Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

bobbele82
Beiträge: 46
Registriert: 19. Mär 2018, 21:22
Postleitzahl: 22851
Wohnort: Norderstedt
Land: Deutschland
Echtname: Boris
Mustang: 2017 GT Fastback Atoll-Blau
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von bobbele82 » 2. Apr 2019, 12:31

JN75 hat geschrieben:
2. Apr 2019, 06:24
Ja damit kann man die Kinder beglücken. Bei uns dreht sich eigentlich kaum einer mehr um, dafür gibt es zuviele Mustangs.
Hmmm, kann ich bei mir im Hamburger Raum nicht bestätigen. Sooo viele Mustangs kommen mir gar nicht entgegen. Mag daran liegen das der nun nicht unbedingt ein Großstadtwagen ist.
Dazu kommt bei mir dann noch die relativ auffällige Farbe :supergrins:
Also ich habe fast täglich positive Raktionen. Mal durch große Kinderaugen, mal weil ich auf den Wagen angesprochen werde. Und bis jetzt war glaub ich noch nicht einmal etwas negatives dabei (von der Nachfrage nach dem Verbrauch mal abgesehen, das ändert nichts an der grundsätzlich positiven Reaktion der Person).

Benutzeravatar
Twinguin
Beiträge: 115
Registriert: 13. Okt 2017, 21:28
Postleitzahl: 50823
Wohnort: Home is where the Dom is.
Land: Deutschland
Mustang: 2019 GT Convertible Tropical-Orange
Sonstiges: ein Cabriault und eine Pocket-Rocket
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Twinguin » 2. Apr 2019, 12:38

Mustang6 hat geschrieben:
2. Apr 2019, 11:49
Als Sympathisant von Greta Thunberg habe ich mich sogar für ihre Initialen entschieden. Mein Beitrag zum Klimawandel!
So hab ich das noch nicht gesehen - steht auf meinem Pony ja sogar ab Werk hinten drauf!
[Dez99-) Renault Megane Cabrio
[Mär17-Jan18] US-Mustang GT Convertible, Grabber Blue, MT
[Nov17-Okt18] US-Mustang GT Convertible, Orange Fury, MT, spoiler delete
[Okt18-) EU-Mustang GT Cabrio, Tropical Orange, MT
[Jan19-) Fiesta ST, race red

Vorstellung

Benutzeravatar
minti
Beiträge: 29
Registriert: 1. Aug 2018, 12:53
Wohnort: nördlich von Hamburg
Land: Deutschland
Echtname: Martin
Mustang: 2019 GT Fastback Need for Green
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von minti » 2. Apr 2019, 13:04

bobbele82 hat geschrieben:
2. Apr 2019, 12:31

Hmmm, kann ich bei mir im Hamburger Raum nicht bestätigen. Sooo viele Mustangs kommen mir gar nicht entgegen. Mag daran liegen das der nun nicht unbedingt ein Großstadtwagen ist.
Dazu kommt bei mir dann noch die relativ auffällige Farbe :supergrins:
Also ich habe fast täglich positive Raktionen. Mal durch große Kinderaugen, mal weil ich auf den Wagen angesprochen werde. Und bis jetzt war glaub ich noch nicht einmal etwas negatives dabei (von der Nachfrage nach dem Verbrauch mal abgesehen, das ändert nichts an der grundsätzlich positiven Reaktion der Person).
Also ich wundere mich wie viel Mustangs ich doch zwischen der Hamburger City-Nord und dem Norden Norderstedts sehe (natürlich wetterabhängig), meist aber in langweiligen Farben.
Am besten ist es, wenn Fußgänger am Straßenrand, also erwachsene Männer, mit einem kindlichen Grinsen stehen bleiben und genüßlich gucken.
Mustang GT wurde im Juli 2018 bestellt, am 28.12.2018 in Bremerhaven ausgeladen .... am 1.2.2019 übergeben. :headbang:

bobbele82
Beiträge: 46
Registriert: 19. Mär 2018, 21:22
Postleitzahl: 22851
Wohnort: Norderstedt
Land: Deutschland
Echtname: Boris
Mustang: 2017 GT Fastback Atoll-Blau
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von bobbele82 » 2. Apr 2019, 13:26

Hamburg Nord und Norderstedt ist auch genau mein Gebiet. Klar sieht man mal einen, als viel würde ich das allerdings noch nicht bezeichnen. Empfindet ja aber auch jeder anders. Vielleicht liegts aber auch tatsächlich aktuell noch an der Jahreszeit, fahren ja dann doch einige nicht im Winter mit ihrem Pferdchen.
Und mit den "langweiligen" bzw. ich würde es eher unscheinbareren Farben nennen hast du Recht. Die meisten sind eher grau oder schwarz.

Benutzeravatar
PoxiPower
Beiträge: 659
Registriert: 10. Mär 2018, 18:22
Land: Deutschland
Echtname: Gerald
Mustang: 2019 BULLITT
Sonstiges: BULLITT is in da house
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 306 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von PoxiPower » 2. Apr 2019, 13:34

Und wer überhaupt nicht auffallen will, kauft sich einen Bullitt :supergrins:

Ich bin absolut positiv überrascht, wie wenig Aufmerksamkeit der Wagen bisher verursacht. Für seine Verhältnisse ein absolut dezentes Auto, genau mein Ding :clap:

Bild

Markus99
Beiträge: 164
Registriert: 22. Jan 2018, 10:54
Wohnort: 79112
Land: Deutschland
Echtname: Markus
Mustang: 2019 GT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: Bullitt
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Markus99 » 2. Apr 2019, 13:41

PoxiPower hat geschrieben:
2. Apr 2019, 13:34
Und wer überhaupt nicht auffallen will, kauft sich einen Bullitt :supergrins:

Ich bin absolut positiv überrascht, wie wenig Aufmerksamkeit der Wagen bisher verursacht. Für seine Verhältnisse ein absolut dezentes Auto, genau mein Ding :clap:
Das ist bei mir genauso, ist halt doch eine Tarnfarbe dieses Nato Grün :supergrins:
:S550_GUA: Order: 21.05., Production: 28.08., Shipment with INTEGRITY 01.10.,
Arrival Bremerhaven 16.10., Delivery to dealer 9.11., Handover to customer: 16.11.

Benutzeravatar
Yee-haw
Beiträge: 877
Registriert: 13. Dez 2016, 09:30
Postleitzahl: 60437
Wohnort: 60437
Land: Deutschland
Echtname: Stefan
Mustang: 2017 EcoBoost Convertible Magnetic-Grau
Sonstiges: Jeep Grand Cherokee
Toyota FunCruiser
Bruda, mach den Ball lang...
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Yee-haw » 2. Apr 2019, 13:54

Twinguin hat geschrieben:
2. Apr 2019, 12:38
Mustang6 hat geschrieben:
2. Apr 2019, 11:49
Als Sympathisant von Greta Thunberg habe ich mich sogar für ihre Initialen entschieden. Mein Beitrag zum Klimawandel!
So hab ich das noch nicht gesehen - steht auf meinem Pony ja sogar ab Werk hinten drauf!
Ich fasse es nicht :doh: gefühlte 80% der Forenmitglieder machen hier bei den Hype um Greta Thunberg mit und bappen sich deren Initialien auf den Mustang oder aufs Nummernschild. Dann geht wenigstens auch am Freitag mit den Schülern demonstrieren. Für klimafreundliche 20L auf 100 km z.B.. Ich mache da nicht mit , laufe dem Trend nicht hinterher und behalte mein Pony auf dem Kofferraumdeckel :frech: Das ist auch ein Statement
:Keks:
Ecoboost; Das charakteristische Blubbern fehlt, aber die Coolness bleibt :S550_MAG_C: - In Horsepower We Trust - Das Leben ist ein Ponyhof

Benutzeravatar
Byti
Moderator
Beiträge: 770
Registriert: 9. Mär 2018, 09:30
Postleitzahl: 41464
Wohnort: Neuss
Land: Deutschland
Echtname: Roland
Mustang: 2017 GT Convertible Saphir-Blau
Hat sich bedankt: 128 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Byti » 2. Apr 2019, 14:39

Bitte kommt wieder zurück zum Topic sonst muss ich aufräumen
Möge der Grip mit euch sein
:Drive: :S550_DIB_C:

Roland

atx
Beiträge: 588
Registriert: 12. Mai 2018, 09:54
Postleitzahl: 31xxx
Land: Deutschland
Echtname: Steffen
Mustang: 2019 GT Fastback Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 215 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von atx » 2. Apr 2019, 15:35

Heut auf einem großen, öffentlichen Parkplatz sprach mich eine Frau Mitte 40 an: "Entschuldigung... was ist das denn für ein Auto?" - "Ein Mustang" - "Aaaah, ein Mustang! Also den hätte ich jetzt nicht erkannt. Der hat ja einen wahnsinnigen Sound!"

Hm, bin mir nicht sicher, was sie erwartet hat!? Naja, jetzt weiss sie jedenfalls Bescheid ;-)

Benutzeravatar
SirPeko
Beiträge: 96
Registriert: 6. Sep 2018, 12:04
Postleitzahl: 60437
Wohnort: Frankfurt am Main
Land: Deutschland
Echtname: Peter
Mustang: 2018 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: 6-Gang-Schaltgetriebe
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von SirPeko » 3. Apr 2019, 10:13

Gestern auf meinem Heim- bzw. Baumarktweg an einer Ampel. Auf der zweiten Fahrspur hält neben mir ein Transporter mit zwei Handwerkern. Ich hatte die Fenster unten, um mir etwas Frühlingsluft um die Nase wehen zu lassen.

Handwerker A: "Ey, was ist das für ein Auto?"
Ich: "Ein Mustang."
Handwerker B schlägt Handwerker A auf den Oberarm und sagt: "HA! Hab ich dir doch gesagt!"
Handwerker A: "Ok, ok!"
Ich: "Habt ihr gewettet?"
Handwerker A: "Ich dachte, es sei ein Ferrari."
Ich: "Ist zwar rot und hat ein Pferdchen vorne drauf, aber ist kein Ferrari."
Handwerker A: "Trotzdem schönes Auto! Und klingt super!"

Es wurde Grün und Handwerker B machte eine eindeutige Geste. Also bin ich etwas lauter als nötig angefahren. Die beiden hat's wohl gefreut, denn es kam noch ein kurzer Lichthupengruß.

Benutzeravatar
Brrrrruuuummm
Beiträge: 600
Registriert: 30. Mär 2018, 21:53
Land: Deutschland
Mustang: 2019 GT Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: AT • PP1 • MagneRide
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Brrrrruuuummm » 12. Apr 2019, 10:44

Heute Morgen an meiner Nachbarin vorbeigefahren und wollte Ihr nur kurz mitteilen, dass der Müllwagen Ihre Biotonne verschluckt hat. Ich konnte aber gar nicht viel sagen, denn Sie begann den Dialog mit "Ey, geile Karre. Der hört sich ja echt super an!". Läuft :ugly:
Zeugung: 6. August 2018
Geburt: 7. November 2018
Übergabe an Storch: 13. Dezember 2018
Landung Pony-Dealer: 28. Januar 2019
Erstes Treffen mit Layla: 31. Januar 2019
Erster Ausritt: 1. April 2019

Benutzeravatar
Oberberger
Beiträge: 1873
Registriert: 11. Feb 2017, 14:22
Land: Deutschland
Mustang: 2017
Hat sich bedankt: 379 Mal
Danksagung erhalten: 343 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Oberberger » 12. Apr 2019, 13:26

Die Geschichte mit der Biotonne finde ich viel lustiger ... :lol: :Dauerlache: :LOLUGLY:
  Team OBK lädt ein: 28. April - The 2019 WestWood Experience
          >> Rundfahrt durch den Westerwald, 175 km Spass pur <<        
Bild

Benutzeravatar
katrinchen
Beiträge: 62
Registriert: 27. Jun 2018, 14:28
Postleitzahl: 27446
Wohnort: Altkreis BRV
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Convertible Race-Rot
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von katrinchen » 14. Apr 2019, 11:40

Mustang6 hat geschrieben:
2. Apr 2019, 11:49


Als Sympathisant von Greta Thunberg habe ich mich sogar für ihre Initialen entschieden. Mein Beitrag zum Klimawandel! :supergrins:


1-IMG_0395.JPG
ich kann mich Deiner Sympathie für "Gretel" nur anschließen... :Dauerlache: :Dauerlache: :Dauerlache:

ich fahr auch XXX - GT 58,

aber die Nummer mit den " 3 Mädels von der Tankstelle " ist ja kaum noch zu toppen.... :grins:

Gruß katrinchen
:S550_RAC_C: :love: :Drive: :love: :Winkhappy:

Benutzeravatar
katrinchen
Beiträge: 62
Registriert: 27. Jun 2018, 14:28
Postleitzahl: 27446
Wohnort: Altkreis BRV
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Convertible Race-Rot
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von katrinchen » 14. Apr 2019, 11:54

Nun will ich auch noch "Einen" zum Besten geben.

Wir wohnen auf dem Lande und ich glaube im Altkreis Bremervörde bin ich die Einzige mit einem Pony.

Ich stand an einer Ampelkreuzung, die man nicht einsehen kann, da überall Häuser stehen.
Ich bin dann rechts abgebogen. (nur im Schritt-Tempo möglich, da die Kreuzung sehr eng ist)

Direkt vor mir auf der linken Abbiegespur stand ein kleines Baufahrzeug mit 2 Männern drin, die sich rege unterhielten.
Also, ich bog um die Ecke und die beiden wie auf Kommando nach vorne geguckt und haben den Mund aufgerissen und "glotzten" mit riesigen Augen und in Haltungsstarre .... bis ich dran vorbei war. :OMG:

Man hat ihnen die "Überraschung" richtig angesehen....

Ich hab mich mich fast schlapp gelacht über die Beiden.... Nun ja, ich denke... die waren nicht nur über das Auto erstaunt, sondern.... da sitzt auch noch ne Blondine am Steuer... :Dauerlache:
:S550_RAC_C: :love: :Drive: :love: :Winkhappy:

Benutzeravatar
Wuschel
Beiträge: 236
Registriert: 31. Okt 2016, 13:37
Wohnort: Cabarete, Dom. Rep.
Land: nicht ausgewählt
Sonstiges: US Mustang Premium GT Convertible 2017
Race Red mit roten Sitzbahnen
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Wuschel » 14. Apr 2019, 14:21

Mit dem Mustang fällt man generell auf und da es fast keine Cabrios in diesem Land gibt, erst recht wenn wir oben ohne unterwegs sind. Laufend :Winkhappy: jemand und freut sich. Gestern sind wir zum Ikea nach Santo Domingo gefahren um Matjesheringe zu kaufen ( klingt komisch, ist aber so! ). In Moca standen wir im Stau. Ein Mann geht auf eine Ladentüre zu und entdeckt uns plötzlich. Vor lauter gucken rennt er voll gegen die geschlossene Glastüre :doh: . Die Verkäuferin, die uns auch beobachtet hatte fing an zu lachen und uns zu zuwinken. Am Schluß haben dann alle herzhaft gelacht und sich gegenseitig gewunken. Ist schon ein lustiges Völkchen.

Karibische Grüße
Wuschel

Benutzeravatar
Oberberger
Beiträge: 1873
Registriert: 11. Feb 2017, 14:22
Land: Deutschland
Mustang: 2017
Hat sich bedankt: 379 Mal
Danksagung erhalten: 343 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Oberberger » 14. Apr 2019, 19:46

Ich liebe Matjes-Brötchen ... :love:

Nach durchzechter Nacht, das Beste wo gibt!

Gruß Kai
  Team OBK lädt ein: 28. April - The 2019 WestWood Experience
          >> Rundfahrt durch den Westerwald, 175 km Spass pur <<        
Bild

Benutzeravatar
Jochen
Beiträge: 97
Registriert: 4. Okt 2015, 17:41
Postleitzahl: 79xxx
Land: Deutschland
Echtname: Jochen
Mustang: 2016 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Mustang GT
MT
Asch Klappenauspuff
QA1 Carbon Kardanwelle
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Jochen » 14. Apr 2019, 20:56

Die Tage Stadtauswerts mit der offenem Fenster :headbang: und offenen Asch Auspuffanlage :headbang: mit dem :S550_RAC: unterwegs.

Mann mit Kelle in der Hand,
50 m weiter 2 in Zivil am Straßenrand rumgestanden.

Aus der Körpersprache und ihrer Gesichtszüge aller Personen klar erkannt, wie gerne die Polizei mich kontrolliert hätten.
Verdammt leider Pech gehabt war auf der Gegenfahrbahn unterwegs. :Banane:

Benutzeravatar
EasyDriver
Beiträge: 71
Registriert: 23. Mär 2016, 18:41
Postleitzahl: 7XXXX
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Land: Deutschland
Mustang: 2015 GT Fastback
Sonstiges: 2015 GT Automatic (US) - Oxford White
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von EasyDriver » 17. Apr 2019, 16:06

Möchte an dieser Stelle auch mal einige persönliche Eindrücke berichten.

Bereits in den ersten Wochen war ich sehr positiv überrascht, wurde von anderen Mustangs freundlich gegrüßt. Einmal hat mich sogar ein Dodge RAM Fahrer gegrüßt :supergrins:

Allderdings fahren in unserer Gegend überraschend wenige Mustangs, man freut sich dann aber über jeden den man sieht und versucht jeden zu grüßen.

Auch sonst sind die Reaktionen grundsätzlich positiv. Zwar fehlt es bei uns in Süddeutschland etwas an Emotionen, weshalb es auf offener Straße zwar selten einen Daumen nach oben gibt, dafür aber anerkennende Blicke und teilweise sogar mal ein Nicken.

Abseits der Straße spricht einen doch tatsächlich immer mal wieder einer an und beglückwünscht zu dem tollen Auto.
Teilweise kommt beim Anblick doch eine lang unterdrückte Emotion hoch, so erzählte mir ein älterer Herr ganz begeistert, dass er früher an Mustangs rumgebastelt hat und die absolut toll findet.

Ab und zu sprechen einen auch junge Mädchen an, fragen ob das mein "Prachtexemplar" sei und wollen etwas Sound hören. :grins:

Was ich aber generell super finde, man bekommt keine negativen Reaktionen. Auch sind die meisten Leute weniger neidisch als wenn man in einem dicken BMW, Mercedes oder Porsche daherkommt.

Selbst ein Freund, der bekennender Nicht-Autofan ist und immer wieder betont, dass ein Auto ihn von A nach B bringen muss, hat nach einigen Fahrten zugegeben, dass der Mustang das erste Auto sei, dass ihm wirklich super gefällt.

Was manchmal etwas nervt, aber trotzdem lustig ist: Die ganze GTI Fraktion fühlt sich provoziert und meint in meiner Gegenwart immer durchdrehen zu müssen. Ist aber irgendwie auch wieder süß :ROFL:
You won't be late if its a V8 :mustang:
Mein Mustang: https://mustang6.de/viewtopic.php?f=16&t=6257

Benutzeravatar
Brrrrruuuummm
Beiträge: 600
Registriert: 30. Mär 2018, 21:53
Land: Deutschland
Mustang: 2019 GT Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: AT • PP1 • MagneRide
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Brrrrruuuummm » 17. Apr 2019, 16:33

EasyDriver hat geschrieben:
17. Apr 2019, 16:06

Ab und zu sprechen einen auch junge Mädchen an, fragen ob das mein "Prachtexemplar" sei
Das Problem hatte ich schon vor dem Mustang :supergrins:
Zeugung: 6. August 2018
Geburt: 7. November 2018
Übergabe an Storch: 13. Dezember 2018
Landung Pony-Dealer: 28. Januar 2019
Erstes Treffen mit Layla: 31. Januar 2019
Erster Ausritt: 1. April 2019

eisbaer1109
Beiträge: 123
Registriert: 11. Dez 2018, 17:46
Postleitzahl: 46499
Wohnort: Hamminkeln, NRW
Land: Deutschland
Echtname: Ronny
Mustang: 2018 GT Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: gebaut am: 26.03.2019
gepl. Ankunft: 15.06.2019
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von eisbaer1109 » 17. Apr 2019, 17:51

Brrrrruuuummm hat geschrieben:
17. Apr 2019, 16:33
EasyDriver hat geschrieben:
17. Apr 2019, 16:06

Ab und zu sprechen einen auch junge Mädchen an, fragen ob das mein "Prachtexemplar" sei
Das Problem hatte ich schon vor dem Mustang :supergrins:
und wie hast du dann das mit dem Sound gemacht... :Devil:

Antworten

Zurück zu „Erfahrungsberichte“