Sammelthema: Unfälle / Berichte aus dem Netz / Medien

Hier kommen alle Unfallberichte rein: Eigene oder Berichte aus den Medien.
Bitte beachten: Es ist untersagt Themen die schon anderswo ihren Platz haben (zB.Reifen / ESP usw.) auszuweiten. Diese bitte in den dazu bereits bekannten Themen fortführen.
Antworten
skraehmer
Beiträge: 1153
Registriert: 6. Jul 2016, 14:37
Postleitzahl: 07407
Wohnort: Rudolstadt
Land: Deutschland
Echtname: Stefan
Mustang: 2017 GT Convertible Ruby-Rot
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Re: Sammelthema: Unfälle / Berichte aus dem Netz / Medien

Beitrag von skraehmer » 17. Mär 2020, 14:05

Coburg in Südthüringen? :Banane: Und je oller, desto doller. :ROFL:
Irgendwo weiter oben gibt es ganze Seiten über die fehlende Eignung junger Fahrer. ;)

Passt schon fast in negative Erlebnisse, wenn man solche Fotos und auch das hier bei Treffen gezeigt bekommt mit der Frage, warum man so ein Auto fährt? Mir gehen da langsam die sachlichen Argumente aus.
:Hä:

Meharisso
Beiträge: 8
Registriert: 19. Okt 2019, 22:24
Postleitzahl: 44225
Land: Deutschland
Mustang: 2018 GT Convertible Saphir-Blau
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Sammelthema: Unfälle / Berichte aus dem Netz / Medien

Beitrag von Meharisso » 26. Mär 2020, 20:23


Benutzeravatar
Mave242
Beiträge: 1622
Registriert: 9. Dez 2017, 13:47
Postleitzahl: 47906
Wohnort: Kempen
Land: Deutschland
Echtname: Andy
Mustang: 2016 GT Fastback California-Gelb
Sonstiges: "FURY", Boss-302 foliert, K&N Matte, MT, Eibach ProKit 25/20mm, Bilstein B6 Dämpfer, Borla Touring
Hat sich bedankt: 310 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sammelthema: Unfälle / Berichte aus dem Netz / Medien

Beitrag von Mave242 » 27. Mär 2020, 09:43

Autsch! Das sieht schlimm aus.
Kennzeichen haben die aber nicht unkenntlich gemacht.
Jetzt weiss man, der kommt aus Oberhausen.

Jemand von hier?

Benutzeravatar
Miner
Beiträge: 213
Registriert: 22. Mär 2017, 09:13
Postleitzahl: 41472
Wohnort: Neuss
Land: Deutschland
Echtname: Andreas
Sonstiges: Mustang GT Convertible, Magnetic
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Sammelthema: Unfälle / Berichte aus dem Netz / Medien

Beitrag von Miner » 27. Mär 2020, 10:05

Mustang Convertible, Magnetic, :S550_MAG_C:
bei Übergabe mit Klappen-AGA, Distanzscheiben 46mm, 30/30 Federn, Windschott - alles Asch
bestellt 28.10.2016,
gebaut 14.1.2017,
Baltimore (Parsifal) 6.3.
Bremerhaven 17.3.
Händler: 24.4.
Übergabe: 28.4.

Benutzeravatar
Oberberger
Beiträge: 2794
Registriert: 11. Feb 2017, 14:22
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Land: Deutschland
Echtname: Kai
Mustang: 2017 GT Fastback Liquid-Weiß
Hat sich bedankt: 540 Mal
Danksagung erhalten: 531 Mal

Re: Sammelthema: Unfälle / Berichte aus dem Netz / Medien

Beitrag von Oberberger » 27. Mär 2020, 10:26

Ich denke, der kam nicht aus Oberhausen, sondern aus Litauen ... :schock:
BildBild

Benutzeravatar
Obi
Beiträge: 225
Registriert: 4. Feb 2019, 15:00
Wohnort: Rhein-Main
Land: Deutschland
Mustang: 2019 GT Convertible Ruby-Rot
Sonstiges: Drei Toyota Yaris Hybrid
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sammelthema: Unfälle / Berichte aus dem Netz / Medien

Beitrag von Obi » 27. Mär 2020, 10:45

Hallo,
Meharisso hat geschrieben:
26. Mär 2020, 20:23
Ganz aktuell, keine 2 Stunden her:
https://www.ruhrnachrichten.de/dortmund ... 07892.html
tolle Kombination: "So ist mittlerweile ermittelt, dass der 24-jährige Mann das Auto gefahren hat - jedoch ohne einen gültigen Führerschein zu besitzen. Zudem soll er sowohl Alkohol als auch Amphetamine konsumiert haben."

Gruß
Obi
:S550_RUB_C:

Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

Meine automobile Historie

Benutzeravatar
Sammyds
Beiträge: 280
Registriert: 9. Aug 2019, 00:09
Postleitzahl: 45883
Wohnort: Gelsenkirchen
Land: Deutschland
Echtname: Sammy David
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr GT Fastback Velocity Blue
Sonstiges: Mercedes GLA 220
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Sammelthema: Unfälle / Berichte aus dem Netz / Medien

Beitrag von Sammyds » 27. Mär 2020, 10:58

mit großer Sicherheit auch nicht der Mieter :doh:
Bild

Benutzeravatar
HaKa
Beiträge: 1647
Registriert: 9. Jan 2016, 22:37
Postleitzahl: 55122
Wohnort: Mainz
Land: Deutschland
Echtname: Heinz
Mustang: 2020 BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: Domstrebe, Haubenlifter, Alu-Motordeckel, Behälterabdeckungen, Feuerlöscher
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 872 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sammelthema: Unfälle / Berichte aus dem Netz / Medien

Beitrag von HaKa » 27. Mär 2020, 11:59

Obi hat geschrieben:
27. Mär 2020, 10:45
Hallo,
Meharisso hat geschrieben:
26. Mär 2020, 20:23
Ganz aktuell, keine 2 Stunden her:
https://www.ruhrnachrichten.de/dortmund ... 07892.html
tolle Kombination: "So ist mittlerweile ermittelt, dass der 24-jährige Mann das Auto gefahren hat - jedoch ohne einen gültigen Führerschein zu besitzen. Zudem soll er sowohl Alkohol als auch Amphetamine konsumiert haben."

Gruß
Obi
Kann man halt leicht verwechseln: Mit Alkohol und ohne Führerschein, statt ohne Alkohol mit Führerschein :Devil:
Zuletzt geändert von HaKa am 1. Apr 2020, 09:39, insgesamt 1-mal geändert.
Fahrerische Grüße

HaKa

Bild

Look, you work your side of the street, and I´` ll work mine.

Benutzeravatar
Waldo Jeffers
Beiträge: 6577
Registriert: 1. Aug 2015, 17:48
Postleitzahl: 90xxx
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Convertible Ruby-Rot
Sonstiges: AT6 automatic, EU-Modell,
insured by Smith & Wesson
Hat sich bedankt: 984 Mal
Danksagung erhalten: 1796 Mal

Re: Sammelthema: Unfälle / Berichte aus dem Netz / Medien

Beitrag von Waldo Jeffers » 1. Apr 2020, 08:17

OldMan hat geschrieben:
28. Feb 2020, 19:50
Ja, das ist zu befürchten. Und wenn Staatsanwälte und Richter im Falle eines Raser-Prozesses das Auto als tödliche Waffe bezeichnen, darf sich unsereins auch nicht wundern. (Im übrigen habe ich heute in einer Diskussion übers Tempolimit die Behauptung gefunden, keine normaler Autofahrer könne Autos mit mehr als 150 PS beherrschen. Der Kommentator glaubt das bestimmt auch.)

Das Schlimme ist nicht, dass er es glaubt, sondern dass er womöglich Recht hat. Das entscheidet sich nämlich nur daran, was man als "normal" definiert.

Und wenn ich mir die *hüstel* Fahrkünste vieler junger Herren so anschaue, befürchte ich, dass zusammen genommen mit vielen Fahrern der Gruppe Ü80, die ganz natürlich nachlassen, er Recht haben könnte.
Viele von uns sind also "nicht mehr normal".
Und das ist ganz gut so
:S550_RUB_C:
I'll be back for you Jack and I let the machine speak

Antworten

Zurück zu „Unfallberichte“