Jetzt ist Schluss!!!

Hier könnt ihr Feedback über funktionale Probleme mit dem Forum geben.
Benutzeravatar
Bullitt-Cruiser
Beiträge: 202
Registriert: 16. Nov 2018, 19:45
Postleitzahl: 48291
Land: Deutschland
Echtname: Norbert
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: Fragen nach dem Liefertermin werden mit 10 Peitschenhieben bestraft :-)
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Jetzt ist Schluss!!!

Beitrag von Bullitt-Cruiser » 14. Feb 2019, 12:04

"Bis auf die Tatsache, dass "en vogue" natürlich nicht Englisch ist sondern, ich glaube, Plattdüütsch)"

:supergrins: :clap:
Wer driften kann braucht kein Kurvenlicht :Drive:
Bild

Benutzeravatar
embe71
Beiträge: 591
Registriert: 21. Feb 2018, 16:06
Postleitzahl: 41542
Wohnort: Dormagen
Land: Deutschland
Echtname: Michael
Mustang: 2019 GT Fastback Tropical-Orange
Sonstiges: 2018 Madza MX-5 RF, MT, Matrixgrau
Hat sich bedankt: 479 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Jetzt ist Schluss!!!

Beitrag von embe71 » 14. Feb 2019, 14:01

mondieaux hat geschrieben:Mal ein Gedanke dazu: wäre es nicht möglich, sich nur per Post-Ident anzumelden und nach erfolgter Anmeldung natürlich anonym über Benutzername teilzunehmen?
Dann könnte man bei Bedarf diverse Personen einfach sperren und diese könnten sich nicht mehr (so einfach) anmelden. Desweiteren kann man bei Rechtsverstößen auch Anzeige gegen tatsächliche Personen erstatten. Fände ich eigentlich gut, auch bei Facebook und Konsorten.
Oder bin ich da zu spießig?
Da bist Du in der Tat zu spießig finde ich. Wobei "spießig" sicher nicht ganz das passende Wort ist: Ich selbst hätte nicht mal mit Klarnamen ein Problem, aber auch Verständnis, wenn hier jemand dem Betreiber nicht seine ganzen persönlichen Daten übermitteln möchte und bin kein Freund von Zwangsregulierungen: Post-Ident macht als Legitimation Sinn bei einer Online-Konto-Eröffnung, bei einem Forum würde sich damit sicher ein Großteil nicht anmelden.

Mich erinnert das an die (mir nur durch Beschreibung, die geplante Registrierung habe ich danach sein lassen) bekannten Auswüchse eines Forums, das mit "Dr." anfängt und wohl von einer recht dubiosen Person betrieben wird ;)
Viele Grüße

Michael
:S550_COO:
"Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind." - Terry Pratchett (RIP)

Benutzeravatar
Brrrrruuuummm
Beiträge: 658
Registriert: 30. Mär 2018, 21:53
Land: Deutschland
Mustang: 2019 GT Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: AT • PP1 • MagneRide
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal

Re: Jetzt ist Schluss!!!

Beitrag von Brrrrruuuummm » 14. Feb 2019, 14:37

Post-Ident... :LOLUGLY:

Ich glaube einfach, dass einige Leute das Ganze hier ein wenig zu ernst nehmen. Den Thread-Opener eingeschlossen. Idioten wird es leider immer geben und damit muss man sich nun einmal arrangieren. Umso verwunderter bin ich, dass in einem Forum, wo der Altersschnitt verhältnismäßig eher hoch ist, die Gelassenheit oftmals komplett fehlt und das Ereifern über bestimmte Dinge so exsessiv gehandhabt wird. Erinnert mich manchmal ein wenig an den verbitterten Witwer, der mit Luftgewehr am Fenster steht und die Nachbarskinder verjagen will, weil Sie zu laut sind. Würden sich einfach mal alle selbst ein weniger ernst nehmen, wäre das vllt nicht kontraproduktiv. Gerade dies sollten die "Ur-Member" doch besonders beherzigen und vorleben. Ich sehe aber in dem einen Jahr, wo ich jetzt hier bin, nur Dramaqueens. Snickers soll helfen.
Zeugung: 6. August 2018
Geburt: 7. November 2018
Übergabe an Storch: 13. Dezember 2018
Landung Pony-Dealer: 28. Januar 2019
Erstes Treffen mit Layla: 31. Januar 2019
Erster Ausritt: 1. April 2019

Sinter
Beiträge: 468
Registriert: 27. Apr 2016, 09:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Jetzt ist Schluss!!!

Beitrag von Sinter » 14. Feb 2019, 15:14

wdakar hat geschrieben: P.S. Ich wünsche ausdrücklich keine Grundsatzdiskussion hier, lasst es einfach stehen, nehmt es zur Kenntnis und gut ist.
Vielleicht wurde es ja überlesen!?

Benutzeravatar
Waldo Jeffers
Beiträge: 5934
Registriert: 1. Aug 2015, 17:48
Postleitzahl: 9xxxx
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Convertible Ruby-Rot
Sonstiges: AT6 automatic, EU-Modell,
insured by Smith & Wesson
Hat sich bedankt: 898 Mal
Danksagung erhalten: 1616 Mal

Re: Jetzt ist Schluss!!!

Beitrag von Waldo Jeffers » 14. Feb 2019, 15:43

Sinter hat geschrieben:
wdakar hat geschrieben: P.S. Ich wünsche ausdrücklich keine Grundsatzdiskussion hier, lasst es einfach stehen, nehmt es zur Kenntnis und gut ist.
Vielleicht wurde es ja überlesen!?
Ich fürchte, dass es auch andere gibt, denen solche Wünsche egal sind und wieder andere, die das erst Recht antreibt.
Wenn dies und einige süffisante Kommentare so weiter gehen fürchte ich, dass durch sowas höchstens noch einige weitere Leute gehen, die hier schon lange dabei sind und viel beigetragen haben.

Da geht es dann auch nicht darum, dass man "über sowas drüber zu stehen hätte" (eigentlich ist so ein Anspruchsdenken anderer, wie man zu sein oder sich zu fühlen hätte schon eine Zumutung), sondern einfach, dass man sich das irgend wann einfach nicht mehr antun will. Ich kann Wilfried sehr gut verstehen. Ich hab das ein paar Mal selber erlebt und mit kurzer, vorüber gehender Abstinenz und danach mit schulter zucken und ignorieren gemacht und mich dann an den netten Leuten hier orientiert. Aber jeder empfindet das eben für sich ganz anders und das sollte man immer respektieren.
:S550_RUB_C:
I'll be back for you Jack and I let the machine speak

Benutzeravatar
PETE089
Beiträge: 266
Registriert: 10. Nov 2017, 14:51
Postleitzahl: 809
Wohnort: München
Land: Deutschland
Echtname: Peter
Mustang: 2017 GT Fastback Liquid-Weiß
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Jetzt ist Schluss!!!

Beitrag von PETE089 » 14. Feb 2019, 16:16

Wow, das trifft mich sehr.
Gesten habe ich noch per PM Hilfe von dir bekommen, da hab ich diesen Thread noch gar nicht gelesen.
Danke, nicht nur für deine gestrige Hilfe sondern auch für deine Inspiration.
Ich habe dein Projekt mit Spannung verfolgt und auch deine Kommentare gerne gelesen, sei es streng oder auch fachlich, es war immer eine Bereicherung.
Danke das du uns allen hier noch erhalten bleibst und nicht so radikal alles abbrichst.
Ich kenn dich nicht persönlich aber für mich scheinst du "a guader Kerl " zu sein.
Ich hoffe das ich dich und dein Pony auch mal persönlich kennen lernen kann.

LG Peter
Grüße Peter

Mein Projekt

Sinter
Beiträge: 468
Registriert: 27. Apr 2016, 09:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Jetzt ist Schluss!!!

Beitrag von Sinter » 14. Feb 2019, 16:22

Waldo Jeffers hat geschrieben:
Sinter hat geschrieben:
wdakar hat geschrieben: P.S. Ich wünsche ausdrücklich keine Grundsatzdiskussion hier, lasst es einfach stehen, nehmt es zur Kenntnis und gut ist.
Vielleicht wurde es ja überlesen!?
Ich fürchte, dass es auch andere gibt, denen solche Wünsche egal sind und wieder andere, die das erst Recht antreibt.
Wenn dies und einige süffisante Kommentare so weiter gehen fürchte ich, dass durch sowas höchstens noch einige weitere Leute gehen, die hier schon lange dabei sind und viel beigetragen haben.

Meine Frage war auch eher rhetorischer Art. Ich finde es schade, dass der ausdrücklich geäußerte Wunsch einfach so übergangen wird. Aber nun gut, so ist "das Forum" halt.

Anubis2509
Beiträge: 445
Registriert: 17. Sep 2016, 23:33
Postleitzahl: 65795
Wohnort: Hattersheim
Land: Deutschland
Echtname: Ingo
Mustang: 2016 GT Fastback Liquid-Weiß
Sonstiges: Pampersbomber (Toyota Avensis Kombi)
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: Jetzt ist Schluss!!!

Beitrag von Anubis2509 » 14. Feb 2019, 16:56

Hi Wilfried,

ich bedaure deinen Entschluss und respektiere ihn. Verstehen kann ich dich zudem auch. Mir fällt dazu nur ein Satz ein: Wenn die Klügeren immer nachgeben, werden wir bald von Dummen regiert.

Ich hoffe, wir sehen uns im Mai in Südtirol.

LG, Ingo
Bild
„Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." Walter Röhrl

Benutzeravatar
MutterTheresia
Beiträge: 338
Registriert: 13. Sep 2015, 12:42
Postleitzahl: 56xxx
Land: Deutschland
Echtname: David
Sonstiges: Audi A4 S line, C Klasse AMG line,
Shelby GT350 Avalanche Grey
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Jetzt ist Schluss!!!

Beitrag von MutterTheresia » 14. Feb 2019, 21:20

Lieber Wilfried,

ich wünsche Dir alles Gute. Da es mir wie Dir ging, habe ich mich ebenfalls aus dem Forum stark zurückgezogen. Zum Glück habe ich heute mal kurz ein Blick hinein geworfen, und siehe da, der gutmütige und nette Wilfried hört auf.

Ich kann Dich absolut verstehen. Zum Glück weiß ich ja wo Du wohnst...ich würde dann wieder mal auf ein Kaffee vorbeikommen.

Viele Grüße
David

Michael2016
Beiträge: 62
Registriert: 11. Jul 2016, 16:59
Postleitzahl: 63322
Wohnort: Rödermark
Land: Deutschland
Echtname: Michael
Mustang: 2016 GT Convertible Ebony-Schwarz
Sonstiges: AT, PP, KW V1, Asch AGA, upper/lower strutbar, Eibach 23mm,
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Jetzt ist Schluss!!!

Beitrag von Michael2016 » 14. Feb 2019, 22:59

Hallo Wilfried,

ich kenne Dich nur aus einer whatsapp-gruppe persönlich. Tut mir sehr leid zu hören, dass Dich der Umgangston hier dazu bringt, auf Abstand zu gehen. Kann es aber nachvollziehen. Anonymes Schreiben verführt offenbar dazu, das von sich zu geben, was man einem Gegenüber im persönlichen Gespräch nicht sagen würde. Traurig, aber Realität in allen Foren und FB-Gruppen. Mein möglicherweise naiver Vorschlag für einen kollegialen und freundlichen Umgang in diesem Forum miteinander: Klarname statt Pseudonym, das regt evtl. zum nochmaligen Nachdenken an, bevor auf Senden geklickt wird. Den Anfang könnten ja die Hall of Fame User machen.

Viele Grüße,

Michael Rahden


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Benutzeravatar
Pilot
Beiträge: 481
Registriert: 4. Aug 2015, 19:21
Postleitzahl: 98716
Wohnort: Elgersburg
Land: Deutschland
Echtname: Björn
Mustang: 2015 GT Convertible Ebony-Schwarz
Sonstiges: Kia Stinger 2.2 CrDi AWD
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Jetzt ist Schluss!!!

Beitrag von Pilot » 15. Feb 2019, 09:06

Hallo Wilfried

es tut mir sehr leid zu hören, dass du dich zurück ziehst. Ich habe im letzten Jahr eine Pause eingelegt, soweohl beim Mustangfahren & -umbauen, als auch beim posten hier. Das hatte aber mehr mit Zeitmangel als mit Problem zu tun. Wenn ich jetzt lese, dass mehr und mehr „altgediente“ Schrauber abtreten, muss ich mich fragen ob das Forum für mich so Sinn macht. Es wäre aber sehr schade wenn die Mustangszene in regionale Teile zerfällt, denn gerade Leute wie Du und @Fennek sind mit ihren Erfahrungen Gold wert.

Ich wünsche Dir auf alle Fälle alles Gute und vielleicht trifft man sich ja mal bei einem der Events.

Björn


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Über den Wolken...

Projekt Black Pony

Bassman78
Beiträge: 780
Registriert: 22. Mai 2018, 17:03
Postleitzahl: 52355
Wohnort: Düren Rheinland
Land: Deutschland
Echtname: Christian
Mustang: 2019 GT Fastback Bright-Silber
Sonstiges: Ford Mustang GT FL2019 mit PP2 und Magneride im 06/2018 bestellt, gebaut 11/2018, Ausl. 01/2019
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Jetzt ist Schluss!!!

Beitrag von Bassman78 » 15. Feb 2019, 09:09

wann ist denn jetzt Schluss?
:S550_ING:
Viele Grüße
Christian

Benutzeravatar
rubyfirst
Beiträge: 1238
Registriert: 13. Mai 2015, 22:38
Postleitzahl: 47259
Wohnort: Duisburg
Land: Deutschland
Echtname: Reiner
Mustang: 2019 GT Fastback Tropical-Orange
Sonstiges: Bestellt: 7.3.2018 PP1-AT-MR-PDC vorn
BHV: 19.09.2018
Übergabe: 17.10.2018
Hat sich bedankt: 561 Mal
Danksagung erhalten: 409 Mal

Re: Jetzt ist Schluss!!!

Beitrag von rubyfirst » 15. Feb 2019, 23:59

Lieber Wilfried,
PN live bekommst du von mir noch, wenn wir uns das nächste Mal sehen - am Sonntag in Monheim entgegen meiner Absicht höchstwahrscheinlich nicht, weil mein re. Knie nach einer Op. noch schwächelt.

Für jedermann möchte ich hier aber Folgendes loswerden (den Umfang seht mir angesichts des Themas bitte nach):

Ob Mitglieder der "ersten Stunde" oder gestern erst registriert ist völlig egal - ich bin sicher, dass jeder sich hier im Forum in allerbester Absicht aus nur diesen Gründen angemeldet hat:
Spaß am Mustang + Wunsch nach Informationen zum Mustang + Freude, anderen mit Tipps und Tricks rund um den Mustang zu helfen + Sich mit Gleichgesinnten Mustang-Fans austauschen/treffen + Im besten Fall (wie so oft hier bestätigt) Freundschaften schließen über das Thema Mustang hinaus + .... und andere gute Gründe in ähnliche Richtungen.
Bestimmt hat sich niemand mit der Absicht hier angemeldet Schlägereien verbal zu veranstalten, weil er real in der Kneipe oder auf der Straße dafür zu feige oder nicht ausgelastet ist.

Kritisch wird es in einer rein schriftlichen Kommunikation - wie hier im Forum - immer dann, wenn unterschiedliche Meinungen aufeinander treffen. Dann nämlich kann ein einziges Wort, das der Sender gar nicht als Attacke meinte, beim Empfänger aber genau so ankommen. Und manchmal kann ich beim Lesen eines Posts spüren, dass der Sender - wenn auch nicht ganz gelungen - mit einem imaginären Augenzwinkern witzig sein wollte, dies vom Empfänger aber leider nicht so, sondern als Angriff verstanden wird. Und nicht jeder hält in Gedanken die andere Wange hin, sondern denkt eher an Auge um Auge.
Es gibt in unzähligen Unternehmen Personalentwickler, die aus gutem Grund genau dieses Sender-/Empfänger-Verhältnis bei Menschen, die sich sogar Auge in Auge gegenüber sitzen, zum Gegenstand zahlloser Seminare machen. Wie viel schwieriger ist es erst, wenn man sich nicht sieht, meistens sich sogar noch nie gesehen hat? Wenn dann noch andere meinen Partei ergreifen zu müssen, schaukelt sich ein von der anfangs im Fokus stehen Sache meilenweit entferntes unsachliches Hauen und Stechen hoch, was ganz schnell den unbeteiligten Leser nur noch nervt und ankotzt.

Daher mein Apell:
Jeder möge die Forenregeln noch einmal lesen und danach handeln! Geht auch mal einem Streit aus dem Weg. Haut nicht gleich zurück, wenn ihr meint eine verpasst bekommen zu haben. Fragt doch mal per PN, ob die vermeintliche Klatsche wirklich eine war. Wenn ja, tragt Streitereien per PN aus; alle anderen User wollen davon gar nichts wissen. Und Meinungsverschiedenheiten sind absolut normal - nur bitte immer sachlich bleiben und ohne Groll akzeptieren, wenn ich den anderen nicht von meiner Meinung überzeugen kann.

Die Moderatoren haben meine volle Unterstützung, wenn sie ins Unsachliche abdriftende Diskussionen rigoros im Rahmen der Forenregeln unterbinden. Im Zweifel von mir aus gerne auch mal sehr autoritär, weil m. E. bei einer solch riesigen Truppe ansonsten das überlagert wird, was alle bei ihrer Anmeldung gesucht haben (siehe oben!).

Wilfried, dass du als ruhiger und besonnener Mensch jetzt für dich den Stecker ziehst, macht mich sehr betroffen. Es waren offenbar ein paar unfaire Tiefschläge zuviel. Leichtfertig hast du dich gewiss nicht dazu durchgerungen.
Vielen Dank für deine tollen Beiträge, deine ausgleichende Art und deinen besonderen Einsatz für unsere Community - auch mit Blick auf das Mustang-Event im Harz!!! Bleib so aktiv wie möglich hier - du bist für alle Gutwilligen ein Gewinn :Bier:
Gruß Reiner

Bild

PonyWhisperer
Beiträge: 1539
Registriert: 2. Apr 2016, 11:09
Postleitzahl: 5----
Land: Deutschland
Mustang: 2018
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: Jetzt ist Schluss!!!

Beitrag von PonyWhisperer » 16. Feb 2019, 05:15

Meinem Vorredner kann ich nur beipflichten - das ist die richtige Sichtweise.

Im Übrigen: Ein gutes Forum hält Diversität und Meinungsvielfalt aus - zeichnet es aus - neben den vielen fachlich fundierten Beiträgen, die man in ihm findet.

Was vermeintliche Störer angeht, funktioniert es immer noch am besten, wenn man nicht antwortet oder entgegnet. Die Störung macht nur dann für den Störer Sinn, wenn man entegegenhält. Ohne Widerstand verstummt die Störung nach einiger Zeit, so wie sich eine Welle am Strand ausläuft. Einfach einmal ausprobieren. :grins:

Gruesse

Benutzeravatar
Wikinger
Moderator
Beiträge: 705
Registriert: 2. Nov 2015, 17:21
Postleitzahl: 22XXX
Wohnort: Dorf
Land: Deutschland
Echtname: Frank
Mustang: 2016 GT Fastback Indic-Blau
Sonstiges: PP,MT,EVO3 Kompressor,Eibach Pro Kit, Koni STR ,HRE FF 15, BCE-Deep 4 Rohr
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: Jetzt ist Schluss!!!

Beitrag von Wikinger » 16. Feb 2019, 10:07

schöne Vorsätze,die ich nur voll und ganz unterstütze,nur die werden nicht von Dauer sein,da wir durch die Anzahl an User sehr groß geworden sind und es immer wieder Störfälle geben wird.Hier hilft nur konsequentes Handeln der Mods/Forumsleitung in welcher Form auch immer.Wenn dann dieses Handeln auch nicht wieder hinterfragt oder bejammert wird und wenn nur per pn zw. den Beteiligten ja dann wären wir ein echtes Stück weiter gekommen.
Schönes WE und ich mach hier für mich jetzt Schluss
...das letzte Hemd hat keine H-Pipe :engel:

Bild

Wikingers GT

Benutzeravatar
hdgram
Beiträge: 2222
Registriert: 18. Mai 2018, 08:08
Postleitzahl: 51647
Wohnort: Gummersbach / Castiglione della Pescaia
Land: Deutschland
Echtname: Dieter
Mustang: 2018 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2L.-V6 272PS
Ducati 848 EVO Corse SE 141PS
Trike Rewaco RF1LT2 Turbo 185PS
Hat sich bedankt: 554 Mal
Danksagung erhalten: 750 Mal

Re: Jetzt ist Schluss!!!

Beitrag von hdgram » 16. Feb 2019, 21:38

Wikinger hat geschrieben:Hier hilft nur konsequentes Handeln der Mods/Forumsleitung in welcher Form auch immer.
Sieht so aus, als würden sie genau das tun. Vielleicht merken wir das nur nicht immer.
Beispiel? Gerade gesehen:

https://mustang6.de/viewtopic.php?f=43&t=12265#p262142

Benutzeravatar
Cayuse
Beiträge: 3552
Registriert: 14. Dez 2016, 12:11
Postleitzahl: 71032
Wohnort: LK BB
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Harley-Davidson FXSB Breakout
Hat sich bedankt: 317 Mal
Danksagung erhalten: 645 Mal

Re: Jetzt ist Schluss!!!

Beitrag von Cayuse » 17. Feb 2019, 08:08

hdgram hat geschrieben:
Wikinger hat geschrieben:Hier hilft nur konsequentes Handeln der Mods/Forumsleitung in welcher Form auch immer.
Sieht so aus, als würden sie genau das tun. Vielleicht merken wir das nur nicht immer.
Beispiel? Gerade gesehen:

https://mustang6.de/viewtopic.php?f=43&t=12265#p262142
Und jetzt klopfst du dir voller Genugtuung selbst auf die Schulter, weil du es mit deiner indeskreten Veröffentlichung einer privaten Korrespondenz geschafft hast, ein langjähriges Mitglied aus dem Forum zu vergraulen!?
Bild
Ordered: 14 Dec '16
In Production: 23 Feb '17
In Transit: 7 Mar '17
Discharged: 4 Apr '17
Delivered @ Dealership: 22 Apr '17
Delivered: 19 Jun '17

PonyWhisperer
Beiträge: 1539
Registriert: 2. Apr 2016, 11:09
Postleitzahl: 5----
Land: Deutschland
Mustang: 2018
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: Jetzt ist Schluss!!!

Beitrag von PonyWhisperer » 17. Feb 2019, 09:30

Deswegen vergrault? Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun? Verstehe ich nicht.

Gruesse

Benutzeravatar
embe71
Beiträge: 591
Registriert: 21. Feb 2018, 16:06
Postleitzahl: 41542
Wohnort: Dormagen
Land: Deutschland
Echtname: Michael
Mustang: 2019 GT Fastback Tropical-Orange
Sonstiges: 2018 Madza MX-5 RF, MT, Matrixgrau
Hat sich bedankt: 479 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Jetzt ist Schluss!!!

Beitrag von embe71 » 17. Feb 2019, 09:42

PNs zu veröffentlichen (egal welcher Inhalt), geht IMO gar nicht und es spricht auch nicht gerade für eine Moderation, dies im geschlossenen "Pranger"-Thread sogar auch noch für alle sichtbar stehen zu lassen! Das ist für mich kein konsequentes Handeln, sondern verletzt Grundsätze der Nettiquette: PNs heißen nicht umsonst persönliche Nachrichten:

So etwas kann man bei Streitigkeiten über PNs oder bei Beleidigungen in PNs ebenfalls per PN mit der Moderation klären (lassen) wie es eigentlich in so ziemlich jedem Forum, das ich kenne, üblich ist: In öffentlichen Threads haben PNs aber normalerweise nichts zu suchen und das Veröffentlichen wird in vielen Foren ebenfalls geahndet. Gut zu wissen, dass das hier anscheinend nicht der Fall ist.
Viele Grüße

Michael
:S550_COO:
"Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind." - Terry Pratchett (RIP)

PonyWhisperer
Beiträge: 1539
Registriert: 2. Apr 2016, 11:09
Postleitzahl: 5----
Land: Deutschland
Mustang: 2018
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: Jetzt ist Schluss!!!

Beitrag von PonyWhisperer » 17. Feb 2019, 10:06

Aha - und WDAKAR verabschiedet sich in diesem Thread, weil seine PNs veröffentlich worden sind - oder was nun? Habe ich bislang in seiner Begründung nicht rauslesen können.

Gruesse

Antworten

Zurück zu „Feedback Ecke“