Ford Mustang in den Digitalen Medien - Interessante Links

Antworten
Benutzeravatar
Mach 1
Beiträge: 830
Registriert: 5. Okt 2017, 08:08
Land: Oesterreich
Sonstiges: Fastback GT 5.0 Handschalter
Hat sich bedankt: 1093 Mal
Danksagung erhalten: 419 Mal

Re: Ford Mustang in den Digitalen Medien - Interessante Links

Beitrag von Mach 1 » 13. Aug 2019, 15:21

GT350R mit GT500 Genen aufgefrischt:

https://www.auto-motor-und-sport.de/neu ... 0-technik/

:)

Benutzeravatar
Mach 1
Beiträge: 830
Registriert: 5. Okt 2017, 08:08
Land: Oesterreich
Sonstiges: Fastback GT 5.0 Handschalter
Hat sich bedankt: 1093 Mal
Danksagung erhalten: 419 Mal

Re: Ford Mustang in den Digitalen Medien - Interessante Links

Beitrag von Mach 1 » 15. Aug 2019, 22:45


Benutzeravatar
Mustang6
Beiträge: 1942
Registriert: 24. Apr 2015, 17:36
Postleitzahl: 06268
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Land: Deutschland
Mustang: 2016 EcoBoost Convertible Race-Rot
Sonstiges: Hentzschel-Kur auf 364 PS und 535 Nm
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 721 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ford Mustang in den Digitalen Medien - Interessante Links

Beitrag von Mustang6 » 16. Aug 2019, 14:36

Mach 1 hat geschrieben:
15. Aug 2019, 22:45
Gulf Mustang:

https://www.auto-motor-und-sport.de/tun ... d-edition/

Nett gemacht! :clap:
"Performance verspricht 820 PS sowie ein maximales Drehmoment von 920 Nm. "
"zu Preisen ab 139.995 Dollar ... aber der Preis lässt Fans aber wohl eher in Trauer- als in Freudentränen ausbrechen."

Keine Ahnung in welcher Gesellschaftsschicht sich der Redakteur bewegt, aber mit etwas Sachverstand weis jeder, dass es so ein Boliden mit 820PS wohl nirgendwo günstiger gibt.
Bild
falls ihr demnächst nichts mehr von mir hört, dann habe ich wohl Zwangsurlaub

Benutzeravatar
Oberberger
Beiträge: 2544
Registriert: 11. Feb 2017, 14:22
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Land: Deutschland
Echtname: Kai
Mustang: 2017 GT Fastback Liquid-Weiß
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 504 Mal

Re: Ford Mustang in den Digitalen Medien - Interessante Links

Beitrag von Oberberger » 16. Aug 2019, 14:53

Ja, aaaaber ... des Kumpels Versicherung hatte ihm kürzlich „angedroht“, dass über 800PS etwa 300,- €/Monat kosten werden ... :shock:

:lol: ... das ist das eigentliche Problem, würde ich sagen!

Gruß Kai
Bild
Bild

Benutzeravatar
Mustang6
Beiträge: 1942
Registriert: 24. Apr 2015, 17:36
Postleitzahl: 06268
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Land: Deutschland
Mustang: 2016 EcoBoost Convertible Race-Rot
Sonstiges: Hentzschel-Kur auf 364 PS und 535 Nm
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 721 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ford Mustang in den Digitalen Medien - Interessante Links

Beitrag von Mustang6 » 16. Aug 2019, 19:40

bei so ein Schnäppchenpreis brauchste doch keine Kasko, da reicht ne Haftplicht ... und schon wird's viel günstiger :supergrins:
Bild
falls ihr demnächst nichts mehr von mir hört, dann habe ich wohl Zwangsurlaub

Benutzeravatar
Mach 1
Beiträge: 830
Registriert: 5. Okt 2017, 08:08
Land: Oesterreich
Sonstiges: Fastback GT 5.0 Handschalter
Hat sich bedankt: 1093 Mal
Danksagung erhalten: 419 Mal

Re: Ford Mustang in den Digitalen Medien - Interessante Links

Beitrag von Mach 1 » 20. Aug 2019, 08:54


Benutzeravatar
Oberberger
Beiträge: 2544
Registriert: 11. Feb 2017, 14:22
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Land: Deutschland
Echtname: Kai
Mustang: 2017 GT Fastback Liquid-Weiß
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 504 Mal

Re: Ford Mustang in den Digitalen Medien - Interessante Links

Beitrag von Oberberger » 20. Aug 2019, 09:06

Mach 1 hat geschrieben:
20. Aug 2019, 08:54
811 PS für 39.995$:

https://www.autozeitung.de/ford-mustang ... 94995.html
Moin, das ist aber nur der Einstiegspreis. Es wird das Basis GT-Modell mit lächerlich kleinen Bremsen sein. So wie bei dem Roush mit 737 PS. Scheint vom selben Händler zu sein ... :shrug:

Roush Mustang.jpg
Roush Mustang.jpg (83.73 KiB) 786 mal betrachtet

Gruß Kai
Bild
Bild

Benutzeravatar
Mach 1
Beiträge: 830
Registriert: 5. Okt 2017, 08:08
Land: Oesterreich
Sonstiges: Fastback GT 5.0 Handschalter
Hat sich bedankt: 1093 Mal
Danksagung erhalten: 419 Mal

Re: Ford Mustang in den Digitalen Medien - Interessante Links

Beitrag von Mach 1 » 20. Aug 2019, 09:33

@Oberberger
Es wird das Basis GT-Modell mit lächerlich kleinen Bremsen sein.
:grins: Vermutlich wie ein alter Bugatti nur zum Beschleunigen und nicht zum Bremsen gebaut.

Crash Override
Beiträge: 73
Registriert: 11. Okt 2018, 21:44
Postleitzahl: 28870
Land: Deutschland
Echtname: Henning
Mustang: 2019 GT Fastback Ruby-Rot
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Ford Mustang in den Digitalen Medien - Interessante Links

Beitrag von Crash Override » 20. Aug 2019, 09:58

Mach 1 hat geschrieben:
20. Aug 2019, 08:54
811 PS für 39.995$:

https://www.autozeitung.de/ford-mustang ... 94995.html
Das ist der Preis für das Tuning, nicht für das komplette Auto.

topless 5.0
Beiträge: 848
Registriert: 20. Sep 2016, 18:52
Postleitzahl: 72XXX
Land: Deutschland
Echtname: Tom
Mustang: 2016 GT Convertible Race-Rot
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Ford Mustang in den Digitalen Medien - Interessante Links

Beitrag von topless 5.0 » 20. Aug 2019, 10:28

Crash Override hat geschrieben:
20. Aug 2019, 09:58
Mach 1 hat geschrieben:
20. Aug 2019, 08:54
811 PS für 39.995$:

https://www.autozeitung.de/ford-mustang ... 94995.html
Das ist der Preis für das Tuning, nicht für das komplette Auto.
Genau so ist es.
Am vergangenen Samstag wollte der FFH in Denver für eine 5.0, Premimum/Performance Pack, Handschalter, mit MR etc. also "fully loaded" fast 40 TUSD, 11 TUSD für die Optionen und 1 TUSD für die Lieferung = ca. 51 TUSD führ das Fahrzeug.

Der Shelby Fastback war wie folgt ausgezeichnet:
Fahrzeug 58 255 USD
Umbau durch Shelby mit Kompressor, Felgen .... 46 188 USD
Summe 104 413 USD
"Ein Sportwagen ist die einzige Sitzgelegenheit,die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen" (Robert Lembke - der mit dem Schweinderl)

Benutzeravatar
Mach 1
Beiträge: 830
Registriert: 5. Okt 2017, 08:08
Land: Oesterreich
Sonstiges: Fastback GT 5.0 Handschalter
Hat sich bedankt: 1093 Mal
Danksagung erhalten: 419 Mal

Re: Ford Mustang in den Digitalen Medien - Interessante Links

Beitrag von Mach 1 » 20. Aug 2019, 10:55

Roush Ford Mustang Stage 3 im Gulf Design:

https://www.auto-motor-und-sport.de/tun ... lf-design/

Gulf Design liegt offenbar im Trend. :)

Benutzeravatar
Oberberger
Beiträge: 2544
Registriert: 11. Feb 2017, 14:22
Wohnort: Oberbergischer Kreis
Land: Deutschland
Echtname: Kai
Mustang: 2017 GT Fastback Liquid-Weiß
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 504 Mal

Re: Ford Mustang in den Digitalen Medien - Interessante Links

Beitrag von Oberberger » 20. Aug 2019, 10:58

topless 5.0 hat geschrieben:
20. Aug 2019, 10:28
Crash Override hat geschrieben:
20. Aug 2019, 09:58
Mach 1 hat geschrieben:
20. Aug 2019, 08:54
811 PS für 39.995$:

https://www.autozeitung.de/ford-mustang ... 94995.html
Das ist der Preis für das Tuning, nicht für das komplette Auto.
Genau so ist es.
Am vergangenen Samstag wollte der FFH in Denver für eine 5.0, Premimum/Performance Pack, Handschalter, mit MR etc. also "fully loaded" fast 40 TUSD, 11 TUSD für die Optionen und 1 TUSD für die Lieferung = ca. 51 TUSD führ das Fahrzeug.

Der Shelby Fastback war wie folgt ausgezeichnet:
Fahrzeug 58 255 USD
Umbau durch Shelby mit Kompressor, Felgen .... 46 188 USD
Summe 104 413 USD
Nein, hier gibt es wohl das komplette Auto ab 39.995 USD. Daher kann es sich nur um ein aufgemotztes Basis GT-Modell handeln ... :Winkhappy:
Auto Zeitung hat geschrieben:Für den Einstiegspreis von 39.995 US-Dollar (rund 35.000 Euro) gibt es den amerikanischen Traum des Muscle-Cars: einen 2018er Mustang GT mit Whipple-Stage-1-Kompressor.
Der Shelby ist zwar exorbitant teurer, aber darin ist die Chance die Fahrt damit zu Überleben auch viel höher (Fahrwerk, Bremsen etc.) ... :lol:

Gruß Kai
Zuletzt geändert von Oberberger am 20. Aug 2019, 19:00, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Mach 1
Beiträge: 830
Registriert: 5. Okt 2017, 08:08
Land: Oesterreich
Sonstiges: Fastback GT 5.0 Handschalter
Hat sich bedankt: 1093 Mal
Danksagung erhalten: 419 Mal

Re: Ford Mustang in den Digitalen Medien - Interessante Links

Beitrag von Mach 1 » 20. Aug 2019, 11:06

Crash Override hat geschrieben:
20. Aug 2019, 09:58
Mach 1 hat geschrieben:
20. Aug 2019, 08:54
811 PS für 39.995$:

https://www.autozeitung.de/ford-mustang ... 94995.html
Das ist der Preis für das Tuning, nicht für das komplette Auto.
Das stimmt nicht.
Der genannte Preis ist für das Auto + den Whipple Supercharger + das Tomahawk Tuning device.

Hier unter FAQ´´ s nachzulesen:
https://www.lebanonfordperformance.com/ ... p-mustang/

Crash Override
Beiträge: 73
Registriert: 11. Okt 2018, 21:44
Postleitzahl: 28870
Land: Deutschland
Echtname: Henning
Mustang: 2019 GT Fastback Ruby-Rot
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Ford Mustang in den Digitalen Medien - Interessante Links

Beitrag von Crash Override » 20. Aug 2019, 11:32

Also für den Kompressor, Tuning und einbau ca. 4500$. Aber die Zulassung ist noch nicht durch...

Benutzeravatar
Jomu
Beiträge: 55
Registriert: 14. Mai 2019, 20:41
Postleitzahl: 50226
Wohnort: Frechen
Land: Deutschland
Echtname: Jochen
Mustang: 2016 GT Convertible Ebony-Schwarz
Sonstiges: Asch Stage 2;Bilstein B16 Gewindefahrwerk;Remus Klappenabgasanlage;23mm Distanzscheiben
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Ford Mustang in den Digitalen Medien - Interessante Links

Beitrag von Jomu » 20. Aug 2019, 13:12

Und hier nochmal ein Vergleich zwischen Ecoboost und V8...

https://www.autobild.de/artikel/ford-mu ... 60963.html

Benutzeravatar
Yee-haw
Beiträge: 970
Registriert: 13. Dez 2016, 09:30
Postleitzahl: 60437
Wohnort: 60437
Land: Deutschland
Echtname: Stefan
Mustang: 2017 EcoBoost Convertible Magnetic-Grau
Sonstiges: Jeep Grand Cherokee
Toyota FunCruiser
Bruda, mach den Ball lang...
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Ford Mustang in den Digitalen Medien - Interessante Links

Beitrag von Yee-haw » 20. Aug 2019, 17:20

Jomu hat geschrieben:
20. Aug 2019, 13:12
Und hier nochmal ein Vergleich zwischen Ecoboost und V8...

https://www.autobild.de/artikel/ford-mu ... 60963.html
Oh je Autobild :ugly:

Ich steigere das jetzt mal :supergrins:

Fox News

Ford Mustang owners can get $2,500 from Chevy, here's how

https://www.foxnews.com/auto/ford-musta ... evy-camaro

Pure Panik bei GM ?

The Ford Mustang was King of the Muscle Cars in 2018, but an old timer had its best year ever

https://www.foxnews.com/auto/this-vehic ... ar-in-2018

Wenn ich die BILD richtig interpretiere, braucht GM keine Angst zu haben. Denn zieht man den Ecoboost bei den „Muscle Cars“ ab, dann rutscht vermutlich der Mustang bei den Zulassungen auf die letzte Stelle ab. Oder ?
:Keks:
Ecoboost; -Outlaw Ride- Das charakteristische Blubbern fehlt, aber die Coolness bleibt :S550_MAG_C: - Das Leben ist ein Ponyhof

Benutzeravatar
OldMan
Beiträge: 259
Registriert: 21. Feb 2016, 18:21
Wohnort: Ruhrgebiet
Land: Deutschland
Mustang: 2016 EcoBoost Fastback Liquid-Weiß
Sonstiges: Mustang EcoBoost
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Ford Mustang in den Digitalen Medien - Interessante Links

Beitrag von OldMan » 20. Aug 2019, 18:55

Yee-haw hat geschrieben:
20. Aug 2019, 17:20
Wenn ich die BILD richtig interpretiere, braucht GM keine Angst zu haben. Denn zieht man den Ecoboost bei den „Muscle Cars“ ab, dann rutscht vermutlich der Mustang bei den Zulassungen auf die letzte Stelle ab. Oder ?
Muss man nicht beim Camaro auch die Vierzylinderversion abziehen?

Benutzeravatar
optifoen
Beiträge: 214
Registriert: 12. Jun 2017, 18:04
Postleitzahl: 67117
Wohnort: Limburgerhof
Land: Deutschland
Echtname: Bernd
Mustang: 2017 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Mustang GT, Fastback, Autom., PP I, Race Rot, MY 2017
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Ford Mustang in den Digitalen Medien - Interessante Links

Beitrag von optifoen » 20. Aug 2019, 19:00

... und auch die 8 Zylinder, die manchmal nur auf 4 Töpfen laufen! :schock:

Gruß Bernd
"Once a lifetime, twice a day
If you don't work you get no pay."

Captain Sensible


Bild

Benutzeravatar
Yee-haw
Beiträge: 970
Registriert: 13. Dez 2016, 09:30
Postleitzahl: 60437
Wohnort: 60437
Land: Deutschland
Echtname: Stefan
Mustang: 2017 EcoBoost Convertible Magnetic-Grau
Sonstiges: Jeep Grand Cherokee
Toyota FunCruiser
Bruda, mach den Ball lang...
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Ford Mustang in den Digitalen Medien - Interessante Links

Beitrag von Yee-haw » 21. Aug 2019, 19:52

OldMan hat geschrieben:
20. Aug 2019, 18:55
Yee-haw hat geschrieben:
20. Aug 2019, 17:20
Wenn ich die BILD richtig interpretiere, braucht GM keine Angst zu haben. Denn zieht man den Ecoboost bei den „Muscle Cars“ ab, dann rutscht vermutlich der Mustang bei den Zulassungen auf die letzte Stelle ab. Oder ?
Muss man nicht beim Camaro auch die Vierzylinderversion abziehen?
Die Frage ist berechtigt :) .Wenn man konsequent Muscle Cars zählen würde dann müsste auch der Vierzylinder beim Camaro abgezogen werden. Hierzu kenne ich aber keine Zulassungszahlen. Aber bei meinen USA Besuchen ist mir bewusst noch nie ein Vierzylinder Camaro begegnet. Dafür beim Mustang um so mehr . Von daher weis ich nicht wie dann die Statistik aussehen würde. Interessant wäre es allemal, zumindest für mich. Der Challenger geht dann vermutlich klar als Sieger hervor und den gibt es noch nicht einmal als Convertible- Respekt :Bier:

Gelernt haben wir: Bild teilt ein nach Muscle Car V8 und einem putzigen Vierzylinder :clap: ein. Statistiken müssen neu erstellt werden :mrgreen:
:Keks:
Ecoboost; -Outlaw Ride- Das charakteristische Blubbern fehlt, aber die Coolness bleibt :S550_MAG_C: - Das Leben ist ein Ponyhof

Benutzeravatar
Vau8
Beiträge: 538
Registriert: 24. Nov 2015, 18:59
Wohnort: NRW
Land: Deutschland
Mustang: 2016 GT Convertible Indic-Blau
Sonstiges: BMWX1
FordThunderbird Bj57
Toyota HiLux Bj93
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Ford Mustang in den Digitalen Medien - Interessante Links

Beitrag von Vau8 » 21. Aug 2019, 21:02

Erstaunlich ist auch, daß es immer noch Automobiljournalisten und andere Menschen gibt, die den Mustang für ein Muscle-car halten :doh:

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Mustang 6“