Rotes Pony vom rande der schwäbischen Alb

Um nach der Registrierung Beiträge schreiben zu können, bitte zuerst in diesem Bereich ein eigenes Vorstellungs-Thema eröffnen :)
Bitte beachtet dazu die Forenregeln bzgl. der Vorstellung
Mustang79
Beiträge: 1
Registriert: 2. Sep 2018, 08:26
Postleitzahl: 72636
Wohnort: Frickenhausen
Land: Deutschland
Echtname: Markus
Mustang: 2015 GT Fastback Race-Rot
Hat sich bedankt: 3 Mal

Rotes Pony vom rande der schwäbischen Alb

Beitragvon Mustang79 » 16. Sep 2018, 09:54

Hallo Ponygemeinde

Wir sind eine Pony begeisterte Familie und haben uns nun endlich einen Traum erfüllt.
Meine Frau Steffi (33) meine Kinder Louis (7) und Felix (5) und ich (Markus 38) sind immer noch ganz aus dem Häuschen.

Unser Autoleben hat sich bis jetzt in der Opelscene abgespielt, jetzt erleben wir gerade eine ganz neue Welt.
Der Traum vom Mustang hat schon vor Jahren bei Urlauben in Canada begonnen, da wurde bei jedem Ford Dealer halt gemacht, der ein Pony auf dem Hof stehen hatte.
Letztes Jahr durften wir dann für ein Wochenende in der Genuss vom V8 Geblubber kommen und waren uns sofort einig, dass dieses Ziel in Angriff genommen werden muss.

Nach langer Suche fiel die Entscheidung dann auf einen weinroten 50th Years Edition Bj.2015.
Einen Tag vor der Abholung hat sich dann über die Fahrgestellnummer herausgestellt, das der Wagen in den USA einen Totalschaden hatte und in Deutschland wieder flott gemacht wurde.
Da war die Enttäuschung groß und alles wieder abgesagt.

Bei der anschließenden Frustsuche sind wir dann auf unser race rotes 5.0 GT Pony gestoßen. Da hat alles gepasst und er hatte nur 8000km auf der Uhr. Es ist ein 2015er Modell und auch ein US Import. Der Vorbesitzer hat dieses Auto Neu in den USA gekauft und in Deutschland erstmalig zugelassen inkl. den ganzen TÜV Genehmigungen.

Nun sind wir schon einige Kilometer mit ihm gefahren und die Begeisterung lässt nicht nach.
Wir freuen uns nun auf die Erfahrungen und Bekanntschaften die wir hier im Forum machen dürfen. :)

Liebe Grüße
Mustang Family :mustang:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
herr.hirsch
Beiträge: 23
Registriert: 5. Apr 2018, 18:47
Wohnort: Aschaffenburg
Land: Deutschland
Echtname: Mario
Mustang: 2018 GT Fastback Magnetic-Grau
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Rotes Pony vom rande der schwäbischen Alb

Beitragvon herr.hirsch » 16. Sep 2018, 12:36

Hallo Markus und Mustang Family,

eine sympathische Vorstellung und schöne Bilder von Eurem Pony!
Ich wünsche Euch viel Spaß und allzeit knitterfreie Fahrt damit :S550_RAC:.

Viele Grüße vom bayrischen Untermain :Winkhappy:.

Mario
Bild
2018er GT Fastback, Magnetic-Grey, 10-Gang-Automatik, Premium Paket IV

Benutzeravatar
me.VS.me
Beiträge: 8
Registriert: 25. Jun 2018, 19:29
Land: Deutschland
Echtname: Georg
Mustang: 2015 GT Fastback Race-Rot
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Rotes Pony vom rande der schwäbischen Alb

Beitragvon me.VS.me » 16. Sep 2018, 12:52

Rot steht dem Pony einfach super. Kein Wunder, dass Ford das zur Standardfarbe gemacht hat :-)

Ich habe einen ähnlichen Werdegang - somit allzeit gute Fahrt ^^
~ Mit einem Auto bewegt man nur seinen Körper. Mit einem Mustang die Seele ~

stang-gt-cs
Beiträge: 49
Registriert: 3. Mai 2018, 20:48
Postleitzahl: 70771
Wohnort: L.-E. a.d.F.
Land: Deutschland
Echtname: Bernd
Mustang: 2017 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: California Special AT
Build: 28.07.2017
Bliss
CrossTrafficAlert
AppleCarPlay
RemoteStart
MemorySeats
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Rotes Pony vom rande der schwäbischen Alb

Beitragvon stang-gt-cs » 16. Sep 2018, 16:56

Hallo Markus mit Family,

willkommen im Ponystall.
Wir standen heute in BB drei Plätze rechts von Dir und haben Euer schönes Pony angeschaut.
:clap: Race Red :clap:
Die 508 hat trägt unseres auch im Kennz.
Nachdem wir eine Runde gelaufen sind und wieder beim Auto waren, seid Ihr leider nimmer da gewesen :shrug:

Gruß
Bernd

Benutzeravatar
fxlxx
Beiträge: 155
Registriert: 15. Jun 2015, 23:45
Postleitzahl: 74321
Land: Deutschland
Echtname: Felix
Mustang: 2017 GT Fastback Ruby-Rot
Sonstiges: 2004 Mitsubishi Lancer Kombi
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Rotes Pony vom rande der schwäbischen Alb

Beitragvon fxlxx » 16. Sep 2018, 21:26

Herzlich Willkommen Markus :)!

Sehr schöner Mustang ist es geworden, trotz der längeren Suche. Und das richtige Jagdgebiet habt ihr ja auch vor der Tür ;). Ich bin in Kirchheim aufgewachsen und habe während meinem Studium in Nürtingen gewohnt :).

Viele Grüße und viel Spaß im Forum
Felix
Bild


Zurück zu „Warteraum / Vorstellungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Whitestone und 2 Gäste