Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Antworten
Benutzeravatar
T0ni
Beiträge: 102
Registriert: 10. Okt 2018, 15:31
Wohnort: Leipzig
Land: Deutschland
Echtname: Toni
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: Audi A3 8V 1.8 TFSI
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von T0ni » 30. Sep 2019, 15:53

Eben auf Usedom (in Koserow) ein rotes PreFl Cabrio (VG-...) gesehen.
Es wurde nett zurück gegrüßt. 😊👍🏻
Jemand von hier?

Benutzeravatar
Trampio
Beiträge: 50
Registriert: 14. Jun 2019, 12:09
Postleitzahl: 35394
Wohnort: 35394
Land: Deutschland
Echtname: Arno
Mustang: 2019 GT Fastback Velocity Blue
Sonstiges: 72er AMC Javelin 5,9
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Trampio » 2. Okt 2019, 00:16

Letztes Wochenende zwischen Landtag und Wiesbadener Marktkirche.
Da hatte der Ford Händler den schönsten Platz fürs Pony ausgesucht.
Mustang Wiesbaden.JPG
Mustang Wiesbaden.JPG (187.65 KiB) 2395 mal betrachtet
VG
Arno
Bevor ich mich aufrege, ist es mir lieber egal.

RedFlash
Beiträge: 12
Registriert: 9. Aug 2017, 16:33
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von RedFlash » 2. Okt 2019, 04:02

Heute in der Nähe von Celle, ich hatte jedoch zu spät reagiert - sorry ;)

Bild
Dateianhänge
Screenshot_20191002-035320.png
Screenshot_20191002-035320.png (903.74 KiB) 2376 mal betrachtet

Benutzeravatar
SirPeko
Beiträge: 174
Registriert: 6. Sep 2018, 12:04
Postleitzahl: 60437
Wohnort: Frankfurt am Main
Land: Deutschland
Echtname: Peter
Mustang: 2018 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Asch Gewindefahrwerk 1 und Stabi-Kit
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von SirPeko » 2. Okt 2019, 11:03

Gestern ein weißes GT Convertible mit HG-Kennzeichen auf der A661 -> B455 gesichtet. Ich bin ab Übergang auf die Bundesstraße hinterher gefahren und habe gewunken. Auf Lichthupe habe ich zur Vermeidung von Irritationen des vorausfahrenden und entgegenkommenden Verkehrs verzichtet. Falls der Gruß also nicht wahrgenommen worden ist: Er sei hier nachgereicht. :)

topless 5.0
Beiträge: 979
Registriert: 20. Sep 2016, 18:52
Postleitzahl: 72XXX
Land: Deutschland
Echtname: Tom
Mustang: 2016 GT Convertible Race-Rot
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von topless 5.0 » 4. Okt 2019, 07:48

Fast ganz zufällig in Neive getroffen
Bild

und dann einen schönen Nachmittag und Abend zusammen verbracht :love:

Bei Blind Dates mit dem Mustang lernt man immer nette Leute kennen :Banane: :Banane: :Banane:

Gruß

Tom
"Ein Sportwagen ist die einzige Sitzgelegenheit,die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen" (Robert Lembke - der mit dem Schweinderl)

derblaue
Beiträge: 4630
Registriert: 3. Jun 2017, 17:22
Postleitzahl: 89194
Wohnort: bei Ulm
Land: Deutschland
Mustang: 2017 EcoBoost Fastback Atoll-Blau
Sonstiges: aktuell BMW Z3 3.0, schwarz; Z900RS Cafe lime-green ohne Verkleidung
Hat sich bedankt: 693 Mal
Danksagung erhalten: 520 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von derblaue » 5. Okt 2019, 01:23

Komme gerade nach 12 Tagen und über 2.500 km aus der Toskana (Asciano, südl. von Siena).

Dort eigentlich nur 3 besondere Autos gesehen: Meins, einen italienischen grauen Camaro und einen roten Ferrari mit "Rallye-Streifen" aus Monte Carlo.

Die div. Jeep Renegade auf Fiat 500- Basis finde ich zwar nett, sind aber für mich nicht typisch Ami :bussi:

Auf der Heimreise dann beim Zwischenstopp am Gardasee "das volle Programm":
. Riesen-Pick-Up in Garda
. Silberner Mustang MKK- bei Torri del Benaco
. Roter Mustang, ich glaube LB-
. Gelber Mustang Gen. § in Torbole

Auf dem Weg zum Monte Amiata hatte mich sogar ein Italiener angehalten und über Mustang allgemein und mein Auto und Farbe im Besonderen geschwärmt :headbang:

Die unzähligen "Daumen hoch" der Entgegenkommenden oder Fußgänger fand ich auch sehr charmant.
Viele Grüße, Thomas

2017er Fastback EcoBoost (EU), atoll-blau, MT, PP2, Parkpiepser vorn, schwarze Streifen oben und seitlich mit "MUSTANG" und Pony-Logo, Dotz Revvo Dark, Eagle F1 265/40x19, Spurplatten 5 mm, Koni SpecialActive

Benutzeravatar
Mustang6
Beiträge: 1943
Registriert: 24. Apr 2015, 17:36
Land: Deutschland
Mustang: 2016
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 733 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Mustang6 » 6. Okt 2019, 21:00

topless 5.0 hat geschrieben:
4. Okt 2019, 07:48
Fast ganz zufällig in Neive getroffen
....
und dann einen schönen Nachmittag und Abend zusammen verbracht :love:

Bei Blind Dates mit dem Mustang lernt man immer nette Leute kennen :Banane: :Banane: :Banane:

Gruß

Tom
Hallo Tom :Winkhappy:
Der Sichtung schließe ich mich an .... auch wenn sie durch das Forum doch nicht so ganz zufällig war.
Super Ort für die Ponys. Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal in Neive und Alba. :clap:

Noch ne kleine Sichtung am Samstagvormittag auf der A7 nach dem Autobahnkreuz Schweinfurt Richtung Süden mit einem grauen Convertible :S550_MAG_C: gehabt. War leider im Gegenverkehr, deswegen kein Kennzeichen.

Benutzeravatar
Aviator
Beiträge: 485
Registriert: 13. Jul 2018, 22:15
Postleitzahl: 51373
Wohnort: Leverkusen
Land: Deutschland
Echtname: Matthes
Mustang: 2019 GT Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: 2019er GT Fastback, Iridium-Schwarz, Automatik, PP2
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Aviator » 9. Okt 2019, 18:34

jetzt mehrfach Ponys in der Leverkusener Ecke gesehen.

ein schwarzes vFL mit LEV VC, und eins mit LEV HE...

Benutzeravatar
Rincewind
Beiträge: 19
Registriert: 8. Aug 2019, 20:52
Postleitzahl: 55218
Wohnort: Ingelheim
Land: Deutschland
Echtname: Christian
Mustang: 2019 GT Fastback Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Rincewind » 26. Okt 2019, 15:47

Heute vor dem Baumarkt ...
Bild
Hatte leider keine Zeit, auf den Fahrer des roten zu warten.
Have a nice day ! :S550_SHA:

Benutzeravatar
Twinguin
Beiträge: 229
Registriert: 13. Okt 2017, 21:28
Postleitzahl: 50823
Wohnort: Home is where the Dom is.
Land: Deutschland
Mustang: 2019 GT Convertible Tropical-Orange
Sonstiges: ein Cabriault und eine Pocket-Rocket
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Twinguin » 29. Okt 2019, 18:31

Heute (Dienstag) Morgen, Autobahnkreuz Köln-Nord: rotes Cabrio, offen! Jawoll, so muss das sein.
[Dez99-) Renault Megane Cabrio
[Mär17-Jan18] US-Mustang GT Convertible, Grabber Blue, MT
[Nov17-Okt18] US-Mustang GT Convertible, Orange Fury, MT, spoiler delete
[Okt18-) EU-Mustang GT Cabrio, Tropical Orange, MT
[Jan19-Sep19][Sep19-) Fiesta ST

Vorstellung

Benutzeravatar
Oberberger
Beiträge: 2949
Registriert: 11. Feb 2017, 14:22
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Land: Deutschland
Echtname: Kai
Mustang: 2017 GT Fastback Liquid-Weiß
Hat sich bedankt: 574 Mal
Danksagung erhalten: 575 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Oberberger » 29. Okt 2019, 19:16

Twinguin hat geschrieben:
29. Okt 2019, 18:31
Heute (Dienstag) Morgen, Autobahnkreuz Köln-Nord: rotes Cabrio, offen! Jawoll, so muss das sein.
Ich kenne nur einen, der infrage kommt: @hdgram

Gruß Kai
BildBild

Benutzeravatar
hdgram
Beiträge: 3796
Registriert: 18. Mai 2018, 08:08
Postleitzahl: 51647
Wohnort: Gummersbach / Castiglione della Pescaia
Land: Deutschland
Echtname: Dieter
Mustang: 2018 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2L.-V6 272PS
Ducati 848 EVO Corse SE 141PS
Trike Rewaco RF1LT2 Turbo 185PS
Hat sich bedankt: 1004 Mal
Danksagung erhalten: 1181 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von hdgram » 29. Okt 2019, 20:04

Sorry, ich war das nicht. Ich fuhr offen nach Derschlag.

BachiM15
Beiträge: 229
Registriert: 1. Okt 2018, 17:09
Postleitzahl: 38259
Wohnort: Salzgitter
Land: Deutschland
Echtname: Manuel
Mustang: 2019 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: 1965 Ford Mustang A-Code, Tropical Turquoise, 4-Gang MT
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von BachiM15 » 1. Nov 2019, 14:06

Heute Morgen in Salzgitter auf der Braunschweiger Straße ein weißes VFL Modell mit schwarzer Haube, sequentiell blinkenden Tribars und ordentlicher Tieferlegung gesehen. Freundlich gegrüßt!

Schicker Wagen ;)
Schöne Grüße

Der Bachi :headbang:

Benutzeravatar
Aviator
Beiträge: 485
Registriert: 13. Jul 2018, 22:15
Postleitzahl: 51373
Wohnort: Leverkusen
Land: Deutschland
Echtname: Matthes
Mustang: 2019 GT Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: 2019er GT Fastback, Iridium-Schwarz, Automatik, PP2
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Aviator » 4. Nov 2019, 19:00

sind diese zwei Ponybesitzer hier anwesend? :clap:
IMG_4390.jpeg
IMG_4390.jpeg (1.43 MiB) 943 mal betrachtet
IMG_4348.jpeg
IMG_4348.jpeg (1.34 MiB) 943 mal betrachtet

Benutzeravatar
Oberberger
Beiträge: 2949
Registriert: 11. Feb 2017, 14:22
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Land: Deutschland
Echtname: Kai
Mustang: 2017 GT Fastback Liquid-Weiß
Hat sich bedankt: 574 Mal
Danksagung erhalten: 575 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Oberberger » 4. Nov 2019, 19:25

Gibt es hier ein Parkhaus?

Gruß Kai
BildBild

Benutzeravatar
Aviator
Beiträge: 485
Registriert: 13. Jul 2018, 22:15
Postleitzahl: 51373
Wohnort: Leverkusen
Land: Deutschland
Echtname: Matthes
Mustang: 2019 GT Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: 2019er GT Fastback, Iridium-Schwarz, Automatik, PP2
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Aviator » 4. Nov 2019, 19:37

Oberberger hat geschrieben:
4. Nov 2019, 19:25
Gibt es hier ein Parkhaus?

Gruß Kai
Das ist bei der Aggripinawerft direkt am Rhein in Köln :-D

17er_Bunny
Beiträge: 284
Registriert: 28. Feb 2019, 11:29
Postleitzahl: 66111
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Fastback Ebony-Schwarz
Sonstiges: US-Modell - 6 Gang Automatik
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von 17er_Bunny » 5. Nov 2019, 08:03

...es könnte hier gerade bzgl DS-GVO problematisch werden - KFz mit Kennzeichen und den Standort zu veröffentlichen, speziell wenn es sich vermutlich nicht um öffentlichen Raum handelt.
@Aviator ich würde die Kennzeichen verpixeln.

Benutzeravatar
Chip
Beiträge: 429
Registriert: 31. Jan 2017, 18:23
Postleitzahl: 95445
Wohnort: 95xxx
Land: Deutschland
Echtname: Peter
Mustang: 2016 GT Fastback Race-Rot
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 238 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von Chip » 5. Nov 2019, 08:28

17er_Bunny hat geschrieben:
5. Nov 2019, 08:03
...es könnte hier gerade bzgl DS-GVO problematisch werden - KFz mit Kennzeichen und den Standort zu veröffentlichen, speziell wenn es sich vermutlich nicht um öffentlichen Raum handelt.
@Aviator ich würde die Kennzeichen verpixeln.
Es handelt sich um ein Antragsdelikt...aber.....
Nicht nur der direkt Betroffene, sondern auch die Aufsichtsbehörde, der Beauftragte für den Datenschutz können einen Antrag zur Strafverfolgung stellen.
Kann dann richtig Geld kosten.
Yeah, keep your eyes on the road, your hands upon the wheel! :Drive:

Benutzeravatar
hdgram
Beiträge: 3796
Registriert: 18. Mai 2018, 08:08
Postleitzahl: 51647
Wohnort: Gummersbach / Castiglione della Pescaia
Land: Deutschland
Echtname: Dieter
Mustang: 2018 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2L.-V6 272PS
Ducati 848 EVO Corse SE 141PS
Trike Rewaco RF1LT2 Turbo 185PS
Hat sich bedankt: 1004 Mal
Danksagung erhalten: 1181 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von hdgram » 5. Nov 2019, 09:16

Jetzt zieht mal die Bremse an und holt nicht immer gleich die dickste Keule raus.

Das gleiche hatten wir schon einmal bei der Frage, ob Gesichter verpixelt werden müssen.

https://mustang6.de/viewtopic.php?f=70& ... entlichung

Und ich will hier auch noch einmal eine Passage aus der DSVGO zittieren, nämlich den "Erwägungsgrund 18"
Diese Verordnung gilt nicht für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die von einer natürlichen Person zur Ausübung ausschließlich persönlicher oder familiärer Tätigkeiten und somit ohne Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit vorgenommen wird. 2Als persönliche oder familiäre Tätigkeiten könnte auch das Führen eines Schriftverkehrs oder von Anschriftenverzeichnissen oder die Nutzung sozialer Netze und Online-Tätigkeiten im Rahmen solcher Tätigkeiten gelten. 3Diese Verordnung gilt jedoch für die Verantwortlichen oder Auftragsverarbeiter, die die Instrumente für die Verarbeitung personenbezogener Daten für solche persönlichen oder familiären Tätigkeiten bereitstellen.
Die DSVGO zielt eben genau nicht gegen solche Beiträge, wie wir sie hier machen.

Aber eine Grundsätzliche DSVGO- Diskussion sollten wir vielleicht an anderer Stelle dieses Forums führen, wenn gewünscht.

Ist hier wirklich sehr OT!
.

17er_Bunny
Beiträge: 284
Registriert: 28. Feb 2019, 11:29
Postleitzahl: 66111
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Fastback Ebony-Schwarz
Sonstiges: US-Modell - 6 Gang Automatik
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitrag von 17er_Bunny » 5. Nov 2019, 10:28

...in dem Link geht es um Gesichter -> Kennzeichen / Gesichter = Äpfel / Birnen

Sind Kennzeichen personenbezogenen Daten? Ja!
Darf ich ohne Zustimmung personenbezogene Daten erheben, speichern und verarbeiten? Nein!

Eine einfache Halterabfrage ergibt für mich den Halter und die Möglichkeit das Fahrzeug zu entwenden - Einbruch oder Keyless-Go-Baby-Go...

Zumal hier der Standort der Fahrzeuge genannt wurde und das Parkhaus vermutlich kein öffentlicher Raum ist, fremde Fahrzeuge, das Forum Geld nimmt... - und schwupp ist man in der Situation wo man besser ein Kennzeichen unlesbar macht - zumal ich den Konjunktiv benutzt habe, weil es hierzu AFAIK noch keine Rechtssprechung gibt, sondern nur Meinungen.
Dein Zitat liefert in Punkt 3 übrigens den Hinweis warum hier erhöhte Obacht für den Admin geboten ist...

...und der oder ein Mod hat jetzt die Möglichkeit das zu bewerten, die Beiträge - inkl. meiner - zu löschen o.ä.

Antworten

Zurück zu „Erfahrungsberichte“