelle dein eigenes Pony Emblem für deinen Mustang

StalloneIT
Beiträge: 8
Registriert: 3. Jan 2018, 16:21
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Erstelle dein eigenes Pony Emblem für deinen Mustang

Beitragvon StalloneIT » 22. Mai 2018, 13:06

*Fits 2015-2018 Mustang models
Kann ich bestätigen :cool: wie auf den Bider zu sehen ist!!
Meiner ist ein 2017er

Benutzeravatar
technikfreak
Beiträge: 1998
Registriert: 1. Mai 2016, 00:17
Postleitzahl: 66806
Wohnort: Ensdorf
Land: Deutschland
Echtname: Harald
Sonstiges: Mustang GT Coupe, PP, automatik, rubyred, best. 29.04.16, Bau 29.07., Übergabe 10.10.2016
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Erstelle dein eigenes Pony Emblem für deinen Mustang

Beitragvon technikfreak » 22. Mai 2018, 15:42

Dann mal Danke Jungs und mal Prost. :Bier:

Hab mir auch mal Eins geordert. Klarlack könnten sie ja schon mal drauf machen.

Frage an diejenigen die es mit Klarlack versiegelt haben, habt ihr die Oberfläche leicht angeschmirgelt oder nur gereinigt?
Grüße von Harald :S550_RUB:

Mein Projektthread: https://mustang6.de/viewtopic.php?f=16&t=3658

Benutzeravatar
Keydins
Beiträge: 206
Registriert: 10. Okt 2016, 15:56
Postleitzahl: 38112
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Dirk
Mustang: 2017 GT Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: PEDDERS SportsRyder Extreme XA
BCE-Klappen-AGA (X-Pipe)
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Erstelle dein eigenes Pony Emblem für deinen Mustang

Beitragvon Keydins » 22. Mai 2018, 16:44

Menno... ihr sollt doch nicht immer sowas posten... :supergrins:

Jetzt hab ich schon wieder Geld fürs Pony ausgegeben :love:
Gruß Dirk

Bestellt (Händler): 07.09.2016 ---------- Orderd on (Cotus): 27.01.2017
Bild

Benutzeravatar
Sharki
Beiträge: 388
Registriert: 19. Jan 2018, 20:38
Postleitzahl: 06179
Wohnort: Halle Saale
Land: Deutschland
Echtname: Thomas
Mustang: 2018 GT Fastback Tropical-Orange
Sonstiges: VW Touareg
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Erstelle dein eigenes Pony Emblem für deinen Mustang

Beitragvon Sharki » 22. Mai 2018, 19:18

Hier das Video zum Wechsel des Pony´s

https://www.youtube.com/watch?v=C263cSiqYFY
Fährste Quer siehste mehr

Bild

Benutzeravatar
Foahrliehrer
Beiträge: 81
Registriert: 7. Nov 2017, 08:29
Postleitzahl: 35641
Wohnort: Schöffengrund
Land: Deutschland
Echtname: Uli
Mustang: 2017 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Dacia duster, Renault clio2, drei IHC Oldtimer Traktoren, Honda cb50j, Honda NTV 650, BMW R850R
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Erstelle dein eigenes Pony Emblem für deinen Mustang

Beitragvon Foahrliehrer » 23. Mai 2018, 11:27

Bild
Mein Pferdchen ist heute gekommen. :grins: :clap: :headbang:
Gruß Uli
Die drei wichtigsten Dinge im Leben:
1. Keine Panik
2.Ruhe bewahren
3. Nerven nicht verlieren :S550_RAC:

Benutzeravatar
Sharki
Beiträge: 388
Registriert: 19. Jan 2018, 20:38
Postleitzahl: 06179
Wohnort: Halle Saale
Land: Deutschland
Echtname: Thomas
Mustang: 2018 GT Fastback Tropical-Orange
Sonstiges: VW Touareg
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Erstelle dein eigenes Pony Emblem für deinen Mustang

Beitragvon Sharki » 23. Mai 2018, 16:07

Mein Pony auch :Banane: :clap:
Dateianhänge
Screenshot_14.jpg
Screenshot_14.jpg (66.46 KiB) 725 mal betrachtet
5744654D-3B6C-4DB8-B7F8-61F9F91F548A.JPG
Fährste Quer siehste mehr

Bild

Benutzeravatar
technikfreak
Beiträge: 1998
Registriert: 1. Mai 2016, 00:17
Postleitzahl: 66806
Wohnort: Ensdorf
Land: Deutschland
Echtname: Harald
Sonstiges: Mustang GT Coupe, PP, automatik, rubyred, best. 29.04.16, Bau 29.07., Übergabe 10.10.2016
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Erstelle dein eigenes Pony Emblem für deinen Mustang

Beitragvon technikfreak » 25. Mai 2018, 23:10

Mein Emblem ist heute auch gekommen. Nr. 397 - scheinbar bestellen nur wir hier in Deutschand die Dinger.
Bei mir ist auch ein Pin abgebrochen und auf der lackíerten Oberfläche sind 2 kleine Macken. Alles in allem megabillig gemacht, Chinaware kann nicht schlechter sein. Das Hochwertigste an dem Teil ist die Kiste in dem es drin war.
Habe auch einmal reklamiert, mal sehen was rausspringt. Werde es nächste Woche mal mit Klarlack überziehen, da es für mich ohne Klarlack nach nichts aussieht - der Lack sieht aus als wäre er wirklich nur ein Hauch - würde wetten, ohne Klarlack ist in einem Jahr nichts mehr vom Lack übrig.
Grüße von Harald :S550_RUB:

Mein Projektthread: https://mustang6.de/viewtopic.php?f=16&t=3658

TL_Alex
Beiträge: 1274
Registriert: 26. Jun 2016, 08:21
Land: Deutschland
Mustang: 2017 EcoBoost Convertible Saphir-Blau
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal

Re: Erstelle dein eigenes Pony Emblem für deinen Mustang

Beitragvon TL_Alex » 26. Mai 2018, 07:44

Sieht aus wie aufgedruckt, ich hab die 380 ;)
Mit Klarlack ist es besser, aber der Rand bleibt kacke.

Nase war auch abgebrochen. Ich hab 2 M3 Schrauben eingeklebt, 2 passende Löcher in den Träger gebohrt und es angeschraubt. Die Sicherungs Scheiben find ich nicht so Service Freundlich
Mustang Convertible
2.3L 4V TI-VCT DI Gas
:Dauerlache:

Benutzeravatar
buzz-dee
Beiträge: 371
Registriert: 24. Mai 2016, 13:21
Postleitzahl: 28279
Wohnort: Bremen
Land: Deutschland
Mustang: 2015 GT Fastback Mamba-Grün
Sonstiges: Mustang GT PP US
SYNC 3
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Erstelle dein eigenes Pony Emblem für deinen Mustang

Beitragvon buzz-dee » 26. Mai 2018, 08:47

Habe gerade bestellt. Heute gibt es 25% Rabatt auf alles mit dem Promo Code: ZMEMORIALDAY

Also schnell sein...
____________________
°/___________________\°
(]]]_________________[[[)
|\_°_______________°_/ |
|___|_____________|___|

Benutzeravatar
Yee-haw
Beiträge: 677
Registriert: 13. Dez 2016, 09:30
Postleitzahl: 60437
Wohnort: 60437
Land: Deutschland
Echtname: Stefan
Mustang: 2017 EcoBoost Convertible Magnetic-Grau
Sonstiges: Jeep Grand Cherokee
Toyota FunCruiser
Bruda, mach den Ball lang...
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Erstelle dein eigenes Pony Emblem für deinen Mustang

Beitragvon Yee-haw » 28. Mai 2018, 17:56

So, nach langem hin und her mit UPS habe nun auch ich mein Ponyemblem bekommen.

Nun ja , alle Haltestifte sind abgebrochen. :Zorn:

Muss aber sagen, vom Versender war das Emblem tip top eingepackt.
Diese Plastikhaltestifte sind doch sehr filigran. Und für mich unverständlich, dass Ford
so eine minderwertige Ware zulässt.

Ich hoffe , wie ich auch hier schon gelesen habe, dass das Emblem mit entsprechenden Klebstoff
sicher und beständig angebracht werden kann.

Oder seit ihr skeptisch?
Antworten wären hilfreich.

Ansonsten:

Bin positiv vom Aufdruck überrascht. Sieht gut aus.
Klarlack wird zur Sicherheit zum Einsatz kommen.

Für ein Plastikteil enorm viel Geld aufgewendet. Da ich dem Pony sonst keine weitere individuelle Note
mehr geben werde ( keine Folierung oder ähnliches ) sind mir die hohen Kosten für das Emblem es doch wert.
Aber nur, wenn die Qulität auch stimmt. Das Plastic ist definitiv schlecht

Ob ich es schaffe bis PC das Emblem anzubringen, daran glaube ich leider nicht mehr :cry:

Bilds

Bild
Zuletzt geändert von Yee-haw am 28. Mai 2018, 18:45, insgesamt 1-mal geändert.
:Keks:
Das Leben ist ein Ponyhof :S550_MAG_C: - In Horsepower We Trust

Benutzeravatar
technikfreak
Beiträge: 1998
Registriert: 1. Mai 2016, 00:17
Postleitzahl: 66806
Wohnort: Ensdorf
Land: Deutschland
Echtname: Harald
Sonstiges: Mustang GT Coupe, PP, automatik, rubyred, best. 29.04.16, Bau 29.07., Übergabe 10.10.2016
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Erstelle dein eigenes Pony Emblem für deinen Mustang

Beitragvon technikfreak » 28. Mai 2018, 18:30

Da kannst du Sikaflex oder einen anderen PU Kleber nehmen. Das hält.
Grüße von Harald :S550_RUB:

Mein Projektthread: https://mustang6.de/viewtopic.php?f=16&t=3658

Benutzeravatar
Yee-haw
Beiträge: 677
Registriert: 13. Dez 2016, 09:30
Postleitzahl: 60437
Wohnort: 60437
Land: Deutschland
Echtname: Stefan
Mustang: 2017 EcoBoost Convertible Magnetic-Grau
Sonstiges: Jeep Grand Cherokee
Toyota FunCruiser
Bruda, mach den Ball lang...
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Erstelle dein eigenes Pony Emblem für deinen Mustang

Beitragvon Yee-haw » 28. Mai 2018, 18:50

technikfreak hat geschrieben:Da kannst du Sikaflex oder einen anderen PU Kleber nehmen. Das hält.


Danke für die Antwort.
Werde ich mir bald besorgen. Dann muss ich nur noch Zeit finden für die Montage.

Vermutlich werde ich neben dem Rand auch versuchen die abgebrochenen Stifte anzukleben.
Schaden kann es sicherlich nicht.
:Keks:
Das Leben ist ein Ponyhof :S550_MAG_C: - In Horsepower We Trust

Benutzeravatar
Foahrliehrer
Beiträge: 81
Registriert: 7. Nov 2017, 08:29
Postleitzahl: 35641
Wohnort: Schöffengrund
Land: Deutschland
Echtname: Uli
Mustang: 2017 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Dacia duster, Renault clio2, drei IHC Oldtimer Traktoren, Honda cb50j, Honda NTV 650, BMW R850R
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Erstelle dein eigenes Pony Emblem für deinen Mustang

Beitragvon Foahrliehrer » 30. Mai 2018, 07:12

Moin Stefan,
Dein Pferdchen sieht echt klasse aus. Mach mal Bilder wenn es am Auto ist.
Ich werde bei meinem noch warten, bis ich auch die Tagfahrlichter/Nebelscheinwerfer mache.
Ich hatte vorne schon alles offen wie im Video, hab dann aber gesehen dass die Nasen vom Chrompferdchen abgebrochen werden müssen um es zu entfernen. Jetzt hoffe ich wenn die Front ab ist, dass ich besser dran komme und das Chrompferdchen heil bleibt.
Gruß Uli
Die drei wichtigsten Dinge im Leben:
1. Keine Panik
2.Ruhe bewahren
3. Nerven nicht verlieren :S550_RAC:

Benutzeravatar
Keydins
Beiträge: 206
Registriert: 10. Okt 2016, 15:56
Postleitzahl: 38112
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Dirk
Mustang: 2017 GT Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: PEDDERS SportsRyder Extreme XA
BCE-Klappen-AGA (X-Pipe)
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Erstelle dein eigenes Pony Emblem für deinen Mustang

Beitragvon Keydins » 30. Mai 2018, 09:19

Kann meins heute bei UPS abholen. Jetzt fehlt mir nur noch eine Lösung für das Klarlackproblem, denn die Spraydose und ich sind nicht grade die besten Freunde :huch:
Gruß Dirk

Bestellt (Händler): 07.09.2016 ---------- Orderd on (Cotus): 27.01.2017
Bild

Benutzeravatar
Bouncer_71
Beiträge: 226
Registriert: 25. Mär 2018, 15:21
Wohnort: Allgäu
Land: Deutschland
Echtname: Harald
Mustang: 2018 GT Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: 7.6.18 arrival at dealer...
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Erstelle dein eigenes Pony Emblem für deinen Mustang

Beitragvon Bouncer_71 » 30. Mai 2018, 13:19

Keydins hat geschrieben:Kann meins heute bei UPS abholen. Jetzt fehlt mir nur noch eine Lösung für das Klarlackproblem, denn die Spraydose und ich sind nicht grade die besten Freunde :huch:


Is bei mir au so...Hab beim Lackierer n 10er bezahlt...
:S550_SHA: 5.0 GT Fastback MJ2018, AT, PP2, Iridium schwarz /shadow black, Ford Performance Domstrebe, Asch 5mm Spurplatten, Embleme schwarz

Benutzeravatar
Yee-haw
Beiträge: 677
Registriert: 13. Dez 2016, 09:30
Postleitzahl: 60437
Wohnort: 60437
Land: Deutschland
Echtname: Stefan
Mustang: 2017 EcoBoost Convertible Magnetic-Grau
Sonstiges: Jeep Grand Cherokee
Toyota FunCruiser
Bruda, mach den Ball lang...
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Erstelle dein eigenes Pony Emblem für deinen Mustang

Beitragvon Yee-haw » 30. Mai 2018, 19:47

Foahrliehrer hat geschrieben:Moin Stefan,
Dein Pferdchen sieht echt klasse aus. Mach mal Bilder wenn es am Auto ist.
Ich werde bei meinem noch warten, bis ich auch die Tagfahrlichter/Nebelscheinwerfer mache.
Ich hatte vorne schon alles offen wie im Video, hab dann aber gesehen dass die Nasen vom Chrompferdchen abgebrochen werden müssen um es zu entfernen. Jetzt hoffe ich wenn die Front ab ist, dass ich besser dran komme und das Chrompferdchen heil bleibt.
Gruß Uli


Hallo Uli,
Danke für das Kompliment. Deins sieht auch stark aus. Passend zur Wagenfarbe.
Bei mir habe ich gedacht, das rötlich/Orange ist ein guter Kontrast zum Magnetic Grau.
Die Blinker sind ja auch in Orange.
Ich glaube, wenn ich das so lese , dann greif ich lieber auf professionelle Hilfe zurück.
Es wird bei mir noch dauern mit der Montage. Dann aber werde ich ein Foto einstellen. Ich hoffe ich seh dann auch eines von deinem Ponyemblem montiert am Kühlergrill.
Beste Grüße
:Keks:
Das Leben ist ein Ponyhof :S550_MAG_C: - In Horsepower We Trust

Benutzeravatar
Bouncer_71
Beiträge: 226
Registriert: 25. Mär 2018, 15:21
Wohnort: Allgäu
Land: Deutschland
Echtname: Harald
Mustang: 2018 GT Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: 7.6.18 arrival at dealer...
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Erstelle dein eigenes Pony Emblem für deinen Mustang

Beitragvon Bouncer_71 » 30. Mai 2018, 21:24

Foahrliehrer hat geschrieben:Moin Stefan,
Dein Pferdchen sieht echt klasse aus. Mach mal Bilder wenn es am Auto ist.
Ich werde bei meinem noch warten, bis ich auch die Tagfahrlichter/Nebelscheinwerfer mache.
Ich hatte vorne schon alles offen wie im Video, hab dann aber gesehen dass die Nasen vom Chrompferdchen abgebrochen werden müssen um es zu entfernen. Jetzt hoffe ich wenn die Front ab ist, dass ich besser dran komme und das Chrompferdchen heil bleibt.
Gruß Uli


Also in nem Montage Video von CJ Ponyparts macht der das ohne die Sifte zu brechen, der löst nur die Pins auf der Rückseite...Außer das is bei den EU Modellen anderes befestigt :shrug:
:S550_SHA: 5.0 GT Fastback MJ2018, AT, PP2, Iridium schwarz /shadow black, Ford Performance Domstrebe, Asch 5mm Spurplatten, Embleme schwarz

FraSa
Beiträge: 23
Registriert: 27. Apr 2018, 23:12
Postleitzahl: 78359
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Convertible Arktis-Weiß
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Erstelle dein eigenes Pony Emblem für deinen Mustang

Beitragvon FraSa » 30. Mai 2018, 22:20

Ich habe Mitte des Monats einen Termin bei einem Airbrusher. Habe mir im Konfigurator mein Pony erstellt und ihm das Bild geschickt. Mal sehen was das kosten wird. Werde berichten. 80 Dollar kostet das ja hier inkl Versand richtig ?

Benutzeravatar
Bouncer_71
Beiträge: 226
Registriert: 25. Mär 2018, 15:21
Wohnort: Allgäu
Land: Deutschland
Echtname: Harald
Mustang: 2018 GT Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: 7.6.18 arrival at dealer...
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Erstelle dein eigenes Pony Emblem für deinen Mustang

Beitragvon Bouncer_71 » 30. Mai 2018, 22:42

FraSa hat geschrieben:Ich habe Mitte des Monats einen Termin bei einem Airbrusher. Habe mir im Konfigurator mein Pony erstellt und ihm das Bild geschickt. Mal sehen was das kosten wird. Werde berichten. 80 Dollar kostet das ja hier inkl Versand richtig ?


Zzgl 22,... Einfuhr :doh:
:S550_SHA: 5.0 GT Fastback MJ2018, AT, PP2, Iridium schwarz /shadow black, Ford Performance Domstrebe, Asch 5mm Spurplatten, Embleme schwarz

Benutzeravatar
Foahrliehrer
Beiträge: 81
Registriert: 7. Nov 2017, 08:29
Postleitzahl: 35641
Wohnort: Schöffengrund
Land: Deutschland
Echtname: Uli
Mustang: 2017 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Dacia duster, Renault clio2, drei IHC Oldtimer Traktoren, Honda cb50j, Honda NTV 650, BMW R850R
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Erstelle dein eigenes Pony Emblem für deinen Mustang

Beitragvon Foahrliehrer » 31. Mai 2018, 01:04

Bouncer_71 hat geschrieben:
Foahrliehrer hat geschrieben:Moin Stefan,
Dein Pferdchen sieht echt klasse aus. Mach mal Bilder wenn es am Auto ist.
Ich werde bei meinem noch warten, bis ich auch die Tagfahrlichter/Nebelscheinwerfer mache.
Ich hatte vorne schon alles offen wie im Video, hab dann aber gesehen dass die Nasen vom Chrompferdchen abgebrochen werden müssen um es zu entfernen. Jetzt hoffe ich wenn die Front ab ist, dass ich besser dran komme und das Chrompferdchen heil bleibt.
Gruß Uli


Also in nem Montage Video von CJ Ponyparts macht der das ohne die Sifte zu brechen, der löst nur die Pins auf der Rückseite...Außer das is bei den EU Modellen anderes befestigt :shrug:



Habe ich auch gedacht, hab mir dann das Video noch mal angesehen und festgestellt,dass der die Stifte abbricht.
Du siehst das ganz genau in dem Moment, als er mit dem Teleskopmagnet die Teile aus dem Fahrzeug fischt. Da sind die abgebrochene Stifte noch dran.
Mit Klarlack hat mir das mein Lackierer überzogen, der hat allerdings die Pappe mit dem Wabenmuster gleich mit lackiert :grins: . Als ich Ihn fragte was er dafür bekommt hat er nur gesagt „ geh fodd“.
Naja ich werd’s hoffentlich auch bald dran haben :Banane: :mustang:
Die drei wichtigsten Dinge im Leben:
1. Keine Panik
2.Ruhe bewahren
3. Nerven nicht verlieren :S550_RAC:


Zurück zu „Allgemeines zum Mustang 6“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Andywmotorrad und 3 Gäste