Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

maximus44
Beiträge: 130
Registriert: 27. Dez 2016, 13:43
Postleitzahl: 90xxx
Land: Deutschland
Echtname: Max
Sonstiges: EB, FB,MT,RUBY 13.5.17 bestellt My17 ca. 30.5.17 abholbereit
2.6.17 abgeholt
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von maximus44 » 17. Aug 2019, 06:33

Verstehe ich ehrlich besagt nicht genau. Kannst Du das bitte erklären??? Danke
[/

Er wird der Meinung sein das nur Leute wie er sich einen „“Guten „“ Mustang kaufen können . Jemand der an einer Tankstelle arbeitet kann niemals das Geld dafür haben und muss sich daher ein Unfallfahrzeug kaufen

Gruß

Benutzeravatar
EasyDriver
Beiträge: 133
Registriert: 23. Mär 2016, 18:41
Postleitzahl: 7XXXX
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Land: Deutschland
Echtname: Hannes
Mustang: 2015 GT Fastback
Sonstiges: 2015 GT Automatic (US) - Oxford White
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von EasyDriver » 17. Aug 2019, 10:57

maximus44 hat geschrieben:
17. Aug 2019, 06:33
Verstehe ich ehrlich besagt nicht genau. Kannst Du das bitte erklären??? Danke
[/

Er wird der Meinung sein das nur Leute wie er sich einen „“Guten „“ Mustang kaufen können . Jemand der an einer Tankstelle arbeitet kann niemals das Geld dafür haben und muss sich daher ein Unfallfahrzeug kaufen

Gruß
Wenn das so wäre ist das ziemlich erbärmlich. Der Kollege von der Tankstelle fährt aktuell einen 330i mit 6 Zylinder Sauger und hat ein Budget, das fast für einen EcoBoost Neuwagen reichen würde.

Falls das also so gemeint war, würde man in der Schule sagen : "Thema verfehlt"
Außerdem berate ich Ihn ja ausfühlich, also ist das auch eine Unterstellung mir gegenüber. Und ich fahre alles andere als einen "Litauen Import".

Ich fahre sogar einen "USA Import". Wäre ich böse, was ich nicht bin, würde ich sagen:
Ich fahre den einzig wahren echten Mustang, während @obi nur eine billige und kastrierte EU Kopie fährt. Also ein "Brüssel-Import" oder noch besser "Juncker-Import".

Sollte @obi etwas anderes gemeint haben, dann entschuldige ich mich gerne und warte auf eine Richtigstellung :engel:
You won't be late if its a V8 :mustang:
Mein 50-Years Mustang: https://mustang6.de/viewtopic.php?f=16&t=6257

Benutzeravatar
Harry K.
Beiträge: 1300
Registriert: 2. Mai 2016, 09:34
Postleitzahl: 7++++
Land: Deutschland
Echtname: Harald
Mustang: 2017 GT Fastback Ruby-Rot
Sonstiges: Mustang GT Fastback Ruby Rot
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Harry K. » 17. Aug 2019, 11:32

Jetzt übertreibt mal nicht. Vielleicht wollte er nur einen Witz machen, der vielleicht etwas unglücklich an dieser Stelle war. Nicht gleich böse Absichten unterstellen, ihr kennt ihn ja schließlich nicht persönlich, nehme ich mal an. :Winkhappy:
Gruß Harald

Benutzeravatar
katrinchen
Beiträge: 103
Registriert: 27. Jun 2018, 14:28
Postleitzahl: 27446
Wohnort: Altkreis BRV
Land: Deutschland
Mustang: 2017 GT Convertible Race-Rot
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von katrinchen » 17. Aug 2019, 14:06

Am 10. August veranstaltete Ford Tobaben in HH ein "VIP Mustang Event" (also nur auf Einladung und mit Anmeldung).

Vorab: Das Event war super ausgerichtet, incl. Ausfahrt etc. Nette Leute, Mustang6 - Forumsleute :supergrins: sowieso...

Nun, aber zur Geschichte...

Beim unterhalten mit einem Angestellten erfuhr ich, dass er erst kurz dort arbeitet und für 2 Tage einen Mustang mal mit nach Hause mitnehmen durfte...

mit betröppelter Miene meinte er nur: " Leider bin ich seit dieser Zeit schock-infiziert".... ,
aber momentan hat Hausbau leider vorrang... aber ich bin glücklich das Autohaus (und damit auch die Marke) gewechselt zu haben... :clap:

Ich konnte da nix weiter zu erwiedern hab nur :engel: wie ein Honigkuchenpony.
:S550_RAC_C: :love: :Drive: :love: :Winkhappy:

Benutzeravatar
Mr. Zero
Beiträge: 1021
Registriert: 30. Jun 2016, 12:49
Postleitzahl: 65510
Wohnort: Taunus
Land: Deutschland
Sonstiges: GT Convertible AT (2017)
BMW 320i GT (2017)
Triumph Sprint RS (2000)
Hat sich bedankt: 649 Mal
Danksagung erhalten: 235 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Mr. Zero » 17. Aug 2019, 14:33

...außerdem sind Tankstellenjobber bekannt dafür, überdurchschnittliche Einkommen zu erzielen, die einen einen Neuwagen inkl. den unbedeutenden Nebenkosten für den GT aus der Portokasse bezahlen lassen...

Odet gehört dem die Tanke? Dann ist das für einen GT natürlich optimal... :Banane:
built: 07.10.2016... :S550_RUB_C: ...on the Road: 07.02.2017

Benutzeravatar
Twinguin
Beiträge: 192
Registriert: 13. Okt 2017, 21:28
Postleitzahl: 50823
Wohnort: Home is where the Dom is.
Land: Deutschland
Mustang: 2019 GT Convertible Tropical-Orange
Sonstiges: ein Cabriault und eine Pocket-Rocket
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Twinguin » 17. Aug 2019, 14:45

Zwei schöne Erlebnisse von unserer Tour letzte Woche:
Morgens nach dem Tanken hält ein Tiguan -Vater mit drei Kids- neben mir. Als ich wieder einsteige, macht er alle Fenster runter, dreht sich zu seine Kids um und sagt: "Jetzt hört mal genau zu!" Ich das Pony gestartet und er hatte das größte Grinsen im Gesicht. Gab noch ein Daumen hoch.

Später auf der Tour eine Familie am Zebrastreifen rüber gelassen, Päärchen mit ca 6-7 jährige Tochter. Die Kleine: "boa, cooles Auto!" Vater verdreht die Augen, Mutter grinst und nickt.
[Dez99-) Renault Megane Cabrio
[Mär17-Jan18] US-Mustang GT Convertible, Grabber Blue, MT
[Nov17-Okt18] US-Mustang GT Convertible, Orange Fury, MT, spoiler delete
[Okt18-) EU-Mustang GT Cabrio, Tropical Orange, MT
[Jan19-) Fiesta ST, race red

Vorstellung

Benutzeravatar
EasyDriver
Beiträge: 133
Registriert: 23. Mär 2016, 18:41
Postleitzahl: 7XXXX
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Land: Deutschland
Echtname: Hannes
Mustang: 2015 GT Fastback
Sonstiges: 2015 GT Automatic (US) - Oxford White
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von EasyDriver » 17. Aug 2019, 18:39

Mr. Zero hat geschrieben:
17. Aug 2019, 14:33
...außerdem sind Tankstellenjobber bekannt dafür, überdurchschnittliche Einkommen zu erzielen, die einen einen Neuwagen inkl. den unbedeutenden Nebenkosten für den GT aus der Portokasse bezahlen lassen...

Odet gehört dem die Tanke? Dann ist das für einen GT natürlich optimal... :Banane:
Alles gut :)
Mich stört nur ein pauschales Urteil und eine unbegründete Unterstellung.

Glaub mir, nicht alle Mustang-Besitzer sind Sparkassen-Direktoren. Auch wenn es vielen (auch mir :engel: ) nicht passt, so ist der Mustang unterm Strich doch ein günstiges Serien(Massen)Auto, welches halt im Unterhalt teurer ist.

Aber heute kann sich doch jeder ein neues Auto leisten. Wenn ich die ganzen 20-jährigen oft südländischen Mitbürger sehe, die in Ihren neuen M4s oder AMGs durch die Stadt brettern denke ich auch nicht gleich die zahlen alle Spitzensteuersatz :ROFL:

Ich freue mich über jeden, der sich für das Auto begeistert. Wer wirklich einen Mustang fahren will, der kann das in der Regel auch. Man muss halt im Leben Prioritäten setzen.

BTT: Gestern war ich schier am verzweifeln, als ich mit offener Motorhaube mein Pony zum traben bringen wollte (Probleme mit dem Steuergerät nach Tunig). In der Zeit ist ein Gen5 vorbeigefahren und hat freundlich gegrüßt. Außerdem hielt ein Gen6 FL Fahrer kurz an, um seine Hilfe an zu bieten. Made my Day :clap:
You won't be late if its a V8 :mustang:
Mein 50-Years Mustang: https://mustang6.de/viewtopic.php?f=16&t=6257

Benutzeravatar
Oberberger
Beiträge: 2174
Registriert: 11. Feb 2017, 14:22
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Land: Deutschland
Echtname: Kai
Mustang: 2017 GT Fastback Liquid-Weiß
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 392 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Oberberger » 17. Aug 2019, 18:44

Seltsame Diskussion ... bitte BTT ... :Winkhappy:
             Coming soon: TOUR D'EIFEL             
            >> Ein heißer Ritt auf dem Vulkan <<            
Bild

Benutzeravatar
RaiEnger
Beiträge: 146
Registriert: 21. Okt 2018, 07:04
Postleitzahl: 32130
Land: Deutschland
Mustang: 2019 GT Fastback Race-Rot
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von RaiEnger » 19. Aug 2019, 17:16

Wir bestritten am Wochenende in Bielefeld ein durch uns selbst organisiertes und von der Verkehrswacht durchgeführtes Pony-Fahrsicherheitstraining. Ich schreibe "Wir", weil der ein oder andere OWLer hier aus dem Forum dort auch dabei war und - bis auf einen Dodge Charger - wirklich alles andere Ponys waren.

Der Tag war unbeschreiblich unterhaltsam und wer sowas noch nicht mitgemacht hat, der sollte sich dies wirklich auf die ToDo-Liste schreiben.

Besonders positiv und lustig fand ich einige Bemerkungen des Übungsleiters, der doch hin- und wieder vergeblich bemüht war, die eingeschworene OWL-Wildpferd-Herde zu ordnen. :engel: Dafür durfte er dann immer wieder überfahrene Pylonen einfangen gehen... :frech:

Als alter BMWler war er zu Beginn meiner Ansicht nach schon ein wenig skeptisch, was unser Lieblings-Fahrzeug betraf.
Aber über den Tag hinweg war festzustellen, wie ihm der Mustang doch immer besser gefiel. :love:

Den Tag geschlossen hat er mit der Bemerkung, dass er aktuell nicht wissen würde, wie er die über den Tag um ihn herumschwirrende Soundkulisse wieder aus dem Ohr bekommen würde. Recht hatte er. ;) :grins:

Bild
Bild
2019 Mustang GT Fastback Race-Rot - ein Traum wurde wahr
10-Gang-Automatik, PP2, Magne Ride, Designstreifen schwarz und Heckspoiler
https://mustang6.de/viewtopic.php?f=14&t=13349
:S550_RAC: :love: Bild :Drive:

Benutzeravatar
Yee-haw
Beiträge: 958
Registriert: 13. Dez 2016, 09:30
Postleitzahl: 60437
Wohnort: 60437
Land: Deutschland
Echtname: Stefan
Mustang: 2017 EcoBoost Convertible Magnetic-Grau
Sonstiges: Jeep Grand Cherokee
Toyota FunCruiser
Bruda, mach den Ball lang...
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 268 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Yee-haw » 22. Aug 2019, 22:30

lupostang hat geschrieben:
14. Aug 2019, 13:31
an der Tanke: Kommt gegenüber ein Stang (Coupe). Netter Mann mit Humor, sah man.
Er, spassig: ECO? tja, ich hab nen V8 drin.
Ich: und ich ne tolle Blondine! Tja, da sitzt halt der Aufpreis. Man kann nicht alles haben
Er vor dem Bezahlen: ähm, also die Dame würde auch gut in meinen reinpassen.
Ich: Also die kostet!

War ein netter 2-minutes-talk.


Hatten
Wenn so einer kommt, tja ich hab nen V8 drin

( ich frag mich nur was so einer mit dieser Aussage bezwecken will ? So n Typ ist einfach ein schlichtes Gemüt)

dann würde ich antworten: Und was bringt Dir das sexuell?

Deine Antwort ging ja in die gleiche Richtung :mrgreen:
:Keks:
Ecoboost; -Outlaw Ride- Das charakteristische Blubbern fehlt, aber die Coolness bleibt :S550_MAG_C: - Das Leben ist ein Ponyhof

Benutzeravatar
lupostang
Beiträge: 30
Registriert: 6. Aug 2019, 14:46
Postleitzahl: 86956
Wohnort: schongau
Land: Deutschland
Echtname: wolf
Mustang: 2019 EcoBoost Convertible Arktis-Weiß
Sonstiges: Leder: creme - B&O-Anlage - Klappe - Carbon innen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von lupostang » 28. Aug 2019, 13:22

Gestern, 27.08.19 grosse Sella-Runde in Italien. Bei 28°C auf dem Passo, wenig Verkehr, fast 8 Stunden gesamt langsam gefahren (überall nur 50 - 70km/h). Aber Spass ohne Ende, besonders beim Rausbeschleunigen aus den Spitzkehren.

Dann beim Cappu vor Café gesessen, Pony 5 mtr weiter geparkt: Kommt ein Ehepaar. Sie - deutet aufs Heck: "Oh schau mal, ein weisses Ferrari, und offen!"

Harald
Dateianhänge
20190827_131834.jpg
20190827_131834.jpg (1.97 MiB) 906 mal betrachtet

Benutzeravatar
embe71
Beiträge: 729
Registriert: 21. Feb 2018, 16:06
Postleitzahl: 41542
Wohnort: Dormagen
Land: Deutschland
Echtname: Michael
Mustang: 2019 GT Fastback Tropical-Orange
Sonstiges: 2018 Madza MX-5 RF, MT, Matrixgrau
Hat sich bedankt: 576 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal
Kontaktdaten:

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von embe71 » 28. Aug 2019, 15:17

Neulich durch das offene Wohnzimmerfenster gehört. Pony stand neben dem Haus:

Ein kleines Mädchen (schätze 5-7 Jahre): "Guck mal, Mama, ein Lambodschini!"
Mutter: "Nein. Das ist kein Lamborghini, das ist irgend ein anderes Auto."
Kind: "Aber da ist doch ein Pferd vorne drauf!"

:ROFL:
Viele Grüße

Michael
:S550_COO:
"Multiple exclamation marks are a sure sign of a diseased mind." - Terry Pratchett (RIP)

Benutzeravatar
Obi
Beiträge: 112
Registriert: 4. Feb 2019, 15:00
Wohnort: Rhein-Main
Land: Deutschland
Mustang: 2019 GT Convertible Ruby-Rot
Sonstiges: Drei Toyota Yaris Hybrid
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Kontaktdaten:

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Obi » 28. Aug 2019, 16:15

Hallo,

ja mein Kind und morgen zeige ich dir einen Stier im Lexikon...

Lachender Gruß
Obi
:S550_RUB_C:

Die Realität ist eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

Meine automobile Historie

Benutzeravatar
Mustang6
Beiträge: 1822
Registriert: 24. Apr 2015, 17:36
Postleitzahl: 06268
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Land: Deutschland
Mustang: 2016 EcoBoost Convertible Race-Rot
Sonstiges: Hentzschel-Kur auf 364 PS und 535 Nm
Hat sich bedankt: 312 Mal
Danksagung erhalten: 655 Mal
Kontaktdaten:

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Mustang6 » 29. Aug 2019, 12:51

Obi hat geschrieben:
28. Aug 2019, 16:15
Hallo,

ja mein Kind und morgen zeige ich dir einen Stier im Lexikon...

Lachender Gruß
Obi
@Obi ich kenne dein Alter nicht, aber bist dir sicher, dass das Kind weiß was ein Lexikon ist? :supergrins: :supergrins: :supergrins:
Bild

Benutzeravatar
diagnostiker
Mod im Ruhestand
Beiträge: 3254
Registriert: 5. Jun 2015, 18:04
Postleitzahl: 65428
Wohnort: Rüsselshausen :D
Land: Deutschland
Echtname: Clyde
Mustang: 2015 GT Fastback California-Gelb
Sonstiges: MT PP, Hood stripes, Brock B32, Eibach Pro Kit, Fox muffler, Riff Strut Brace
Hat sich bedankt: 317 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von diagnostiker » 29. Aug 2019, 13:23

Stimmt, das heißt heute ja "... bei Wikipedia"

:Dauerlache:
Jippie, macht der Startknopf Spass, könnt den ganzen Tag an/aus machen :supergrins:

:love: = :Drive: :S550_TRI: @ Bild

Projekt: Ponie and Clyde

topless 5.0
Beiträge: 785
Registriert: 20. Sep 2016, 18:52
Postleitzahl: 72XXX
Land: Deutschland
Echtname: Tom
Mustang: 2016 GT Convertible Race-Rot
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von topless 5.0 » 29. Aug 2019, 19:51

heute beim ÖTAMC:
"Wer wird denn schon ein so schönes Auto mit einem Pickerl verpappen ....."

Dann gab's ein Internetpickel :Banane:
"Ein Sportwagen ist die einzige Sitzgelegenheit,die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen" (Robert Lembke - der mit dem Schweinderl)

Joe55
Beiträge: 40
Registriert: 22. Aug 2018, 00:05
Wohnort: Nähe Dortmund
Land: Deutschland
Echtname: Josef
Mustang: 2018 GT Convertible Iridium-Schwarz
Sonstiges: Premium I
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Joe55 » 30. Aug 2019, 07:48

Wir sind momentan in Italien im Bezirk Undine unterwegs. Gestern Abend waren wir in einer Pizzeria. Nach dem Essen war fast die gesamte Belegschaft draußen um das Pony zu hören. Also Auspuff auf Rennstrecke und einmal ordentlich Gas gegeben :engel:. Die Begeisterung war groß :clap: :clap: :clap:
Ich reite, also bin ich. :S550_GUA_C:

Benutzeravatar
Scerms
Beiträge: 187
Registriert: 19. Aug 2017, 19:37
Postleitzahl: 52222
Wohnort: Stolberg
Land: Deutschland
Echtname: Sebastian
Mustang: 2020 GT Fastback
Sonstiges: 2011 Mustang GT Premium 55D Brembo Package
1992 Ford Sierra Saphir
1989 Volvo 740
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Scerms » 30. Aug 2019, 08:31

Letzten Samstag:

Pferdchen steht in der Einfahrt, ich war grade beim Rasenmähen im Vorgarten....
Da kam eine Mutter vorbeispaziert, mit einem kleinen Kind auf so einem Elektro-Dreirad.

Auf Höhe der Einfahrt stoppte der kleine Mann und machte solche Augen :shock: und zeigte mit dem Finger auf das schwarze Pony.
Die Mutter versuchte 2 Minuten lang vergeblich, den Kleinen zur Weiterfahrt zu bewegen....köstlich :Dauerlache:

Gruß Sebi
Bild

Benutzeravatar
Klammer
Beiträge: 1687
Registriert: 7. Jun 2016, 06:41
Postleitzahl: 46045
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 325 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von Klammer » 30. Aug 2019, 09:20

Welches Fahrzeug musste an der Grenze von Andorra nach Spanien natürlich aus der Autoschlange gezogen werden ... richtig ... der Mustang.

Ausweis oder ähnliches interessierte nicht ... nur die Alibifragen nach Zigaretten, Alkohol und Bargeld und ein Schleichen ums Fahrzeug herum ;-)

Benutzeravatar
SirPeko
Beiträge: 127
Registriert: 6. Sep 2018, 12:04
Postleitzahl: 60437
Wohnort: Frankfurt am Main
Land: Deutschland
Echtname: Peter
Mustang: 2018 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: 6-Gang-Schaltgetriebe
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Positive / lustige Erlebnisse mit dem Mustang

Beitrag von SirPeko » 30. Aug 2019, 09:30

Gestern an einer Ampel, zweispurig. Neben mir ein älterer Herr in einem ziemlich neu aussehenden grauen Mercedes-Cabrio, C-Klasse oder so. Da ich die Scheiben unten hatte, rief er rüber:

"Schönes Auto! Die Farbe ist toll. Hatte auch mal einen."
Ich: "Danke! War das auch ein Convertible?"
Er, strahlend: "Ja. War da kaum rauszubekommen."
Nach einer kurzen Pause mit nachdenklichem Blick: "Na ja, jetzt hab ich den hier."
Bevor ich was antworten konnte, wurde es Grün, er fuhr los und reckte zum Abschied noch den Daumen.

Antworten

Zurück zu „Erfahrungsberichte“