Inspirations-Thread: Motorraum optisch aufwerten

Flolilili
Beiträge: 65
Registriert: 16. Sep 2016, 20:05
Postleitzahl: 09114
Wohnort: Chemnitz
Land: Deutschland
Echtname: Florian
Sonstiges: 2.3l Ecoboost in Avery colorflow green - purple (Orginal: Iridium Schwarz)
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Inspirations-Thread: Motorraum optisch aufwerten

Beitrag von Flolilili » 30. Sep 2017, 10:11

66to16 hat geschrieben:
Flolilili hat geschrieben:Frisch geputzt :D
20170929_170033-2656x1494.jpg
20170929_170027-2656x1494.jpg
Womit machst du die Reinigung des Motorraums? Gruss

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Sprühflasche mit destilliertem Wasser und paar spritzer normales Autoshampoo. Und dann mit Mikrofasertuch abwischen.

Benutzeravatar
MaxMax66
Gewerblicher Anbieter
Gewerblicher Anbieter
Beiträge: 817
Registriert: 10. Sep 2016, 12:30
Postleitzahl: 09131
Land: Deutschland
Echtname: Frank
Sonstiges: Ford Focus MK3 Panther Black
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Inspirations-Thread: Motorraum optisch aufwerten

Beitrag von MaxMax66 » 6. Okt 2017, 11:04


Benutzeravatar
mamba 2.3
Beiträge: 2117
Registriert: 20. Mai 2015, 16:16
Wohnort: EUROLAND
Land: Oesterreich
Echtname: FK
Mustang: 2016 EcoBoost Fastback Mamba-Grün
Hat sich bedankt: 301 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: Inspirations-Thread: Motorraum optisch aufwerten

Beitrag von mamba 2.3 » 6. Okt 2017, 11:09

Wird nun bald jeder Tread als Verkaufsraum genutzt?

:Hä: :huch:

Benutzeravatar
MaxMax66
Gewerblicher Anbieter
Gewerblicher Anbieter
Beiträge: 817
Registriert: 10. Sep 2016, 12:30
Postleitzahl: 09131
Land: Deutschland
Echtname: Frank
Sonstiges: Ford Focus MK3 Panther Black
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Inspirations-Thread: Motorraum optisch aufwerten

Beitrag von MaxMax66 » 6. Okt 2017, 11:19

mamba 2.3 hat geschrieben:Wird nun bald jeder Tread als Verkaufsraum genutzt?

:Hä: :huch:
tschuldigung, aber es hätte ja auch eine "Inspiration für den Motorraum" sein können
kann man ja auch lackieren oder pulvern...

Benutzeravatar
Triple-M
Beiträge: 892
Registriert: 29. Mai 2017, 08:20
Postleitzahl: 39340
Wohnort: Haldensleben
Land: Deutschland
Echtname: Martin
Mustang: 2017 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: PP, AT, OZ Leggera, KW V3, +46 mm, Fächerkrümmer, 3" AGA
18er Spinne + BBK + JLT + SF480 by Schropp
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal

Re: Inspirations-Thread: Motorraum optisch aufwerten

Beitrag von Triple-M » 31. Okt 2017, 20:14

wenn das nicht mal Inspiration pur ist:

Bild

Schöner Ebay Shop! Bei fashion-24-4-u werden neben Shorts auch Mustang Tuning-Parts verkauft. :Dauerlache:

Hier gibt es noch mehr Bilder:
https://www.ebay.de/itm/NEU-Ford-Mustan ... 3230648707

Viele Grüße
Martin
:S550_MAG:
"Wir lagen vor Abfahrt Goslar und hatten ein Fest im Ford." :Bier:

Benutzeravatar
Waldo Jeffers
Beiträge: 6752
Registriert: 1. Aug 2015, 17:48
Postleitzahl: 90xxx
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Convertible Ruby-Rot
Sonstiges: AT6 automatic, EU-Modell,
insured by Smith & Wesson
Hat sich bedankt: 1001 Mal
Danksagung erhalten: 1835 Mal

Re: Inspirations-Thread: Motorraum optisch aufwerten

Beitrag von Waldo Jeffers » 1. Nov 2017, 12:05

500 Euro für ein bisschen bling-bling :doh:
Dafür kriegt man eine 85mm BBK Drosselklappe, die in 10 Minuten eingebaut und in weiteren 10 Minuten nach der mitgelieferten Anleitung kalibriert ist. Nun ja, muss jeder wissen, was einem wichtig ist.
:S550_RUB_C:
I'll be back for you Jack and I let the machine speak

Benutzeravatar
dtmdriver
Beiträge: 2069
Registriert: 15. Sep 2016, 21:24
Postleitzahl: 79252
Wohnort: Stegen
Land: Deutschland
Echtname: Matthias
Mustang: 2017 GT Fastback Liquid-Weiß
Sonstiges: Stevens Manic 2008
Honda Fireblade SC59 ABS
Kawasaki Z900
Ford Fiesta ST180
Hat sich bedankt: 1039 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal

Re: Inspirations-Thread: Motorraum optisch aufwerten

Beitrag von dtmdriver » 1. Nov 2017, 13:17

Waldo Jeffers hat geschrieben:500 Euro für ein bisschen bling-bling :doh:
Dafür kriegt man eine 85mm BBK Drosselklappe, die in 10 Minuten eingebaut und in weiteren 10 Minuten nach der mitgelieferten Anleitung kalibriert ist. Nun ja, muss jeder wissen, was einem wichtig ist.
Manchmal ist Show & Shine halt wichtiger wie Power/Performance :engel:

Off: Btw: Was bringt die Drosselklappe, mehr obenrum oder mehr untenrum oder überall mehr? On:
Bild
MT, PPII, Recarositze (rote Ziernähte), BBK, Eibach Pro Kit, +60/50mm VA/HA
Bestellt: 04.10.2016; Gebaut: 15.12.2016; Übernahme: 15.03.2017
Dtmdrivers Eleanor

Benutzeravatar
Waldo Jeffers
Beiträge: 6752
Registriert: 1. Aug 2015, 17:48
Postleitzahl: 90xxx
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Convertible Ruby-Rot
Sonstiges: AT6 automatic, EU-Modell,
insured by Smith & Wesson
Hat sich bedankt: 1001 Mal
Danksagung erhalten: 1835 Mal

Re: Inspirations-Thread: Motorraum optisch aufwerten

Beitrag von Waldo Jeffers » 1. Nov 2017, 15:51

überall ein bisschen plus obenauf noch ne extra schippe. allerdings nun auch mit 8-12 PS mehr kein raketenzuwachs. aber immerhin eben.
:S550_RUB_C:
I'll be back for you Jack and I let the machine speak

Benutzeravatar
HaKa
Beiträge: 1734
Registriert: 9. Jan 2016, 22:37
Postleitzahl: 55124
Wohnort: Mainz
Land: Deutschland
Echtname: Heinz
Mustang: 2020 BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: Domstrebe, Haubenlifter, Alu-Motordeckel, Behälterabdeckungen, Feuerlöscher, rote Sidemarker
Hat sich bedankt: 415 Mal
Danksagung erhalten: 981 Mal
Kontaktdaten:

Re: Inspirations-Thread: Motorraum optisch aufwerten

Beitrag von HaKa » 1. Nov 2017, 20:58

Der Anfang ist gemacht :)
Motor-Pony.jpg
Motor-Pony.jpg (89.27 KiB) 2763 mal betrachtet
Fahrerische Grüße

HaKa

Bild

Look, you work your side of the street, and I´` ll work mine.

Andreas Schmidt
Beiträge: 26
Registriert: 28. Jan 2017, 08:41
Land: Deutschland
Mustang: 2017
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Inspirations-Thread: Motorraum optisch aufwerten

Beitrag von Andreas Schmidt » 11. Nov 2017, 10:06

Okik
Zuletzt geändert von Andreas Schmidt am 4. Mai 2019, 08:52, insgesamt 2-mal geändert.

derblaue
Beiträge: 4629
Registriert: 3. Jun 2017, 17:22
Postleitzahl: 89194
Wohnort: bei Ulm
Land: Deutschland
Mustang: 2017 EcoBoost Fastback Atoll-Blau
Sonstiges: aktuell BMW Z3 3.0, schwarz; Z900RS Cafe lime-green ohne Verkleidung
Hat sich bedankt: 693 Mal
Danksagung erhalten: 519 Mal

Re: Inspirations-Thread: Motorraum optisch aufwerten

Beitrag von derblaue » 11. Nov 2017, 10:27

... tolle Aktionen :clap: , muss vielleicht doch mal die Motorhaube öffnen :bussi:
Viele Grüße, Thomas

2017er Fastback EcoBoost (EU), atoll-blau, MT, PP2, Parkpiepser vorn, schwarze Streifen oben und seitlich mit "MUSTANG" und Pony-Logo, Dotz Revvo Dark, Eagle F1 265/40x19, Spurplatten 5 mm, Koni SpecialActive

Benutzeravatar
Triple-M
Beiträge: 892
Registriert: 29. Mai 2017, 08:20
Postleitzahl: 39340
Wohnort: Haldensleben
Land: Deutschland
Echtname: Martin
Mustang: 2017 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: PP, AT, OZ Leggera, KW V3, +46 mm, Fächerkrümmer, 3" AGA
18er Spinne + BBK + JLT + SF480 by Schropp
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal

Re: Inspirations-Thread: Motorraum optisch aufwerten

Beitrag von Triple-M » 11. Nov 2017, 15:33

Andreas Schmidt hat geschrieben:Fast fertig. Nur noch Klarlack drauf und polieren und der Kleber von der 5.0 ab. Fertige Bilder folgen.
Das kann sich wirklich sehen lassen, Gratulation! Da bleib ich dran und warte aufs Finale :corn:

Viele Grüße
Martin
:S550_MAG:
"Wir lagen vor Abfahrt Goslar und hatten ein Fest im Ford." :Bier:

Benutzeravatar
SK-Hamburg
Beiträge: 136
Registriert: 23. Apr 2017, 19:40
Postleitzahl: 22083
Land: Deutschland
Echtname: Basti
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Inspirations-Thread: Motorraum optisch aufwerten

Beitrag von SK-Hamburg » 21. Nov 2017, 17:09

Dann will ich auch mal das Ergebnis des bisherigen Winters zeigen :)

Bild

Fieldmaster
Beiträge: 39
Registriert: 18. Feb 2017, 10:25
Wohnort: Lorsch
Land: Deutschland
Echtname: Martin
Sonstiges: 2017 Mustang GT V8 Fastback, MT82, Black, PP2, Recaro, Eisenmann Klappe, Eibach 30/10
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Inspirations-Thread: Motorraum optisch aufwerten

Beitrag von Fieldmaster » 22. Nov 2017, 00:28

Waldo Jeffers hat geschrieben:500 Euro für ein bisschen bling-bling :doh:
Dafür kriegt man eine 85mm BBK Drosselklappe, die in 10 Minuten eingebaut und in weiteren 10 Minuten nach der mitgelieferten Anleitung kalibriert ist. Nun ja, muss jeder wissen, was einem wichtig ist.
Hast Du grad einen Link dazu? Muss das nicht mit einem tune einhergehen ums nicht zu verschlimmbessern? Danke :)

Benutzeravatar
SK-Hamburg
Beiträge: 136
Registriert: 23. Apr 2017, 19:40
Postleitzahl: 22083
Land: Deutschland
Echtname: Basti
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Inspirations-Thread: Motorraum optisch aufwerten

Beitrag von SK-Hamburg » 22. Nov 2017, 04:03

Fieldmaster hat geschrieben: Hast Du grad einen Link dazu? Muss das nicht mit einem tune einhergehen ums nicht zu verschlimmbessern? Danke :)
Hallo Fieldmaster, auf jeden Fall musst du die Software ändern, wenn du eine andere Drosselklappe verbaust! Sonst wird der Motor nichtmal anspringen ;)

Die Hardware gibt es zum Beispiel bei Velocity zu kaufen, aber halt ohne Software

Beste Grüße
Basti

omega_black
Beiträge: 152
Registriert: 20. Nov 2016, 00:43
Postleitzahl: 42699
Wohnort: Solingen
Land: Deutschland
Echtname: Frank
Mustang: 2017 EcoBoost Convertible Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Inspirations-Thread: Motorraum optisch aufwerten

Beitrag von omega_black » 22. Nov 2017, 07:11

Hallo, SK-Hamburg.

Sorry, dass ich Dir da zumindest für den Ecoboost zu ganz zustimme. Beim GT weiß ich es allerdings nicht. Sowohl die Ford Performance Drosselklappe als auch die BBK werden praktisch über die Motorelektronik selbst angelernt. Die ECU merkt, dass da was anderes ist und passt sich an. Dafür gibt es ein Procedere, wie sich der Motor an die neue Drosselklappe "gewöhnt".

Mit einer Software mögen die Ergebnisse zwar optimiert werden, aber es geht beim EB auch ohne. Gleiches gilt ja z.B. auch für die HJS Downpipe oder einen AirRaid Luftfilter. Beides läuft ohne Software, mit einfach nur besser. Letzterer leider ohne TÜV.

Da gibt es hier im Forum aber auch auf den Herstellerseiten auch entsprechende Hinweise bzw. die Anleitungen dazu.

Viele Grüße

Frank
Riff Dom- u. Unterbodenstrebe
PEDDERS VA 35 mm/30 mm, 18/20 Klicks
MB KV1 schwarz-glänzend 9x20 ET21 DC (VA) 245/35ZR20 + 10,5x20 ET 45 DC (HA) 285/30ZR20
Schwarze DD Seitenbegrenzungsleuchten hinten

Benutzeravatar
Waldo Jeffers
Beiträge: 6752
Registriert: 1. Aug 2015, 17:48
Postleitzahl: 90xxx
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Convertible Ruby-Rot
Sonstiges: AT6 automatic, EU-Modell,
insured by Smith & Wesson
Hat sich bedankt: 1001 Mal
Danksagung erhalten: 1835 Mal

Re: Inspirations-Thread: Motorraum optisch aufwerten

Beitrag von Waldo Jeffers » 22. Nov 2017, 07:39

SK-Hamburg hat geschrieben:
Fieldmaster hat geschrieben: Hast Du grad einen Link dazu? Muss das nicht mit einem tune einhergehen ums nicht zu verschlimmbessern? Danke :)
Hallo Fieldmaster, auf jeden Fall musst du die Software ändern, wenn du eine andere Drosselklappe verbaust! Sonst wird der Motor nichtmal anspringen ;)

Die Hardware gibt es zum Beispiel bei Velocity zu kaufen, aber halt ohne Software

Beste Grüße
Basti
So allgemein ist das Bullshit, sorry. Die BBK Typ 1806 Drosselklappe mit 85mm ist Plug and Play. Hab ich hier alles schon geschrieben. Man bekommt sie bei allen großen US Zubehörhändlern, zB. Bei cjponyparts.com
Montage ist einfach, danach muss das Ding kalibriert werden, was mit einigen Minuten Leerlauf und dann 10-20km Fahrt mit wechselnden Gängen und Gaspedalst3llungen getan ist. Die Softwareanpassung ist in der Drive-by-wire Elektronik der Klappe bereits integriert. Mit nachträglicher Softwareabstimmung lässt sich noch ein wenig mehr holen, zwischen 8-12 PS am Rad soll das Ding aber auch schon so holen. Ich hatte damals bei meinem Wagen eine deutlich messbar kürzere Zeit bei der 100-200 Beschleunigung, also wird es stimmen.

Bei anderen Dross3lköappen, wie der 87mm von Ford Performance (GT350 Serie) stimmt es dagegen, die benötigt zwingend eine Abstimmung schon beim Einbau. Dafür kostet sie nur rund die Hälfte.
:S550_RUB_C:
I'll be back for you Jack and I let the machine speak

Benutzeravatar
wdakar
Beiträge: 3734
Registriert: 24. Mär 2015, 09:37
Postleitzahl: 53572
Wohnort: 53572 Unkel
Land: Deutschland
Echtname: Wilfried
Mustang: 2015 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Mustang GT, Race Red (27.08.15), Alfa Romeo Giulia 2.0 T, BMW R Nine T, Vespa GTS 300 Super
Hat sich bedankt: 384 Mal
Danksagung erhalten: 1497 Mal

Re: Inspirations-Thread: Motorraum optisch aufwerten

Beitrag von wdakar » 22. Nov 2017, 08:08

Waldo Jeffers hat geschrieben:
SK-Hamburg hat geschrieben:
Fieldmaster hat geschrieben: Hast Du grad einen Link dazu? Muss das nicht mit einem tune einhergehen ums nicht zu verschlimmbessern? Danke :)
Hallo Fieldmaster, auf jeden Fall musst du die Software ändern, wenn du eine andere Drosselklappe verbaust! Sonst wird der Motor nichtmal anspringen ;)

Die Hardware gibt es zum Beispiel bei Velocity zu kaufen, aber halt ohne Software

Beste Grüße
Basti
So allgemein ist das Bullshit, sorry. Die BBK Typ 1806 Drosselklappe mit 85mm ist Plug and Play. Hab ich hier alles schon geschrieben. Man bekommt sie bei allen großen US Zubehörhändlern, zB. Bei cjponyparts.com
Montage ist einfach, danach muss das Ding kalibriert werden, was mit einigen Minuten Leerlauf und dann 10-20km Fahrt mit wechselnden Gängen und Gaspedalst3llungen getan ist. Die Softwareanpassung ist in der Drive-by-wire Elektronik der Klappe bereits integriert. Mit nachträglicher Softwareabstimmung lässt sich noch ein wenig mehr holen, zwischen 8-12 PS am Rad soll das Ding aber auch schon so holen. Ich hatte damals bei meinem Wagen eine deutlich messbar kürzere Zeit bei der 100-200 Beschleunigung, also wird es stimmen.

Bei anderen Dross3lköappen, wie der 87mm von Ford Performance (GT350 Serie) stimmt es dagegen, die benötigt zwingend eine Abstimmung schon beim Einbau. Dafür kostet sie nur rund die Hälfte.
Jawohl Waldo und von BBK gibt es sogar eine 90mm Variante. Die im Zusammenspiel mit einem JLT bei angepasster Software....
L.G.
Wilfried :S550_RAC:
Stammtisch-NRW - Orga-Team

Bild

Mustang for Ever, denn das Leben ist zu kurz, um keinen Spaß zu haben!!!

Mein Projektthread

Bild

derblaue
Beiträge: 4629
Registriert: 3. Jun 2017, 17:22
Postleitzahl: 89194
Wohnort: bei Ulm
Land: Deutschland
Mustang: 2017 EcoBoost Fastback Atoll-Blau
Sonstiges: aktuell BMW Z3 3.0, schwarz; Z900RS Cafe lime-green ohne Verkleidung
Hat sich bedankt: 693 Mal
Danksagung erhalten: 519 Mal

Re: Inspirations-Thread: Motorraum optisch aufwerten

Beitrag von derblaue » 22. Nov 2017, 08:16

Was haben diese Beiträge mit der Motorraum-Optik zu tun? Bitte BTT :bussi:
Viele Grüße, Thomas

2017er Fastback EcoBoost (EU), atoll-blau, MT, PP2, Parkpiepser vorn, schwarze Streifen oben und seitlich mit "MUSTANG" und Pony-Logo, Dotz Revvo Dark, Eagle F1 265/40x19, Spurplatten 5 mm, Koni SpecialActive

Benutzeravatar
Waldo Jeffers
Beiträge: 6752
Registriert: 1. Aug 2015, 17:48
Postleitzahl: 90xxx
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Convertible Ruby-Rot
Sonstiges: AT6 automatic, EU-Modell,
insured by Smith & Wesson
Hat sich bedankt: 1001 Mal
Danksagung erhalten: 1835 Mal

Re: Inspirations-Thread: Motorraum optisch aufwerten

Beitrag von Waldo Jeffers » 22. Nov 2017, 08:21

@derblaue hat Recht, ich wollte mit meinem (älteren) Hinweis keine nebendiskussion starten, sondern nur einen Quervergleich zu diesem ! Thema Posten. Für das Drosselklappen-Thema gibt es meines Wissens doch schon einen Fred ? Oder man kann ihn aufmachen. :Winkhappy:
:S550_RUB_C:
I'll be back for you Jack and I let the machine speak

Antworten

Zurück zu „Fotos/Videos“