Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Brösel
Beiträge: 213
Registriert: 11. Jun 2017, 12:38
Land: Deutschland
Mustang: 2019 EcoBoost Convertible Ebony-Schwarz
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Brösel » 31. Dez 2018, 17:48

Als ich erst auf seinen Platz geguckt haben, war er nicht da! :huch:

Brösel
Die StVO behindert meinen Fahrstil! :Göga: :Drive: :S550_SHA_C: Bild
Bild

Benutzeravatar
Oberberger
Beiträge: 1555
Registriert: 11. Feb 2017, 14:22
Land: Deutschland
Mustang: 2017
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 273 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Oberberger » 31. Dez 2018, 18:16

Ganz ruhig bleiben, keine Panik!

Wenn Du direkt vor Dir ein Lenkrad siehst, mit 'nem silbernen Pony in der Mitte, dann sitzt Du IM Auto und kannst es überhaupt nicht sehen. Versuche mal auszusteigen ... trau Dich ... ich glaub an Dich! Tschakka ... :headbang:

Gruß Kai
Bild

Brösel
Beiträge: 213
Registriert: 11. Jun 2017, 12:38
Land: Deutschland
Mustang: 2019 EcoBoost Convertible Ebony-Schwarz
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Brösel » 31. Dez 2018, 18:20

Ich saß aber nicht im Auto...

Meine bessere Hälfte wollte lieber Pony statt Kombi fahren. :D

Brösel
Die StVO behindert meinen Fahrstil! :Göga: :Drive: :S550_SHA_C: Bild
Bild

Benutzeravatar
Oberberger
Beiträge: 1555
Registriert: 11. Feb 2017, 14:22
Land: Deutschland
Mustang: 2017
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 273 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Oberberger » 31. Dez 2018, 18:23

:huch:
Bild

Benutzeravatar
Oberberger
Beiträge: 1555
Registriert: 11. Feb 2017, 14:22
Land: Deutschland
Mustang: 2017
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 273 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Oberberger » 31. Dez 2018, 20:27

Ich wünsche ebenfalls allen einen guten Drift ins neue Jahr. Ganz besonders aber Angelika, ihrem roten Pony und auch dem Gärtner ... :frech:

Gruß Kai ... :schock:
Bild

Benutzeravatar
Android93
Beiträge: 548
Registriert: 19. Sep 2015, 13:20
Postleitzahl: 61348
Wohnort: Taunidien
Land: Deutschland
Echtname: C.
Mustang: 2016 GT Fastback Ruby-Rot
Sonstiges: Schalter mit PP, dazu noch S-Max (2012) und Renault Megane CC (2004)
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Android93 » 1. Jan 2019, 22:20

hdgram hat geschrieben:Castiglione della Pescaia, Hafen. !!!!!OFFEN!!!!! :S550_RAC_C: :headbang:
Vor einer Stunde


Glückwunsch, da war ich im Mai auch. Eine wunderschöne Ecke auf diesem Planeten! Offen wäre beim Fastback aber nur mit Dosenöffner oder Flex möglich gewesen.
Sehr schön fand ich den Club in Porto del Puntone.
Gruss,

der Androide


Wann, wenn nicht jetzt?


Bestellt 04.08.15 | gebaut 16.11. | Baltimore Hafen 24.11. | Columbia Highway 15.12. | BHV 01.01. | Händler 26.01.2016 | Übergabe 16.02.2016

Benutzeravatar
Twinguin
Beiträge: 48
Registriert: 13. Okt 2017, 21:28
Postleitzahl: 50823
Wohnort: Home is where the Dom is.
Land: Deutschland
Mustang: 2019 GT Convertible Tropical-Orange
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Twinguin » 4. Jan 2019, 17:01

Sharki hat geschrieben:Vor 3 min mein eigenen in der Garage gesehen
noch jemand seinen gesehen ?

Ich bin nach dem Urlaub auch erst mal in die TG um nach dem Schatzzzz zu sehen.
[Dez'99..) 1999 Renault Megane Cabrio
[Nov'17..Okt'18] 2018 US-Mustang GT Premium Convertible, Orange Fury, MT, 401A, spoiler delete, active valve exhaust
[Okt'18..) 2019 EU-Mustang GT Cabrio, Tropical Orange, MT, PP1

Vorstellung

Elija
Beiträge: 41
Registriert: 1. Jan 2019, 23:40
Postleitzahl: 49740
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Elija » 5. Jan 2019, 08:27

Ich glaube, mein entfernter Nachbar hat seinen Mustang verkauft. Jetzt herrscht hier völlige Mustang-Leere. :(

Benutzeravatar
Duedo
Beiträge: 191
Registriert: 21. Mai 2018, 11:52
Postleitzahl: 40599
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland
Echtname: Günther
Mustang: 2019 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Jeep GC Summit,
Audi TT Roadster
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Duedo » 5. Jan 2019, 08:32

Dann fühlt man sich aber nicht mehr so wohl.....

Anubis2509
Beiträge: 415
Registriert: 17. Sep 2016, 23:33
Postleitzahl: 65795
Wohnort: Hattersheim
Land: Deutschland
Echtname: Ingo
Mustang: 2016 GT Fastback Liquid-Weiß
Sonstiges: Pampersbomber (Toyota Avensis Kombi)
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Anubis2509 » 5. Jan 2019, 10:19

Elija hat geschrieben:Ich glaube, mein entfernter Nachbar hat seinen Mustang verkauft. Jetzt herrscht hier völlige Mustang-Leere. :(


Dann wird's Zeit, dass Du dir ein :pony: zulegst.... :P
Bild
„Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen." Walter Röhrl

Benutzeravatar
Oberberger
Beiträge: 1555
Registriert: 11. Feb 2017, 14:22
Land: Deutschland
Mustang: 2017
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 273 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Oberberger » 5. Jan 2019, 13:39

Hat auch jemand einen Mustang gesehen?
Bild

Brösel
Beiträge: 213
Registriert: 11. Jun 2017, 12:38
Land: Deutschland
Mustang: 2019 EcoBoost Convertible Ebony-Schwarz
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Brösel » 5. Jan 2019, 13:42

Ich heute nur meinen eigenen... :shrug:
Die StVO behindert meinen Fahrstil! :Göga: :Drive: :S550_SHA_C: Bild
Bild

Benutzeravatar
dtmdriver
Beiträge: 969
Registriert: 15. Sep 2016, 21:24
Postleitzahl: 79252
Wohnort: Stegen
Land: Deutschland
Echtname: Matthias
Mustang: 2017 GT Fastback Liquid-Weiß
Sonstiges: Stevens Manic 2007
Honda Fireblade SC59 ABS
Hat sich bedankt: 470 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon dtmdriver » 5. Jan 2019, 14:23

... versteckt unter Neuschnee :Zorn:
Wird Zeit, daß es Sommer wird oder mindestens Frühling :Drive:
Bild
MT, PPII, Recarositze (rote Ziernähte), BBK, Eibach Pro Kit, +60/50mm VA/HA
Bestellt: 04.10.2016; Gebaut: 15.12.2016; Übernahme: 15.03.2017
Dtmdriver's Eleanor

Brösel
Beiträge: 213
Registriert: 11. Jun 2017, 12:38
Land: Deutschland
Mustang: 2019 EcoBoost Convertible Ebony-Schwarz
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Brösel » 5. Jan 2019, 17:08

Wir haben +8° C...
Die StVO behindert meinen Fahrstil! :Göga: :Drive: :S550_SHA_C: Bild
Bild

Benutzeravatar
dtmdriver
Beiträge: 969
Registriert: 15. Sep 2016, 21:24
Postleitzahl: 79252
Wohnort: Stegen
Land: Deutschland
Echtname: Matthias
Mustang: 2017 GT Fastback Liquid-Weiß
Sonstiges: Stevens Manic 2007
Honda Fireblade SC59 ABS
Hat sich bedankt: 470 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon dtmdriver » 5. Jan 2019, 20:38

Brösel hat geschrieben:Wir haben +8° C...

:frech:

Den widerlichen Schnee von Eleanor (bzw. ihrer Plane) entfernt, sozusagen gestriegelt :troest: :love:
Bild
MT, PPII, Recarositze (rote Ziernähte), BBK, Eibach Pro Kit, +60/50mm VA/HA
Bestellt: 04.10.2016; Gebaut: 15.12.2016; Übernahme: 15.03.2017
Dtmdriver's Eleanor

Benutzeravatar
diagnostiker
Mod im Ruhestand
Beiträge: 3160
Registriert: 5. Jun 2015, 18:04
Postleitzahl: 65428
Wohnort: Rüsselshausen :D
Land: Deutschland
Echtname: Clyde
Mustang: 2015 GT Fastback California-Gelb
Sonstiges: MT PP, Hood stripes, Brock B32, Eibach Pro Kit, Fox muffler, Riff Strut Brace
Hat sich bedankt: 303 Mal
Danksagung erhalten: 274 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon diagnostiker » 10. Jan 2019, 14:18

Endlich mal wieder Live und in Farbe nen Mustang gesehen ... gegen 14:00 in Darmstadt, Magnetic(?) mit - sofern mich meine Brille nicht belügt - ERB-Kennzeichen. Da ich ihn nicht raushören konnte ausm Verkehrstrubel vermut ich mal das es nen Eco war, auf die typischen Kennzeichen konnt ich leider nicht achten.
Jippie, macht der Startknopf Spass, könnt den ganzen Tag an/aus machen :supergrins:

:love: = :Drive: :S550_TRI: @ Bild

Projekt: Ponie and Clyde

Benutzeravatar
Bullitt-Cruiser
Beiträge: 47
Registriert: 16. Nov 2018, 19:45
Postleitzahl: 48291
Land: Deutschland
Echtname: Norbert
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: Der Bulli soll im April 2019 kommen.
Bis dahin Laufen, Trekking E-Bike und Giant Rennrad :-)
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Bullitt-Cruiser » 10. Jan 2019, 14:46

Letzte Woche in Münster von Warendorf kommend ein ganz altes Modell (schätze ein GT390) gesichtet.

Wir waren mit der Family unterwegs und ich nur Beifahrer.
Ich habe dann von hinter uns kommend das Blubbern erkannt und meine Freundin sofort gebeten das Fahrerfenster runterzumachen.
Die hat mich dann erstaunt angesehen, den Heber bedient und direkt neben uns hat der Ponydriver wunderbar aus dem tiefsten Keller Gas gegeben. Wow! :love:

Ich hatte ein Monster Hühnerfell und hab nur noch Hört mal! gerufen.
Ich glaube in dem Moment habe ich mich verraten mit der überschäumenden Emotionalität :doh:
Warum?
Weil noch niemand in der Familie weiß dass ich im November einen neuen Bullitt bestellt habe! :lol:
Die wundern sich zwar seit Monaten warum Vaddern immer am Tablet hängt oder aus dem Büro so seltsame Renngeräusche kommen (wie schon beschrieben schaue ich mir fast täglich etliche Bullitt - Videos praktisch nur an um den Sound zu genießen).
Aber bisher war das top secret und sollte eine Überraschung werden. Oder ich wollte die Zwangseinweisung noch etwas hinauszögern :Göga:

Und wenn ich so überlege, ein Gen6 Modell habe ich in meiner Umgebung das letzte mal vor mindestens zwei Jahren gesehen. Ponys sind hier Aliens....
Wer driften kann braucht kein Kurvenlicht :Drive:
Bild

Benutzeravatar
Bikomi
Beiträge: 892
Registriert: 11. Mär 2015, 19:38
Postleitzahl: 67xxx
Land: Deutschland
Sonstiges: Mustang GT Convertible Premium AT in California Gelb mit autarkem Alarm
Hat sich bedankt: 286 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Bikomi » 10. Jan 2019, 17:54

Carloh hat geschrieben:Eben auf dem Parkplatz des Boulderhauses Mannheim ein sehr auffällig gelb-schwarz foliertes Convertible Pony gesehen. Kennzeichen LU-.. 5000.

Jemand der Klettern und Mustangs mag! Ich hoffe das ist jemand von hier! :D



Das war ich.

Ich gehe auch gerne bouldern, aber war zum Skaten dort auf der Miniramp.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
:S550_TRI_C: Egal wie gut du fährst; Züge fahren Güter! :S550_TRI_C:

American Awesome Alliance: "Breakfast can be anything, but only at a certain time."

Benutzeravatar
Oberberger
Beiträge: 1555
Registriert: 11. Feb 2017, 14:22
Land: Deutschland
Mustang: 2017
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 273 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Oberberger » 10. Jan 2019, 19:08

Ich habe gestern in Betzdorf den Volker in seinem Orange-farbenen Turbo gesehen. Das sah gut aus!

Gruß Kai
Bild

Benutzeravatar
Markus66
Beiträge: 313
Registriert: 10. Mär 2015, 20:41
Postleitzahl: 49124
Land: Deutschland
Echtname: Markus
Mustang: 2015 GT Fastback Race-Rot
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Mustang Sichtung in freier Wildbahn

Beitragvon Markus66 » 10. Jan 2019, 19:57

Eben in Dissen am Autohof 5 :pony:
A5F35A13-8FBF-4758-9B4D-DBA0CAB30DC6.jpeg


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast